l:Ruža Kelava; © Marina Boda; r:Stephanie Bubley; © Studioline

19.01.2021

LYX Verlag stellt Führungsteam neu auf

Köln, 19.01.2021. LYX, der erfolgreichste Verlag im New-Adult-Bereich, startet mit neu aufgestelltem Führungsteam ins neue Jahr: Zum 1. Januar 2021 übernimmt die bisherige Programmleiterin Ruža Kelava die Position der Verlagsleitung, welche bis dato von Vorstand Simon Decot bekleidet wurde. Auf die Stelle der Programmleiterin rückt aus dem Lektorat Stephanie Bubley auf. Beide bringen mehrjährige Erfahrungen in diesem Label ein.

Ruža Kelava stieß 2003 zu Egmont und akquirierte die ersten Autoren für das 2007 neu gegründete Label LYX. Danach folgten Stationen in der Unternehmenskommunikation bei LANXESS und als Programm-Managerin Belletristik bei WELTBILD. Ende 2014 kehrte sie zunächst als Lektorin zu LYX zurück und übernahm im Dezember 2015 die Programmleitung. Unter ihrer Leitung gelang die Neupositionierung des Imprints zum führenden New-Adult-Verlag im deutschsprachigen Raum, das seit 2016 unter dem Dach der Kölner Bastei Lübbe AG angesiedelt ist.

Stephanie Bubley ist seit 2012 Lektorin bei LYX und LYX.digital. Sie betreut unter anderem die Spiegel-Bestseller-Autorinnen Mona Kasten, Laura Kneidl und Bianca Iosivoni und trug damit maßgeblich zum Erfolg des New-Adult-Genres in Deutschland bei.

„Die Erweiterung der Führungsebene ist ein wesentlicher Schritt, LYX strategisch weiterzuentwickeln und auf die nächste Erfolgsstufe zu heben. Es freut mich sehr, dass wir diesen logischen Schritt mit der Besetzung aus den eigenen Reihen gehen konnten, denn hier ist die Expertise für das Genre und den Markt sowie das Verständnis für die große und in diesem Bereich immens wichtige Community entstanden“, erläutert Simon Decot, Vorstand Programm der Bastei Lübbe AG.

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Alle Verlage