Petronella Apfelmus
 - Sabine Städing - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Boje Verlag
Erzählendes Kinderbuch
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-7325-9466-5
Ersterscheinung: 30.09.2020

Petronella Apfelmus

Zaubertricks und Maulwurfshügel
Band 8
Band 8 der Reihe "Petronella Apfelmus"
Mit Illustrationen von Sabine Büchner

(11)

Es ist Sommer – und die Zwillinge feiern ihren Geburtstag mit einer Gartenparty. Als besondere Überraschung hext Petronella Lea und Luis auf Käfergröße und nimmt sie mit in eine unbekannte Gartenwelt. Da erscheinen Regenwürmer und Blumen riesig groß! Richtig aufregend wird es, als die Maulwurfkinder Petronella um Hilfe bitten. Ihr Vater ist seit drei Tagen nicht nach Hause gekommen. Was ist bloß passiert? Natürlich setzen Petronella und ihre Freunde alles daran, dieses Rätsel zu lösen ... 

Rezensionen aus der Lesejury (11)

Buecherwesen Buecherwesen

Veröffentlicht am 10.11.2020

Ein tolles Abenteuer das Jung und Alt ein seinen Bann zieht!

Meine Meinung:

Zaubertricks und Maulwurfshügel ist unser erster Band aus der Reihe um Petronella Apfelmus, wird aber nicht der letzte sein. Obwohl wir die vielen Abenteuer mit Petronella und den Zwillingen ... …mehr

Meine Meinung:

Zaubertricks und Maulwurfshügel ist unser erster Band aus der Reihe um Petronella Apfelmus, wird aber nicht der letzte sein. Obwohl wir die vielen Abenteuer mit Petronella und den Zwillingen Lea und Luis noch nicht kennen, war der Einstieg sehr einfach und ich denke, dass man jede Geschichte auch extra lesen kann, ohne die vorherigen Geschichten zu kennen.

Das Abenteuer ist einfach toll zu lesen, denn auch wenn die Zaubersprüche etwas an Bibi Blocksberg erinnern, kann man die beiden nicht vergleichen. Es spielt sich im Garten der Kuchenbrands ab und daher kommen die Leser mit vielen tollen Gestalten in Kontakt. Regenwürmer, Hirschkäfer und viele andere Bewohner, aber auch sehr lustige Charaktere wie die Apfelmännchen, die ich als die guten Geister des Gartens betiteln würde, da sie dort alles was kaputt geht wieder reparieren und auch immer für witzige Augenblicke sorgen.

Eine sehr gelungene Geschichte für Jung und Alt, die den Leser von der ersten Seite an sehr gut unterhält. Ich habe die Geschichte unserer kleinen Tochter vorgelesen, die jetzt 4 Jahre alt wird und die Große mit ihren 8 Jahren, liest sie schon alleine.

Mein Fazit:

Ein tolles Abenteuer das Jung und Alt ein seinen Bann zieht!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

zeilenmaedchen_ zeilenmaedchen_

Veröffentlicht am 07.11.2020

Ein neues und spannendes Abenteuer von Petronella Apfelmus und ihren Freunden wartet auf euch.

Klappentext:

Es ist Sommer - und die Zwillinge feiern ihren Geburtstag mit einer Gartenparty. Als besondere Überraschung hext Petronella Lea und Luis auf Käfergröße und nimmt sie mit in eine unbekannte ... …mehr

Klappentext:

Es ist Sommer - und die Zwillinge feiern ihren Geburtstag mit einer Gartenparty. Als besondere Überraschung hext Petronella Lea und Luis auf Käfergröße und nimmt sie mit in eine unbekannte Gartenwelt. Da erscheinen Regenwürmer und Blumen riesig groß! Richtig aufregend wird es, als die Maulwurfkinder Petronella um Hilfe bitten. Ihr Vater ist seit drei Tagen nicht nach Hause gekommen. Was ist bloß passiert? Natürlich setzen Petronella und ihre Freunde alles daran, dieses Rätsel zu lösen ...

Meine Meinung:

Petronella Apfelmus ist ein unglaublich süßes und mit viel Liebe gestaltetes Kinderbuch. Das sieht man allein schon am Cover wie viel Liebe in diesem Buch steckt. Das Cover speigelt genau das wieder was im Buch passiert. Daher kann man sich schon vor dem lesen ein paar Gedanken machen und überlegen um was es in der Geschichte gehen könnte.

Der Schreibstil ist, wie auch schon in den anderen Petronella Büchern, in der Erzähler Perspektive geschrieben und einfach schön zu lesen. Man kommt schnell voran und kann sich so in jeden Charakter des Buches hineinversetzten.

Die Bilder und generell die Gestaltung lassen mich jedes mal wieder erstaunen. Denn jedes mal gibt es andere Tiere und andere Wesen die auf oder unter der Wiese im Garten leben und illustriert werden. Aber die Bilder sind auch mit viel witz behaftet.

Zu Beginn der Geschichte geht es nicht nur um den Geburtstag der Zwillinge sondern auch um das Thema Freundschaft. Es geht darum wen man alles als seine Freunde bezeichnet, wen nicht und wen man trotzdem eine Chance gibt obwohl man nicht so eng mit dem jenigen befreundet ist oder ihn nicht so sehr mag. Das fande ich besonders schön. Denn so wird dem Leser, ich schreibe absichtlich nicht Kind da selbst Erwachsene noch Probleme mit Freundschaften haben können, gezeigt das man jedem eine Chance geben soll und wenn es dennoch nicht passt, passt es halt nicht. ABER man hat es wenigstens probiert.

Ich hätte nicht gedacht das ich, mit meinen 20 Jahren, nochmal was aus einem Kinderbuch lerne. Aber auch die Kinder müssen ja schließlich ihr wissen erweitern und das geht auch prima durch das Lesen. Aber man selbst lernt hat doch nie aus. Denn in dem Buch habe ich manch neue Dinge erfahren die ich vorher nicht wusste oder vielleicht schonmal gehört habe aber wieder vergessen hatte.

Ich liebe es mit Petronella Apfelmus neue Abenteuer zu bestreiten und Rätsel zu lösen. Denn die kleine Apfelhexe ist mir sehr ans Herz gewachsen und ich könnte jedes Buch von ihr lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

EvaG EvaG

Veröffentlicht am 01.11.2020

Meine Kinder lieben Petronella!

Es ist Sommer und die Zwillinge Lea und Louis haben Geburtstag. Als Motto für ihre Gartenparty haben sie sich Zauberei gewünscht und nicht nur ihr Vater gibt sein bestes als Zauberer, auch Petronella Apfelmus ... …mehr

Es ist Sommer und die Zwillinge Lea und Louis haben Geburtstag. Als Motto für ihre Gartenparty haben sie sich Zauberei gewünscht und nicht nur ihr Vater gibt sein bestes als Zauberer, auch Petronella Apfelmus will ihnen dabei helfen - natürlich unauffällig, damit niemand merkt, dass sie eine Hexe ist. So wird das Fest ein voller Erfolg und die Kinder sind sehr begeistert. Als dann die Kinder weg sind und das Chaos beseitigt, überreicht Petronella ihr Geschenk. Sie verspricht den Kindern einen Besuch im Keller des Gartens, wo sie endlich alles sehen, was dort lebt. Schon am nächsten Morgen machen sie sich auf den Weg und sind schon bald mitten in einem großen Abenteuer, denn der Maulwurfvater ist seit zwei Tagen verschwunden...

Sabine Städing hat mit Petronella Apfelmus eine spannende Persönlichkeit erschaffen. Sie spricht kleine und große Kinder gleichermaßen an, denn die Abenteuer sind nicht allzu spannend, aber trotzdem fesselnd. Ihre Sprache ist einfach und bildhaft, sodass man alles immer direkt vor Augen hat.

Nana Spier hat eine sehr angenehme Stimme, der man problemlos über einen längeren Zeitraum zuhören kann. Ihre vielfältigen Stimmen passen immer perfekt zu den jeweiligen Charakteren und der Hörer kann sofort zwischen den verschiedenen Personen unterscheiden.

Das Hörbuch hat uns sehr gefallen. Die Geschichte ist interessant und hat meine beiden Kinder, aber auch mich angesprochen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

SternenstaubHH SternenstaubHH

Veröffentlicht am 28.10.2020

Bezaubernd

Wir lieben die Petronella Apfelmus Reihe und dieses Band ist einfach nur bezaubernd. Das Kinderbuch liest sich sehr gut und ist dank des Schreibstils und der Schriftgröße auch für Erstleser bestens geeignet. ... …mehr

Wir lieben die Petronella Apfelmus Reihe und dieses Band ist einfach nur bezaubernd. Das Kinderbuch liest sich sehr gut und ist dank des Schreibstils und der Schriftgröße auch für Erstleser bestens geeignet. Die Altersempfehlung ist daher sehr gut gewählt. Die Autorin Sabine Städing schafft es auf wenigen Seiten ein unterhaltsamen Abenteuer zu gestalten. Ob zum Vorlesen oder Selbstlesen dieses Buch besticht nicht nur durch seine spannende Handlung, sondern auch die süßen Illustrationen. In diesem Abenteuer geht es um Lea und Luis. Die haben Geburtstag und wollen eine ganz besondere Party. Thema ihrer Party ist: Zauberei. Die Apfelhexe hilft natürlich kräftig nach. Doch nicht nur bei Lea und Luis wird die Hexe aktiv. Auch bei den Tieren gibt es einige denen die Apfelhexe helfen kann. Man muss Petronella einfach lieben. Die sympathische Apfelhexe konnte uns auch bei ihrem neusten Abenteuer gut unterhalten. Da uns Umwelt-, Natur- und Tierschutz sehr wichtig sind, gehört Petronella zu unserer Lieblingslektüre.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesemama Lesemama

Veröffentlicht am 27.10.2020

Abenteuer zum Hören

Bewertet mit 4 Sternen

Zum Hörbuch:
Die Zwillinge Lea und Luis haben Geburtstag und der will gefeiert werden. Die beiden wünschen sich eine magische Feier und so hext Petronella die Kinder auf Käfergröße.
Gemeinsam ... …mehr

Bewertet mit 4 Sternen

Zum Hörbuch:
Die Zwillinge Lea und Luis haben Geburtstag und der will gefeiert werden. Die beiden wünschen sich eine magische Feier und so hext Petronella die Kinder auf Käfergröße.
Gemeinsam erleben sie nun ein spannendes Abenteuer rund um Petronella Wald.

Meine Meinung:
Ich muss gestehen, ich liebe Petronella Apfelmus. Eine total süße Hexe mit ihren tollen Freunden, den Apfelmännchen oder Luxus, der Hirschkäfer. Aber auch die Menschenkinder passen super in die Geschichte.
Dieses ist nur bereits das chte Abenteuer, aber mein erstes, das ich hörte.
Und ich mag es lieber lesen ...
Aber dennoch eine total spannende, abenteuerliche Geschichte voller Freundschaft und Zusammenhalt.
Durch die Sprecherin sehr gut in Szene gesetzt. Sie hat eine angenehme Stimme, der man gern zuhört und sie lässt das Abenteuer leben.
Uns hat es ein paar schöne Hörstunden beschert und im Kinderzimmer wird es noch einige Male laufen.
Auf jeden Fall eine Alternative zum Buch für alle, die Hörbücher und Kindergeschichten mögen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Sabine Städing

Sabine Städing - Autor
© Tomas Rodriguez

  Sabine Städing wurde 1965 in Hamburg geboren und hat sich schon als Kind gerne Geschichten ausgedacht. Nach ihren drei Büchern rund um das Mädchen Magnolia Steel, das herausfindet, dass sie eine Hexe ist, schreibt sie inzwischen Bücher für jüngere Kinder. Auch in ihrer aktuellen Buchreihe steht mit Petronella Apfelmus wieder eine Hexe im Mittelpunkt.

Mehr erfahren

Illustratorin

Sabine Büchner

Sabine Büchner - Illustrator
© Tomas Rodriguez

Sabine Büchner, geb. 1964, studierte Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration in Wuppertal und Animation an der HFF in Babelsberg. 2006 erhielt sie das Troisdorfer Bilderbuchstipendium und ist seitdem als freie Illustratorin für verschiedene Verlage tätig. Mit ihren so liebevollen wie witzigen Bildern hat sie Petronella Apfelmus und ihrer Welt vom ersten Band an einen ganz eigenen Zauber verschafft.  

Mehr erfahren
Alle Verlage