FAQ

Hier finden Sie eine Übersicht der häufigsten Fragen & Antworten zu unseren Produkten und unserem Unternehmen.

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Fragen zum Online-Shop

  • Welche Produkte kann ich über den Online-Shop bestellen?

    In unserem Online-Shop können Sie einfach und bequem, ohne vorherige Anmeldung, digitale Produkte zum Download bestellen.

    Folgende Produkte können Sie leider nicht über unseren Online-Shop beziehen:

    • einige eBook-Sonderformate
    • Apps - diese müssen in den jeweiligen App-Stores direkt erworben werden
    • physische Produkte (Bücher, Hörbücher) - wir bieten Ihnen über "Mybookshop" jedoch die Möglichkeit, diese Produkte bei einem Buchhändler in Ihrer Nähe zu bestellen

    Haben Sie sich für ein Produkt aus einer der drei oben aufgeführten Kategorien entschieden, finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten einen entsprechenden Hinweis in welchen Shops das Produkt für Sie erhältlich ist.

  • Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich im Online-Shop?

    Bei der Bezahlung Ihrer Bestellung bieten wir Ihnen die folgenden Zahlungswege an:

    PayPal

    Sie können bei uns auch sicher und einfach per PayPal bezahlen. Am Ende des Bestellvorganges werden Sie direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich als Gast anmelden oder ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen.

    SOFORT Überweisung

    Die SOFORT Überweisung zählt zu den Online Direktüberweisungsverfahren und funktioniert auf Basis des bewährten Online-Banking. Sie müssen sich nicht erst registrieren oder ein virtuelles Konto, eine sogenannte Wallet, anlegen, sondern können sofort eine Direktüberweisung durchführen. Dazu wählen Sie bei Ihrem Online-Einkauf einfach SOFORT Überweisung als Zahlungsmöglichkeit aus und werden dann automatisch auf das gesicherte Zahlformular weitergeleitet. Die Überweisungsdaten werden automatisch übernommen, Sie müssen nur noch die Bankleitzahl Ihrer Bank und Ihre gewohnten Online-Banking Zugangsdaten eingeben. Abschließend geben Sie die Überweisung mit einer TAN frei. Die Daten werden verschlüsselt an Ihr Online-Banking Konto übermittelt.

  • Haben Sie Fragen zu Ihrer Bestellung?

    Sie haben Schwierigkeiten bei Ihrer Bestellung oder haben eine generelle Frage zu unserem Online-Shop? Dann wenden Sie sich gerne an den Support unseres technischen Partners DigitalStores und schreiben eine E-Mail an luebbe@digitalstores.net

  • PayPal-Zahlung angeblich nicht eingegangen und keine Kaufbestätigung erhalten

    Leider kann es gelegentlich vorkommen, dass PayPal Ihnen eine Zahlung bestätigt, uns den Betrag jedoch nicht sofort gutschreibt und Ihr Einkauf daher noch nicht freigegeben wird.

    Insbesondere wenn Sie bei der Zahlung auswählen, dass der Betrag nicht von Ihrem PayPal-Guthaben, Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte abgebucht wird, sondern dass Sie selbst das Geld an PayPal überweisen, geht die Zahlung bei uns erst dann ein, wenn PayPal den Betrag von Ihnen erhalten hat.

    Überprüfen Sie bitte im Zweifelsfall, ob der gezahlte Betrag tatsächlich von Ihrem Bank- oder Kreditkartenkonto bzw. von Ihrem PayPal-Guthaben eingezogen wurde.

    Unsere Systeme überprüfen rund um die Uhr im 10-Minuten-Takt alle offenen Zahlungen. Sobald Ihre Zahlung eingeht, werden Ihre Downloads automatisch freigegeben, und Sie erhalten die Bestätigungs-E-Mail mit Ihrem persönlichen Zugangslink.

    Wenn nach zehn Tagen eine Zahlung noch immer nicht abgeschlossen ist, wird sie von PayPal automatisch storniert. Wir werten dies als Widerruf und stornieren den zugehörigen Einkauf ebenfalls.

    Sie können deshalb im Falle solcher „hängenden“ PayPal-Zahlungen die gewünschten Artikel einfach noch einmal kaufen, und den ursprünglichen Einkauf verfallen lassen.

    Sollte es dennoch einmal zu einer doppelten oder unbeabsichtigten Zahlung kommen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail, und wir erstatten Ihnen den Betrag selbstverständlich umgehend.

  • Kauf abgeschlossen, aber keine Bestätigungs-E-Mail erhalten

    Nach Abschluss der Zahlung sollten Sie eine E-Mail von uns erhalten, die unter anderem den Zugangslink enthält, mit dem Sie jederzeit erneut auf Ihre Downloads zugreifen können.

    Diese E-Mail wird an die Adresse versandt, die Sie beim Kauf eingegeben haben. Wenn Sie mit PayPal bezahlen, wird die E-Mail zusätzlich an Ihre PayPal-E-Mail-Adresse geschickt.

    Falls Sie diese E-Mail nicht erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Mailkonto nicht voll ist. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie momentan E-Mails empfangen können, senden Sie einfach eine Test-E-Mail an sich selbst.

    Schicken Sie uns eine E-Mail mit den Details zu Ihrem Einkauf (Ihr Name und das Datum des Einkaufs), und wir werden Ihnen den Zugriffs-Link für Ihre Downloads erneut zusenden.

    Aber bitte bedenken Sie: Falls Sie momentan keine E-Mails empfangen können, wird auch unsere Antwort Sie nicht erreichen!

  • Doppel- oder Fehlkauf

    Sie haben versehentlich das falsche Produkt gekauft oder ein Produkt, das Sie in der Vergangenheit schon einmal bei uns gekauft haben?

    Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail, und wir werden uns um eine Lösung bemühen.

    • Bei einem doppelten Kauf desselben Produkts, auch wenn der erste Kauf schon länger zurück liegt, werden wir Ihnen den Kaufpreis selbstverständlich erstatten.
    • Bei einem Fehlkauf können Sie, falls die Widerrufsfrist noch nicht abgelaufen ist, einfach von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Auch dafür genügt eine formlose E-Mail.
    • In anderen Fällen müssen wir im Einzelfall entscheiden, ob eine Erstattung möglich ist, allerdings gehen wir dabei grundsätzlich mit Kulanz und Augenmaß vor.
  • Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer benötigt

    Da sich unser Angebot gemäß AGB nur an Endverbraucher richtet, sind wir nicht zur Ausstellung einer ordentlichen Rechnung nach § 14 des deutschen Umsatzsteuergesetzes verpflichtet, und Sie erhalten lediglich eine Quittung in Form der Kaufbestätigungs-E-Mail.

    Wenn Sie dringend eine Rechnung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail. Bitte teilen Sie uns dabei neben Ihrer Bestellnummer auch Ihre vollständige Rechnungsanschrift mit, die uns nicht vorliegt, weil wir beim Kauf außer Ihrer E-Mail-Adresse keine weiteren Daten abfragen.

  • Downloads schlagen fehl

    Die häufigsten Ursachen für abbrechende Downloads:

    • Instabile Drahtlos-Verbindung (WLAN)

    Wenn Sie drahtlos mit dem Internet verbunden sind, kann es durch Funkstörungen zum gelegentlichen Abreißen der Verbindung kommen. Die Störungen werden z. B. verursacht durch andere WLANs, Mikrowellenöfen, Funklautsprecher, Babyfone usw.

    Versuchen Sie, sich näher zum Router/Zugangspunkt zu bewegen, schalten Sie Störquellen ab oder verbinden Sie Ihren Computer per Netzwerkkabel mit dem Router.

    • Störung des DSL-Anschlusses

    Leider treten bei allen Internetanbietern gelegentlich technische Störungen auf, die zum Abbruch der Internetverbindung führen können. Diese Störungen sind häufig regional begrenzt und dauern in der Regel einige Stunden, manchmal aber auch mehrere Tage an.

    Ein typisches Zeichen für diese Art von Störung ist, dass beim Abbruch der Verbindung an Ihrem Router ein Lämpchen blinkt, weil der Router versucht, die DSL-Verbindung neu aufzubauen.

    In diesem Fall bleibt Ihnen leider nur die Kontaktaufnahme mit Ihrem Internetanbieter und/oder das Warten darauf, dass die Störung behoben wird.

    • DSL-Zwangstrennung

    Nahezu alle deutschen DSL-Anbieter trennen bei Privatkunden-Anschlüssen alle 24 Stunden kurz die DSL-Verbindung. Wenn dies während Ihres Downloads passiert, müssen Sie leider den Download erneut starten.

    • Zieldatenträger voll oder nicht in der Lage, große Datei zu speichern

    Wenn Sie Ihren Download direkt auf einen USB-Stick, eine Speicherkarte usw. speichern, kann es zu einem Abbruch des Downloads kommen, wenn der Datenträger voll ist oder die maximal mögliche Dateigröße überschritten wird.

    Speichern Sie in diesem Fall den Download zunächst direkt auf Ihrem Computer.

    Falls Ihr Download-Problem sich durch die oben stehenden Hinweise nicht lösen lässt, versuchen Sie bitte, den Download auf einem anderen Computer und/oder von einem anderen Internetanschluss aus durchzuführen. Die heruntergeladene(n) Datei(en) können Sie dann z. B. per USB-Stick auf den gewünschten Computer übertragen.

  • Heruntergeladene Datei nicht auffindbar

    Ihr Browser ist höchstwahrscheinlich so voreingestellt, dass Downloads ohne Nachfrage im Ordner „Downloads“ unterhalb Ihres Benutzerordners abgelegt werden.

    Sollte sich eine heruntergeladene Datei nicht in diesem Ordner finden lassen, überprüfen Sie bitte in den Einstellungen Ihres Browsers, wo Downloads stattdessen abgelegt werden.

  • ZIP-Datei lässt sich nicht öffnen

    Wenn Ihnen beim Öffnen einer heruntergeladenen ZIP-Datei eine Fehlermeldung angezeigt wird (ungültige bzw. beschädigte ZIP-Datei), liegt dies meist daran, dass die ZIP-Datei nicht vollständig heruntergeladen wurde. Ist dies bei Ihnen der Fall, starten Sie den Download bitte erneut.

    Tipps

    • Meist lässt sich aus der Download-Chronik Ihres Browsers ersehen, ob ein Download vollständig durchgeführt wurde oder abgebrochen ist. In vielen Browsern können Sie die Download-Chronik mit der Tastenkombination Strg+J öffnen oder ansonsten über ein entsprechendes Symbol (Pfeil nach unten) oder einen Menüeintrag.
    • Viele Browser reservieren schon beim Start eines Downloads den gesamten erforderlichen Speicherplatz, sodass nicht unbedingt an der Größe der heruntergeladenen Datei erkannt werden kann, ob sie vollständig ist.
    • Einige Browser legen während des Downloads zum Zwischenspeichern eine Datei an, deren Namen mit „.part“ endet und die nach erfolgreichem Abschluss des Downloads wieder gelöscht wird. Das Vorhandensein einer solchen Datei ist ein Indiz für einen nicht abgeschlossenen Download.
  • Wiedergabe oder Übertragung auf Player funktioniert nicht

    Bitte beachten Sie, dass eine ZIP-Datei nicht direkt wiedergegeben werden kann. Es nützt daher nichts, direkt die heruntergeladene ZIP-Datei auf Ihren MP3-Player oder USB-Stick zu kopieren, in einer Software wie Windows Mediaplayer oder iTunes zu öffnen oder auf eine CD zu brennen.

    Extrahieren Sie stattdessen zunächst die in der ZIP-Datei enthaltenen Audiodateien in einen Ordner und übertragen bzw. öffnen Sie dann diesen Ordner. Weitere Details finden Sie in der Anleitung zum Entpacken von ZIP-Dateien.

    Falls bei Ihnen ein anderes Problem vorliegt, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns, und wir werden versuchen, schnellstmöglich eine Lösung zu finden. Genaue Beschreibungen, Screenshots und der Wortlaut von eventuellen Fehlermeldungen helfen uns beim Eingrenzen der Ursache.

  • Tonstörungen, Aussetzer oder fehlende Tracks

    Zu unserem großen Bedauern kommt es in Einzelfällen vor, dass bei der Aufbereitung von Audiodaten aufgrund von technischen Fehlern oder menschlichen Versehen etwas schief läuft. Unter Umständen können so Produkte in den Verkauf gelangen, die nicht einwandfrei sind.

    Falls Sie der Meinung sind, ein fehlerhaftes Produkt bekommen zu haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail und nennen Sie uns auch eine Stelle, an der ein Fehler zu hören ist (z. B. „am Ende von Track 8“ oder „in Track 27 bei 03:24 Min.“), damit wir dies schnell überprüfen können.

    Wenn wir nachvollziehen können, dass das Produkt bei uns fehlerhaft vorliegt, werden wir es umgehend aus dem Verkauf nehmen, eine korrigierte Fassung anfordern und Ihnen anbieten, dass wir Ihnen entweder den Kaufpreis erstatten oder Sie warten, bis wir Ihnen ein einwandfreies Produkt anbieten können. Letzteres kann leider je nach Ursache des Problems zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen dauern.

  • Hörbuch mit iTunes auf iPhone, iPad oder iPod übertragen

    Um ein heruntergeladenes Hörbuch oder Hörspiel mit iTunes wiederzugeben oder auf Ihr iPhone, Ihr iPad oder Ihren iPod zu übertragen, gehen Sie folgendermaßen vor:

    Hinzufügen zur iTunes-Mediathek

    1. Entpacken Sie ggf. die MP3-Dateien aus der heruntergeladenen ZIP-Datei in einen Ordner (siehe ZIP-Dateien entpacken).
    2. Öffnen Sie iTunes.
    3. Wählen Sie im Menü „Datei“ (Windows) bzw. „Ablage“ (Mac) den Punkt „Zur Mediathek hinzufügen“.
    4. Wählen Sie den Ordner auf Ihrem Computer, in dem die MP3-Dateien liegen, und bestätigen Sie mit „Öffnen“.

    Ausführlichere Anleitungen finden Sie bei Apple für Windows und für Mac.

    Markieren der Audiodateien als Hörbuch

    Dieser Schritt ist optional, aber empfehlenswert, damit das Hörbuch später nicht als Musik-Album in der „Musik“-App angezeigt wird, sondern als Hörbuch in „iBooks“.

    1. Markieren Sie in iTunes alle Tracks des Hörbuchs (z. B. in dem Sie auf den ersten Track klicken und anschließend mit gedrückter Umschalttaste auf den letzten).
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die markierten Tracks und wählen Sie „Informationen“.
    3. Wählen Sie unter dem Reiter „Optionen“ als Medienart „Hörbuch“ aus und bestätigen Sie mit „OK“.

    Durch dieses Ändern der Medienart werden die Tracks innerhalb von iTunes nun nicht mehr bei „Musik“ sondern bei „Hörbücher“ angezeigt.

    Übertragen auf iPhone, iPad oder iPod

    Anleitungen zum Übertragen der Inhalte aus der iTunes-Mediathek Ihres Computers auf Ihr iPhone, iPad oder iPod finden Sie direkt bei Apple:

  • Hörbuch-Download auf iPhone oder iPad

    Leider ist auf iPhone und iPad der Download von Audiodateien aus dem Internet nicht von Haus aus vorgesehen.

    Sie können diese Funktion durch die Installation einer entsprechenden App nachrüsten. Es ist allerdings nicht möglich, auf diesem Weg die heruntergeladenen Dateien in die Mediensammlung des Geräts (in die „Musik“-App) zu übernehmen, sondern sie bleiben in der App gespeichert, mit der sie geöffnet wurden und werden ausschließlich dort abgespielt.

    Wir empfehlen daher, die Dateien auf einem Computer herunterzuladen und dann per iTunes auf das Gerät zu übertragen (siehe Anleitung zu iTunes). Sollte dies nicht möglich sein, können Sie folgendermaßen vorgehen:

    Download, Entpacken und Wiedergabe mit der App „Documents“

    1. Installieren Sie aus dem Apple App Store die kostenlose App „Documents 6“.
    2. Öffnen Sie Ihre Kaufbestätigungs-E-Mail, und tippen Sie lang auf den enthaltenen Download-Link. Sobald das Menü erscheint, tippen Sie auf „Kopieren“.
    3. Öffnen Sie von Ihrem Startbildschirm aus „Documents“, wählen Sie im Menü oder in der Leiste am linken oder unteren Rand „Browser“ (Kompass-Symbol).
    4. Tippen Sie lang oben in die Adressleiste, anschließend auf „Einsetzen“ und dann unten in der Tastatur auf die blaue Taste „Öffnen“.
    5. Sie sind nun auf der Seite „Meine Downloads“. Tippen Sie auf den grünen Download-Button und bestätigen Sie die Meldung „Datei Speichern“ mit „Fertig“.
    6. Wählen Sie im Menü oder in der Leiste am linken oder unteren Rand „Dokumente“ (Textseiten-Symbol) und dann den Ordner „Downloads“.
    7. Sobald auf der ZIP-Datei kein blau-weißer Fortschrittsbalken mehr zu sehen ist, ist der Download abgeschlossen, und Sie können auf die ZIP-Datei tippen, um die enthaltenen Audiodateien in einen Ordner zu extrahieren.
    8. Ist das Extrahieren abgeschlossen, öffnen Sie den Ordner mit dem Namen des Hörbuchs und tippen Sie auf die erste enthaltene Audiodatei. Es startet nun der in „Documents“ integrierte Audioplayer, in dem alle Tracks des Hörbuchs nacheinander abgespielt werden.

    Download mit Safari

    Grundsätzlich können Sie, sobald „Documents“ oder eine vergleichbare App installiert ist, den Download auch direkt in Safari vornehmen. Aber Achtung: Leider zeigt Safari auf iPhone und iPad aufgrund eines Fehlers, der seit iOS 7 existiert und bisher nicht behoben wurde, keinen Download-Fortschritt mehr an. D. h. Sie tippen auf den grünen Download-Button, und erhalten keinerlei Reaktion, dennoch läuft im Hintergrund der Download. Erst nach Abschluss des Downloads (bei einem größeren Hörbuch und einer langsamen Internet-Verbindung u. U. nach Stunden!) öffnet sich dann eine leere Seite mit der Nachfrage, ob die heruntergeladene Datei in „Documents“ geöffnet werden soll.

  • Hörbuch-Download auf Android-Geräten

    Aufgrund der Vielzahl verschiedener Hersteller, Geräte und Android-Versionen können wir Ihnen leider keine allgemeingültige Schritt-für-Schritt-Anleitung bieten, sondern nur die allgemeine Vorgehensweise erläutern und Tipps zu zwei beliebten Dateimanagern geben.

    Allgemeiner Ablauf

    1. Sie starten im Browser den Download der ZIP-Datei über den entsprechenden grünen Button. Der Fortschritt des Downloads wird in der Regel als kleines Symbol in der Statuszeile angezeigt.
    2. Sie öffnen auf Ihrem Gerät den Dateimanager (siehe unten) und navigieren zum Download-Ordner, wo sich nun die heruntergeladene ZIP-Datei befindet.
    3. Sie extrahieren die in der ZIP-Datei enthaltenen Audiodateien in einen Ordner. Dabei werden die Audiodateien in der Regel gleich automatisch in die Musiksammlung Ihres Geräts übernommen.
    4. Sie öffnen Ihre Musikwiedergabe-App (häufig vorinstalliert ist „Play Music“ von Google), in der Ihr Hörbuch unter den neu hinzugefügten Alben erscheint.

    Wenn kein Dateimanager (mit ZIP-Unterstützung) installiert ist

    Falls auf Ihrem Gerät kein Dateimanager vorinstalliert ist, empfehlen wir ab Android 4.4 den Asus File Manager oder für ältere Geräte Total Commander.

    Beide Apps sind kostenlos im Google Play Store erhältlich.

    Heruntergeladene ZIP-Datei mit Asus File Manager extrahieren

    1. Öffnen Sie den Asus File Manager und tippen sie auf das Symbol „Downloads“.
    2. Tippen Sie auf die heruntergeladene ZIP-Datei mit dem Namen des Hörbuchs – es wird eine Liste der enthaltenen Audiodateien angezeigt.
    3. Tippen Sie unten auf „Entpacken“ und anschließend auf „OK“.
    4. Die Audiodateien werden nun in einem Ordner unterhalb von „Downloads“ abgelegt, der den Namen des Hörbuchs trägt und werden dabei automatisch in die Musiksammlung Ihres Geräts übernommen.

    Tipp: Es kann etwas dauern, bis der Asus File Manager die Anzahl der Dateien in dem neuen Ordner korrekt anzeigt.

    Heruntergeladene ZIP-Datei mit Total Commander extrahieren

    1. Öffnen Sie Total Commander und tippen Sie auf das grüne Ordnersymbol „Heruntergeladene Dateien“.
    2. Tippen Sie auf die heruntergeladene ZIP-Datei mit dem Namen des Hörbuchs - eine Liste der enthaltenen Audiodateien wird angezeigt.
    3. Markieren Sie alle Audiodateien. Tippen Sie dazu auf das Markieren-Symbol ganz unten links. In der nun erscheinenden Abfrage belassen Sie die Dateiauswahl auf „*“ und tippen Sie „Markieren“.
    4. Tippen Sie unten links auf das „Kopieren“-Symbol. Es folgt eine Abfrage nach dem Namen des Ordners, in den die Audiodateien extrahiert werden. Vorgeschlagen wird der Name der ZIP-Datei - entfernen Sie unbedingt die vier Zeichen „.zip“ am Ende und bestätigen Sie das Kopieren. (Ein Ordner mit demselben Namen wie die ZIP-Datei inklusive der Endung „.zip“ kann nicht angelegt werden und führt zu einer Fehlermeldung.)
    5. Die Audiodateien werden nun in den angegebenen Ordner unterhalb von „Downloads“ abgelegt und dabei automatisch in die Musiksammlung Ihres Geräts übernommen.
  • ZIP-Dateien entpacken

    Eine ZIP-Datei ist ein Container, in dem andere Dateien gemeinsam „eingepackt“ werden.

    Die von uns angebotenen Hörbücher und Hörspiele bestehen jeweils aus einer Anzahl von MP3-Audiodateien, die den Tracks der CD-Fassung entsprechen.

    Damit Sie diese MP3-Dateien nicht mühselig einzeln herunterladen müssen, bieten wir Ihnen den Download einer ZIP-Datei an, in der alle MP3-Dateien des Hörbuchs enthalten sind.

    Bevor Sie die MP3-Dateien abspielen können, müssen Sie die ZIP-Datei „auspacken“ (auch „extrahieren“ genannt). Auf allen Windows-, Mac- und Linux-Computern ist das Auspacken von ZIP-Dateien von Haus aus möglich. Auf Smartphones und Tablets muss dafür unter Umständen erst eine entsprechende App installiert werden.

    ZIP entpacken unter Windows, Variante 1

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Datei und wählen Sie dann im Kontextmenü den Punkt „Alle extrahieren …“, „Extrahieren nach …“ oder ähnlich.
    2. Es erscheint ein Dialogfeld mit der Frage, an welchen Ort die in der ZIP-Datei enthaltenen Dateien ausgepackt werden sollen. Üblicherweise wird Ihnen vorgeschlagen, die ZIP-Datei in einen neuen Ordner mit dem Namen des Hörbuchs zu entpacken. Diese Auswahl können Sie beibehalten und mit „Extrahieren“ oder „OK“ bestätigen.

    ZIP entpacken unter Windows, Variante 2

    1. Erstellen Sie einen neuen, leeren Ordner auf Ihrem Computer.
    2. Öffnen Sie die ZIP-Datei mit einem Doppelklick – die enthaltenen Dateien werden nun ähnlich wie in einem Ordner angezeigt.
    3. Markieren Sie alle enthaltenen MP3-Dateien (am schnellsten in der Regel mit der Tastenkombination Strg+A).
    4. Ziehen Sie mit der Maus die markierten Dateien in den unter 1. angelegten Ordner.

    ZIP entpacken auf dem Mac

    1. Mit einem Doppelklick auf die ZIP-Datei starten Sie das Extrahieren der enthaltenen Dateien.
    2. Die extrahierten Dateien werden automatisch in einem neuen Ordner abgelegt, der am selben Ort liegt wie die ZIP-Datei und den Namen des Hörbuchs trägt.

Fragen zu Manuskripteinsendungen

  • Wie kann ich ein Manuskript bei Bastei Lübbe einreichen?

    Sie möchten uns ein Manuskript anbieten oder haben eine vielversprechende Projektidee? Dann sind Sie bei uns richtig. Da wir sehr viele Manuskripte erhalten, können Sie uns helfen, Ihr Angebot möglichst rasch zu erfassen und zu prüfen, indem Sie:

    Ihr Projekt in einem kurzen Anschreiben skizzieren (ca. eine DIN-A4-Seite) und uns mitteilen, unter welcher Anschrift und Telefonnummer wir Sie am besten erreichen können; uns die wichtigsten persönlichen Informationen über sich zukommen lassen (z. B. über den beruflichen Hintergrund, Ihren Bezug zum Thema oder hilfreiche Kontakte); eine Übersicht Ihrer bisherigen Publikationen beilegen.

    In der Regel genügen bei erzählenden Texten eine Handlungsskizze und eine Textprobe (ca. 30-50 Seiten); bei Sachbuchprojekten zunächst eine aussagekräftige Gliederung (jeweils 2–4 Seiten). Bitte geben Sie auch den geplanten Umfang des Gesamtwerkes an.

    Bitte reichen Sie ausschließlich mit Computer erfasste Texte in Kopie ein - keine Originalunterlagen - und schicken Sie diese per Post an folgende Adresse:

    Für Erwachsenenbücher:

    Bastei Lübbe AG
    Lektorat Buch
    Schanzenstraße 6-20
    51063 Köln

    Für Kinder- und Jugendbücher:

    Bastei Lübbe AG
    Lektorate Baumhaus und Boje
    Schanzenstraße 6-20
    51063 Köln

    Da wir jedes Jahr mehrere tausend Manuskriptangebote erhalten, ist eine Prüffrist von 12 Wochen und mehr keine Seltenheit.

    Wenn eine Manuskriptprüfung bei uns positiv ausfällt, freuen wir uns, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen wegen der großen Zahl der Manuskriptangebote im Fall eines negativen Prüfergebnisses kein Absageschreiben zusenden können. Wir bitten auch, von telefonischen Nachfragen abzusehen.

    Sollte es bei uns nicht zu einer Publikation kommen, empfehlen wir Ihnen unser Selfpublishing-Portal BookRix unter https://www.bookrix.de.
    Dort haben Sie die Möglichkeit Ihr Manuskript als eBook kostenfrei zu veröffentlichen.

    Bitte beachten Sie, dass wir wegen der großen Zahl prinzipiell keine Manuskripte zurückschicken können. Bitte legen Sie deshalb auch keine Postwertzeichen oder Bargeld bei. Wir bewahren keine unverlangt eingesandten Manuskripte auf, die sich für eine Veröffentlichung bei uns nicht eignen. Wie schon gesagt, bitte schicken Sie Ihre Texte nur postalisch in Kopie. Der Verlag übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Manuskriptteile.

    Und nun wünschen wir: viel Erfolg!

  • Welche Projekte kann ich Bastei Lübbe anbieten?

    Jeder Verlag veröffentlicht nur, was zu seinem Programm passt. Bei uns sind das unter anderem historische Romane, Krimis und Thriller oder bestimmte Sachbücher. Dagegen gehören Kurzgeschichten, Gedichte, medizinische Ratgeber oder Fachbücher nicht dazu. Ein Blick auf unsere Homepage zeigt Ihnen, was für uns infrage kommt.

Unsere eBook-Formate

  • eBook (epub)

    Dieses eBook kann auf allen Tablets und E-Readern geöffnet werden - bitte beachten Sie jedoch, dass es je nach genutztem Gerät oder Software zu Abweichungen in der Darstellung kommen kann.

  • Mobipocket/Kindle

    Dieses eBook wurde speziell für Kindle Geräte und die Kindle App entwickelt. Wir raten dringend davon ab, diesen Inhalt auf anderen Geräten zu laden.

  • Enhanced eBook

    Dieses eBook wurde speziell für iBooks auf dem iPod Touch, iPad und iPhone entwickelt. Wir raten dringend davon ab, diesen Inhalt auf ein anderes Gerät zu laden.

  • Enhanced eBook / Apple

    Dieses eBook wurde speziell für iBooks auf dem iPod Touch, iPad und iPhone entwickelt. Wir raten dringend davon ab, diesen Inhalt auf ein anderes Gerät zu laden.

  • Enhanced eBook / Kindle

    Dieses eBook wurde speziell für Kindle Geräte und die Kindle App entwickelt. Wir raten dringend davon ab, diesen Inhalt auf anderen Geräten zu laden.

  • Optimiert für Apple-Geräte

    Dieses eBook wurde speziell für iBooks auf dem iPod Touch, iPad und iPhone entwickelt. Wir raten dringend davon ab, diesen Inhalt auf ein anderes Gerät zu laden.

  • Nur für Kindle Fire-Geräte

    Dieses eBook wurde speziell für Kindle Geräte und die Kindle App entwickelt. Wir raten dringend davon ab, diesen Inhalt auf anderen Geräten zu laden.

  • Nur für Apple iPads

    Dieses eBook wurde speziell für iBooks optimiert und kann nur auf einem Mac/iPad mit iOS7 oder höher dargestellt werden. Wir raten dringend davon ab, diesen Inhalt auf ein anderes Gerät zu laden.

  • read & listen

    Dieses eBook wurde speziell für iBooks auf dem iPod Touch, iPad und iPhone entwickelt. Wir raten dringend davon ab, diesen Inhalt auf ein anderes Gerät zu laden.

  • Fixed Layout EPUB

    Dieses eBook kann aufgrund des hohen Bildanteils nicht auf jedem Lesegerät wiedergegeben werden. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf bei dem jeweiligen Hersteller, ob Ihr Gerät die Anforderungen für die Wiedergabe von Fixed Layout EPUBs erfüllt.

Fragen zu Hörbüchern

  • Wie bewerbe ich mich als Hörbuchsprecher/in?

    Wenn Sie sich als Hörbuchsprecher/in bei uns bewerben möchten, sollten Sie im besten Falle eine Schauspielausbildung absolviert haben und/oder bereits Erfahrung in einem der Bereiche Synchron, Rundfunk/TV oder Hörbuch haben. Aus Gründen der besseren Dokumentation und um bei der Bearbeitung der zahlreichen Sprecherbewerbungen eine gerechte Reihenfolge einhalten zu können, bitten wir Sie, uns auf postalischem Wege eine CD mit einer Sprachprobe (ausschließlich belletristische Lesungen! Keine Werbung, kein Synchron, kein Hörspiel) sowie eine Kurz-Vita an folgende Anschrift zu senden:

    Bastei Lübbe AG

    Lübbe Audio / Sprecherbewerbung

    Schanzenstraße 6-20

    51063 Köln

  • Was ist der Unterschied zwischen ungekürzter und bearbeiteter Fassung?

    Bei fast allen Verlagen ist der Großteil der Hörbücher gekürzt. Jeder Verlag verwendet unterschiedliche Begrifflichkeiten. Wir sprechen entweder von „bearbeiteter“ oder „ungekürzter“ Fassung. Ungekürzte Ausgaben sind bei physischen Hörbüchern eher die Ausnahme. Die Nachfrage dafür ist zu gering.

    Wir arbeiten für die gekürzten Hörbücher mit sehr erfahrenen und professionellen Kürzern zusammen. Sie brauchen daher keinesfalls die Befürchtung hegen, dass unsere Hörbücher keine gute Alternative zur Originalbuchausgabe sind. Oft bieten wir ungekürzte Fassungen unserer Hörbücher über unsere Downloadportale an.

  • Darf ich MP3-Hörbuch-Downloads kopieren und verschenken?

    Das Kopieren von MP3-Hörbuch-Downloads ist zum persönlichen Gebrauch erlaubt. Die Weitergabe an Dritte (z.B. Freunde) jedoch nicht. Bitte beachten Sie, dass sich an Dritte weitergegebene Downloads jederzeit, auch nach mehreren Kopiervorgängen, zu Ihnen persönlich zurück verfolgen lassen. Die widerrechtliche Weitergabe hat erhebliche rechtliche und finanzielle Konsequenzen und wird konsequent den Strafverfolgungsbehörden angezeigt.

  • Kann ich Musik aus Hörbüchern erwerben?

    Unsere Musik wird ausschließlich exklusiv für die Hörbücher komponiert und ist daher in aller Regel nicht losgelöst erhältlich.

  • Warum sind Tracks nicht immer eindeutig benannt?

    Programme wie iTunes und Windows Media Player unterstützen keine CD-Texte. Datenbanken wie Gracenote sind dagegen nutzergesteuert, das heißt, wir als Verlag haben nur bedingt Einfluss auf die digitale Beschriftung. Zur Konvertierung können wir Ihnen daher nur raten, die Tracks manuell umzubenennen.

    Sollten Sie Hörbücher lieber auf dem MP3-Playern hören, können wie Ihnen empfehlen, unsere Titel auf unserer Website herunterzuladen. Diese Dateien haben von vornherein eine einfach nachvollziehbare Benennung.

Fragen zu Apps

  • Informationen zu Apps

    Wir haben uns entschieden, den einst aufgebauten APP-Bereich in unserem Haus aufzugeben. Die Produktion und Distribution von Apps sowie die Aktualisierungspflege, die durch häufige Updates der einzelnen Betriebssysteme wie z. B. iOS und Android erforderlich ist, lässt sich für uns nicht zufriedenstellend sicherstellen, zumal der Zeitaufwand extrem hoch ist. Und so konzentrieren wir uns im digitalen Bereich wieder auf eins unserer Kerngeschäfte: der Produktion und dem Vertrieb von eBooks.

Fragen zur Lesejury-Community

  • Was ist die "Lesejury"?

    Lesejury ist die Community von Bastei Lübbe, in der wir Lesern, Hörern und Autoren eine Plattform bieten möchten, andere Buch- oder Hörbuchbegeisterte Menschen, aber auch Autoren und Verlagsmitarbeiter kennenzulernen, miteinander gemeinsam neue Bücher und Hörbücher zu entdecken und sich in unserem Forum auszutauschen.

    Hier geht´s zur Lesejury

  • Ist die Teilnahme an der Community kostenlos?

    Ja, sämtliche Funktionen der Community sind kostenlos.

Fragen zu den Kinderreportern

  • Was sind die Bastei Lübbe Kinderreporter?

    Unsere Kinderreporter im Alter von 5 bis 16 Jahren lesen Bücher (und hören Hörbücher) aus unserem Kinder- und Jugendmedienprogramm Baumhaus, Boje und ONE und sagen uns ihre Meinung dazu, schreiben also eine Kritik. Diese Kritik veröffentlichen wir dann auf unserer Homepage.

  • Wie werde ich Bastei Lübbe Kinderreporter?

    Du willst tolle Bücher lesen und interessante Autoren treffen? Dann sende eine Mail an annette.geduldig@luebbe.de.

  • Was sind die Voraussetzungen, um Kinderreporter zu werden?

    Du solltest gerne lesen und schreiben und auch ein bisschen Zeit haben. Deine Eltern müssen einverstanden sein – und du natürlich auch, dass dein Name, dein Foto und dein Alter auf unserer Website öffentlich gemacht werden.

  • Wie ist der Ablauf, wenn ich erst einmal Kinderreporter bin?

    Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen (Hör-) Bücher zu. Du liest sie, wenn du Zeit hast, und schreibst eine Kritik, die du uns dann einfach mailst. Sobald wir sie erhalten haben, schicken wir dir wieder neues Lese- oder Hörfutter.

Fragen zur Bastei Lübbe Academy

  • Wo erhalte ich Informationen zur Bastei Lübbe Academy?

    Wir bedanken uns für Ihr Interesse an den Veranstaltungen der Bastei Lübbe Academy. Die Academy wird in diesem Jahr keine neuen Kurse anbieten, sondern konzentriert sich auf Master Classes mit Filmhochschulen und literarischen Studiengängen.

    Wenn Sie ein Manuskript zur Prüfung einreichen möchten, folgen Sie bitten den Hinweisen auf der Homepage von Bastei Lübbe. Hier gelangen Sie zu der Seite.

    Sofern es Neuigkeiten zur Academy gibt, werden wir diese über den Facebook-Auftritt von Bastei Entertainment bekannt geben.

Alle Verlage