Die Süße von Wasser
 - Nathan Harris - Taschenbuch

ab
28.03.2024
erhältlich

Coverdownload (300 DPI)

14,00

inkl. MwSt.

Eichborn Verlag
Taschenbuch
Gegenwartsliteratur
444 Seiten
ISBN: 978-3-8479-0173-0
Ersterscheinung: 28.03.2024

Die Süße von Wasser

Roman
Übersetzt von Tobias Schnettler

Georgia in den Nachwehen des Amerikanischen Bürgerkrieges: Prentiss und Landry, zwei aus der Sklaverei befreite, versehrte Brüder, verdingen sich auf der Farm eines liberalen Ehepaares. Allmählich entwickelt sich zwischen den vieren eine zarte, bis dahin undenkbare Freundschaft – mit Argusaugen beobachtet von den konservativen Einwohnern des nahen Städtchens Old Ox. Währenddessen entspinnt sich eine verbotene Romanze zwischen zwei heimgekehrten Soldaten, die sich heimlich in den Wäldern treffen. Als ihr Geheimnis entdeckt wird, schließt sich der Kreis zwischen ihnen, den beiden ehemaligen Sklaven und den aufgebrachten Bürgern auf grausame Weise – und alles stürzt in finsterstes Chaos.

So fesselnd wie berührend: ein mitreißender Roman über die dramatische Ära nach dem Ende der Sklaverei

»Eindrücklich erzählt Harris von den sozialen Spannungen dieser Zeit.« SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Autor

Nathan Harris

Nathan Harris - Autor
© Laurel Sager

Nathan Harris, Jahrgang 1991, erhielt seinen Master am renommierten Michener Center for Writers an der University of Texas. DIE SÜSSE VON WASSER ist sein erster Roman und sorgte in den USA direkt nach Erscheinen für großes Aufsehen. Er stieg sofort auf die NEW-YORK-TIMES-Bestsellerliste ein und stand, neben vielen weiteren Auszeichnungen, auf der Longlist des BOOKER PRIZE 2021 sowie des Dylan Thomas Prize 2022. Die National Book Foundation ernannte Nathan Harris zu einem …

Mehr erfahren
Alle Verlage