Deine Worte in meiner Seele
 - Brittainy C. Cherry - PB

ab
29.03.2019
erhältlich

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

Lyx
Paperback
New Adult
384 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1052-0
Ersterscheinung: 29.03.2019

Deine Worte in meiner Seele

Übersetzt von Barbara Först

(66)

Unsere Liebe verboten zu nennen war einfach. Doch die Gefühle zwischen Daniel und mir waren mehr als nur Leidenschaft. Es ging um Familie. Um Verlust. Um das Gefühl, endlich wieder lebendig zu sein. Unsere Liebe war verrückt und schmerzhaft. Sie bestand aus Lachen und Weinen. Vielleicht war sie verboten. Dennoch war sie wundervoll. Sie war wie wir. Und deshalb werde ich es nie bereuen, dass ich mich in meinen Lehrer Mr Daniels verliebt habe.
"Ich war auf der Suche nach einer großen Liebesgeschichte, doch dieser Roman war so viel mehr!" MARYSE’S BOOK BLOG
Dieser Roman ist bei LYX bereits als Taschenbuch-Ausgabe unter dem Titel VERLIEBT IN MR DANIELS erschienen

Rezensionen aus der Lesejury (66)

Ella95 Ella95

Veröffentlicht am 13.02.2019

Ashlyn & Daniel

Cover & Schreibstil:
Cover finde ich gut aber für mich nichts was ins Auge springt. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte hat Details und auch die Verwendung von Adjektiven etc. trifft ... …mehr

Cover & Schreibstil:
Cover finde ich gut aber für mich nichts was ins Auge springt. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte hat Details und auch die Verwendung von Adjektiven etc. trifft meinen Geschmack.

Charaktere:
Ashlyn Jennings eine junge Frau die schon viel durchmachen musste und versucht einen schweren Verlust zu verarbeiten. Sie findet im Buch sich selbst und entwickelt im Laufe der Geschichte ihren Charakter.
Daniel Daniels ist ein junger Lehrer, welcher in einer Band spielt. Er hat beide Elternteile verloren und familiäre Probleme.
Beide fühlen eine tiefe Trauer und spüren auch die Trauer des anderen und so entsteht die Verbundenheit zwischen ihnen.

Story:
Ashlyn hat ihre Zwillingsschwester verloren. Da ihre Mutter damit nicht klar kommt und Alkoholikerin wird, muss sie zu ihrem Vater ziehen. Henry (ihren Vater) kennt Ashlyn kaum und so zieht sie nun in eine fremde Stadt zu fremden Leuten. Beim Umzug lernt sie auch Daniel kennen. Sie verabreden sich bei einem Auftritt von seiner Band. Dabei lernen sie sich kennen und erkennen, dass sie viele Gemeinsamkeiten haben - nicht zu Letzt trauern beide um Familienangehörige.
Doch am nächsten Morgen muss Ashlyn feststellen, dass sie sich in ihren neuen Lehrer verliebt hat. Somit wird die Geschichte kompliziert....

Meine Meinung:
Mir gefiel das Buch gut, nur wurde es in der Mitte fast etwas zäh. Der Ausgang des Buches war nach meinem Geschmack und ich muss sagen, dass es sich durchaus gelohnt hat, das Buch zu lesen.


Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Booklook12 Booklook12

Veröffentlicht am 01.02.2019

Ich lache und weine und liebe

Verliebt in Mr. Daniels ist das erste Buch, welches ich von dieser Autiring gelesen habe und ich muss sagen:„ Wunderschönen!“ Es lohnt sich auf jeden Fall mal reinzuschauen. Die Charaktere Daniel und Ashlyn ... …mehr

Verliebt in Mr. Daniels ist das erste Buch, welches ich von dieser Autiring gelesen habe und ich muss sagen:„ Wunderschönen!“ Es lohnt sich auf jeden Fall mal reinzuschauen. Die Charaktere Daniel und Ashlyn sind absolut realistisch dargestellt und die Sorry rund um ihre Liebe auch!! Ich habe vor Trauer, Glück und einfach weil es sooo lustig ist, gelacht. Was mir nicht so gut gefallen hat ist, dass es immer mal ein paar Phasen gibt in denen es wohl Monate lang nicht voran geht und das Ende kommt auch ziemlich schnell. Ganz so als hätte B.C. Cherry keine Kraft mehr gehabt die letzten Seiten zu schreiben und alles kurz gefasst. Trotzdem bin ich absolut zufrieden und demnächst stibitzt mir meine Freundin dieses Buch auf meine Empfehlung

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Susann_H Susann_H

Veröffentlicht am 09.12.2018

wundervolles Buch - sehr empfehlenswert

Verliebt in Mr. Daniels von Brittainy C.Cherry:

Verliebt in Mr. Daniels ist ein wundervolles Buch. Es ist traurig, sehr gefühlvoll, hoffnungsvoll ...
Ich habe es geliebt es zu lesen.
Den Schreibstil fand ... …mehr

Verliebt in Mr. Daniels von Brittainy C.Cherry:

Verliebt in Mr. Daniels ist ein wundervolles Buch. Es ist traurig, sehr gefühlvoll, hoffnungsvoll ...
Ich habe es geliebt es zu lesen.
Den Schreibstil fand ich sehr angenehm und flüssig. Die Hauptcharaktere sind sehr sympatisch und auch die Nebenprotas passen perfekt in dieses Geschichte.

Eigentlich hätte ich noch weiter und weiter lesen können.

Ich empfehle dieses Buch von ganzem Herzen, legt euch Taschentücher bereit.

Mein einziger Kritikpunkt geht hier an den Verlag. Das Cover passt für mich nicht zum Buch und wurde leider bereits bei anderen Büchern verwendet. Das finde ich sehr schade!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

GrimMoon GrimMoon

Veröffentlicht am 10.11.2018

Verboten aber unwiederstehlich!

_,,Warum musst du nur meine Schülerin sein?" […] ,,Weil Gott einen miesen Sinn für Humor hat."_

>>Verliebt in Mr. Daniels<< ist ein Einzelband der Bestsellerautorin Brittainy C. Cherry. Das Buch erschien ... …mehr

_,,Warum musst du nur meine Schülerin sein?" […] ,,Weil Gott einen miesen Sinn für Humor hat."_

>>Verliebt in Mr. Daniels<< ist ein Einzelband der Bestsellerautorin Brittainy C. Cherry. Das Buch erschien 2016 im Lyx-Verlag.

Das *Cover* gibt es hier nicht viel zu sagen. Es ist schlicht und passend zur Story :-D

In der *Story* geht es um Ashlyn und ihren Lehrer Daniel Daniels. Sie lernen sich vor Beginn des Abschlussjahres kennen in einer Bar, in der Daniels Band _Romeos Quest_ auftritt.
Schon beim ersten Blick merken die beiden eine Anziehungskraft und als sie sich besser kennenlernen wird diese immer stärker.
Am ersten Schultag dann der Schock: Daniel ist Aschlyn Lehrer für Englische Literatur.
er hält sich auf Distanz um Aschlyn und sich selber zu schützen. Diese Distanz hält nicht lange. Zu stark ist das Verlangen. Sie stürzen sich in eine gefährliche Beziehung, die sich doch so gut anfühlt.

Die *Protagonisten* Daniel und Ashlyn waren mir von Anfang an sympathisch.
Kurz etwas zu Ashlyn: Ihre Zwillingschwester ist erst gestorben, ihr Vater hat ein neues Leben mit einer anderen Frau begonnen und ihr Mutter ist Alkoholikerin. Als sie dann auch noch zu ihrem Vater und seiner neues Familie ziehen muss, ist sie noch verschlossener als sie eh schon ist. Erst als Daniel in ihr Leben tritt.
Kurz etwas zu Daniel: Sein Bruder ist ein Drogenjunkie und war schon im Knast. Seine Eltern konnten sich endlich ihr Haus am See kaufen, das sie sich schon so lange erträumt haben. Es scheint alles gut zu laufen, bis Daniels Bruder aus dem Knast kommt und seine Mutter durch einen Dealer erschossen wird, der eigentlich auf der Suche nach seinem Bruder war. Für Daniel bricht seine Welt zusammen. Ein Jahr später stirbt auch sein Vater. Nur Ashlyn kann ihn wieder helfen.

Der *Schreibstil* von Brittainy ist mal wieder super toll! Ich konnte mich wieder so gut in die Charaktere hineinversetzen und es einfach so flüssig lesen. Ein echtes Erlebnis!

Meine *Meinung* zu diesem Buch ist einfach: Ein absolutes Muss für alle, die auf verbotene Liebe stehen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

CosiKr CosiKr

Veröffentlicht am 08.11.2018

Dieses Buch zaubert ein lächelndes und weinendes Gesicht zugleich!

"Verliebt in Mr. Daniels" ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und habe jedes Wort verschlungen. Es hat mich zum Weinen, aber auch zum Lachen gebracht. Eine ... …mehr

"Verliebt in Mr. Daniels" ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und habe jedes Wort verschlungen. Es hat mich zum Weinen, aber auch zum Lachen gebracht. Eine echte Empfehlung von mir!
Nun zum Inhalt: Nach dem Tod ihrer Zwillingsschwester zieht Ashlynn zu ihrem leiblichen Vater, mit dem sie bisher aber kein enges Verhältnis hatte. Ihre Schwester Gabby hinterließ ihr eine Liste mit Aufgaben, die sie erledigen soll. So geschieht es, dass Ashlynn an ihrem ersten Abend Daniel Daniels in einer Bar kennenlernt und sich Hals über Kopf in ihn verliebt. Doch ihr Glück ist nur von kurzer Dauer...
Denn Daniel ist ihr neuer Englischlehrer!

Ich war von der ersten bis zur letzten Seite wie gebannt. Die Geschichte hat Höhen und Tiefen. Beide kommen aus unterschiedlichen Welten, doch verspüren beide einen anhaltenden Schmerz aufgrund tragischer Ereignisse in ihrer Vergangenheit.
Ich fand es spannend und wunderschön zugleich, wie die beiden sich trotz der Vorschrift, sich voneinander fernzuhalten, immer wieder nahekamen, doch immer wieder Enttäuschungen erlebten.
Doch wie das Ganze ausgeht, das müsst ihr selber lesen.
Brittany C. Cherry ist eine unglaubliche Schriftstellerin - ich liebe jedes ihrer Werke!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Brittainy C. Cherry

Brittainy C. Cherry - Autor
© Olivier Favre

Brittainy C. Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

Mehr erfahren
Alle Verlage