Rock Kiss - Du bist alles für mich
 - Nalini Singh - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

LYX
New Adult
250 Seiten
ISBN: 978-3-8025-9929-3
Ersterscheinung: 05.11.2015

Rock Kiss - Du bist alles für mich

Band 1.5 der Reihe "Rock Kiss"
Übersetzt von Dorothee Danzmann

(5)

Dem Schlagzeuger David Rivera liegen die Frauen zu Füßen, dabei macht er sich wenig aus seinen weiblichen Fans. Er hat sein Herz insgeheim schon längst an Thea, die Agentin der Band, verschenkt. Das Problem ist nur, Thea datet nicht – keine Musiker, und schon gar keine Klienten. Seit ihr einmal das Herz gebrochen wurde, sind Männer, die im Rausch der Endorphine von Groupies umschwärmt werden, für sie ein rotes Tuch – doch Thea hat nicht mit Davids Charme und Hartnäckigkeit gerechnet ... (ca. 250 Seiten)

  • eBook (epub)
    4,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (5)

Buecherliebe22 Buecherliebe22

Veröffentlicht am 18.11.2018

Eine fantastische Reise mit Nalini..

Ich kann mich nur wiederholen... Nalini Singh Schreibstil ist einfach der Wahnsinn. Auch diesmal hat sie mich von der ersten Sekunde bis zu letzten total gefesselt! Rock Kiss - Du bist alles für mich Ist ... …mehr

Ich kann mich nur wiederholen... Nalini Singh Schreibstil ist einfach der Wahnsinn. Auch diesmal hat sie mich von der ersten Sekunde bis zu letzten total gefesselt! Rock Kiss - Du bist alles für mich Ist der 1,5 Band und nur als EBook erhältlich, aber deswegen nicht weniger gut! Gegen Ende als ich dachte jetzt kann nicht mehr viel passieren, hat sie einen nochmal voll von den Socken! Ich hab mich schon jetzt restlos in die Buchreihe verliebt

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Pandora2711 Pandora2711

Veröffentlicht am 08.02.2018

Heiß und Sexy

Mit dieser Novelle hat Nalini Singh wie immer ein Feuerwerk der Gefühle entfacht. Für mich ist die Novelle sogar besser gelungen wie der erste Teil der “Rock Kiss“-Reihe. Ich liebe David und Thea. Sie ... …mehr

Mit dieser Novelle hat Nalini Singh wie immer ein Feuerwerk der Gefühle entfacht. Für mich ist die Novelle sogar besser gelungen wie der erste Teil der “Rock Kiss“-Reihe. Ich liebe David und Thea. Sie haben mich bereits im 1. Teil der Reihe fasziniert.
Gewohnt spannend und emotional schreibt Namibia eine wunderschöne Liebesstory mit genügend expliziten Szenen in denen das Kopfkino sein Eigenleben entwickelt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

tigerbaer tigerbaer

Veröffentlicht am 15.09.2016

Rock Kiss - Du bist alles für mich

Den ersten Teil der „Rock Kiss“-Reihe habe ich innerhalb weniger Stunden verschlungen und es war klar, da muss so schnell wie möglich Nachschub her. Der nächste Band steht erst für Anfang 2016 in den Startlöchern ... …mehr

Den ersten Teil der „Rock Kiss“-Reihe habe ich innerhalb weniger Stunden verschlungen und es war klar, da muss so schnell wie möglich Nachschub her. Der nächste Band steht erst für Anfang 2016 in den Startlöchern und so war guter Rat erstmal teuer.

Zum Glück habe ich dann entdeckt, dass David und Thea, deren Geschichte sich im Rahmen von „Rock Kiss – Eine Nacht ist nicht genug“ ein wenig am Rand mit entwickelt, als Ebook zu haben sind und so war der Lesenachschub flugs auf den Reader gezogen ;-)

In „Rock Kiss – Du bist alles für mich“ wird die Geschichte von David, dem Drummer der Band Schoolboy Choir und Thea, der Managerin der Band erzählt.

David schwärmt schon lange für Thea und nachdem in der Zwischenzeit ein wenig Gras über ihre geplatzte Verlobung und gescheiterte Beziehung gewachsen ist, nimmt er all seinen Mut zusammen und bittet Thea um ein Date.
Thea lässt David erst ein Mal abblitzen, lautet ihr Credo doch keine Klienten zu daten. Wobei ihr der Drummer insgeheim durchaus ein Kribbeln verursacht.

Ausgerechnet Molly, Theas Schwester gibt David den richtigen Tip und so schreibt er seiner Managerin ein Memo, in dem er die Gründe für eine Beziehung darlegt.
Karrierefrau Thea ist erst ein Mal völlig perplex, aber der Herausforderung jedes von Davids Argumenten zu zer- und widerlegen kann sie nicht widerstehen.

Ebenso wie schon der erste Teil hatte ich mit Thea und David viel Spaß beim Lesen. Die Beiden sind sehr sympathische Figuren und man liebt & leidet mit ihnen. Für mich hätte die Geschichte auch gerne noch ein wenig länger sein dürfen, wobei ich mich bei 177 Seiten (laut meinem Reader) nun auch nicht zu sehr beschweren möchte ;-)

Die Reihenfolge der Reihe:
1. Rock Kiss – Eine Nacht ist nicht genug
2. Rock Kiss – Du bist alles für mich (nur als Ebook erhältlich)
3. Rock Kiss – Ich berausche mich an dir – erscheint 14.01.2016
4. Rock Kiss – Ich will alles von dir – erscheint 01.07.2017

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

sabbel0487 sabbel0487

Veröffentlicht am 15.09.2016

David und Thea

*Schreibstil*
Nalini Singh gehört schon seitdem ich ihre "Gilde der Jäger"-Reihe angefangen habe, zu meiner absoluten Lieblingsautorin. Auch in der Novelle von "Rock Kiss" ist ihr Schreibstil wieder grandios. ... …mehr

*Schreibstil*
Nalini Singh gehört schon seitdem ich ihre "Gilde der Jäger"-Reihe angefangen habe, zu meiner absoluten Lieblingsautorin. Auch in der Novelle von "Rock Kiss" ist ihr Schreibstil wieder grandios. :-D

*Allgemeine Meinung*
Die Geschichte von David ist großartig und ist eine hervorragend Novelle zwischen "Eine Nacht ist nicht Genug" und "Ich berausche mich an Dir". Wobei man die Geschichte durchaus auch als TB hätte veröffentlichen können. ;-)
Denn die Novelle steht den beiden Bänden in nichts nach. Wenn ich die 3 Geschichten miteinander vergleichen müsste, würde ich sogar sagen, dass mir die Novelle mit David noch ein tacken besser gefallen hat, als die mit Fox. :-)
Allerdings muss ich sagen, dass mir die Geschichte mit Gabriel noch erheblich besser gefallen hat, als Band 1 und Band 1.5. Dort hatte ich etliches an Lieblingsszenen, wie die mit dem Tacker. :-D
Von der Story her würde ich sagen, man kann die Novelle durchaus auch nachdem man Band 2 gelesen hat, lesen, aber für die richtige Reihenfolge und der Geschehnisse würde ich eher empfehlen, die Geschichte mit David noch vor der mit Gabriel und Charlotte zu lesen.
"Du bist alles für mich" ist nicht nur liebevoll sondern auch an vielen Stellen sehr witzig. Von der ersten Seite an, hat mich der Charakter von David in seinen Bann gezogen, seine ganze Art macht ihn zu etwas Besonderem. Die Art wie er um Thea kämpft hat mir besonders gefallen. In einigen Stellen lernt man auch sein hitziges Temperament kennen, was ihn aber nicht weniger liebenswürdiger macht. <3-)
Thea hat eigentlich der Männerwelt abgeschworen, doch die Anziehungskraft der beiden ist für den Leser regelrecht spürbar.
In der Novelle lernt man auch ein wenig mehr über die Band kennen, was mir persönlich sehr gut gefallen hat.

*Fazit*
Mit "Du bist alles für mich" hat Nalini Singh eine großartige Novelle zur "Rock Kiss"-Reihe geschaffen. Vom ersten Band an gehörte die Reihe nach kürzester Zeit zu einer meiner Lieblingsreihe und ich freue mich schon extrem auf "ich will alles von Dir" (Noah's Geschichte - 01.07.2016) und auf "Bis der letzte Takt verklingt" (Abe's Geschichte - 02.07.2017).
Wer gerne die Bücher von Nalini Singh liest, sollte diese Reihe auf keinen Fall verpassen! :-)
Daher von mir die absolute Leseempfehlung, sowie 5 Sterne! :-D

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kiki-Stella Kiki-Stella

Veröffentlicht am 20.09.2020

Könnte ausführlicher sein

“Du bist alles für mich“ ist Teil der Reihe Rock kiss. David Rivera ist Schlagzeuger und schon lange in seine Agentin Thea verliebt. Jetzt gibt er sein bestes, um sie für sich zu gewinnen.

Meiner Meinung ... …mehr

“Du bist alles für mich“ ist Teil der Reihe Rock kiss. David Rivera ist Schlagzeuger und schon lange in seine Agentin Thea verliebt. Jetzt gibt er sein bestes, um sie für sich zu gewinnen.

Meiner Meinung nach werden einige Stellen der Story viel zu kurz abgehandelt. Immer wieder gibt es große Sprünge. Die erotischen Szenen hingegen werden ausführlicher behandelt, manchmal auch wie aus dem nichts. Alles in allem ist durch diese Kombination die Geschichte nicht zu 100% schlüssig.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lade…

Autorin

Nalini Singh

Nalini Singh - Autor
© Deborah Hillman

Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen, mit denen sie regelmäßig auf die internationalen Bestsellerlisten gelangt.

Mehr erfahren
Alle Verlage