Reisen Sie mit unseren Familiensagas in vergangene Zeiten

Blankenese - Zwei Familien Michaela Grünig

Wenn ein Moment zwei Familien auf immer verbindet
Hamburg, 1919. John Casparius glaubt nicht mehr an das Gute im Menschen. Die grausamen Erfahrungen des Krieges verfolgen ihn, die einst so florierende Reederei, seit Jahrzehnten in Familienbesitz, ist durch die politischen Turbulenzen angeschlagen. Von Schuldgefühlen geplagt kreisen seine Gedanken darum, ins Wasser zu gehen. Nach einer durchgrübelten Nacht trifft er im Morgengrauen am Elbufer auf die junge Leni Hansen. Zwei Fremde, die der Zufall für einen kurzen, aber schicksalshaften Moment zusammenführt und die nicht ahnen, dass von nun an ihr Leben und das ihrer Familien über Generationen miteinander verwoben sein wird.
Michaela Grünig erzählt mit Einfühlsamkeit und Wucht von Schuld, Verlust und Menschlichkeit, die alle Schicksalsschläge überdauert

zum Buch

Die Tierärztin - Mutige Wege Sarah Lark

Australien, 1955: Daphne hat ihr Tiermedizinstudium beendet. Nun könnte sie im Zoo von Perth arbeiten, den ihre Eltern Maria und Bernhard leiten. Aber Daphne entscheidet sich, eine Forschungsstelle anzunehmen, was sie schließlich in den Kongo führen wird. Doch die belgische Kolonie ist im Umbruch und bald ist Daphne dort nicht mehr sicher ...
Paris: Völlig unerwartet verstirbt Grits Vater bei einer gemeinsamen Konzertprobe. Im Gedenken an ihn führt sie dennoch die Tournee zu Ende. Als sie aber feststellt, dass sie von dem Cellisten Vincent schwanger ist, nimmt sie das nächste Schiff nach Neuseeland zu ihrer Mutter, der Tierärztin Nellie. Dort taucht die berühmte Pianistin ein in eine völlig andere Welt und muss sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen, bevor sie an die Zukunft denken kann. 
Neuseeland: Helena sieht ihre Träume von der Übernahme des Gestüts zerplatzen, nachdem ihr Großvater auf einen männlichen Nachfolger zu setzen scheint. Als dann auch noch ihre Mutter anreist, zu der sie bisher kaum Kontakt hatte, steht Helenas Welt Kopf … 
Das fesselnde Finale der großen Familiengeschichte
Der in sich abgeschlossene dritte Band der erfolgreichen TIERÄRZTIN-Saga

Zum Buch

Der Salon Julia Fischer

München, 1963. Für die junge Leni wird ein Traum wahr: Sie wurde für einen der begehrten Praktikumsplätze bei Starfriseur Vidal Sassoon in London ausgewählt. Das erste Mal in ihrem Leben verlässt sie ihre Heimat und entdeckt in der pulsierenden Metropole das Lebensgefühl der Swinging Sixties – bis ein Versprechen, das Leni ihrer Mutter gab, ihre neu gewonnene Freiheit überschattet. Ihre Schwägerin Charlotte tritt unterdessen eine Stelle im Münchner Modehaus Bogner an, wo sie den charismatischen Fotografen Walter kennenlernt. Sein leidenschaftliches Temperament fasziniert sie, doch ein Geheimnis aus seiner Vergangenheit führt schon bald zu Konflikten …

Zum Buch

Ein kleines Stück von Afrika - Aufbruch Christina Rey

1910. Auf einer Safari in Kenia verliebt sich die junge Ivory in dieses Land und seine Tier- und Pflanzenwelt – und in den Großwildjäger Adrian Edgecumbe. Sie hofft, dass er sein blutiges Geschäft für sie aufgeben wird, doch Adrian ist Abenteurer durch und durch. Ivy ahnt bald nach der Hochzeit, dass sie nur eine Trophäe für ihn ist. Als Adrian im Krieg als vermisst gemeldet wird, nimmt Ivy die Geschicke der Farm in ihre eigene Hand. Statt der Großwildsafaris bietet sie Fotoaufnahmen und Beobachtungen von Tieren an. Bei der Verwaltung des Landes geht sie mutige Wege, die vielfach auf Ablehnung stoßen. Entschlossen kämpft sie für ihre Ziele und verliert dabei auch ihr Herz. Aber kann und darf sie aus einer engen Verbundenheit Liebe werden lassen?

Zum Buch

Das Goldblütenhaus - Im Licht der Hoffnung Gabriela Groß

Hohenfurth, eine beschauliche Kleinstadt in Südböhmen, wo sich Berge und Täler mit Wäldern und Wiesen abwechseln. Dort wächst die lebensfrohe Erika bei ihrer Tante zu einer selbstbewussten jungen Frau heran. Sie träumt von der Liebe und einer aufregenden Zukunft, und als sie dem Marineoffizier Heinz begegnet, scheint ihr Glück zum Greifen nah. Doch mit der Besetzung des Sudetenlandes 1938 ist die vertraute Idylle bedroht. Und als sämtliche deutschen Bewohner Hohenfurths den amtlichen Befehl erhalten, sofort das Land zu verlassen, verliert nicht nur Erikas Familie ihre Existenz. Doch Erika ist entschlossen, trotz aller Widerstände für ihr Lebensglück zu kämpfen …

Zum Buch

Mode-Atelier Rosen Marie Lamballe

Kassel, 1832. Es ist Frühling, und im Atelier Rosen herrscht reger Betrieb. Elise hat nach ihrer Rückkehr in die Marktgasse alle Hände voll zu tun, ein neues Lehrmädchen soll sie und die anderen Putzmacherinnen entlasten. Mutter Charlotte ist zunächst wenig angetan von den Bewerberinnen – schon gar nicht von der unscheinbaren Grete. Während Grete jedoch mit ungeahnten Talenten überrascht, fiebert Elise dem Besuch ihres Vaters entgegen. Als dieser in Kassel eintrifft, begleitet ihn ein lebensfroher Student, der besonderen Gefallen an der hübschen Elise findet. Doch seine Absichten erscheinen schon bald in zweifelhaftem Licht – und Elise gerät in große Bedrängnis …

Ein Gefühl von Hoffnung Eva Völler

Im Ruhrgebiet des Jahres 1959 rauchen noch überall die Schlote, aber die Kohlekrise hat bereits eingesetzt, und unruhige Zeiten werfen ihre Schatten voraus. Die junge Buchhändlerin Inge wohnt immer noch in Oma Mines Siedlungshäuschen, ebenso wie ihre 17–jährige Schwester Bärbel, die mit ihrem rebellischen Verhalten häufig für Ärger sorgt. Schon lange steht fest, dass Inge in diesem Jahr endlich ihren Jugendfreund heiraten und eigene Wege gehen wird. Ein wohlgeordnetes Leben liegt vor ihr. Doch dann bahnen sich Konflikte an, die den Zusammenhalt in der Familie auf eine harte Probe stellen …

zum Buch

Zeiten neuer Hoffnung Gabriele Sonnberger

Geliebt und behütet ist Milla in Berlin bei ihrer Mutter aufgewachsen. Ihren Vater hat sie nie vermisst. Nun aber ist Milla schwanger, und ihr Freund Navid drängt sie, ihren Wurzeln nachzuspüren. Verschwiegenes sickert in Generationen ein wie Gift, sagt er. Doch sein Ansinnen sorgt für Zwist: Millas Mutter will den Schmerz aus ihrer DDR-Vergangenheit nicht aufwühlen. Und die Großeltern weichen aus. Als dann noch ein betrunkener alter Mann Milla und Navid angeht und behauptet, Millas Oma sei bei der Stasi gewesen und habe seine Frau auf dem Gewissen, erkennt Milla, dass sie in ein Wespennest gestochen hat. Was geschah damals wirklich?

Zum Buch

Die Dorfschullehrerin Eva Völler

Eine junge Frau und die Herausforderung ihres Lebens 1961: Als die Berliner Lehrerin Helene ihre neue Stelle in Hessen an der deutsch-deutschen Grenze antritt, begegnet man ihr im ländlichen, erzkatholischen Ort zunächst mit Ablehnung. Der althergebrachte drakonische Erziehungsstil, die Gleichgültigkeit der Kollegen - für die engagierte Helene ist es ein Kampf gegen Windmühlen. In Tobias, dem Landarzt, findet sie schließlich einen Verbündeten. Schon bald bedeutet er ihr mehr, als ihr lieb ist. Denn Helene hat ein Geheimnis - sie ließ sich nicht ohne Grund genau an diesen Ort versetzen …

Zum Buch

Der Friesenhof Fenja Lüders

Ostfriesland, 1948: Um den Verkauf des Familienhofs im friesischen Marschland abzuwenden, fängt die junge Gesa als Packerin in einem Teehandel an. Fasziniert von dieser für sie neuen und aufregenden Welt steigt sie bald zur rechten Hand des Juniorchefs auf, dem Kriegsheimkehrer Keno. Die beiden kommen sich näher, aber Keno ist ein verheirateter Mann. Und auch Gesas Herz ist nicht frei. Ihr Verlobter gilt als in Russland verschollen. Als böse Gerüchte die Runde machen, droht Gesa alles zu verlieren, was sie sich aufgebaut hat.

Zum Buch

Modehaus Haynbach – Momente des Glücks Elaine Winter

Deutschland, 1959: Gigi flieht vor einer unglücklichen Liebe zu ihrer besten Freundin Mabelle Haynbach. Diese versucht Gigi abzulenken, indem sie sie in die Arbeit im Modehaus einbindet. Als die beiden Frauen Kleider in einem Filmstudio abliefern, begegnet Gigi Leo Fürst. Sie verfällt dem erfolgreichen Schauspieler mit Haut und Haar. Die beiden freunden sich an und verbringen ein paar schöne gemeinsame Stunden. Doch da Leo sie auf Abstand hält, zieht sie sich zurück. Nie wieder möchte sie unglücklich in einen Mann verliebt sein. Stattdessen begleitet sie Viktoria Haynbach als Dolmetscherin auf eine Geschäftsreise nach Italien. Deren italienischer Geschäftspartner zeigt deutliches Interesse an Gigi. Sie fühlt sich geschmeichelt. Doch hat ihr Herz Leo Fürst wirklich schon vergessen?

Zum Buch

Tauchen Sie ein in die Welten unserer »starken Frauen«

Es gibt Zeiten, da fordert das Leben uns ganz besonders heraus. Aber es sind auch eben jene Zeiten, in denen wir über uns hinauswachsen. Unsere Romane erzählen von Frauen, die in bewegten Zeiten ihr Schicksal in die Hand nehmen, ihr Glück suchen, ihre Träume leben. Sie erzählen von Verlust und Neuanfang, von Enttäuschung und Hoffnung, von Angst und Mut und immer wieder von der Liebe – kurz von allem, was das Leben ausmacht.

Aktuelle Highlights

´Blankenese – Zwei Familien
von Michaela Grünig

Wenn ein Augenblick zwei Familien auf immer verbindet

Eine mitreißende Familiengeschichte aus Blankenese von Bestsellerautorin Michaela Grünig.

Mehr erfahren

Der Salon
von Julia Fischer

Eine junge Frau und ihr Traum vom eigenen Salon

Eine fesselnde Familiensaga voller Emotionen und Herzenswärme.

(Band 2 ist am 25.11.2022 erschienen)

Mehr erfahren

Afrika-Saga
von Christina Rey

Eine starke Frau, ein faszinierendes Land und der Aufbruch in ein neues Leben

Folgen Sie Christina Rey in die bewegte Vergangenheit Afrikas.

(Band 2 erscheint am 30.06.2023)

Mehr erfahren

Atelier Rosen
von Marie Lamballe

Nach CAFÉ ENGEL die neue Familiensaga von Bestsellerautorin Marie Lamballe

Begleiten Sie eine mutige junge Frau und ihre Familie nach Kassel in die 1830er-Jahre.

Mehr erfahren

Das Goldblütenhaus
von Gabriela Groß

Willkommen im Goldblütenhaus, umgeben von einem Meer aus Ringelblumen

Begleiten Sie die Frauen der Familie Glanz durch ihre bewegte Geschichte.

(Band 3 erscheint am 24.02.2023)

Mehr erfahren

Die Böhmen-Saga
von Gabriele Sonnberger

Eine bewegende Saga um Vertreibung und Flucht aus der Heimat.

Erleben Sie eine böhmische Familiengeschichte – eindringlich und berührend.

Mehr erfahren

Weitere Highlights

Tierärztin-Saga
von Sarah Lark

Eine wunderbare Saga über den Mut, den eigenen Weg zu gehen und seine Träume zu verwirklichen.

Seien Sie dabei, wenn zwei starke Frauen ihren Traum wahr werden lassen, um als erste Tierärztinnen in Deutschland arbeiten zu können.

(Band 3 erscheint am 27.01.2023)

mehr erfahren

Villa Amalfi
von Giulia Romanelli

Eine junge Frau. Ein kleines Hotel. Ein sehnsüchtiger Traum.

In ihrem von mediterranen Farben und Düften durchwehten Roman entführt Giulia Romanelli an die zauberhafte Amalfiküste während der 1950er Jahre und lässt mit ihrer liebenswerten Heldin Ida eine Zeit voller Hoffnungen und Träume lebendig werden.

(Band 2 erscheint am 30.06.2023)

Mehr erfahren

Fräuleinwunder
von Stephanie von Wolff

Der Traum von goldenen Zeiten

Lassen Sie sich mitnehmen in die schillernde Anfangszeit des deutschen Fernsehens, und begleiten Sie die junge Elly, die sich zwischen Karriere und Liebe entscheiden muss.

(Band 2 erscheint am 31.03.2023)

Mehr erfahren

Der Friesenhof
von Fenja Lüders

Der Auftakt der großen Teehändler-Saga von Bestsellerautorin Fenja Lüders

Eine mitreißende Familiengeschichte über Zusammenhalt und Menschlichkeit.

(Band 2 erscheint am 29.11.2024)

Mehr erfahren

Unsere Bestseller

Café Engel-Saga
von Marie Lamballe

Gefühlvoll, atmosphärisch und absolut fesselnd – die erfolgreiche Café Engel-Saga

Erleben Sie die mitreißende Geschichte einer Wiesbadener Caféhausdynastie im Wandel des 20. Jahrhunderts von Bestsellerautorin Marie Lamballe.

(Band 4 erscheint am 30.06.2023)

Mehr erfahren

Die Dorfschullehrerin
von Eva Völler

Nach der großen Ruhrpott-Saga die neue Reihe von Bestsellerautorin Eva Völler

Die fesselnde Geschichte einer jungen Lehrerin, die etwas bewegen will.

Mehr erfahren

Ruhrpott-Saga
von Eva Völler

Sehnsucht, Hoffnung und Liebe in einer zerrissenen Zeit …

Reisen Sie mit Eva Völler in ihrer Bestseller-Saga ins Ruhrgebiet der 1950er- und 60er-Jahre, und erfahren Sie, wie eine junge Frau versucht, ein besseres Leben für sich und ihre Töchter aufzubauen.

Mehr erfahren

Heiligendamm-Saga
von Michaela Grünig

Eine mitreißende Familiengeschichte über ein halbes Jahrhundert …

Begleiten Sie Michaela Grünig nach Heiligendamm in die 1910er-Jahre, und erleben Sie, wie eine starke Frau um die Existenz ihrer Familie kämpft – das Luxushotel Palais Heiligendamm.

mehr erfahren

Speicherstadt-Saga

von Fenja Lüders

Die große Familien-Saga entführt die Leser in die Hamburger Speicherstadt

Entdecken Sie die Bestseller-Saga von Fenja Lüders und begleiten Sie eine bewundernswerte Frau, die trotz schwieriger Begebenheiten nicht aufgibt und an ihren Träumen festhält.

mehr erfahren

Unsere Geheimtipps

Die Übersetzerin
von Jenny Lecoat

Eine tief bewegende Geschichte von Mut und Liebe in einer dunklen Zeit

Erleben Sie einen fesselnden Roman, der auf einer unglaublichen, wahren Geschichte basiert.

Mehr erfahren

Buchtrailer jetzt abspielen!

Bewegende Romane über das Leben in der DDR
von Ulla Mothes

Freundschaft und Verrat, das Glück im Kleinen und die Kämpfe im Großen

Ulla Mothes wirft in ihren Romanen einen intimen Blick auf die unterschiedlichen Facetten des Lebens in der DDR – respektvoll und authentisch.

mehr erfahren

Die vier Gezeiten
von Anne Prettin

Ein Roman, so kraftvoll und mitreißend wie Ebbe und Flut

Reisen Sie mit Anne Prettin in DIE VIER GEZEITEN nach Juist und erleben Sie ein fesselndes Panorama der deutschen Geschichte, von den 1930ern bis ins neue Jahrtausend.

mehr erfahren

Newsletter "Gefühlvolle Romane"

Melden Sie sich hier für unseren regelmäßigen Newsletter an, und erhalten Sie Neuigkeiten rund um unsere gefühlvollen Romane direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Jetzt kostenfrei anmelden

Auf der Suche nach weiteren bewegenden Familien-Sagas?

Hier finden Sie noch viele weitere spannende Sagas!

Jetzt entdecken!

Folgen Sie uns in den sozialen Medien