Reisen Sie mit unseren Familiensagas in vergangene Zeiten

Atelier Rosen Marie Lamballe

Kassel, 1830. Die zwanzigjährige Elise Rosen betreibt zusammen mit ihrer Mutter und Großmutter ein kleines Putzmacher-Atelier. Ihre Hutkreationen sind weithin gefragt und öffnen ihnen Türen in höchste gesellschaftliche Kreise. So macht Elise eines Tages die Bekanntschaft der jungen Sybilla von Schönhoff, mit der sie schon bald eine innige Freundschaft verbindet. Als sich deren Verlobter unsterblich in Elise verliebt, gerät diese in einen schweren Konflikt, der sie auf die Spur eines lang gehüteten Geheimnisses führt ...

Zum Buch

Die Übersetzerin Jenny Lecoat

Jersey, 1940. Als Hedy eine Stelle als Übersetzerin für die deutschen Besatzer der Kanalinsel antritt, weiß niemand, dass die junge Frau Jüdin ist. Während sie durch heimliche Akte des Widerstands versucht, gegen die Nazis aufzubegehren, verliebt sie sich ausgerechnet in den deutschen Wehrmachtssoldaten Kurt, der ihre Gefühle erwidert. Doch Hedys Identität bleibt nicht lange verborgen. Gemeinsam mit Kurt und einer guten Freundin schmiedet Hedy einen mutigen Plan, um ihren Verfolgern zu entkommen …

Zum Buch

Die Tierärztin - Voller Hoffnung Sarah Lark

Um 1912 als Tierärztin arbeiten zu können, heiratet Nellie ihren Jugendfreund Philipp De Groot, der die väterliche Praxis übernimmt. Sie liebt ihn zwar nicht, aber die beiden verbindet seit ihrer Kindheit eine innige Freundschaft. Sie verspricht jedoch, ihn freizugeben, sobald er eine Chance sieht, seinen eigenen Berufswunsch als Musiker zu verwirklichen. Als sich ihm diese nach dem Ersten Weltkrieg bietet, verschwindet er plötzlich aus ihrem Leben. Mit ihrer Kollegin Maria versucht Nellie nun, eine Tierarztpraxis in Berlin aufzubauen. Doch die Vergangenheit und die Liebe holen Nellie schnell wieder ein ...

Zum Buch

Eine Sehnsucht nach morgen Eva Völler

Ruhrpott, 1968: Flowerpower, Studentenbewegung, Arbeitskampf. Als Bärbel nach dem Medizinstudium in ihre Heimatstadt Essen zurückkehrt, spiegelt sich die Zerrissenheit der Gesellschaft auch in ihrer eigenen Familie wider: Die Schwester und ihr Schwager kämpfen mit privaten und beruflichen Schwierigkeiten, für die es keine Lösung zu geben scheint, und ihr Bruder setzt mit politischen Aktionen seine Zukunft aufs Spiel. Doch vor dem größten Problem steht Bärbel selbst, als sie den Mann wiedersieht, den sie früher für die Liebe ihres Lebens hielt ...

Zum Buch

Palais Heiligendamm - Stürmische Zeiten Michaela Grünig

Palais Heiligendamm, 1922: Während der Währungskrise kämpft Elisabeth erneut um das Überleben des frisch renovierten Palais. Erst als ein berühmter Regisseur in der schönen Kulisse des Hotels einen Film dreht, gibt es neue Hoffnung. Während der berufliche Erfolg zum Greifen nah ist, steht Elisabeths Liebe zu Julius unter keinem guten Stern. Auch ihr Bruder Paul muss Abschied von seinen Träumen nehmen. Er ist zutiefst unglücklich. Als er in den Dunstkreis der NSDAP gerät, trifft er eine Entscheidung, die die ganze Familie in Gefahr bringt ... 

zum Buch

Der Traum von Freiheit Fenja Lüders

Hamburg Anfang der 1940er: Hakenkreuzfahnen wehen über der Hansestadt. Die Lage für die Familie Deharde spitzt sich so zu, dass Mina daran denkt, ihre Lieben außer Landes zu bringen. Doch dann braucht Edo ihre Hilfe, um eine Gruppe Flüchtiger zu verstecken, und sie packt mit an, ohne Rücksicht auf die Folgen für das Kontor. Selbst als beim Bombenangriff 43 das Haus in Flammen aufgeht und Mina in den Keller ziehen muss, macht sie weiter. Bis sie sich und andere in große Gefahr bringt …

zum Buch

Die vier Gezeiten Anne Prettin

Die Kießlings gehören zu Juist wie die Gezeiten. Als Patriarch Eduard das Bundesverdienstkreuz erhält, kommen sie alle zusammen: Eduards Frau Adda, die drei Töchter, sowie Großmutter Johanne. Doch in die Generalprobe platzt Helen aus Neuseeland, die behauptet, mit der Sippe verwandt zu sein. Und tatsächlich: Sie ist Adda wie aus dem Gesicht geschnitten. Gemeinsam gehen sie dem Rätsel ihrer Herkunft nach. Denn Adda ahnt: Der Schlüssel zur Wahrheit liegt im familieneigenen Hotel de Tiden, dort, wo vor 75 Jahren alles begann.

Zum Buch

Geteilte Träume Ulla Mothes

Berlin, 1992: Erst als junge Frau erfährt Ingke, dass sie als Säugling zu DDR-Zeiten adoptiert wurde. Wer sind ihre wahren Eltern? Warum haben sie sie einst weggegeben? Und was bedeutet das für ihr Leben heute? Sie macht sich auf die Suche und stößt auf die Geschichte ihrer Herkunftsfamilie, die nach einem gescheiterten Fluchtversuch ihre Tochter verlor. Auf einmal hat die junge Frau zwei Familien, die um sie ringen: Ihre leibliche Mutter, die irgendwann von der BRD freigekauft wurde und bisher nichts über Ingkes Verbleib weiß. Und ihre vermeintlichen Eltern, bei denen sie behütet und geliebt aufgewachsen ist. Doch muss sie sich tatsächlich entscheiden?

Zum Buch

Tauchen Sie ein in die Welten unserer Heldinnen.

Sie leben und lieben in ihrer eigenen Zeit, kämpfen für ihre Familien und suchen ihr eigenes Glück. Und eines ist sicher: Sie werden alles daransetzen, ihre Träume zu verwirklichen!

Starke Frauen in bewegten Zeiten

Die Heldinnen unserer Romane sind in vielen Regionen zu Hause. Sie finden in schwierigen Zeiten ihren Weg und ihr Glück.

Jetzt durchblättern

Grosses Gewinnspiel

Gewinnen Sie eines von drei STARKE-FRAUEN-Buchpaketen zusammen mit einer von drei Geschenkkarten im Wert von je 50,- € von unserem Partner ADLER!

Entdecken Sie gleich hier starke Mode für starke Frauen: adlermode.com

Jetzt teilnehmen

Vorankündigung

Die Übersetzerin
von Jenny Lecoat

Eine tief bewegende Geschichte von Mut und Liebe in einer dunklen Zeit

Erleben Sie einen fesselnden Roman, der auf einer unglaublichen, wahren Geschichte basiert.

(Erscheint am 30.09.2021)

Mehr erfahren

Atelier Rosen
von Marie Lamballe

Nach CAFÉ ENGEL die neue Familiensaga von Bestsellerautorin Marie Lamballe

Begleiten Sie eine mutige junge Frau und ihre Familie nach Kassel in die 1830er-Jahre.

(Erscheint am 30.09.2021)

Mehr erfahren

Weitere Highlights

Heiligendamm-Saga
von Michaela Grünig

Eine mitreißende Familiengeschichte über ein halbes Jahrhundert …

Begleiten Sie Michaela Grünig nach Heiligendamm in die 1910er-Jahre, und erleben Sie, wie eine starke Frau um die Existenz ihrer Familie kämpft – das Luxushotel Palais Heiligendamm.

(Der 3. Band erscheint am 28.01.2022)

mehr erfahren

Tierärztin-Saga
von Sarah Lark

Eine wunderbare Saga über den Mut, den eigenen Weg zu gehen und seine Träume zu verwirklichen.

Seien Sie dabei, wenn zwei starke Frauen ihren Traum wahr werden lassen, um als erste Tierärztinnen in Deutschland arbeiten zu können.

(Band 2 erscheint am 30. September 2021)

mehr erfahren

Die vier Gezeiten
von Anne Prettin

Ein Roman, so kraftvoll und mitreißend wie Ebbe und Flut

Reisen Sie mit Anne Prettin in DIE VIER GEZEITEN nach Juist und erleben Sie ein fesselndes Panorama der deutschen Geschichte, von den 1930ern bis ins neue Jahrtausend.

mehr erfahren

Geteilte Träume
von Ulla Mothes

Eine junge Frau zwischen zwei Familien, zwischen Ost und West

Ulla Mothes wirft in ihrem Debütroman einen intimen Blick auf die unterschiedlichen Facetten des Lebens in der DDR – respektvoll und authentisch.

mehr erfahren

Unsere Bestseller

Ruhrpott-Saga
von Eva Völler

Sehnsucht, Hoffnung und Liebe in einer zerrissenen Zeit …

Reisen Sie mit Eva Völler in ihrer Bestseller-Saga ins Ruhrgebiet der 1950er- und 60er-Jahre, und erfahren Sie, wie eine junge Frau versucht, ein besseres Leben für sich und ihre Töchter aufzubauen.

Mehr erfahren

Speicherstadt-Saga

von Fenja Lüders

Die große Familien-Saga entführt die Leser in die Hamburger Speicherstadt

Entdecken Sie die Bestseller-Saga von Fenja Lüders und begleiten Sie eine bewundernswerte Frau, die trotz schwieriger Begebenheiten nicht aufgibt und an ihren Träumen festhält.

mehr erfahren

Café Engel-Saga
von Marie Lamballe

Gefühlvoll, atmosphärisch und absolut fesselnd – die erfolgreiche Café Engel-Saga

Erleben Sie die mitreißende Geschichte einer Wiesbadener Caféhausdynastie im Wandel des 20. Jahrhunderts von Bestsellerautorin Marie Lamballe.

Mehr erfahren

Geheimtipps für alle Leser:innen von Familiensagas

Newsletter "Gefühlvolle Romane"

Melden Sie sich hier für unseren regelmäßigen Newsletter an, und erhalten Sie Neuigkeiten rund um unsere gefühlvollen Romane direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Jetzt kostenfrei anmelden

Auf der Suche nach weiteren bewegenden Familien-Sagas?

Hier finden Sie noch viele weitere spannende Sagas!

Jetzt entdecken!