Wir zwei und das Ei
 - Michael Engler - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,90

inkl. MwSt.

Baumhaus Verlag
Hardcover
Bilderbücher
32 Seiten
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-8339-0656-5
Ersterscheinung: 26.02.2021

Wir zwei und das Ei

Band 5
Band 5 der Reihe "Wir zwei gehören zusammen"
Mit Illustrationen von Joëlle Tourlonias

(9)

Zwei Bilderbuchhelden brüten was aus – eine bezaubernde Geschichte über ein kleines Wunder der Natur!
Hase und Igel sind glücklich. Endlich ist der Frühling da! Sie toben über Wiesen voller Klee und genießen es, dass draußen alles frisch und neu und herrlich bunt ist. Da stolpert der Igel  über einen merkwürdigen Stein. Es ist ein Ei, wie die Krähe zu berichten weiß. Doch woher kommt das Ei? Und kann es wirklich sein, dass darin ein winziges Küken steckt?
  • Hardcover
    14,90 €

Pressestimmen

„„Michael Engler und Joëlle Tourlonias erzählen in ihrem Bilderbuch mit herzigen Illustrationen und einfachem Text vom Frühlingserwachen und vom Liebhaben.[…] Nett, durchdacht, liebevoll.“
„Vorlesegeschichten in perfekter Länge mit warmherzigen Illustrationen. Und die haben auch in der kleinen Eier-Geschichte noch mehr zu erzählen als der Text!“
„Wunderbar verständlich und kindgerecht erzählt. Einfühlsam, detailverspielt und atmosphärisch in den Illustrationen umgesetzt. Zum Vorlesen, Genießen und Zusammenkuscheln.“ 
„Eine liebenswerte Geschichte um den selbstlosen Einsatz zweier Freunde.“
„Entzückend und ein wenig vorhersehbar erzählt und ebenso herzig illustriert. Aber genau das lieben die Kleinsten […].“

„Zauberhaft gezeichnete Geschichte über das Wunder des Lebens – nicht nur zu Ostern wunderschön.“ Kölnische Rundschau, 03.04.2021

Weitere Abbildungen

Rezensionen aus der Lesejury (9)

LMT_1805 LMT_1805

Veröffentlicht am 11.04.2021

Wundervoll für Kinder!

In 'Wir zwei und das Ei' geht es um einen Igel und einen Hasen, die ein Ei finden. Ja, aber was macht man mit einem Ei? Richtig, es ausbrüten.

Hier sieht man, dass man sich untereinander helfen sollte ... …mehr

In 'Wir zwei und das Ei' geht es um einen Igel und einen Hasen, die ein Ei finden. Ja, aber was macht man mit einem Ei? Richtig, es ausbrüten.

Hier sieht man, dass man sich untereinander helfen sollte in der Not. Denn wenn der Hase und der Igel das Ei nicht gewärmt hätten, dann wäre das kleine Küken erfroren. Ebenso wird hier super dargestellt, dass man nicht immer gleich sein muss, um befreundet zu sein.

Der Schreibstil ist schön geschrieben und es ist toll z Vorlesen. Die Illustrationen sind unheimlich niedlich gestaltet und auch sehr detailgetreu.🌸

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

isisbuecherwelt isisbuecherwelt

Veröffentlicht am 09.04.2021

Einfach nur toll!

„Wir zwei und das Ei“ ist ein super süßes Kinderbuch. Die Handlung zeigt uns, dass Spaß nicht immer das wichtigste ist und das man Fürsorge manchmal ganz groß schreiben sollte. Es zeigt uns aber auch, ... …mehr

„Wir zwei und das Ei“ ist ein super süßes Kinderbuch. Die Handlung zeigt uns, dass Spaß nicht immer das wichtigste ist und das man Fürsorge manchmal ganz groß schreiben sollte. Es zeigt uns aber auch, dass wir bevor wir beschließen uns um eine Sache zu kümmern, wir dich erst gucken sollten, ob die Situation wirklich so ist, wie es scheint. Der Text ist sowohl Lehrreich, wie auch unterhaltsam. Er hat die perfekte Mischung aus beidem. Der Schreibstil ist sehr angenehm. Es lässt sich super leicht lesen und vorlesen. Auch ist es für Kinder wirklich gut verständlich. Es ist auch nie Zuviel Text auf einmal. Auch überfordert er die Kinder nicht. Die Illustrationen sind richtig schön. Sie sind so farbenfroh und stecken voll lauter Details. Man bedeckt immer wieder neue Dinge. Meine Tochter ist immer wieder total gefesselt von den Bildern. Wirklich schön. Ich kann euch dieses Buch nur weiterempfehlen. Und hat es nämlich richtig gut gefallen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

EvaG EvaG

Veröffentlicht am 02.04.2021

Zwei Freunde finden ein Ei...

Der Hase und der Igel sind beste Freunde und freuen sich, dass endlich der Frühling begonnen hat. Sie tollen über Felder und Wiesen und genießen das schöne Wetter. Doch dann finden sie ein rundes weißes ... …mehr

Der Hase und der Igel sind beste Freunde und freuen sich, dass endlich der Frühling begonnen hat. Sie tollen über Felder und Wiesen und genießen das schöne Wetter. Doch dann finden sie ein rundes weißes Ding. Von der Krähe erfahren sie, dass es ein Ei ist und was sie damit machen müssen, damit bald ein kleiner Vogel daraus schlüpfen kann. Gemeinsam brüten sie also das Ei aus und erleben ein kleines Wunder.

Michael Engler hat eine wunderschöne Geschichte geschrieben. Sie hat die perfekte Länge und lässt sich sehr gut vorlesen. Die Sprache ist perfekt für kleinere Kinder geeignet, denn sie ist einfach und auch die Sätze sind nicht allzu lang.

Joëlle Tourlonias malt wunderschön. Ihre Illustrationen passen perfekt zum Text und sind so voller Leben, dass Kinder sie wirklich sehr gerne ansehen und auch noch nach mehrmaligem Anschauen begeistert davon sind.

Meine Kinder und ich haben das Buch von der ersten Seite an geliebt. Es ist so liebevoll gestaltet und die Freundschaft der beiden Tiere so groß, dass man es einfach mögen muss!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

ivonne2000 ivonne2000

Veröffentlicht am 17.03.2021

Schönes Kinderbuch

Wir zwei und das Ei
🌟🌟🌟🌟🌟 für so ein tolles Kinderbuch über die Freundschaft und die geheimnisvollen Wunder der Natur
🦔🐰
Wenn das Abenteuer nicht zu uns kommt,dann machen wir uns selber eins sagte der ... …mehr

Wir zwei und das Ei
🌟🌟🌟🌟🌟 für so ein tolles Kinderbuch über die Freundschaft und die geheimnisvollen Wunder der Natur
🦔🐰
Wenn das Abenteuer nicht zu uns kommt,dann machen wir uns selber eins sagte der Hase.
🦔🐰
So ein tolles Kinderbuch über die Wunder der Natur.
Hase und Igel sind glücklich und freuen sich auf den Frühling doch dann ein Ei oder doch ein Stein . . Fragen über Fragen.  . Neugierig und gespannt ist man beim Lesen . .
🦔🐰
Was wohl in dem Ei ist . . Ein sehr schönes Kinderbuch zum selber lesen oder vorlesen .
Die Bilder sind toll und liebevoll gestaltet.  .die Texte Seite für Seite klein nicht zu groß und auch verständlich
🦔🐭

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Carolinchen Carolinchen

Veröffentlicht am 16.03.2021

Zuckersüß!

In dem Bilderbuch geht es um die zwei Freunde Hase und Igel und wie sie sich um ein gefundenes Ei kümmern.
Am Ende schlüpft dann auch tatsächlich ein süßes Küken aus dem Ei!

Das Buch ist wunderschön ... …mehr

In dem Bilderbuch geht es um die zwei Freunde Hase und Igel und wie sie sich um ein gefundenes Ei kümmern.
Am Ende schlüpft dann auch tatsächlich ein süßes Küken aus dem Ei!

Das Buch ist wunderschön von Joëlle Tourlonias illustriert! Die Farben sind toll und die Tiere sind einfach super süß gezeichnet!

Die Geschichte ist kurz und einfach, lässt sich gut vorlesen und passt sehr gut zu Frühling und Ostern.

Ich kannte Hase und Igel vorher nicht und bin so begeistert von diesem Bilderbuch, dass ich mir die vier Vorbände auch noch zulegen werde!
Eine tolle und lehrreiche Geschichte über die Freundschaft und das Übernehmen von Verantwortung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Michael Engler

Michael Engler - Autor
© Tomas Rodriguez

Michael Engler studierte in Düsseldorf Visuelle Kommunikation und arbeitete zunächst als Szenarist und Illustrator. Anschließend war er mehrere Jahre lang als Artdirector in Werbeagenturen tätig. Heute lebt er als freier Autor mit seiner Familie in Düsseldorf und schreibt Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, Theaterstücke und Hörspiele.

Mehr erfahren

Illustratorin

Joëlle Tourlonias

Joëlle Tourlonias - Autor
© Beatrice Treydel

Joëlle Tourlonias, geb. 1985, hat Visuelle Kommunikation mit den Schwerpunkten Illustration und Malerei an der Bauhaus-Universität Weimar studiert. 2009 machte sie sich selbstständig und zeichnet, malt, lebt und liebt heute in der Pampa in der Nähe von Frankfurt am Main.  

Mehr erfahren
Alle Verlage