Wenn Donner und Licht sich berühren
 - Brittainy C. Cherry - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
375 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0830-5
Ersterscheinung: 29.04.2019

Wenn Donner und Licht sich berühren

Übersetzt von Katia Liebig

(381)

Sich in Jasmine Greene zu verlieben, fühlte sich an wie ein warmer Sommerregen. Leicht und unbeschreiblich schön. Aber als wir uns Jahre später wieder gegenüberstehen, ist von dem Sommerregen nichts mehr übrig. Stattdessen sehe ich in ihren Augen einen tosenden Sturm. Wie lange tobt er schon dort? Wie lange hat er sich schon in ihrer Seele zusammengebraut? Ihr Herz ist für immer gebrochen, und ich hasse mich dafür, dass ich es jetzt erst bemerke – wo es vielleicht schon zu spät ist.

"Ein absolutes Meisterwerk!" AFTER DARK BOOK LOVERS

Der neue Roman von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Rezensionen aus der Lesejury (381)

nadinekmps nadinekmps

Veröffentlicht am 11.05.2022

So emotional!

Ich liebe die Charaktere Jasmine und Elliott. Sie sind mir so ans Herz gewachsen und ich bin gespannt auf den zweiten Teil. Ich fande es spannend, zu verfolgen wie unterschiedlich die beiden am Anfang ... …mehr

Ich liebe die Charaktere Jasmine und Elliott. Sie sind mir so ans Herz gewachsen und ich bin gespannt auf den zweiten Teil. Ich fande es spannend, zu verfolgen wie unterschiedlich die beiden am Anfang waren. Jasmine war sehr beliebt und Elliott war eher ein Außenseiter. Ich finde, dass das Buch wirklich eine gute Message hat; man sollte sich sein eigenes Bild machen und die ‚Schwächeren‘ unterstützen! Ihr war es total egal was die anderen gedacht haben über sie und sie hat im Endeffekt das einzig richtige getan. Das Buch nimmt eine drastische Wendung und ich habe Rotz und Wasser geheult, weil ich damit überhaupt nicht gerechnet habe. Trotzdem finde ich, dass es die perfekte Liebesgeschichte ist. Sehr schön geschrieben und sehr angenehm zu lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

SarahWants2Read SarahWants2Read

Veröffentlicht am 21.04.2022

Wenn Donner und Licht sich berühren

Worum geht es?: Eliott und Jasmine könnten unterschiedlicher nicht sein. Er ist der Außenseiter und sie das beliebte Mädchen an der Schüle. Und gerade die Gegensätze sind es, die die zwei anziehen. Nach ... …mehr

Worum geht es?: Eliott und Jasmine könnten unterschiedlicher nicht sein. Er ist der Außenseiter und sie das beliebte Mädchen an der Schüle. Und gerade die Gegensätze sind es, die die zwei anziehen. Nach einigen Jahren sehen sie sich wieder, jedoch hat die Zeit Narben hinterlassen...

Der Schreibstil: Was soll ich sagen, das Buch hat mich mitgerissen. Brittainy C. Cherry weiß genau wie sie die Emotionen richtig transportieren kann. Ich habe Rotz und Wasser geheult.

Gefühl: Das Buch ist keine leichte Lektüre. Ich war einfach nur schockiert festzustellen, wie viel ein Mensch ertragen muss. Auch Jasmines Geschichte lies mich nicht locker. Jeder Mensch wünscht sich Anerkennung. Am Liebsten möchte man Eliott und Jasmine in den Arm nehmen.

Die Hauptfiguren: Die Beiden sind einfach nur goldig. Jeder hat sein eigenes Päckchen zu tragen, aber durch ihre Leidenschaft zur Musik tragen sie doch des anderen Last.

Die Nebenfiguren: Auch hier gibt es überhaupt nichts zu kritisieren. Jeder Nebencharakter ist perfekt ausgearbeitet und rundet die Geschichte ab.



Endfazit: Ein wunderbares emotionales Buch. Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der gerne Bücher mit Herzschmerz und den großen Gefühlen liest.

Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

Ich möchte an dieser Stelle noch eine Triggerwarnung aussprechen, da doch sehr schwere Bespiele des Mobbings dargestellt werden.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

annislesewelt annislesewelt

Veröffentlicht am 15.04.2022

ein so berührendes Buch

Das war mein erstens Buch aus dem New Adult Bereich und ich habe es geliebt.

Jasmine war so wundervoll beschrieben, mit all ihren Schmerzen, Wunden, Gefühlen und Hoffnungen.

Und dann Elliott, der seine ... …mehr

Das war mein erstens Buch aus dem New Adult Bereich und ich habe es geliebt.

Jasmine war so wundervoll beschrieben, mit all ihren Schmerzen, Wunden, Gefühlen und Hoffnungen.

Und dann Elliott, der seine eigenen tiefen Wunden hat und auch kämpft um heil zu werden.

Auch die Nebenprotagonisten, allen voran TJ haben mir so gut gefallen.

Dieses Buch hat mich verzaubert und von Anfang an begeistert.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

_sprachxlos_ _sprachxlos_

Veröffentlicht am 25.03.2022

Wunderschön und traurig zugleich

BCC hat es irgendwie geschafft, eine unglaublich traurige und doch gleichzeitig wunderschöne Liebesgeschichte zu schreiben. Elliot und Jasmine merken bereits bei ihrer ersten Begegnung dass da etwas ganz ... …mehr

BCC hat es irgendwie geschafft, eine unglaublich traurige und doch gleichzeitig wunderschöne Liebesgeschichte zu schreiben. Elliot und Jasmine merken bereits bei ihrer ersten Begegnung dass da etwas ganz Besonderes zwischen Ihnen ist. Als sie sich nach Jahren wiedersehen, funkt es sofort. Doch nach all den Jahren haben sich beide verändert…

Jasmine und Elliot sind mir beide auf Anhieb sehr sympathisch gewesen, sowie aber auch alle anderen Nebencharaktere. Das Buch ist in manchen Kapiteln aus Elliots und in anderen aus Jasmins Sicht geschrieben, was ich ja sowieso liebe, da man sich so immer besser in die Person hineinversetzt fühlt und so ihre Handlungen besser nachvollziehen kann.

Das Buch hat einige düstere Stellen, die man verkraften können muss. Mein Herz ist beim lesen einige Male gebrochen, doch nach und nach konnte es wieder heilen. Insgesamt ist es eine wunderbare Geschichte über Liebe, Familie, Trauerverarbeitung und auch was es bedeutet, wieder zu sich selbst zu finden.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Feelina06 Feelina06

Veröffentlicht am 08.03.2022

Wenn zwei Herzen im gleichen Takt schlagen

Inhalt:

Als Elliott sich in Jasmine verliebte, fühlte es sich an wie ein Sommerregen, so leicht und unbeschwert. Doch als sie sich Jahre später wieder gegenüberstehen, ist von dem Sommerregen nicht mehr ... …mehr

Inhalt:

Als Elliott sich in Jasmine verliebte, fühlte es sich an wie ein Sommerregen, so leicht und unbeschwert. Doch als sie sich Jahre später wieder gegenüberstehen, ist von dem Sommerregen nicht mehr viel übrig. Stattdessen tobt in Jasmines Augen ein Sturm und ihr Herz scheint für immer zerbrochen. Doch auch Elliott musste unter harten Bedingungen feststellen, das das Leben voller Scherben sein kann. Doch beide erkennen im jeweils anderem auch die Liebe füreinander wieder und Elliott weiß, dass er Jasmine niemals wieder gehen lassen wird...

Meinung:

Was für eine wundervolle Geschichte habe ich bloß hier wieder gelesen. Brittainy C. Cherry hat einfach dieses Händchen dafür, dass die Emotionen einem den Atem rauben.

Der Schreibstil hat mich von Beginn an in die Tiefen dieser Geschichte gesogen und ich flog nur so durch die Seiten.

Wir lernen Jasmine und Elliott zu Highschool-Zeiten kennen und ich fand es großartig, das hier der männliche Protagonist einmal die schützende Hand des Mädchens braucht. Und doch hat Elliott eine Stärke in sich, die alles andere unter den Tisch kehrt. Seine Weisheiten und sein unbändiger Mut sind beeindruckend und haben mich oft tief bewegt.

So unterschiedlich Jasmine und Elliott auch sein mögen, ihre Liebe zur Musik verbindet sie. Und es gab so wundervolle und herzzereißende Momente, in denen die Musik soviel mehr ausgesagt hat, als Worte. Man hat sofort gemerkt, dort treffen zwei Seelenstücke aufeinander.

In dieser Geschichte durchlebt man mit den Protagonisten so gut wie jedes Gefühl, egal ob Wut, Trauer, Hoffnung oder Liebe, man fühlte einfach alles und das Auge bleibt eigentlich nur selten trocken.

Eine emotionale Achterbahnfahrt, so tieftraurig und doch so wunderschön, denn zum Glück können Herzen auch wieder heilen, wenn man die richten Menschen seine Familie nennen darf.

Wunderschön und atemberaubend, ein Leseerlebnis, das Herzen erwärmt und zum klingen bringt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Brittainy C. Cherry

Brittainy C. Cherry - Autor
© Amanda Evans Photography

Brittainy C. Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

Mehr erfahren
Alle Verlage