Wie die Ruhe vor dem Sturm
 - Brittainy C. Cherry - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
440 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1279-1
Ersterscheinung: 29.06.2020

Wie die Ruhe vor dem Sturm

Band 1 der Reihe "Chances-Reihe"
Übersetzt von Katja Bendels

(294)

Grey hatte Spuren in meinem Herzen hinterlassen. Und ich hoffe so sehr, dass ich auch welche in seinem hinterlassen habe
Als ich meinen neuen Job als Nanny einer reichen Familie antrat, ahnte ich nicht, dass es Greysons Kinder waren, die ich betreuen würde. Und auch nicht, dass aus dem Junge, den ich einmal geliebt hatte, ein Mann geworden ist – ein eiskalter, einsamer, unnahbarer Mann. Greys Lachen ist verschwunden. Alles an ihm ist in Schmerz versunken. Doch ab und zu erkenne ich noch den Jungen von damals in seinen sturmgrauen Augen – und ich weiß, dass es sich um ihn zu kämpfen lohnt.
"Brittainy C. Cherry ist für mich die Königin der Worte und Emotionen. Niemand kann dich mit seinen Geschichten gleichzeitig so glücklich und traurig machen wie sie." BERENIKES BÜCHERHIMMEL
Auftakt der herzzerreißenden CHANCES-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Rezensionen aus der Lesejury (294)

12ayliensbuecherwelt07 12ayliensbuecherwelt07

Veröffentlicht am 23.02.2021

Rezension zu „Wie die Ruhe vor dem Sturm“ von Brittainy C. Cherry

•Rezension•
Wie die Ruhe vor dem Sturm von
Brittainy C. Cherry

Handlung:

Grey hatte Spuren in meinem Herzen hinterlassen. Und ich hoffe so sehr, dass ich auch welche in seinem hinterlassen habe Als ... …mehr

•Rezension•
Wie die Ruhe vor dem Sturm von
Brittainy C. Cherry

Handlung:

Grey hatte Spuren in meinem Herzen hinterlassen. Und ich hoffe so sehr, dass ich auch welche in seinem hinterlassen habe Als ich meinen neuen Job als Nanny einer reichen Familie antrat, ahnte ich nicht, dass es Greysons Kinder waren, die ich betreuen würde. Und auch nicht, dass aus dem Junge, den ich einmal geliebt hatte, ein Mann geworden ist - ein eiskalter, einsamer, unnahbarer Mann. Greys Lachen ist verschwunden. Alles an ihm ist in Schmerz versunken. Doch ab und zu erkenne ich noch den Jungen von damals in seinen sturmgrauen Augen - und ich weiß, dass es sich um ihn zu kämpfen lohnt.

Meine Meinung:

Wie auch ihre anderen gelesenen Bücher bisher, konnte mich diese Geschichte ebenfalls überzeugen. Brittainy schreibt hier wieder total detailreich und gefühlvoll, sodass definitiv ein paar Tränen beim lesen verdrückt werden müssen. Beide Protagonisten mochte ich unglaublich gerne und vor allem Grey’s Entwicklung hat mir besonders gefallen. Mit Eleanor konnte ich mich so unfassbar gut identifizieren und ihre ganzen Anspielungen auf „Harry Potter“ habe ich geliebt. Auch die Handlung an sich zeigte eine tolle Entwicklung und lies sich schnell und flüssig. Leider fehlt mir gegen Ende ein Überraschungsmoment, weshalb ich daher einen Stern abziehen muss.🧡

4/5⭐️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Wortwunsch Wortwunsch

Veröffentlicht am 22.02.2021

Der Hype ist absolut verdient!

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, denn Leute das Buch ist perfekt und hat den Hype absolut verdient. Der Schreibstil von Brittainy C. Cherry ist einfach wunderschön und hat mich wirklich bewegt. ... …mehr

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, denn Leute das Buch ist perfekt und hat den Hype absolut verdient. Der Schreibstil von Brittainy C. Cherry ist einfach wunderschön und hat mich wirklich bewegt. Es ist sehr selten der Fall das Bücher mich wirklich berühren und ich wirklich lachen, aber auch aufpassen muss nicht zu weinen und dieses Buch hat es absolut geschafft.
Die Harry Potter Anspielungen, die Libellen, Greyson der ihr ein Leseraum baut, einfach alles war perfekt. Das Buch ist einfach wunderschön und es zu lesen ist ein absolutes Muss. Das Buch war das erste, was ich von Brittainy C. Cherry gelesen habe, es wird aber definitiv nicht das letzte bleiben. Am liebsten würde ich sofort alle Bücher von ihr lesen.

Ich bin schon sehr gespannt auf Wie die Stille vor dem Fall.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

mara_in_velaris mara_in_velaris

Veröffentlicht am 20.02.2021

MEHR DAVON <3

Inhalt: Im Buch "Wie die Ruhe vor dem Sturm" von Brittany C. Cherry geht es um Eleanor und Greyson. Sie waren Schulfreunde und Grey hat Ellie in einer sehr schweren Zeit beigestanden, bis irgendwann leider ... …mehr

Inhalt: Im Buch "Wie die Ruhe vor dem Sturm" von Brittany C. Cherry geht es um Eleanor und Greyson. Sie waren Schulfreunde und Grey hat Ellie in einer sehr schweren Zeit beigestanden, bis irgendwann leider der Kontakt abgebrochen ist. Als die beiden sich 16 Jahre später wiedersehen, weil Ellie einen neuen Job als Nanny angenommen hat, ist ihr neuer Arbeitgeber ausgerechnet Greyson und dieser ist ein komplett anderer Mensch geworden. Der damals humorvolle und lebensfrohe Junge ist zu einem eiskalten und unnahbarem Mann geworden. Doch ab und zu erkennt Ellie noch den Jungen von damals und sie weiß, dass es sich um diesen Jungen zu kämpfen lohnt.
Das Buch ist in zwei Teile eingeteilt. Der erste spielt vor 16 Jahren, der zweite spielt in der Gegenwart.

Meinung: Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist rosa mit blauen Aquarellspritzern und Glitzer. Als kleines aber -besonders, wenn man die Geschichte gelesen hat- wunderschönes Detail sind die kleinen Libellen, die über das Cover fliegen.
Eleanor, die aber meistens Ellie genannt wird, mochte ich sehr, sehr gerne als Protagonistin. Alles was sie erlebt hat, hat sie stärker gemacht und zu einem einfach nur inspirierendem und wundervollem Menschen.
Greyson bzw. Grey mochte ich auch mega gerne. Die genauen Gründe würden wahrscheinlich Spoilern, aber vertraut mir, er ist wirklich liebenswürdig. ;-)
Beide fand ich sehr authentisch und besonders in Ellie konnte ich mich sehr oft wiederfinden.
Der Schreibstil war einfach nur perfekt und ließ sich sehr flüssig lesen. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen.
Beim Lesen war ich unfassbar glücklich, besonders am Anfang. Der zweite Teil des Buches war meiner Meinung nach sehr traurig und ich habe sehr mitgefühlt.
Dieses Buch behandelt außerdem ein sehr wichtiges, wenn auch sehr traurigem Thema: Verlust.
Ich finde Brittany hat dieses jedoch extrem gut umgesetzt, sodass es nicht nur bedrückt, sondern auch inspiriert und irgendwie tröstet.
Besonders das Ende war einfach unfassbar süß.

Fazit: Dieses Buch, das nebenbei auch mein erstes der Autorin war, ist ein absolutes Meisterwerk. Es war sehr emotional und doch sehr wichtig. Wunderschön mitanzusehen war es, wie zuerst Grey Ellie "gerettet" hat und später Ellie Grey. Ich finde ihre Geschichte perfekt und kann mit 100% er Wahrscheinlichkeit sagen, dass es ein absolutes Highlight für mich war und von nun an definitiv zu meinen Lieblingsbüchern gehört. <3-)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesenliebenlachen Lesenliebenlachen

Veröffentlicht am 18.02.2021

Wunderschön und emotional

Die Geschichte beginnt zunächst im Jahr 2003 und erzählt die emotionale Liebesgeschichte zwischen Ellie und Grey. Man kann gar nicht anders, als die beiden ins Herz zu schließen. Als dann die dramatische ... …mehr

Die Geschichte beginnt zunächst im Jahr 2003 und erzählt die emotionale Liebesgeschichte zwischen Ellie und Grey. Man kann gar nicht anders, als die beiden ins Herz zu schließen. Als dann die dramatische Wendung kommt, wird einem das Herz regelrecht zerrissen.
In der Gegenwart ist Grey kaum wieder zu erkennen. Das macht auch den zweiten Teil des Buches so spannend.

Der Schreibstil ist einfach fantastisch. Trotz der als schwierigeren Passagen, fliegt man einfach über die Seiten.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

bookaretherealmagic bookaretherealmagic

Veröffentlicht am 17.02.2021

Wundervoll.

Wie die Ruhe vor dem Sturm war mein erstes Buch der Autorin und ich hatte hohe Erwartungen daran, da so viele davon geschwärmt haben.
Diese konnten sich zum Glück erfüllen, ich habe das Buch wirklich ... …mehr

Wie die Ruhe vor dem Sturm war mein erstes Buch der Autorin und ich hatte hohe Erwartungen daran, da so viele davon geschwärmt haben.
Diese konnten sich zum Glück erfüllen, ich habe das Buch wirklich geliebt.

Das Buch ist in zwei Teile geteilt, in damals und heute.
es war wirklich schockierend, wie unterschiedlich die Atmosphäre darin war, im ersten Teil noch warm und verspielt, aber auch sehr traurig, und im zweiten Teil düster, der dunkle Schleier der Trauer, der über allem lag.

Ich habe den ersten Teil geatmet. auch wenn es sich eigenartig anhört, es hat sich so angefühlt. Ich habe die Worte in mich aufgesogen wie ein schwamm und so viel dabei gefühlt... Schmerz und Freude und Liebe... und es war so unglaublich gut. ich. habe. es. geliebt. ❤️
Auch der zweite Teil war emotional und so gefühlvoll, allerdings konnte er mich leider nicht mehr so berühren.
Ich glaube, dass lag auch am Alter der Protagonisten, da wirklich viel Zeit vergangen war.

So oder so habe ich die Charaktere in mein Herz geschlossen, wirklich alle, und liebgewonnen. Die Beziehung zu den Eltern spielte im Buch mit eine der größten Rollen - das Thema war so gut umgesetzt! ✨

Dieses Buch erzählt die herzzereißende Geschichte von Eleanor & Greyson, eine unperfekte Liebesgeschichte mit vielen Hürden, die mich hat mitfiebern lassen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Brittainy C. Cherry

Brittainy C. Cherry - Autor
© Brittainy Cherry

Brittainy C. Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

Mehr erfahren
Alle Verlage