Nebelschuld
 - Heike van Hoorn - Taschenbuch
12,00
inkl. MwSt
luebbe-belletristik
Taschenbuch
Krimis
365 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-19263-2
Ersterscheinung: 26.01.2024
Heike van Hoorn (Autorin)

Nebelschuld

Ostfriesland-Krimi

Die stadtbekannte Querulantin Minna Schneider stirbt beim Brand ihres Hauses in den Flammen. Haben es die Jugendlichen, die Minna als Hexe beschimpft und gehänselt haben, mit ihren Streichen etwa zu weit getrieben? Während die Ermittlungen von Kommissar Möllenkamp und seinen Kollegen von der Kripo Leer anlaufen, verschwindet auch noch der Pfarrer Hermann Vrielink spurlos. Mit Hilfe der Lokalreporterin Gertrud Boekhoff machen sich Möllenkamp und sein Team auf die Suche nach dem Verschwundenen. Schon bald tauchen immer mehr Hinweise auf, dass der Pfarrer ein dunkles Geheimnis hat ...

Dieses Produkt bei ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Dieses Produkt online bestellen:

Pressestimmen

„Auch der bereits dritte Fall hat ebensolche Spannung und fesselnde Momente wie seine Vorgänger. Die Autorin versteht es auf eine beeindruckende Art und Weise den Leser bei der Stange zu halten. Bravo!“
Magazin Köllefornia, 21.01.2024
Heike van Hoorn - Autor
© Heike van Hoorn

Heike van Hoorn

Autorin

Heike van Hoorn wurde 1971 in Leer/Ostfriesland geboren. Die promovierte Historikerin war Referatsleiterin in der Hessischen Staatskanzlei und ist Geschäftsführerin des Deutschen Verkehrsforums. Sie ist außerdem Mutter von Zwillingen und begeisterte …