Dirty Headlines
 - L. J. Shen - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
Liebesromane
684 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-150-8
Ersterscheinung: 30.04.2022

Dirty Headlines

Ungekürzt
Gelesen von Jenny Laura Bischoff, Stefan Naas

(84)

Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer Boss

Als Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ein wenig enttäuscht, dass sie den attraktiven Unbekannten niemals wieder sehen kann. Hat sie doch beim Verlassen der Wohnung sein gut gefülltes Portmonnaie mitgehen lassen. Aber Jude läuft ihrem One-Night-Stand schneller wieder über den Weg, als ihr lieb ist. Und er ist niemand anderes als Célian Laurent: bekannter Playboy, Erbe eines millionenschweren Medienunternehmens — und Judes neuer Boss...

Rezensionen aus der Lesejury (84)

dgratzi dgratzi

Veröffentlicht am 01.12.2021

Eine tolle Office Story!

Jude war mir von Beginn an super sympathisch, weil sie optimistisch und so wahnsinnig selbstlos ist. Tag für Tag kämpft sie für ihren an Krebs erkrankten Vater, ihre verstorbene Mutter und ihren Job - ... …mehr

Jude war mir von Beginn an super sympathisch, weil sie optimistisch und so wahnsinnig selbstlos ist. Tag für Tag kämpft sie für ihren an Krebs erkrankten Vater, ihre verstorbene Mutter und ihren Job - sie selbst steht dabei an letzter Stelle, ausnahmslos immer.
Ich bewundere sie dafür, keine Hürde ist zu groß, auch wenn sie noch so unüberwindbar erscheinen mag. 💗

Diese Eigenschaft schätzt Célian ebenso. Er ist der reiche super arrogante Unternehmer, der seine schlechte Laune gerne an seinen Mitarbeitern auslässt.
Schon bald lässt sich aber erkennen, wieso er so oft (Zitat Jude) ein Mistkerl ist. Die Hintergründe haben mich bewegt, auch seine Familiengeschichte ist tragisch, und zum Ende hin wurde noch ein heftiges Geheimnis aufgedeckt - da war ich echt mal kurz geschockt 😅

Die beiden passen perfekt zusammen und auch wenn Célian sehr sehr lange seine Gefühle für Jude unterdrückt, muss er sich dann doch eingestehen, das sie viel mehr als nur eine Affäre ist und Gefühle in ihm weckt, die sehr lange begraben waren ✨
Eine schöne Geschichte, auch der Epilog hat mich nochmal sehr berührt und mein Herz höher schlagen lassen 💙🌃

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

teabetweenpages teabetweenpages

Veröffentlicht am 09.07.2021

Große Dirty Headlines Liebe!

Für Judith "Jude" Humphrey ist das Wort "leicht" in ihrem Wortschatz quasi nicht vorhanden.
Ihr Ex Freund ist ein Fremdgeher , ihr Vater erkrankt und Ihre Rechnungen stapeln sich so hoch ,wie mein Stapel ... …mehr

Für Judith "Jude" Humphrey ist das Wort "leicht" in ihrem Wortschatz quasi nicht vorhanden.
Ihr Ex Freund ist ein Fremdgeher , ihr Vater erkrankt und Ihre Rechnungen stapeln sich so hoch ,wie mein Stapel ungelesener Bücher.
Nachdem sie ihren Ex erwischt hat, beschließt sie , dass ein One Night Stand genau das richtige für sie ist.
Nicht nachdenken, nur fühlen. Das die Gefühle jedoch so viel Platz in ihrem Leben einnehmen, hat sie bei dieser einmaligen Aktion nicht bedacht. Der unverschämt heiße Franzose, der dazu auch noch ordentlich Geld im Portemonnaie hat, stellt sich dann auch noch als Ihr neuer Chef heraus.


Eine mit Klischees gefüllte Office-Story denkt ihr jetzt? Nö!



Jude ist eine unglaubliche Frau. Ich hab mich relativ schnell verbunden gefühlt und mochte sie von der ersten Seite an. Sie ist ein unfassbar starker Mensch, sie trägt ihr Herz auf der Zunge und ihre Emotionen an den Füßen.
Ja, richtig gelesen. An den Füßen!
Chucks in allen Farben, die ihre Gefühle Wiederspiegeln.


Celian, der Typ mit dem eiskalten Herzen in der Brust und einer Arroganz , wie sie im Buche steht , wird von Jude, ihren Chucks und ihrem vorlauten Mundwerk stark aus dem Konzept gebracht.
Ein Player, der eigentlich keiner ist.
Seine Vergangenheit ist düster, die Schuldgefühle und die Wut nicht zu ertragen.


Die Geschichte wird aus der Perspektive beider Protagonisten erzählt.
Die Gedanken beider sind so unglaublich witzig, sexy und herrlich sarkastisch. Aber auch unglaublich tiefgründig. Ich liebe Celians Beobachtungsgabe und Judes großes Herz.
Ich liebe den Sarkasmus der beiden und diese unglaubliche Tiefe und Verbundenheit zwischen ihnen.
Ihre Gefühle, die sie zu unterdrücken versuchen, werden mit einem großen Knall freigesetzt.


Hach, ich lieb es.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Falling_for_Books99 Falling_for_Books99

Veröffentlicht am 30.06.2021

Bisheriges Jahreshighlight

L. J. Shen weiß wie man tolle Geschichten schreibt und das war auch bei diesem Buch der Fall. Die Geschichte von Judith Humphrey und Célian Laurent hat mich von Anfang an komplett in den Bann gezogen. ... …mehr

L. J. Shen weiß wie man tolle Geschichten schreibt und das war auch bei diesem Buch der Fall. Die Geschichte von Judith Humphrey und Célian Laurent hat mich von Anfang an komplett in den Bann gezogen. Ich konnte nicht anders als mir das Buch an einem Tag durchzulesen.

Der Schreibstil der Autorin ist toll und auch das Cover gefällt mir ganz gut. Die beiden Hauptprotagonisten Judith und Célian sind gut ausgearbeitet. Judith kam mir mit ihren offenen Art und ihrem fürsorglichen Verhalten gegenüber ihrem kranken Vater direkt total sympathisch vor. Célian ist, wie es in den meisten Office-Romances so ist, ein arroganter und kühler Mann, der jedoch im Laufe der Geschichte auch seine emotionale Seite zeigt. Die Anziehung zwischen den beiden war von Beginn an spürbar und das hat die Geschichte für mich auch so spannend gemacht.

Fazit: Dirty Headlines ist mein bisheriges Jahreshighlight und ich freue mich ungemein auf weitere Bücher von L. J. Shen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Janine295 Janine295

Veröffentlicht am 14.06.2021

Fesselnd

Inhalt:

Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer Boss Als Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ein ... …mehr

Inhalt:

Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer Boss Als Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ein wenig enttäuscht, dass sie den attraktiven Unbekannten niemals wieder sehen kann. Hat sie doch sein gut gefülltes Portmonnaie mitgehen lassen. Aber Jude läuft dem Mann, der immer noch ihre Gedanken beherrscht, schneller wieder über den Weg, als ihr lieb ist. Denn er ist niemand anderes als Célian Laurent: stadtbekannter Playboy, Erbe eines millionenschweren Medienunternehmens - und Judes neuer Boss ...

Meine Meinung:

Nachdem ich schon mehrere Bücher der Autorin gelesen hatte, war ich wirklich gespannt auf dieses Buch.

Das Cover ist für mich eindeutig auffällig und hätte mich im Buchhandel sicher angelockt. Das es Ähnlichkeiten mit anderen Bücher hat, finde ich dabei nicht wirklich schlimm.

Der Schriebstil war wie gewohnt sehr flüssig und das Buch hat mich anders als erwartet, da ich mir bei der Story recht unsicher war, durch seinen Spannungsbogen, der wirklich grandios war, direkt gefesselt.

Die Story an sich hätte ich anders erwartet und brachte doch so einige Überraschungen mit sich, die ich sehr gut platziert fand. Auch wenn vielleicht ein oder zwei Fragen über die Charaktere offen bleiben fand ich, dass man sie durch die wechselnde Sichtweise sehr gut kennengelernt hat und man konnte Judes und Célians Handlungen gut nachvollziehen.

Fazit:

Ich empfehle das Buch auf jeden Fall weiter, da es eine wirklich fesselnde Story mit sich bringt, die die ein oder andere Überraschung offen hält.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

endlessbookworld endlessbookworld

Veröffentlicht am 13.06.2021

Mal wieder unglaublich fesselnd…

KLAPPENTEXT:

Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer Boss

Als Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ... …mehr

KLAPPENTEXT:

Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer Boss

Als Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ein wenig enttäuscht, dass sie den attraktiven Unbekannten niemals wieder sehen kann. Hat sie doch sein gut gefülltes Portmonnaie mitgehen lassen. Aber Jude läuft dem Mann, der immer noch ihre Gedanken beherrscht, schneller wieder über den Weg, als ihr lieb ist. Denn er ist niemand anderes als Célian Laurent: stadtbekannter Playboy, Erbe eines millionenschweren Medienunternehmens - und Judes neuer Boss ...

MEINE MEINUNG:
Die Bücher von L. J. Shen konnten mich bisher alle immer absolut überzeugen und waren oft klare Highlights für mich! Sie hat eine unglaublich faszinierende und irgendwie süchtig machende Art Liebesgeschichten zu erzählen. Deshalb waren meine Erwartungen an ihren neuen Einzelband auch tatsächlich hoch.
Der Schreibstil der Autorin war wie gewohnt sehr flüssig und angenehm zu lesen, sodass ich einen total guten Lesefluss hatte. Ich mag diese direkte und düstere Art, die ihre Bücher haben und wie sie es dadurch schaffen mich in ihren Bann zu ziehen. Die Geschichte wurde aus der Sicht der beiden Protagonisten erzählt, was nochmal mehr Spannung reingebracht hat.
Jude mochte ich als Protagonisten sehr gerne, denn sie hat schon einiges im Leben durchgemacht und hat es auch immer noch nicht leicht. Sie kümmert sich um ihren schwerkranken Vater und man merkt, wie wichtig ihr ihre Liebsten sind.
Was Célian angeht… er verströmt eine wirklich düstere und auf jeden Fall auch abschreckende Aurora. Als nett kann man ihn auch nicht bezeichnen und er macht sich nicht viel aus tieferen Gefühlen. Er ist durch und durch ein gebrochener Charakter, hinter dessen Fassade aber später mehr zu sehen ist als nur der gemeine Typ.
Die Liebesgeschichte der beiden ist absolut explosiv und die Stimmung ist spürbar aufgeladen. Ich habe durchgehend mitgefiebert und habe das Buch durch die spannende Handlung direkt in einem Rutsch durchgelesen. Ich hatte erst Angst, dass mich dieses vorhersehbare Klischee „Boss + Angestellte“ nicht würde überzeugen können aber die Autorin hat aus dieser Geschichte mal wieder etwas überzeugendes gemacht!

FAZIT:
Ich wusste L. J. Shen würde mich nicht enttäuschen! Ich finde ihre anderen Bücher zwar sogar noch besser als dieses aber „Dirty Headlines“ konnte mich trotzdem komplett in seinen Bann ziehen und begeistern.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

L. J. Shen

L. J. Shen - Autor
© L. J. Shen

L. J. Shen lebt mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und einer faulen Katze in Kalifornien. Wenn sie nicht gerade an ihrem neuesten Roman schreibt, genießt sie gern ein gutes Buch mit einem Glas Wein oder schaut ihre Lieblingsserien auf Netflix.

Mehr erfahren

Sprecherin

Jenny Laura Bischoff

Jenny Laura Bischoff - Sprecher
© Carsten Arnold

Jenny Laura Bischoff, 1977 in Dortmund als Halb-Portugiesin geboren, stand mit 14 Jahren zum ersten Mal auf der Theaterbühne und liebt seitdem das Sprechen und die Sprache. Ob als Schauspielerin in "Alles was zählt", "Rosenheim Cops" u.a., oder als Synchronsprecherin in Trickfilmen, Serien und Dokumentationen (Hotel Transylvanien, Good Bones, Call the Midwifes etc.) Die passionierte Leseratte mag die Abwechslung.

Mehr erfahren
Alle Verlage