Romanheft
H.C. Hollister
 - ISSUE
H.C. Hollister
 - ISSUE
Nr. 73

H.C. Hollister

Die letzte Grenze
Band 73 der Serie "H.C. Hollister"

Als Dan Sherwood von der legendären Truppe der Texas-Rangers seinen Abschied nimmt, um sich im neuerschlossenen Indianerterritorium von Oklahoma eine Ranch aufzubauen, ist er der Überzeugung, in acht Ranger-Jahren das Glück seines ganzen Lebens bereits verbraucht zu haben. Er ahnt nicht, dass er sein Glückskonto weit überziehen muss, um dem Ansturm der fernen Vergangenheit standzuhalten – einer Vergangenheit, die ihm plötzlich am Washita River lebendig wieder entgegentritt.Seine Vergangenheit als...

Romanheft
Lassiter Sonder-Edition
 - ISSUE
Lassiter Sonder-Edition
 - ISSUE
Nr. 8

Lassiter Sonder-Edition

Zahltag für Lassiter
Band 8 der Serie "Lassiter Sonder-Edition"

Lassiter war in Lordsburg, als das Telegramm von Cassie McCord kam. Nachdem er es gelesen hatte, ritt er zur nächsten Bahnstation in Curzon City und verkaufte sein Pferd. Er schulterte Sattel und Gewehr und kaufte sich eine Fahrkarte nach Abilene in Kansas.Er brauchte vier Tage, um dorthin zu gelangen. In Volper Junction und Fort Marston musste er umsteigen. Unterwegs spielte er Poker mit einem Händler, mit einem pensionierten Kavallerie-Captain, der von bösem Husten geplagt wurde, und mit einem...

Romanheft
Jerry Cotton Sonder-Edition
 - ISSUE
Jerry Cotton Sonder-Edition
 - ISSUE
Nr. 197

Jerry Cotton Sonder-Edition

Seine erste Henkersmahlzeit
Band 197 der Serie "Jerry Cotton Sonder-Edition"

Jean Louis Napoleon hockte in der Todeszelle des Gefängnisses von Brunswick. Das machte ihm wenig aus. Die Henkersmahlzeit hatte er schon hinter sich. Im letzten Augenblick wurde die Hinrichtung aufgeschoben. Und danach setzte der Staat die Vollstreckung der Todesstrafe vorläufig aus. Das war eine Situation nach Napoleons Geschmack. Er verfolgte einen genialen Plan. Es würde einige Tote geben – danach wäre Napoleon jedoch mit zehn Millionen Dollar in der Freiheit. Und wir vom FBI hatten keine...

Romanheft
Jerry Cotton
 - ISSUE
Jerry Cotton
 - ISSUE
Nr. 3415

Jerry Cotton

Mord im Staatsauftrag
Band 3415 der Serie "Jerry Cotton"

Im Abstand von wenigen Tagen ereigneten sich in den Vereinigten Staaten mehrere grausame Morde an in die USA immigrierten Regimekritikern. Die Opfer waren allesamt geköpft worden. Da der erste Mord im Big Apple stattgefunden hatte, übernahmen wir vom Field Office New York die Ermittlungen und stießen kurz darauf auf ein zwielichtiges Künstlerpaar, das sich auf einer Konzertreise befand und sich zum jeweiligen Tatzeitpunkt in der Nähe der Tatorte aufgehalten hatte. Die beiden genossen allerdings diplomatische...

Romanheft
Jerry Cotton 2. Auflage
 - ISSUE
Jerry Cotton 2. Auflage
 - ISSUE
Nr. 3018

Jerry Cotton 2. Auflage

Eine falsche Entscheidung
Band 3018 der Serie "Jerry Cotton Zweitdruck"

Der neue Fall, mit dem Phil und ich es zu tun bekamen, begann mit einem Bombenanschlag in New York. Doch es war uns nicht vergönnt, in unsere ehemalige Heimatstadt zurückzukehren, sondern wir mussten die Ermittlungen in Columbus, Ohio, aufnehmen. Es ging um Waffenhandel im großen Stil. Die Spur führte nach Puerto Rico, wo uns ein heißer Empfang bereitet wurde ...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - ISSUE
Nr. 191

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Sag, wo weiltest du so lange?
Band 191 der Serie "Hedwig Courths-Mahler"

Klaus von Weyersberg gehörte einer Polarexpedition an, die im Ewigen Eis verschollen ist. Da niemand an seinem Tod zweifelt, fällt das reiche Gut Gravenstein dem Vetter seines Vaters, Kurt von Weyersberg, zu. Nach zehn Jahren soll es endgültig in dessen Besitz übergehen. Doch wie ein Wunder hat Klaus die Katastrophe überlebt. Um sich ein Bild von den jetzigen Zuständen auf Gravenstein zu verschaffen, kehrt er unter dem Namen seines toten Freundes auf den Besitz seiner Väter zurück. Nur Ruth Falkner,...

Romanheft
Dorian Hunter
 - ISSUE
Dorian Hunter
 - ISSUE
Nr. 111

Dorian Hunter

Der schwarze Würger
Band 111 der Serie "Dorian Hunter"

»Was war das für ein Schrei?«, fragte Coco alarmiert und starrte auf die Felskette vor ihnen, auf die ihr Jeep zuhielt. Links davon lag die grün schimmernde Fläche des Toten Meeres.»Hat gar nichts zu bedeuten«, versicherte ihr Fahrer. »Hier überall Verrückte, die grünen Stern anbeten oder versuchen, ihn herabzuholen. Verrückte viel schreien.«Dorian blickte über die Nickelbrille zu Unga. »Das ist Kampflärm«, stellte er sachlich fest und holte wie nebenbei seinen Kommandostab hervor, der mit der magischen...

Romanheft
Gespenster-Krimi
 - ISSUE
Gespenster-Krimi
 - ISSUE
Nr. 108

Gespenster-Krimi

Todeszone Deutschland
Band 108 der Serie "Gespenster-Krimi"

Schiller nutzte die Stunden nach der Rückkehr, um sich, ebenso wie jedem anderen am Außeneinsatz Beteiligten, eine Erholungspause zu gönnen. Er brauchte nichts dringender als Schlaf. Aber um ihn überhaupt finden zu können, bedurfte es schon einer sehr gewagt angesetzten Dosis Beruhigungsmittel. Er war innerlich so aufgewühlt, dass er sich andernfalls nur auf seiner Pritsche hin und her gewälzt hätte ...

Romanheft
John Sinclair Classics
 - ISSUE
John Sinclair Classics
 - ISSUE
Nr. 137

John Sinclair Classics

Schrei, wenn dich die Schatten fressen!
Band 137 der Serie "John Sinclair Classics"

Der wegen Banküberfalls verurteilte Hank Selnick beschäftigte sich bereits zu Lebzeiten im Gefängnis häufig mit dem Leben nach dem Tod. Auch die Schwarze Magie zog er bei seinen Studien zurate, um eines Tages wieder aufleben zu können. Tatsächlich hat Hank Erfolg, und ein Schatten löst sich nach seinem Tod vom Körper. Diese körperlose Rückkehr setzt allerdings voraus, dass er sich mit dem Satan vereint. Hank nimmt das jedoch in Kauf, schließlich will er an der Person Rache üben, die ihn hinter Gitter...

Romanheft
Alpengold
 - ISSUE
Alpengold
 - ISSUE
Nr. 389

Alpengold

Der Büßer vom Kreuzhof
Band 389 der Serie "Alpengold"

Niemand in Hochkirchen wundert sich, dass der leichtsinnige, großmäulige Gabriel Steiner sein Madl fallen lässt, als er erfährt, dass Annamirl ein Kind von ihm unter dem Herzen trägt. Verantwortungsbewusstsein und die Rolle des treuen Ehemannes und Vaters trauen ihm selbst seine Freunde nicht zu. Und so steht die hübsche Annamirl ganz allein in der Welt, denn der Mann, den sie liebt, will tatsächlich nichts mehr von ihr wissen. Doch es kommt noch schlimmer. Kaum hat das Madl einem gesunden Buben...

Alle Verlage