Suchergebnisse

Ihre Suche nach "Was auch immer geschieht "

ergab über alle Bereiche
146 Treffer

Buch
Was auch immer geschieht
 - Bianca Iosivoni - Taschenbuch
Was auch immer geschieht
 - Bianca Iosivoni - Taschenbuch

Bianca Iosivoni (Autor)

Was auch immer geschieht

(41)

Als Callie nach langer Zeit in ihre Heimatstadt zurückkehrt, ist der Erste, dem sie dort begegnet, ausgerechnet Keith. Keith, der den Autounfall verursachte, bei dem ihr Vater starb. Keith, den sie nie mehr wiedersehen wollte. Sofort flammen der Schmerz und die Wut von damals wieder in ihr auf. Aber auch ein gefährliches Prickeln, das Callie völlig verwirrt. Denn Keith ist nicht nur die Person, die sie am meisten hasst. Er ist auch ihr Stiefbruder ...

Interview mit Bianca Iosivoni
Bianca Iosivoni - Autor
© Mona Kasten

30.06.2016

10 Fragen an Bianca Iosivoni zu ihrem Roman „Was auch immer geschieht“

Am 1. Juli erscheint "Was auch immer geschieht" von Bianca Iosivonials eBook. Das Taschenbuch erscheint im November bei LYX. Es geht um ein besonders spannendes Thema: Nach sieben Jahren steht Callie plötzlich wieder ihrem Stiefbruder Keith gegenüber. Das Prekäre: Er ist verantwortlich für den Tod von Callies Vater – trotzdem hegt sie Gefühle für ihn. Erfahren Sie mehr im Interview.

Zum Interview

Interview mit Sandra Klocke

30.09.2015

„Kein wirklich glückliches Kind ist gemein zu anderen – ein solches Verhalten hat immer eine Ursache“

Sandra Klocke, wurde im Ruhrgebiet geboren, wo sie auch heute noch lebt. Mit ihrem Mann und ihren Kindern flüchtet sie aber regelmäßig aus der Stadt an die Nordsee. „Lilli und das Drachenei“ ist ihr erstes Kinderbuch. Worum es in der Geschichte geht, wie sie zum Schreiben kam und was sie von Angebern hält, erzählt die Autorin im Interview.

Zum Interview

Interview mit Yvonne Struck
Yvonne Struck - Autor
© Yvonne Struck

12.03.2015

„Hört auf die kleine Stimme im Hinterkopf, und nicht auf das, was alle anderen sagen.“

Yvonne Struck, geboren 1976 in Lübeck, war nach ihrem Diplom in Biologie mehrere Jahre Studienleiterin für Patientenbefragungen in Hamburg. Seit 2007 arbeitet sie als freie Autorin. „Jungs, meine Mutter und der ganze andere Mist“ ist ihr erstes Jugendbuch. Von ihrem peinlichsten Erlebnis als Jugendliche und wie sie vom Kinderbuch zum Jugendbuch kam, erzählt die Autorin im Interview.

Zum Interview

Interview mit Britta Sabbag
Britta Sabbag - Autor
© Jurate Jablonskyte

06.10.2015

"Ich schreibe immer die Geschichten, die zu mir kommen, das heißt, ich suche sie nicht."

"Herzfischen" heißt der neue Roman von Britta Sabbag und Maite Kelly. Wie die beiden auf die Idee gekommen sind, eine romantische Komödie mit "Krimi-Touch" zu schreiben, welchen Herausforderungen sie sich dabei stellen mussten und wie sie selbst zum Thema Online-Dating steht, verrät Britta Sabbag im Interview.

Zum Interview

Interview mit Norman Stark

09.06.2015

"Schwule gibt es überall: in Köln, in Buxtehude und vielleicht irgendwann auch mal auf dem Mond."

Norman Stark ist das Pseudonym eines erfolgreichen Autors, der seit vielen Jahren vor allem für zahlreiche deutsche TV-Produktionen Geschichten entwickelt und Drehbücher verfasst. Mit "different boys" hat er die erste Gay Romance-Serie von Bastei Entertainment geschrieben. Im Interview gibt uns der Kölner Autor einen Einblick in die Welt von Tom und Colin, den Protagonisten der neuen Serie, und verrät, ob ihn die Recherchen einmal um die halbe Welt geführt haben.

Zum Interview

Interview mit Anett Gräfe

10.11.2015

„Ich bin der Meinung, dass jeder einzelne nicht nur über seine Lebensverlängerung entscheiden darf, sondern auch über eine mögliche Verkürzung.“

Darf man jemandem helfen, zu sterben? Wie ist das ethisch vertretbar? Wie weit darf man gehen, um jemandem seinen letzten Wunsch zu erfüllen? Anett Gräfe hat sich diese Fragen stellen müssen – sich und ihrer eigenen Mutter. Im Interview spricht sie über ihre Einstellung zur Sterbehilfe und warum sie ihre Erlebnisse in ihrem Buch „Abschied ohne Tränen“ niedergeschrieben hat.

Zum Interview

Interview mit Peter Großmann

18.05.2015

„Wenn man anfängt zu vergleichen, macht man was falsch. Frauenfuß-ball ist Frauenfußball und Männerfußball ist Männerfußball.“

Nia Künzer, ehemalige Nationalspielerin und TV-Fußballexpertin der diesjährigen WM, und TV-Sport-Experte, Peter Großmann, haben zusammen eine Buchreihe über eine starke Mädchen-Fußballmannschaft geschrieben und erzählen im Interview, worum es in den Büchern geht und wie sich der Frauenfußball in den letzten Jahren entwickelt hat.

Zum Interview

Interview mit Johannes Ehrmann
Johannes Ehrmann - Autor
© Manfred Eßer

24.02.2016

"Meine Charaktere machen ziemlich auf lässig, tragen aber auch den Zorn mit sich rum, und er bricht sich hin und wieder Bahn."

Im Interview spricht Johannes Ehrmanns über seinen Debütroman "Großer Bruder Zorn". Der Roman schildert eine Woche im Leben von fünf verschiedenen Charakteren, die grundverschieden sind, aber alle dicht an dicht im Weddinger Kiez leben. Was diese Menschen über das Wohnviertel hinaus miteinander verbindet und wie die Idee zum Buch entstanden ist, erzählt Johannes Ehrmann im Interview.

Zum Interview

Interview mit Stefan Bauer
Stefan Bauer - Autor
© Stefan Bauer

05.10.2015

"Wenn ich mit diesem Buch auch nur einem Menschen die Augen öffnen kann oder sich die Situation in Saudi-Arabien nur um ein Fünkchen verbessert, hat sich dieses Opfer gelohnt."

Ein Jahr lang arbeitete der Stefan Bauer als Rettungssanitäter in Saudi-Arabien, erlebte Fesselndes, Berührendes, Schockierendes – und ging psychisch an seine Grenzen und darüber hinaus. Sein Buch "Der mit dem Scheich tanzt" ist ein ergreifender Einblick in eine Kultur, in der es Menschen zweiter Klasse gibt, in der Religion über allem steht – und die doch mehr mit uns zu tun hat, als wir glauben.

Zum Interview

Alle Verlage