Lass mal bloggen! - Der Ratgeber von Buchbloggerin lesehexemimi
 - Fenja Mens - Hardcover
Coverdownload (300 DPI)

17,00

inkl. MwSt.

One
Hardcover
Jugendsachbuch
256 Seiten
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-8466-0191-4
Ersterscheinung: 27.10.2023

Lass mal bloggen! - Der Ratgeber von Buchbloggerin lesehexemimi

Deutschlands bekannteste jugendliche Bookstagramerin verrät ihre Tipps & Tricks
Mit Illustrationen von Laura Rosendorfer

Hey Leute! Ich heiße Mirai – und ich liiieebe Bücher! Geht es dir genauso? Dann ist mein Ratgeber für dich goldrichtig. Seit 2018 schreibe ich auf meinem Blog Lass mal lesen! und meinem Instagram-Account @lesehexemimi über Bücher und mehr. In LASS MAL BLOGGEN! möchte ich meine Erfahrungen mit dir teilen. Du erfährst nicht nur, wie ich dazu gekommen bin, sondern auch wie du dir deinen eigenen Blog erstellst und ihn mit Inhalten füllst. Außerdem stelle ich dir Bookstagram vor und zeige dir, wie du dich mit anderen buchbegeisterten Jugendlichen vernetzt. Zusätzlich verrate ich dir ein paar meiner Tricks (aber pssst…!), gebe Selfcare-Tipps und habe einige coole Überraschungen für dich.

  • Hardcover
    17,00 €

Autorin

Mirai Mens

Mirai Mens - Autor
© Gamze Vural

Mirai Mens (geb. 2006 in Berlin) schrieb mit sieben Jahren erste Rezensionen für einen Verlag und zwei Buchläden. Mit elfeinhalb gründete sie ihren Buchblog Lass mal lesen! sowie ihren Instagram Account @lesehexemimi, auf dem sie auch über gesellschaftspolitische Themen bloggt. Mirai ist Mitbegründerin von Young Bookstagram und erhielt 2019 den Deutschen Lesepreis der Stiftung Lesen. Zahlreiche Medien haben bereits über sie berichtet. Fenja Mens hat als Kind (fast) alles gelesen, was ihr …

Mehr erfahren

Autor

Fenja Mens

Fenja Mens - Autor
© Gamze Vural

Illustratorin

Laura Rosendorfer

Laura Rosendorfer - Illustrator
© Laura Rosendorfer

Laura Rosendorfer lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Töchtern und einem schwarzen Kater in einem kleinen blauen Haus bei München. Einen Garten hat sie auch, leider ohne Pferd, aber mit vielen Blumenbeeten. Da sitzt sie dann auch am liebsten mittendrin und zeichnet. Wenn sie zaubern könnte, würde sie ihre Blumen auch im Winter blühen lassen und ihrer Tochter ein Pferd in den Garten hexen. Aber dafür braucht sie wohl erst noch eine Zwillingsschwester.

Mehr erfahren
Alle Verlage