Ever Since I Found You
 - Elle Kennedy - PB
Coverdownload (300 DPI)

14,00

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
473 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-2081-9
Ersterscheinung: 29.02.2024

Ever Since I Found You

Band 3 der Reihe "Avalon Bay"
Übersetzt von Bianca Dyck

(12)

Nur einen Sommer lang?

Als die Collegestudentin Cassie Soul nach vielen Jahren wieder Avalon Bay besucht, ist sie auf der Suche nach einer heißen Sommerliebe – und findet Tate Bartlett. Der attraktive Segellehrer ist eigentlich immer für einen Flirt zu haben. Doch als er Cassie das erste Mal sieht, weiß Tate sofort, dass sie keine Frau ist, der er das Herz brechen will – und weist sie ab. Trotzdem entwickelt sich zwischen den beiden eine Freundschaft, und je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto mehr wächst die Anziehung zwischen ihnen. Aber kann Tate es wagen, seinen Gefühlen für Cassie nachzugeben, oder wird dieser Sommer mit zwei gebrochenen Herzen enden?

Band 3 der AVALON-BAY-Reihe

Rezensionen aus der Lesejury (12)

Larissar Larissar

Veröffentlicht am 07.03.2024

Ever Since I Found You

Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, dass mir vom Verlag über NetGalley zur Verfügung gestellt worden ist. 



Klappentext:


Nur einen Sommer lang?
Als die Collegestudentin Cassie Soul ... …mehr

Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, dass mir vom Verlag über NetGalley zur Verfügung gestellt worden ist. 



Klappentext:


Nur einen Sommer lang?
Als die Collegestudentin Cassie Soul nach vielen Jahren wieder Avalon Bay besucht, ist sie auf der Suche nach einer heißen Sommerliebe - und findet Tate Bartlett. Der attraktive Segellehrer ist eigentlich immer für einen Flirt zu haben. Doch als er Cassie das erste Mal sieht, weiß Tate sofort, dass sie keine Frau ist, der er das Herz brechen will - und weist sie ab. Trotzdem entwickelt sich zwischen den beiden eine Freundschaft, und je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto mehr wächst die Anziehung zwischen ihnen. Aber kann Tate es wagen, seinen Gefühlen für Cassie nachzugeben, oder wird dieser Sommer mit zwei gebrochenen Herzen enden?

SPOILER

Das Cover ist wunderschön und passt sehr gut zu dem vorherigen Teil.
Der Schreibstil ist wie immer sehr angenehm zu Lesen und super flüssig.
Man hatte das Gefühl ein Teil der Geschichte zu sein.
Die Geschichte zwischen Tate und Cassie hat was ganz besonderes.
Cassie ist ein ganz besonderes Charakter und ich hab sie echt gern gewonnen.
Ich bin Traurig das Buch zu Ende ist.
Schade das die Reihe jetzt zu Ende ist.
Große Empfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sasa03 Sasa03

Veröffentlicht am 29.04.2024

Cassie und Tate

„Ever Since I Found You“ wurde von Elle Kennedy geschrieben. Es handelt sich dabei um den dritten Band ihrer Avalon Bay Reihe. Die einzelnen Bände können unabhängig voneinander gelesen werden, da es in ... …mehr

„Ever Since I Found You“ wurde von Elle Kennedy geschrieben. Es handelt sich dabei um den dritten Band ihrer Avalon Bay Reihe. Die einzelnen Bände können unabhängig voneinander gelesen werden, da es in jedem Teil um ein anderes Pärchen geht, welches zueinander findet. In diesem Teil geht es um die Geschichte von Cassie und Tate.
Das Cover passt optisch perfekt zur Reihe. Der Schreibstil ist sehr flüssig. Man kommt gut in die Geschichte rein und kann der Handlung aus den Perspektiven von Tate und Cassie problemlos folgen. Cassie kehrt nach Jahren zurück an den Ort, den sie in ihrer Kindheit geliebt hat – Avalon Bay. Mit ihrer Familiensituation hat sie mir schon sehr leidgetan. Das Verhältnis zu ihrer Mutter ist kompliziert, da sie immer etwas an ihr zu meckern hat. Und bei ihrem Vater hat sie das Gefühl heile Welt vorzuspielen und in seiner neuen Familie nicht akzeptiert zu sein. In Avalon Bay findet sie schnell Anschluss und schafft es, etwas abzuschalten. Dabei lernt sie dann auch Tate kennen. Das eine gewisse Anziehung zwischen ihnen herrscht, merkt man schnell. Ich fand es schön zu sehen, wie sie zueinander finden, füreinander da sind und sich Halt geben. Tate ist genau das, was Cassie braucht. Aber es läuft auch andersherum. Der Knall zum Ende hin war heftig. Sehr mitreißend, wie es sich am Ende hin entwickelt hat.
Schade, dass die Reihe mit diesem Teil ihr Ende findet. Aber auch schön zu sehen, wie die Clique immer größer wurde. Ein würdiger Abschluss für eine Reihe voller Wohlfühlgeschichten.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Liestundlebt Liestundlebt

Veröffentlicht am 09.04.2024

Auf der Suche nach einer Sommerromanze

Cassie ist in Beacon aufgewachsen und will nun den letzten Sommer dort verbringen. Denn ihre Großmutter hat ihr Hotel verkauft und will zum Sommerende auch ihr Haus verkaufen, um näher bei ihrer Familie ... …mehr

Cassie ist in Beacon aufgewachsen und will nun den letzten Sommer dort verbringen. Denn ihre Großmutter hat ihr Hotel verkauft und will zum Sommerende auch ihr Haus verkaufen, um näher bei ihrer Familie zu sein. Das verkaufte Hotel wird restauriert und die Neueröffnung will ihre Familie nochmal miterleben. Es soll ein Sommer voller Spaß und Leidenschaft. Denn ihr Ziel ist es eine Sommerromanze zu finden. Bereits an ihrem ersten Abend trifft sie auf Tate. Tate ist ein Frauenmagnet und dafür bekannt, dass er nichts anbrennen lässt, aber auch keine Beziehung zulässt. Als sie dann noch feststellt, dass sie den Sommer gemeinsam als Nachbarn verbringen ist für Cassie schnell klar, dass er ihre Sommerromanze werden soll. Aber Tate hat zu viel Angst davor, dass Cassie das als Beziehung sieht und deshalb bietet er an ihr Wingman zu sein. Während das anfangs gut klappt, wird schnell klar, dass beide sich zueinander hingezogen fühlen. Einer Sommerromanze steht eigentlich nichts im Weg. Beiden ist klar, dass es nicht mehr sein kann, da Cassie im Sommer wieder zurück nach Boston geht. Aber dieser Sommer endet nicht wie erwartet. Denn Cassies Mutter beendet den Sommer mit einem Knall und der Bekanntgabe eines Familiengeheimnisses. Mit dieser Veröffentlichung wissen Cassie und Tate nicht, wie jemals zwischen beiden eine Beziehung funktionieren könnte.

Das Cover und der Buchtitel gefallen mir gut und passen auch zu den anderen Büchern dieser Reihe. Was mir auch hier sehr gut gefallen hat, war dass die Geschichte aus Cassies und Tates Sicht geschrieben ist. Dadurch erhält man einen guten Einblick in die Welt und Gefühle beider Hauptcharaktere.

Alles in allem ein schönes Buch. Die Geschichte von Cassie und Tate ist sehr schön geschrieben und startet mit Spaß. Es behandelt nicht nur eine romantische und leidenschaftliche Geschichte sondern bietet auch Mehrwert mit einer starken Frau, die während der Geschichte noch stärker wird.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

lesemaus11 lesemaus11

Veröffentlicht am 22.03.2024

Definitiv mein liebster Band der Reihe

Das Cover passt zu den anderen Büchern der Reihe, sodass es einen Wiedererkennungswert hat.

Es geht in dieser Geschichte ein letztes Mal zum großen Finale nach Avalon Bay. Zwar kann man diesen Band ohne ... …mehr

Das Cover passt zu den anderen Büchern der Reihe, sodass es einen Wiedererkennungswert hat.

Es geht in dieser Geschichte ein letztes Mal zum großen Finale nach Avalon Bay. Zwar kann man diesen Band ohne Vorkenntnisse auch lesen, das Leseerlebnis ist jedoch defintiv schöner, wenn man die Geschichten und Protagonisten der anderen Bände auch kennt, da man sich hier auf ein Wiedersehen mit ihnen freuen kann.

In diesem Buch wird die Handlung abwechselnd aus Cassies und Tates Sicht erzählt. Sie ist Studentin in Boston und kommt ein letztes Mal in ihre alte Heimatstadt Avalon Bay, die sie in ihrer Jugend nach der Scheidung ihrer Eltern verlassen hat. Ihr Vater mit seiner neuen Familie wohnt noch immer vor Ort, genauso wie ihre Großmutter, bei der sie den Sommer verbringen wird. Ausserdem ist sie auf der Suche nach einer Sommerromanze und wer würde sich da besser eignen als Tate, der das Nachbarhaus über den Sommer sitten soll. Doch nach einem ersten Annäherungsversuch, wird Cassie abgewiesen und es entwickelt sich eine tolle Freundschaft zwischen ihnen, jedoch verschwindet die Anziehungskraft nicht. Schafft Tate es, den Sommer über seine Gefühle zu verbergen oder wird sich die Beziehung der beiden weiterentwickeln? Das muss man beim Lesen selbst herausfinden.

Ich liebe Cassie mit ihrer Art, wie sie anfängt zu plappern, wenn sie nervös ist, da wurde ich echt gut unterhalten. Auch Tate hat mein Herz im Sturm erobert und beide entwickeln sich in der Geschichte sehr. Diese Entwicklung wird glaubhaft vermittelt, generell die Emotionen und Gefühle der beiden kann man gut nachvollziehen. Der Mittelteil der Geschichte hat sich für mich persönlich ein wenig gezogen, bevor es zum Ende hin nach einem unerwarteten plot twist nochmal richtig spannend wurde. Dank der bildhaften Beschreibungen des kleinen Küstenortes hat man sich gefühlt, als wäre man im Urlaub, Avalon Bay hat mich träumen und in Gedanken reisen lassen, besonders gefallen haben mir auch die jährlichen Beach Games. Der Schreibstil ist locker und sehr flüssig zu lesen, ich konnte in die Geschichte abtauchen und mich mitreißen lassen.

Alles in allem ist die Geschichte rund um Cassie und Tate mein liebster Band der Reihe und ich bin echt ein wenig wehmütig, Avalon Bay nun verlassen zu müssen. Da dies meine erste Reihe von Elle Kennedy ist, werde ich mir auf jeden Fall ihre älteren Bücher mal anschauen und freue mich auf mehr Geschichten aus ihrer Feder.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nina-26 Nina-26

Veröffentlicht am 17.03.2024

Ein letzter, wunderschöner Sommer in Avalon Bay ...

Der Gedanke, das dies die letzte Reise in die wunderschöne Avalon Bay war, verlangsamt meinen Herzschlag und treibt mir Tränen in die Augen, denn ich habe die Charaktere, die alle miteinander in Verbindung ... …mehr

Der Gedanke, das dies die letzte Reise in die wunderschöne Avalon Bay war, verlangsamt meinen Herzschlag und treibt mir Tränen in die Augen, denn ich habe die Charaktere, die alle miteinander in Verbindung stehen und die man ein Glück in jedem Band wiedergetroffen hat sehr in mein Herz geschlossen und würde unglaublich gerne noch mehr Zeit mit ihnen verbringen.

Die Kulisse ist wunderschön, verbreitet Urlaubsstimmung und Sommerfeeling.
Cassie und Tate, die Hauptcharaktere sind einen Sommer lang vorrübergehende Nachbarn und gleich auf Anhieb spürt man die Anziehung zwischen den beiden, aus denen sie auch kein großes Geheimnis machen. Sie shakern miteinander und necken sich in einer Tour, was für unterhaltsame Dialoge sorgte, aber keine Sorge, die beiden können auch ernst.

Denn diese wundervolle Sommerromanze hält dunkle Geheimnisse bereit und zeigt, das nirgends alles so perfekt ist, wie es scheint und das man sich manchmal auch einfach von Menschen, die wir lieben und die uns lieben sollten trennen muss, weil sie einem nicht guttun. Cassie und Tate sind so verdammt stark mit der Situation umgegangen, Hut ab an Elle Kennedy, die kein allzu großes und überdramatisierendes Ding draus gemacht hat!

Natürlich gibts auch ein Wiedersehen mit den Protagonisten aus den vorherigen Bänden, die sorgten ebenfalls für frischen Wind und viele Lacher, wenn ich an die Beach Games denke, das war wirklich zu genial!

Dieses Buch ist von Anfang bis Ende auf ehrliche Gefühle aus denen kein Geheimnis gemacht wird, über echte Freundschaften fürs Leben bis hin zu Botschaften, die einen nachdenklich zurücklassen und unvergessen bleiben werden aufgebaut und ich habe mein Herz in Avalon Bay verloren und möchte es auch nicht zurück haben. Es ist so wundervoll hier, ich werde einfach alles vermissen.

Vielen Dank an den LYX Verlag für das über Netgalley Deutschland bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine Meinung in keinster Weise!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Elle Kennedy

Elle Kennedy - Autor
© Elle Kennedy

Elle Kennedy ist eine SPIEGEL-Bestseller-Autorin. Sie wuchs in einem Vorort von Toronto (Kanada) auf und studierte Englische Literatur an der York University. Sie wusste schon früh, dass sie Autorin werden will, und im Alter von zwölf Jahren schrieb sie ihren ersten Liebesroman. Weitere Informationen unter: ellekennedy.com

Mehr erfahren
Alle Verlage