Jack Slade
 - ISSUE
  • Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,80

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Westernromane
Ersterscheinung: 25.04.2017

Jack Slade

Jackie Stokes genoss es, durchs Gelände zu galoppieren. Ihre rotbraune Stute, eins der besten Pferde des Südwestens, streckte sich im Galopp. Ihre Hufe schienen kaum den Boden zu berühren, sie flog förmlich dahin über Stock und Stein.
Im unebenen Gelände blieben die Begleiter der brünetten, langhaarigen Gouverneurstochter zurück. Fünf Männer begleiteten sie, ihr Anführer war Buckaroo Johnson, der Vormann der Globe Ranch von Jackies Onkel. Ihm und vier Cowboys hatte man die Sicherheit der jungen Gouverneurstochter übertragen.
»Das Girl hat den Teufel im Leib«, schimpfte der Vormann. Sein Haar ergraute schon. »Das sollte man nicht für möglich halten. Hat sie im Internat im Osten nichts anderes gelernt?«
Er geriet außer Puste und stöhnte: »Wenn das die Frucht einer guten Erziehung ist, möchte ich keine schlechte kennen.«
Einer der Reiter, der junge Jim Ortiz, ein Halbmexikaner, beschwichtigte: »Lass dem Mädel doch seinen Spaß. Sie ist ausgelassen. Wenn ihr Pferd müde ist wird sie schon auf uns warten.«
  • Romanheft
    1,80 €
Alle Verlage