Der Lokführer hat den Zug verpasst
 - Marc Krüger - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,00

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Taschenbuch
Humor
160 Seiten
ISBN: 978-3-404-60932-1
Ersterscheinung: 11.11.2016

Der Lokführer hat den Zug verpasst

Kuriose Bahnansagen

Bahnansagen? Für Reisende auf den „Unterwegs-Bahnhöfen“ ein steter Quell der Freude. Wobei der Bahn-Sprech wie "Verspätete Bereitstellung“, „Notfalleinsatz am Gleis“ oder „Bitte achten Sie auch auf die Ansagen am Bahnhof“ zwischen Tragik und unfreiwilliger Komik variiert. Viel lustiger ist es aber, wenn Bahnmitarbeiter selbst zu Poeten werden: Sprüche wie „Denken Sie an die Pinguine. Dann ist die kaputte Klimaanlage nicht so schlimm“ oder „Müll und Ehemänner bitte nicht im Zug zurücklassen“  lassen erahnen, wie viel Potential in einem Zugführer steckt: „Ich würde Ihnen gerne erzählen, warum wir hier stehen. Aber mir erzählt auch keiner was.“

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

„Witzige, kreative und manchmal auch skurrile Bahn-Ansagen"
„Nicht nur für Bahnfahrer eine witzige Ablenkung.“

Autor

Marc Krüger

Marc Krüger wurde 1980 im niedersächsischen Einbeck geboren. Er hat in Leipzig Journalistik und Politikwissenschaften studiert und arbeitet seit vielen Jahren als Journalist, vor allem für Hörfunk und Online. Die Liebe fürs Radio hat ihm die Ohren für besondere Ansagen bei der Bahn geöffnet, die er sammelt und mit anderen teilt – zunächst bei Facebook und Twitter und jetzt auch als Buch.

Mehr erfahren
Alle Verlage