Das traurige Ende des Austernjungen und andere Geschichten
 - Tim Burton - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00

inkl. MwSt.

Quadriga Verlag
Hardcover
Sonstige Belletristik
128 Seiten
ISBN: 978-3-86995-006-8
Ersterscheinung: 16.09.2011

Das traurige Ende des Austernjungen und andere Geschichten

Übersetzt von Katja Sämann

Tim Burton ist ein Mann mit erstaunlichen Talenten. Wie in seinen fantastischen Filmen, die alle längst Kultstatus erlangt haben, bannt er auch in seinem Buch die Dämonen der Kindheit. 23 surreal illustrierte Geschichten in Versform erzählen vom Schicksal unglücklicher Jungen und Mädchen, die sich unendlich nach Liebe sehnen, aber Ausgestoßene bleiben, weil sie den Normen der Erwachsenen nicht entsprechen.
»Geschwulst, Missgeburt, du schändliches Ding!«, schelten die entsetzten Eltern ihren Sohn, der halb als Auster auf die Welt gekommen ist. Anmut und Tragik, Traurigkeit und Schönheit vereinen die anfangs hoffnungsfrohen, schließlich jedoch unglücklichen Wesen, die in Tim Burtons liebevollen, skurrilen Zeichnungen lebendig werden. Die Ausstellung zu Tim Burtons künstlerischem Schaffen im New Yorker Museum of Modern Art war 2009/10 ein Publikumsmagnet; nur Picasso und Matisse haben jemals mehr Zuschauer ins MoMa gelockt.

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

"Filmregisseur Tim Burton kann nicht nur im bewegtem Bild virtuos fabulieren. Sein Gedichtband voll tragischer Figürchen und makabrer Lyrik löst buntes Kopfkino aus."
"Wahnwitzig und lebensklug zugleich sind auch die Figuren des Tim Burton."
"Die Melancholie des Familienlebens, von Tim Burton (dem Regisseur von Batman, Ed Wood, Alice) mit pointierter Wehmut in Versen gefasst und skizziert mit einer lakonischen Liebe zum Detail"
"In Das traurige Ende des Austernjungen und andere Geschichten beschreibt Regiegenie und Allroundtalent Tim Burton herrlich surreal, witzig und auch gruselig die Dämonen seiner Kindheit. Kleine Aphorismen oder Verse, alle eigenhändig mit sehr skurrilen Illustrationen versehen."
"Dabei ist Tim Burton in den 22 Episoden absurd, skurril, aberwitzig - und gut."

Autor

Tim Burton

Tim Burton - Autor
© Sebastian Kim

Tim Burton, geboren 1958 im kalifornischen Burbank, gilt als einer der populärsten Hollywood-Regisseure. Zu seinen erfolgreichsten Filmen zählen Batman (1989), Edward mit den Scherenhänden (1990), Mars Attacks! (1996), Planet der Affen (2001),Charlie und die Schokoladenfabrik (2005) sowie Alice im Wunderland (2010). Tim Burton lebt mit seiner Frau, der britischen Schauspielerin Helena Bornham Carter, und den beiden gemeinsamen Kindern in London. Bei Quadriga erschienen von ihm der …

Mehr erfahren
Alle Verlage