Er ist wieder da
 - Timur Vermes - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,33

inkl. MwSt.

Eichborn
Hardcover
Litcom
396 Seiten
ISBN: 978-3-8479-0517-2
Ersterscheinung: 21.09.2012

Er ist wieder da

Der Roman

Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere - im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und "Gefällt mir"-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy? All das und mehr: Timur Vermes' Romandebüt ist ein literarisches Kabinettstück erster Güte.

Medium wählen:

Dieses Produkt ist in folgenden Stores erhältlich:

Pressestimmen

"Erschütternd plausibel"
"Einerseits ist das brüllend komisch, denn der Mann trifft den Jargon des Diktators perfekt. Andererseits bleibt einem das Lachen schnell im Hals stecken."
"Vermes persifliert gekonnt den deutschen Medienbetrieb. Er ist wieder da ist ,Obersalzberg´ - die ,Stromberg´-Parodie im ProSieben-Format ,Switch reloaded´- zwischen zwei Buchdeckeln. Lustig? Unbedingt: Oft mit offenem Witz und hin und wieder mit einer versteckten Pointe."
"Wenn man Timur Vermes´ Buch liest, kommt man aus dem Lachen nicht mehr heraus. Bereits die ersten Seiten [...] sind so irrwitzig, das man das Buch nicht mehr aus der Hand legen will. [...] Es ist eine schonungslose Satire auf die heutige mediengeile Zeit. [...] Er ist wieder da ist eines dieser Bücher, das man gelesen haben muss."
Das Buch ist "sehr böse, aber es öffnet uns die Augen. [...] Kaufen!"
Video

Abspielen

Autor

Timur Vermes

Timur Vermes - Autor
© Olivier Favre

Timur Vermes wurde 1967 als Sohn einer Deutschen und eines 1956 geflohenen Ungarn geboren, studierte in Erlangen Geschichte und Politik und wurde dann Journalist. Er schrieb für die "Abendzeitung" und den Kölner "Express" und arbeitete für mehrere Magazine. Seit 2007 veröffentlichte er als Ghostwriter vier Bücher, zwei weitere sind in Vorbereitung.

Mehr erfahren
Alle Verlage