Love Like Fire
 - L. J. Shen - eBook
Coverdownload (300 DPI)

9,99

inkl. MwSt.

LYX
New Adult
496 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1756-7
Ersterscheinung: 30.09.2022

Love Like Fire

Übersetzt von Anne Morgenrau

(68)

Der schlimmste Tag deines Lebens hat mir die beste Version von dir geschenkt

Grace Shaw war einst das beliebteste und hübscheste Mädchen der Highschool – bis ein verheerender Brand ihr nicht nur ihre Schönheit, sondern auch all ihre Träume nahm. An der Sheridan University beachtet niemand mehr das Mädchen mit den Narben. Bis ausgerechnet West St. Claire – berüchtigter Bad Boy, mysteriöser Untergrund-kämpfer und der heißeste Typ auf dem Campus – ihr neuer Arbeitskollege wird. West sind Grace’ Narben egal, denn er hat genug eigene, auch wenn sie nicht auf den ersten Blick sichtbar sind. Die beiden merken schon bald, dass sie mehr gemeinsam haben als zunächst gedacht, trotzdem kämpft Grace gegen die Funken zwischen ihnen an. Denn sie weiß genau, wie gefährlich es ist, mit dem Feuer zu spielen …

"LOVE LIKE FIRE ist emotional, einzigartig und durch den unnachahmlichen Stil von L. J. Shen ein Buch, das in jedem Bücherregal stehen muss." JASMIN von ABEAUTIFULBOOKBLOG_

Das neue Buch von SPIEGEL-Bestseller-Autorin L. J. Shen

Rezensionen aus der Lesejury (68)

LeilaAnne LeilaAnne

Veröffentlicht am 18.12.2023

Spannend und fesselnd zugleich!

#Zum Cover/Stil:#

Das Cover hat mir sehr gut gefallen und finde es sehr passend zum Titel sowie zum Inhalt. Der Schreibstil war wieder sehr angenehm zu lesen von L. J. Shen! Zudem fand ich die Story von ... …mehr

#Zum Cover/Stil:#

Das Cover hat mir sehr gut gefallen und finde es sehr passend zum Titel sowie zum Inhalt. Der Schreibstil war wieder sehr angenehm zu lesen von L. J. Shen! Zudem fand ich die Story von Anfang bis zum Ende sehr spannend. Mir waren einige Charaktere sympathisch und dann gibt es wieder Charaktere die mir zu Beginn und eine Weile danach noch eher sympathisch waren.

#Zum Inhalt des Buches:# *ACHTUNG* :SPOILER:

Bei dem Einzelband geht es um Grace Shaw und West St. Claire!

Zu Beginn trägt Grace immer ein Hoodie um ihre Brandnarben zu verstecken, aber auch auf einer Gesichtshälfte verdeckt sie sie mit jeder Menge Make-Up! Denn sie traut sich zu Anfang noch nicht ihre Brandnarben zu zeigen. Dann lernt sie während ihrer Arbeit beim Food Truck West St. Claire kennen der mit anderen dort aus der Clique dort ist. Die hatten alle was bestellt. Und West bezahlte! Und riss nebenbei die Stellenanzeige vom Truck ab. Denn er hatte vor sich um eine Stelle zu bewerben. Und das beim nächsten Mal wenn er dort ist! Und bei dem Mal hatte Grace ihm gesagt: *Die Chancen, dass du in diesem Food Truck arbeiten willst, stehen ähnlich hoch wie meine Chancen für das Bolschoi-Ballett!* (Habe ich aus dem Buch übernommen, ist aber auch nur der einzige Satz!) Kurze Zeit später hatte sie Ballettschuhe vor dem Truck auf den Stufen. Das fand ich witzig!

Aber auch wenn er den Job beim That Taco Truck bekam, trug sie dennoch weiterhin Hoodies egal wie heiss es draussen oder auch im Food Truck war. Das fand er eigenartig. Aber sie brachte ihn zum Lachen und das tat er selten bevor er sie kennen gelernt hatte. Und er hatte ihr zuerst nicht gesagt das er Kämpfte um Geld zu verdienen, aber durch seine Freunde erfuhr Grace davon. Sie hätte nie damit gerechnet das sie sich in seiner Gegenwart wohl fühlen könnte. Und dann ist da noch ihre Großmutter die immer mehr dement wurde. Und das machte ihr auch noch Arbeit, denn Marla die Betreuerin wird in Rente gehen kann nicht mehr länger die Großmutter von Grace betreuen.

Und von West bekam sie Broschüren zu Pflege oder auch Altenheimen!

Und nebenbei unternahmen sie immer mehr und er ermutigte sie auch mal ohne Kappe auszugehen. Aber er hätte nicht damit gerechnet das er sich verlieben würde, er der eigentlich nur ONS hat. Nur bei Grace fühlte er sich wohl sowie sie bei ihm. Auch wenn es zwischendurch zu Höhen und Tiefen kam wo er sich bei ihr entschuldigen musste!

Und wer wissen will was sonst noch so alles passiert, möge das Buch lesen! Ich habe 5 Tage für das Buch zum durchlesen gebraucht!

#Mein Fazit:#

Mir hat das Buch vom Anfang bis zum Ende sehr gut gefallen! Zumal ich schon andere Bücher dieser Autorin gelesen habe und die mir auch gefallen haben! Und ich empfehle dieses Buch weiter! Und finde es schade das es nur ein Einzelband ist!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

FrauLizz FrauLizz

Veröffentlicht am 12.12.2023

Ich liebe dieses Buch so sehr!

Ich weiß gar nicht wie oft ich es schon empfohlen habe. Unendlich oft. Es ist einfach von Anfang bis Ende großartig. Es hat wahnsinnig gute Plotts, wie immer einen Klasse Schreibstil. Unfassbar tollen ... …mehr

Ich weiß gar nicht wie oft ich es schon empfohlen habe. Unendlich oft. Es ist einfach von Anfang bis Ende großartig. Es hat wahnsinnig gute Plotts, wie immer einen Klasse Schreibstil. Unfassbar tollen Humor! Diese Unterhaltungen und Gedankengänge von West. Einfach eine 10/10.
Und der Spice war hier auch super gewählt.
Das Buch kann man trotz jüngerer Protagonisten auch wunderbar lesen, wenn man schon in den 30er ist. Die Protagonisten sind nämlich nicht naiv wie man es aus der ein oder anderen High School Story kennt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buecher_verliebt Buecher_verliebt

Veröffentlicht am 05.07.2023

Lesehighlight

Darum geht es:

Der schlimmste Tag deines Lebens hat mir die beste Version von dir geschenkt

Grace Shaw war einst das beliebteste und hübscheste Mädchen der Highschool - bis ein verheerender Brand ihr ... …mehr

Darum geht es:

Der schlimmste Tag deines Lebens hat mir die beste Version von dir geschenkt

Grace Shaw war einst das beliebteste und hübscheste Mädchen der Highschool - bis ein verheerender Brand ihr nicht nur ihre Schönheit, sondern auch all ihre Träume nahm. An der Sheridan University beachtet niemand mehr das Mädchen mit den Narben. Bis ausgerechnet West St. Claire - berüchtigter Bad Boy, mysteriöser Untergrund-kämpfer und der heißeste Typ auf dem Campus - ihr neuer Arbeitskollege wird. West sind Grace’ Narben egal, denn er hat genug eigene, auch wenn sie nicht auf den ersten Blick sichtbar sind. Die beiden merken schon bald, dass sie mehr gemeinsam haben als zunächst gedacht, trotzdem kämpft Grace gegen die Funken zwischen ihnen an. Denn sie weiß genau, wie gefährlich es ist, mit dem Feuer zu spielen ...

Meine Meinung:

Ich habe die Geschichte von Grace und West von der ersten Sekunde an geliebt.
Das Buch ist anders, als die Bücher, die ich sonst von der Autorin kenne, denn es hat recht wenig Spice aber gerade das hat es für mich sehr besonders und tiefgründig gemacht, weil dafür soo viele Emotionen übermittelt wurden und ich einfach mit jeder Seite mehr in Grace Geschichte eingetaucht bin. Ich habe richtig mit ihr und West gelitten und habe ihrem Happyend entgegen gefiebert.
Für mich war das Buch wirklich ein absolutes Lesehighlight, was an der Mischung aus Humor aber auch Tiefgründigkeit lag.

Für mich 5 von 5 Sterne!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

DurchdieBuchmitte DurchdieBuchmitte

Veröffentlicht am 27.06.2023

Das wird nix zu Highlight 2023

Hier waren meine Erwartungen tief. Ich habe es letztes Jahr zu oft gesehen und der Klappentext hörte sich nicht danach an, dass es etwas besonders ist. Ich wollte es lesen, wegen der Geschichte der Protagonistin. ... …mehr

Hier waren meine Erwartungen tief. Ich habe es letztes Jahr zu oft gesehen und der Klappentext hörte sich nicht danach an, dass es etwas besonders ist. Ich wollte es lesen, wegen der Geschichte der Protagonistin. Auch das Cove absolut nicht meins.

ABER…

Love Like Fire | L. J. Shen| Einzelnband| New Adult| Lyx| 487 Seiten

… verdammt.
Was habe ich da gelesen.
Ab der ersten Seite, so viel Gefühl. Ich konnte Grace so gut verstehen. So eine starke junge Frau die sich irgendwie mit ihrem Schicksal abgefunden hat aber auch wieder nicht.
Unvorbereitet traf es mich, dass auch aus der Sicht von West erzählt wird und die Beziehung der beiden noch inniger macht, noch süßer. Die Beziehung ist einfach besonders und die Dialoge brachten mich zum Schmunzeln.
Ich habe mich in beide Figuren verliebt. Besonders ihn West, er ist perfekt unperfekt. Ich wollte mehr, mehr von beiden. Der starken aber auch sehr verletzten Grace und den West, den starken Bad Boy mit sehr großen Herzen. Mehr von den wunderschönen schönen Momenten, den richtigen Worten zum richtigen Zeitpunkt. Indem sich zwei Menschen treffen, die sich heilen, den Menschen wiederbeleben, den sie tief ins sich beerdigt haben.
Das Buch liest man nur so weg, man kann und will nicht aufhören. Ich hätte am liebsten nach der letzten Seite wieder angefangen.

Ich denke dieses Jahr werde ich es nochmal lesen, denn ich vermisse es jetzt schon.
Klare Leseempfehlung.

KURZ und KNAPP
- traurig
- Willensstarke Protagonistin
- Mobbing
- witzige Dialoge
- perfekte Momente

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

GrimMoon GrimMoon

Veröffentlicht am 16.04.2023

Eine Geschichte über Selbstbewusstsein und Vertrauen

_,,Ich würde für dich durchs Feuer gehen."_(S.466)

,,Love Like Fire" ist ein Einzelband der Autorin L.J.Shen, der am 30.09.2022 im Lyx Verlag erschienen ist. Als Stand-Alone brauch es demnach keine Vorkenntnisse ... …mehr

_,,Ich würde für dich durchs Feuer gehen."_(S.466)

,,Love Like Fire" ist ein Einzelband der Autorin L.J.Shen, der am 30.09.2022 im Lyx Verlag erschienen ist. Als Stand-Alone brauch es demnach keine Vorkenntnisse aus weiteren Büchern.

Grace Shaw hat es nicht einfach im Leben. Durch ein verhehrendes Feuer wurde sie vom beliebsten Mädchen der Schule zu einer absoluten Außenseiterin, die sich nun hinter einen dicken Schicht Makeup versteckt.
West St. Claire ist trägt ebenfalls eine Vergangenheit mit sich herum, die ihn wie ein dunkler Schatten verfolgt und keine Ruge lässt. Dennoch ist er beliebt und als Bad Boy der absolute Frauenschwarm. Kein Wunder, dass Grace ihn nicht leiden kann. Schon gar nicht als er ihr neuer Kollege wird und die Beiden nun jeden Tag zusammen arbeiten müssen. Sie hält es für das schlimmste, was ihr nun passieren kann. Nur wissen die Beiden noch nicht, dass das Schicksal andere Pläne für sie hat.

Das *Cover* ist simpel aber überaus passend gestaltet. Nichts außergewöhnliches aber es spricht mich dennoch auf eine gewisse Art an und hat Bezug zum Inhalt.

Der *Schreibstil* der Autorin ist so wunderbar! Die Art, wie sie die Charaktere, das Umfeld und die Schlüsselszenene beschreibt, machen Lust auf mehr!.

Grace als weiblicher Hauptcharakter ist passend gewählt und umgesetzt worde. Sie ist auf eine Art schüchtern und hält Alles und Jeden auf Abstand. Auf die andere Art ist sie zielstrebig und setzt sich für ihre liebsten ein. Ich hab sie geliebt
West als männlicher Hauptcharakter kann man mit einem simplen Sprichwort beschreiben: Harte Schale weicher kern.
Er wirkt nach außen wie der typische Bad Boy aber innerlich hat er genau so viele Wunden wie Grace sie nach außen hin trägt.
Die Beiden ergänzen sich also perfekt!

Auch die *Nebencharaktere* fand ich toll.
Die Autorin hat sie in einem sehr guten Maß eingebaut. Man hat nicht zu viel von ihnen mitbekommen, da der Fokus auf den Protagonisten liegt. Das Buch wird also nicht unnötig durch irgendwelche Geschichten der Nebencharaktere in die Länge gezogen. Besonders gefallen hat mir dabei Graceˋs Großmutter!

Die *Handlung* war sehr schön und an vielen Stellen unvorhersehbar. Als Leser denkt man sich ja oftmals, wie es mit der Handlung weitergehen wird, einfach weil man solche Art von Büchern nun schon öfters gelesen hat. Gleiches habe ich bei diesem Buch auch gemacht und war positiv überrascht, als meine Vermutungen nicht wahr wurde. Die Autorin hat ein paar wirklich gute Plottwists eingebaut, die der Handlung wirklich einen Schub verpasst haben.

,,Love Like Fire" ist also ein Buch, dass mich auf ganzer Länge überzeugen konnte. Wer dramatik und Liebe in einem Buch sucht, ist hiermit sehr gut bedient.
*Aber bitte vorher die Triggerwarnungen lesen!*

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

L. J. Shen

L. J. Shen - Autor
© L. J. Shen

L. J. Shen lebt mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und einer faulen Katze in Kalifornien. Wenn sie nicht gerade an ihrem neuesten Roman schreibt, genießt sie gern ein gutes Buch mit einem Glas Wein oder schaut ihre Lieblingsserien auf Netflix.

Mehr erfahren
Alle Verlage