Hate Notes
 - Penelope Ward - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Zeitgenössischer Liebesroman
351 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1286-9
Ersterscheinung: 28.08.2020

Hate Notes

Übersetzt von Antje Görnig

(73)

Alles passiert aus einem bestimmten Grund 
Reed Eastwood ist arrogant, zynisch und fordernd. Niemand weiß das besser als seine  Assistentin Charlotte Darling. Und doch ist sie sich sicher, dass er auch eine andere Seite hat. Deshalb versucht sie jeden Tag, seine Fassade zum Einsturz zu bringen. Aber Reed hat ein Geheimnis, das eine Liebe zwischen ihnen unmöglich macht. Und so tut er alles, um Charlotte auf Abstand zu halten – und scheitert dabei kläglich …
"HATE NOTES macht Spaß, ist prickelnd und doch romantisch und soo emotional!" HARLEQUIN JUNKIE
Der neue Bestseller des Erfolgsduos Vi Keeland und Penelope Ward

Rezensionen aus der Lesejury (73)

Brina_beebee Brina_beebee

Veröffentlicht am 25.09.2020

liebe auf Umwegen

Dieses Duo gehört zu meinen Favoriten. Vi Keelend und Penelope Ward schreiben die emotionalsten, witzigsten Geschichten mit einer gewissen Erotik.
Bis jetzt bin ich noch von keiner Geschichte enttäuscht ... …mehr

Dieses Duo gehört zu meinen Favoriten. Vi Keelend und Penelope Ward schreiben die emotionalsten, witzigsten Geschichten mit einer gewissen Erotik.
Bis jetzt bin ich noch von keiner Geschichte enttäuscht gewesen. Außer vom Cover.
Dieses ist zwar passend zur Geschichte gewählt: mit einem Geschäftsmann und dem blauen Hintergrund zum Titel, aber gefällt mir nicht.
Aber das ist Geschmackssache.

Diese Geschichte hatte es mir wirklich angetan und einen bleibenden Eintrug hinterlassen.

Ab der ersten Seite konnte ich mitfühlen, mitlachen und auch mitweinen.
Es war eine Achterbahn der Gefühle mit 2 traumhaften Charakteren.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

kotori99 kotori99

Veröffentlicht am 25.09.2020

Tolle Liebesgeschichte

Das Cover:
Passt recht gut zum Buch, der Mann auf dem Cover zeigt eine gewisse Arroganz und passt zur Beschreibung des Mannes im Buch.

Meine Meinung:
Wieder mal habe ich das Buch nur gelesen, weil ich ... …mehr

Das Cover:
Passt recht gut zum Buch, der Mann auf dem Cover zeigt eine gewisse Arroganz und passt zur Beschreibung des Mannes im Buch.

Meine Meinung:
Wieder mal habe ich das Buch nur gelesen, weil ich die Autorin mag und auch hier wurde ich nicht enttäuscht.
Der Stil ist wie gewohnt locker, flüssig und sehr gut zu lesen.

Ein Highlight war für mich besonders die Großmutter von Reed: Iris. Sie war eine begnadete Kupplerin und ich hatte immer eine echte Lady vor Augen. Mit Klasse, Stil und einem starken Willen.
Aber auch die anderen Charaktere haben mich überzeugt.

Charlotte wurde von ihrem Verlobten betrogen und muss nun das Designer Brautkleid verkaufen. Und findet dabei einen Zettel. Mit einer Liebesbotscvhaft, eingenäht in ein anderes Kleid, welches sie auf die Spuren des Verfasser bringen.
Charlotte war anfangs etwas verloren. Dies änderte sich aber im Laufe des Buches und wir lernen sie als lebensfrohe, mutige und neugierige Frau kennen. Diese Wandlung gefiel mir ausnehmend gut.

Ihr gegenüber finden wir Reed.
Es ist verschlossen, zeigt aber immer wieder auch seine Weiche Seite, gibt der Anziehung zu Charlotte aber nicht nach. Den Grund dafür erfahren wir im Laufe des Buches Auch er macht eine Entwicklung durch, verarbeitet seine alten Ängste und Schmerzen.

Das Ganze macht das Buch zu einem, echten Highlight. Man bekommt viel mehr als auf den ersten Blick zu sehen ist, Die emotionale Entwicklung der Charaktere und die Themen die hier angesprochen wurden, machen das Buch wirklich zu etwas Besonderem und mehr als man auf den ersten Blick sehen kann.

Mein Fazit:
EIne emotionale Geschichte, die mit den Charakteren wächst dun einige tolle Themen aufgreift, die ich hier nicht verraten möchte. Aber eine Empfehlung für alle, die Liebesgeschichten mit mehr Ernst lieben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MrsBookwonderland MrsBookwonderland

Veröffentlicht am 24.09.2020

Begeisternt von Anfang bis Ende. Ein eindeutiges Highlight für mich.

Cover:
Das Cover ist einfach nur toll.
Es hat etwas anziehendes und es zieht in meinen Augen eindeutig die Blicke auf sich. Und ein näherer Blick lohnt sich hier meiner Meinung nach eindeutig.
In meinen ... …mehr

Cover:
Das Cover ist einfach nur toll.
Es hat etwas anziehendes und es zieht in meinen Augen eindeutig die Blicke auf sich. Und ein näherer Blick lohnt sich hier meiner Meinung nach eindeutig.
In meinen Augen wurde das Cover super toll zu der Story ausgewählt. Ein sexy Geschäftsführer und dazu passend die blaue Farbe (blaue Zettel, wer es liest wird es verstehen).

Schreibstil:
Die beiden Autorinnen sind meine absoluten Lieblinge. Ich verschlinge einfach alles von ihnen. Und im Duo sind sie einfach perfekt. Sie ergänzen sich super toll. Bisher war jedes ihrer Bücher für mich ein absolutes Highlight. Auch dieses Buch ist wieder mit sehr viel Humor aber auch den großen Gefühlen geschrieben, natürlich fehlt hier auch nicht der Gewisse touch an Erotik! Eine perfekte Mischung, wie wir es von den beiden nun mal kennen. Jeder der ihre Bücher gelesen hat, weiß von was ich hier schreibe.

Story:
Wie toll ist diese Story bitteschön.
Das ist einfach das tollste was ich je gelesen habe. Ich möchte hier eindeutig nicht spoilern, weil ich finde, dass ihr das Buch eindeutig selbst lesen sollte.
In dem Buch geht es um, Trauer, Neuanfange, große Hürden, Selbstfindung, Geheimnisse, Verluste und die ganz große Liebe! Für mich ist dieses Buch einfach nur perfekt es ist ein Genuss gewesen es zu lesen.
Ich habe mich ab der ersten Seite zuhause gefühlt und habe das knistern von Seite zu Seite gerade zu gespürt! Und wie schön ist es, sich in einen Charakter Seite für Seite zu verlieben? Es ist einfach ein Highlight. Ich liebe Reed und Charlotte total und werde sie eindeutig im Kopf behalten. Sie sind etwas ganz besonderes.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

LaurasLeserunde LaurasLeserunde

Veröffentlicht am 24.09.2020

Bittersüßes Happy End..

Erst einmal vielen Dank an die Lesejury für das zusenden des Rezi-Exemplares.
Auf Vi Keeland und Penelope Ward ist einfach verlass!
Die Story zwischen Reed und Charlotte war einfach so bittersüß wie ... …mehr

Erst einmal vielen Dank an die Lesejury für das zusenden des Rezi-Exemplares.
Auf Vi Keeland und Penelope Ward ist einfach verlass!
Die Story zwischen Reed und Charlotte war einfach so bittersüß wie man es sich nur vorstellen kann und dann auch noch mit suuuper viel Humor!
Was mit einem blauen Notizzettel begann, endete somit letztlich ebenfalls mit einem. Das Buch war wiedermal super flüssig geschrieben und die Protagonisten waren sehr real und man konnte wunderbar an den Gefühlsleben der beiden teilnehmen. Auch Max, den Bruder von Reed hat sein Platz in meinem Herz gewonnen. (Hier könnte ich mir gut eine Story mit ihm vorstellen). Rund um ein perfektes Buch! Kleiner Punkte Abzug meinerseits, da mir die letzten zwei Kapitel zu schnell gingen, hier hätte ich mir gerne mer Spielraum gewünscht :-)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sera2007 Sera2007

Veröffentlicht am 24.09.2020

Absolutes Jahreshighlight 2020

*Die Geschichte:*

Alles passiert aus einem bestimmten Grund

Reed Eastwood ist arrogant, zynisch und fordernd. Niemand weiß das besser als seine Assistentin Charlotte Darling. Und doch ist sie sich sicher, ... …mehr

*Die Geschichte:*

Alles passiert aus einem bestimmten Grund

Reed Eastwood ist arrogant, zynisch und fordernd. Niemand weiß das besser als seine Assistentin Charlotte Darling. Und doch ist sie sich sicher, dass er auch eine andere Seite hat. Deshalb versucht sie jeden Tag, seine Fassade zum Einsturz zu bringen. Aber Reed hat ein Geheimnis, das eine Liebe zwischen ihnen unmöglich macht. Und so tut er alles, um Charlotte auf Abstand zu halten - und scheitert dabei kläglich ...


*Meine Meinung:*

Ich beginne direkt mal mit einem Zitat aus der Geschichte. Dieser Abschnitt ist aus dem Buch auf Seite 35 und hat mich direkt zum Schmunzeln gebracht. Es war auch das aller erste, was ich mir in mein Notizbuch geschrieben habe über das Buch.

Zitat Seite 35:

"Und überhaupt: Warum sind gut aussehende Männer eigentlich immer solche Lackaffen?"...
..."Als Gott die Gussform für gut aussehende Männer machte, fragte er einen seiner weiblichen Engel, was er hinzufügen könne, um den Mann noch attraktiver zu machen. Weil der Engel nicht respektlos erscheinen wollte, indem er ungeziemende Wörter brauchte, sagte er: > Gib ihm einen großen Stecken.<
Unglücklicherweise wurde das Attribut hinten angefügt, und so werden alle gut aussehnden Männer mit einem gewaltigen Stock im Hintern geboren."

Ich musste bei dieser Szene so los lachen. Das war einfach zu köstlich.

Wie ihr merkt hat das Buch bereits direkt am Anfang meinen Humor getroffen, aber damit nicht genug. Direkt am Anfang hat mich das Cover umgehauen. Ich liebe es wenn attraktive Männer auf einem Cover abgebildet werden ;-)

Was auch ein riesiger Pluspunkt ist, dass es einfach ein Buch meiner Lieblingslingsautorinnen ist und ich es deshalb schon alleine unbedingt lesen musste.

Der Schreibstil von Vi Keeland und Penelope Ward ist wie immer ein Genuss gewesen. Ich liebe die beiden einfach und ihre Bücher.

Die Charkatere waren auch der absolute Hammer. Charlotte ist eine witzige, tollpatschige, mega sympatische und echte Persönlichkeit. Was ich allerdings sagen musste, dass für mich Charlotte immer eine Brünette war. Ich habe irgendwie in letzter Zeit, dass ich mir Charaktere manchmal äußerlich anders vorstelle. Manchmal ändert sich meine Vorstellung während des Lesens zu der Vorstellung der Autorin oder wie bei diesem Buch eben nicht. Für mich ist und bleibt Charlotte brünett.
Reed ist mir am Anfang etwas zu arrogant gewesen, aber sobald man mehr von ihm erfährt und ihn kennenlernt, muss man ihn einfach lieben. Er ist auch mega symaptisch und charakterlich sehr stark.

Die Geschichte hat mich total emotional mitgerissen. Als die Bombe bezüglich Reed geplatzt ist, konnte ich irgendwie immer nur wieder und wieder weinen. Ich war total emotional ergriffen. Das hat mich das ganze Buch über nicht mehr los gelassen. Aber nicht nur bezüglich Reed musste ich weinen, auch was bei Charlotte alles passiert, hat mich emotional aufgewühlt.
Bei mir waren echt in diesem Buch alle Emotionen vertreten.

*Mein Fazit:*

Ich war emotional von dem Buch mitgerissen. Es war alles für mich dabei. Ich habe gelacht, ich war voll Spannung und ich habe bitterlich geweint. So sehr, dass mein Mann mich sogar angesprochen hat und gefragt hat, ob alles ok mit mir ist ^^
Ja ich kann euch das Buch wirklich nur empfehlen. Legt euch Taschentücher in die Nähe ^^
Ich fande es eines der tollsten Bücher dieses Autorinnen-Duos. Ich habe es einfach geliebt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Vi Keeland

Vi Keeland - Autor
© Irene Bella Photography

Vi Keeland ist eine New-York-Times-, USA Today- und Wall-Street-Journal-Bestseller-Autorin. Als waschechte New Yorkerin lebt sie mit ihrer Familie noch immer dort und arbeitet als Anwältin. Weitere Informationen unter: www.vikeeland.com

Mehr erfahren
Alle Verlage