Hamish Macbeth macht sich die Finger schmutzig
 - M. C. Beaton - eBook

ab
28.06.2024
erhältlich

Coverdownload (300 DPI)

9,99

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Krimis
270 Seiten
ISBN: 978-3-7517-5623-5
Ersterscheinung: 28.06.2024

Hamish Macbeth macht sich die Finger schmutzig

Kriminalroman
Band 16 der Reihe "Schottland-Krimis"
Übersetzt von Sabine Schilasky

Wenn der Müllmann ins Gras beißt ...

Als Fergus Macleod, der schnell beleidigte und oft betrunkene Müllmann von Lochdubh, zum Leiter des örtlichen Recyclingzentrums und zum Umweltbeauftragten ernannt wird, wittert der schottische Dorfpolizist Hamish Macbeth bereits Ärger. Fergus wird durch seine neuen Befugnisse tatsächlich zu einem Tyrannen, und als seine Leiche in einer Mülltonne gefunden wird, tut es niemandem leid – noch nicht einmal seiner Familie ... An Verdächtigen mangelt es also nicht. Als der Täter ein zweites Mal zuschlägt, muss der schlaksige Gesetzeshüter schnell den Schuldigen ausfindig machen – bevor der Mörder sich aus dem Staub machen kann!

Autorin

M. C. Beaton

M. C. Beaton - Autor
© Louise Bowles

M. C. Beaton ist eines der zahlreichen Pseudonyme der schottischen Autorin Marion Chesney. Nachdem sie lange Zeit als Theaterkritikerin und Journalistin für verschiedene britische Zeitungen tätig war, beschloss sie, sich ganz der Schriftstellerei zu widmen. Mit ihren Krimi-Reihen um die englische Detektivin Agatha Raisin und den schottischen Dorfpolizisten Hamish Macbeth feierte sie große Erfolge in über 17 Ländern. Sie verstarb im Dezember 2019 im Alter von 83 Jahren.

Mehr erfahren
Alle Verlage