City of Bones
 - Cassandra Clare - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (Download)
Erzählendes für junge Erwachsene
411 Minuten
6 CDs
ISBN: 978-3-8387-6489-4
Ersterscheinung: 11.03.2008

City of Bones

Chroniken der Unterwelt 1
Gelesen von Andrea Sawatzki

(6)

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Nach und nach beginnt auch Clary in diese Welt einzudringen. Doch die Welt der Dämonenjäger ist zerrissen. Werden Clary und ihre Freunde es schaffen, ihre Mutter zu retten?

Rezensionen aus der Lesejury (6)

Hellena92 Hellena92

Veröffentlicht am 26.03.2020

Spannend

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die ... …mehr

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Nach und nach beginnt auch Clary in diese Welt einzudringen. Doch die Welt der Dämonenjäger ist zerrissen. Werden Clary und ihre Freunde es schaffen, ihre Mutter zu retten?

Mein Fazit:
Ich mochte das Hörbuch sehr gern und ich freue mich auch schon auf die nächsten Teile.
Die Sprecherin ist gut gewählt. Die musikalische Untermalung ist gut gewählt und macht das HÖrbuch noch spannender.
Die Charaktere sind klasse. Sehr gut vorstellbar. Die Geschichte ist sehr spannend gewesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

saskiareads saskiareads

Veröffentlicht am 02.01.2020

Ich verstehe den Hype nicht

Ich muss leider ehrlich sagen, dass ich mit dem Hörbuch nicht wirklich etwas anfangen konnte. Ich mochte die Idee hinter der Geschichte wirklich gerne und habe mich deshalb durch dir ersten vier (!) Teile ... …mehr

Ich muss leider ehrlich sagen, dass ich mit dem Hörbuch nicht wirklich etwas anfangen konnte. Ich mochte die Idee hinter der Geschichte wirklich gerne und habe mich deshalb durch dir ersten vier (!) Teile der Reihe gequält. Aber ich bin von Anfang an nicht wirklich in die Geschichte reingekommen und hatte immer das Gefühl, dass mir eine Art Vorwissen fehlt. Mir ging die Handlung zu plötzlich los und auch die Charaktere wurden aus meiner Sicht nicht wirklich vorgestellt. Clairy findet sich so unwahrscheinlich schnell mit ihrer neuen Situation ab und lernt dann gefühlt innerhalb von 3 Tagen kämpfen und Dämonen töten, was sie natürlich auch auf Anhieb genauso gut kann, wie alle Anderen, die das schon ihr ganzes Leben lang machen. Ist klar. Es tut mir wirklich leid, aber ich finde das Buch einfach nicht gut und auch der Schreibstil ist für mich nichts, was mich vom Gegenteil überzeugen konnte *seufz*

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Books_Movies_Nature Books_Movies_Nature

Veröffentlicht am 24.10.2019

Eine Reihe zum Verlieben

Ich bin begeistert von dieser Reihe, weil sie einen in ihren Bann zieht. Es gibt immer wieder neue Geheimnisse, die aufgedeckt werden und genau das macht es sehr spannend. …mehr

Ich bin begeistert von dieser Reihe, weil sie einen in ihren Bann zieht. Es gibt immer wieder neue Geheimnisse, die aufgedeckt werden und genau das macht es sehr spannend.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

BiancaTallerica BiancaTallerica

Veröffentlicht am 03.11.2017

Was für ein Hörerlebnis!

„Möglicherweise gibt es einen Gott, möglicherweise auch nicht. Aber ich denke nicht, dass es eine Rolle spielt. So oder so sind wir auf uns alleine gestellt.“

Zum Cover: Grün, mit Säulen und Wasserspeiern ... …mehr

„Möglicherweise gibt es einen Gott, möglicherweise auch nicht. Aber ich denke nicht, dass es eine Rolle spielt. So oder so sind wir auf uns alleine gestellt.“

Zum Cover: Grün, mit Säulen und Wasserspeiern als Empfänger, die in ihrer Mitte einen Kreis haben, der die Skyline von New York City zeigt. Das passt schon an sich sehr gut zu der „City of“-Reihe, zu der ich wahrscheinlich gar nicht mehr allzu viel sagen muss, sollten doch die ganz hübschen Cover fast jedem, der sich im Genre Jugendbuch halbwegs auskennt, etwas sagen, wenn es die Geschichte schon nicht tut. Allem stattdessen ist beides wirklich toll, eine unglaublich gute Unterhaltung, für Jung und Alt, die es sich schon auf jeden Fall lohnt zu entdecken, alleine der Aufmachung halber von außen her. Obwohl man ein Buch natürlich eigentlich nicht nach seinem Cover beurteilen sollte, hat mich der Beginn dieser Reihe wirklich gleich in seinen Bann gezogen. Und dass ich einmal kurz davor war, mir das Hörbuch zu kaufen und es dann doch nicht getan habe, bereue ich ein wenig. Aber zum Glück habe ich mich jetzt endlich dazu durchgerungen, diese Reihe anzufangen.

Zum Inhalt: Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Schattenjäger an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Nach und nach beginnt auch Clary in diese Welt einzudringen. Doch die Welt der Dämonenjäger ist zerrissen. Werden Clary und ihre neuen Freunde es schaffen, ihre Mutter zu retten?

Meine Meinung: Viel muss ich wahrscheinlich dann zur allgemeinen Geschichte gar nicht mehr sagen. Einerseits, weil viele die Bücher auch schon kennen oder zumindest wissen, worum es geht, andererseits, weil der Klappentext doch genug aussagt, ohne dass ich dem noch etwas hinzuzufügen habe, daher komme ich gleich dazu, wie es mir gefallen hat und das ist gar nicht so leicht zu erklären, denn nachdem ich bereits die Geschichte aus Film und TV-Serie kannte, war für mich dieser Band eine glatte Wiederholung, wenn ich auch durchaus Unterschiede erkennen konnte. Obwohl der Anfang doch bei beidem dem Buch recht ähnlich war.
Trotzdem hat mir das Buch bzw. in meinem Fall das Hörbuch definitiv besser gefallen, obwohl ich den Film mit Lily Collins ja schon sehr mag. Aber das Hörbuch wurde eben von einer grandiosen Sprecherin gesprochen, dessen Stimme hin und wieder sogar mit Spezialeffekten verstärkt wurde, sodass diese Geschichte zum Hören ein absolut fantastisches Erlebnis geworden ist. So sollte tatsächlich ein Hörbuch sein, es sollte in Erinnerung bleiben. Andrea Sawatzki hat hierbei einen großartige Leistung erbracht, ihre Stimme passt in der Tat perfekt zu Clary und zu der Welt der Schattenjäger, die mir absolut authentisch geblieben ist, wenn ich nun nicht sogar ein Fan von dieser bin. Ich freue mich wirklich auf die nächsten Teile, die ich mir nun nach und nach auf jeden Fall auch als Hörbuch zulegen werde, und bin gespannt, wie es weitergeht. Denn ich möchte endlich wissen, wie diese Geschichte endet.

Fazit: Nach dieser mehr Schwärmerei ist es wohl nicht verwunderlich, dass ich „City of Bones“ von Cassandra Clare 5 Sterne gebe, weil es für mich den Start in ein völlig neues Fandom ermöglicht. Wenn ich auch nie wirklich ein richtig extremes Fangirl bin, fiebere ich doch äußerst stark mit meinen Lieblingen aus meinen Fandoms mit, wenn sie ihre Abenteuer bestreiten.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

HoneyIndahouse HoneyIndahouse

Veröffentlicht am 22.09.2017

Nett :)

Gutes Hörbuch. Es ist interessant vorgelesen, jedoch an einigen Stellen etwas zu Jungendlich/Kindlich gehalten. Jedoch ist das nicht schlimm, da es ein Jugendbuch ist.
Generell gefällt mir die Handlung ... …mehr

Gutes Hörbuch. Es ist interessant vorgelesen, jedoch an einigen Stellen etwas zu Jungendlich/Kindlich gehalten. Jedoch ist das nicht schlimm, da es ein Jugendbuch ist.
Generell gefällt mir die Handlung gut, da das gewöhnliche Vamir, Werwolf etc Drama nicht aufkommt. Die Geschichte wird aus der Perspektive von den "Schattenjägern" erzählt, was die Handlung deutlich spannender macht und von unzähligen anderen Vampir, Werwolf und Feen - Stories abgrenzt.
Von mir gibts nur 4 Punkte, da es für mich fast etwas zu "kindlich" herüber kommt. Das kann natürlich auch nur an der Vorleseart liegen.
Nichtsdestotrotz kann ich das Buch bzw. Hörbuch absolut empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Cassandra Clare

Cassandra Clare - Autor
© Cassandra Clare

Cassandra Clare wurde als Kind amerikanischer Eltern in Teheran geboren und verbrachte die ersten zehn Jahre ihres Lebens in Frankreich, England und der Schweiz. Da ihre Familie ständig umzog, wurden Bücher ihre besten Freunde. Nach dem Studium war Cassandra Clare in New York und Los Angeles für verschiedene Magazine tätig. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Katzen in Amherst, Massachusetts. 2006 machte sie das Schreiben von Fantasyromanen zu ihrer Hauptbeschäftigung.

Mehr erfahren

Sprecherin

Andrea Sawatzki

Andrea Sawatzki - Sprecher
© Olivier Favre

Andrea Sawatzki wurde vor allem durch ihre Rolle als "Tatort"-Kommissarin Charlotte Sänger bekannt. Darüber hinaus war sie in zahlreichen erfolgreichen Theaterstücken, Kinofilmen (u.a. "Die Apothekerin" und "Das Experiment"), Fernsehserien und -mehrteilern ("Arme Millionäre" oder "Klimawechsel") zu sehen. Andrea Sawatzki ist außerdem eine begnadete Hörbuchsprecherin.

Mehr erfahren
Alle Verlage