Cover

24.10.2022

Auf der Shortlist des NDR-Sachbuchpreises!

Mit ihrem neuen Buch stehen die Bestsellerautorinnen Pia Lamberty und Katharina Nocun auf der Shortlist des NDR Sachbuchpreises.

„Das Buch ‚Gefährlicher Glaube‘ öffnet die Augen für esoterisches Gedankengut im Alltag und ermutigt dazu, esoterische Äußerungen nicht unwidersprochen zu lassen. Sondern sich klar zu positionieren und einer Auseinandersetzung auch im Freundes- und Bekanntenkreis zu stellen – mit Verständnis und Argumenten“, heißt es bei ndr.de

Mit Esoterik setzen findige Unternehmer jedes Jahr 20 Milliarden Euro um. Der Handel mit Heilsteinen, magischen Amuletten, Handauflegen und Aura-Workshops ist ein Geschäft mit der Angst und Unsicherheit von Menschen – vermeintliche Orientierung, nicht nur, aber ganz besonders in Zeiten von Pandemie, Krieg und Klimakatastrophen.

Esoterik gefährdet aber nicht allein den Kontostand ihrer Anhänger: Wenn Krebspatienten Wunderheilern folgen statt ärztlichen Rat zu suchen, geht es um Menschenleben. Wer mit seinem Meditationskreis gegen Maskenpflicht demonstriert, steht nur noch einen kleinen Schritt neben rechtsnationalen Gruppen. Wer davon überzeugt ist, dass der Weltfrieden von der Sternenkonstellation abhängt, ist für demokratisches Engagement verloren.

Die Bestsellerautorinnen Katharina Nocun und Pia Lamberty (»Fake Facts«, »True Facts«) ordnen in ihrem neuen Buch die gesellschaftlichen Gefahren ein, die mit Esoterik einhergehen, und erklären: Was bringt Menschen dazu, an Zauberwesen und magische Kräfte zu glauben? Ist es wirklich so, dass gerade persönliche und gesellschaftliche Krisen Gurus und Hellsehern den Weg bereiten? Und wenn ja – wie funktioniert so etwas ganz konkret, und welche Rolle spielt dabei das Internet? Was sind typische Warnsignale, bei denen man unbedingt aufhorchen sollte? Und ab wann gefährden esoterische Überzeugungen womöglich die eigene Gesundheit?

»Gefährlicher Glaube. Die radikale Gedankenwelt der Esoterik« erscheint am 30. September im Quadriga Verlag.

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Alle Verlage