Camilla Renschke - Sprecher
© Anna-Maria Langer
Sprecherin

Camilla Renschke

Camilla Renschke (*1980 in Köln) stand im Alter von acht Jahren das erste Mal auf der Bühne des Schauspielhauses Bochum. Mit 16 Jahren trat sie dann erstmalig in einer Fernsehproduktion in Erscheinung. Ein Jahr später folgte die erste Hauptrolle in »Bella Block - Tod eines Mädchens«. 
Seitdem ist Camilla Renschke in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen zu sehen. Zu den bekanntesten Rollen, die sie von 1997 bis 2019 durchgehend spielte, zählt die der Helen Reinders im Bremer Tatort. 
Zudem arbeitet Camilla Renschke regelmäßig als Sprecherin für Hörspiel- und Hörbuch-Produktionen und ist seit 2007 als Station Voice des WDR-Rundfunksenders 1LIVE zu hören. 2020 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie »Beste Interpretin«.