Fürsten-Roman
 - Marion Alexi - ISSUE
  • Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,90

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Liebesromane
Ersterscheinung: 11.02.2020

Fürsten-Roman

Ein Schloss und drei Erbinnen
Band 2595 der Serie "Fürsten-Romane"

Justus Fürst vonTreuwalding ist verstorben, und nun wird das Testament eröffnet. Als sich herausstellt, dass alle drei Töchter zu gleichen Teilen den riesigen Besitz erben sollen, herrschen bei den beiden älteren Schwestern Carina und Stefania Wut, die jüngste Antonia verspürt hingegen eine zarte Freude. Sie, das kleine Aschenputtel, die ewige Dritte, soll endlich gleichberechtigt sein? Ist das eine späte Wiedergutmachung ihres Vaters?
Während Antonia nun mit vollem Einsatz und Herzblut an der Heimat festhalten will, planen die beiden älteren Schwestern einen Verkauf des Schlosses mit allen dazugehörigen Ländereien. Sie brauchen dringend Geld!
Aber alles Toben und Ätzen hilft ihnen nicht, denn verkaufen können sie den Besitz nur, wenn sich die drei Schwestern einig sind. So lautet die Bedingung. Doch wann sind sich die drei Schwestern jemals einig gewesen?
Alle Verlage