Magnolia Steel
 - Sabine Städing - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99

inkl. MwSt.

Boje Verlag
Hardcover
Erzählendes Kinderbuch
333 Seiten
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-414-82326-7
Ersterscheinung: 17.02.2012

Magnolia Steel

Hexendämmerung

Mit 13 eine Hexe sein? Für Teenagerin Magnolia steht die Welt plötzlich Kopf: Während ihre Mutter für ein Jahr in New York arbeitet, soll sie bei ihrer Tante Linette in einem abgelegenen Dorf leben. Für das Mädchen ein wahrer Albtraum. Ihr neues Zuhause ist ein windschiefes Haus am Waldrand und die Tante wirkt irgendwie rätselhaft. Doch bald wird Magnolia in ein großes Familiengeheimnis eingeweiht: Linette ist eine Hexe und auch ihre Nichte wurde als solche geboren. Das Kind kann also nicht nur Kobolde, Zwerge, Elfen und Baumgeister sehen, sondern darf auch zaubern lernen. Und Magnolias magische Kraft wird dringend gebraucht: Graf Raptus, ein dunkler Magier, bedroht das Dorf und seine Bewohner.
Sabine Städing bietet ihren kleinen Lesern eine spannende Geschichte mit kurzen Grusel-Momenten, liebevollen Detailbeschreibungen und witzigen Dialogen.

Sabine Städing wurde 1965 in Hamburg geboren. Bekannt wurde sie insbesondere durch ihre Kinderbuch-Trilogie rund um das Hexenmädchen Magnolia Steel. Auch in ihrer derzeitigen Kinderbuchreihe Petronella Apfelmus steht erneut eine Hexe im Fokus des Geschehens. 2015 wurde das Buch mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet.

Pressestimmen

"Hexendämmerung ist eine schön geschriebene Geschichte, die den Leser in eine magische Welt entführt und nicht mehr loslässt."
"Magnolia Steel - Hexendämmerung ist eine flott erzählte Geschichte, die die magische und die echte Welt geschickt verknüpft."
 
"Städing schafft es mit ihrem ausgefeilten Schreibstil udn Einfallsreichtum nicht nur junge Mädchen zu verzaubern, auch einige Mütter werden sicherlich dem Charme der Geschichte erliegen. Die Atmosphäre wirkt sehr lebendig, die Wechsel von gemütlichen zu düsteren Situationen gelingen der Autorin problemlos."
"Überraschend, witzig und spannend."
„Das Buch ist super spannend, ich konnte es kaum aus der Hand legen. Besonders hat mir die Szene gefallen, als Magnolia entführt wurde – da hat sie sogar Feuer gespuckt! Spannend sind auch die vielen verschiedenen Hexenarten, die in dem Buch vorgestellt werden. Es ist aber weniger gruselig als Harry Potter, das fand ich gut. Magnolia Steel ist jetzt eines meiner Lieblingsbücher und ich freu mich auf Band zwei und drei!“

Autorin

Sabine Städing

Sabine Städing - Autor
© Olivier Favre

  Sabine Städing wurde 1965 in Hamburg geboren und hat sich schon als Kind gerne Geschichten ausgedacht. Nach ihren drei Büchern rund um das Mädchen Magnolia Steel, das herausfindet, dass sie eine Hexe ist, schreibt sie inzwischen Bücher für jüngere Kinder. Auch in ihrer aktuellen Buchreihe steht mit Petronella Apfelmus wieder eine Hexe im Mittelpunkt.

Mehr erfahren
Alle Verlage