Freuen Sie sich auf die neue Strandflieder-Saga von Elena Conrad

Eine wunderbare Geschichte über das, was im Leben wirklich zählt!

Das Strandfliederhaus Elena Conrad

Maike ist Mutter einer fünfzehnjährigen Tochter und geschieden. Sie kommt gut zurecht, vollkommen zufrieden ist sie aber nicht mit ihrem Leben. Da erhält sie eine überraschende Nachricht. Die Tante ihres Exmannes vermacht ihr das Strandfliederhaus auf Spiekeroog. Das beherbergt neben Tante Hildes Wohnung noch zwei Ferienapartments und einen kleinen Laden, der allerdings kurz vor dem Aus steht. Denn die Besitzer Famke und Jarik sind zwar kunsthandwerklich geschickt, aber buchhalterisch eher unbegabt. Soll Maike einen Neubeginn auf der Insel wagen, um das Strandfliederhaus zu retten? Ist sie dort willkommen? Und dann ist da noch ihr Exmann, der sich um sein Erbe betrogen fühlt ... Der Charme der Insel wird Sie verzaubern. Erster Band der Strandflieder-Saga.

Mehr erfahren

Das Strandfliederglück Elena Conrad

Mit der Entscheidung, nach Spiekeroog zu ziehen, ändert sich Maikes Leben gewaltig. Doch sie bereut es keine Sekunde. Sie und Jarik bauen das Strandfliederhaus zu einem gemeinsamen Heim um. Maike erlebt erstmals die gemütliche Adventszeit und ihr erstes Weihnachtsfest auf der Insel. Ihre Tochter Tessa, die bis zum nächsten Sommer in Frankfurt noch die Schule beenden wird, kommt mit Beginn der Weihnachtsferien zu Besuch. Alle sind froh darüber, zusammen Weihnachten und Silvester zu feiern. Doch das neue Jahr hält einige ungeahnte Überraschungen bereit ...

Mehr erfahren

Der Schauplatz der Strandflieder-Saga

Autorenbotschaft über Spiekeroog

Was ist Strandflieder?

"Strandflieder wird auch als Meerlavendel bezeichnet und findet sich auf der ganzen Welt. In Deutschland gibt es nur den gewöhnlichen Strandflieder, auch Halligflieder genannt. Die Blütezeit des Strandflieders ist der Sommer. Auf Spiekeroog bieten dann die Richelwiesen einen farbenprächtigen Anblick in Blassblau, Pink und Violett."

ENTDECKEN SIE DIE GROSSE »JASMINBLÜTEN«-SAGA

Der Jasminblütengarten Elena Conrad (Autor), Irina Scholz (Sprecher)

Der Jasminblütensommer Elena Conrad (Autor), Irina Scholz (Sprecher)

Eine stimmungsvolle Romanreihe um Liebe und Familie und einen Jasminblütengarten an der ligurischen Küste

Giulia Zeidler und ihre Mutter erhalten die überraschende Nachricht von einer Erbschaft in Italien. Der Großvater vermacht ihnen sein Haus und sein Olivengut in Ligurien. Also reist Giulia von Frankfurt an die ligurische Küste – und ist gleich verzaubert von der unglaublichen Schönheit der Gegend. Doch was soll sie mit dem Olivengut und dem zugehörigen Jasminblütengarten machen? Einen Verkauf bringt sie nicht übers Herz. Aber wie könnte sie als Juristin das Wagnis eingehen, das Gut zu übernehmen? Während sie mit sich um die richtige Entscheidung ringt, kommt ihr auch noch die Liebe in die Quere …

Träumen Sie sich mit »Der Jasminblütengarten« und »Der Jasminblütensommer« nach Ligurien.

Leseprobe

Die Autorin

Elena Conrad, geboren 1972 in Frankfurt am Main, lebt mit ihrer Familie im malerischen Nahetal und reist seit über dreißig Jahren regelmäßig an die ligurische Küste, um dort zwischen Bergen und Meer die Seele baumeln zu lassen. Ihr Lieblingsplatz ist eine Bank in der Nähe eines alten Olivenbaums, von der aus sie bis zum Meer blicken kann. Die Inspiration, die sie dort erfährt, findet Eingang in ihre Bücher.