London Gentleman
 - Louise Bay - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Zeitgenössischer Liebesroman
313 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1340-8
Ersterscheinung: 30.10.2020

London Gentleman

Band 2 der Reihe "Kings of London Reihe"
Übersetzt von Anja Mehrmann

(19)

Alles oder nichts ...
Wenn der britische CEO Landon Wolf etwas will, tut er alles dafür, es auch zu bekommen. Ablenkung ausgeschlossen! Zuerst war es seine Eliteeinheit, dann seine eigene Firma und schließlich Skylar Anderson. Ihre Begegnung sollte nur eine Nacht dauern. Doch nun kann Landon Skylar nicht mehr vergessen. Und als sie sich unerwartet schnell wieder gegenüberstehen, weiß Landon sofort, dass er sie nicht noch einmal gehen lassen kann, auch wenn es sie beide in Schwierigkeiten bringen wird ...
»Louise Bay ist eine Königin, wenn es um mächtige Geschäftsmänner mit reichlich Sexappeal geht! Ich kann von ihren Büchern nicht genug bekommen.« L. J. SHEN
Zweiter Band der KINGS-OF-LONDON-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin Louise Bay

Rezensionen aus der Lesejury (19)

Janine295 Janine295

Veröffentlicht am 24.11.2020

Nicht warm geworden

Inhalt:

Alles oder nichts ... Wenn der britische CEO Landon Wolf etwas will, tut er alles dafür, es auch zu bekommen. Ablenkung ausgeschlossen! Zuerst war es seine Eliteeinheit, dann seine eigene Firma ... …mehr

Inhalt:

Alles oder nichts ... Wenn der britische CEO Landon Wolf etwas will, tut er alles dafür, es auch zu bekommen. Ablenkung ausgeschlossen! Zuerst war es seine Eliteeinheit, dann seine eigene Firma und schließlich Skylar Anderson. Ihre Begegnung sollte nur eine Nacht dauern. Doch nun kann Landon Skylar nicht mehr vergessen. Und als sie sich unerwartet schnell wieder gegenüberstehen, weiß Landon sofort, dass er sie nicht noch einmal gehen lassen kann, auch wenn es sie beide in Schwierigkeiten bringen wird ...

Meine Meinung:

Das Cover, der Schreibstil und der Aufbau, alles schreit bei diesem Buch förmlich Louise Bay und das ist auch gut so. Der Spannungsbogen hat mich bei dieser Geschichte nicht wirklich gepackt.

NAchdem ich den Klappentext wirklich ansprechend fand kam die Ernüchterung sehr schnell nach Beginn des Buches. Ich fand die Chemie zwischen Landon und Skylar überhaupt nicht spürbar, was es mir sehr schwer viel das zu akzeptieren was passierte.

Die Charaktere an sich sind aber wirklich sehr greifbar und sympatisch dargestellt. Allerdings ging es nie wirklich tief. Themen wurden angeschnitten aber es blieben viele Fragen offen.

Fazit:

Ich würde dieses Buch nicht nocheinmal lesen, da es mich überhaupt nicht gepackt hat. Da es aber an Faktoren, wie der Chemie zwischen den Hauptcharakteren lag, ist es geschmackssache. Vom Schreibstil der Autorin habe ich das erwartete bekommen und war zufrieden. Deshalb drei von 5 Sterne.

Vielen Dank an den LYX Verlag und Netgalley Deutschland für das bereitgestellte Exemplar, das meine Meinung in keinster Weise beeinflusst hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

angies_bookworld angies_bookworld

Veröffentlicht am 23.11.2020

Eine tolle Geschichte

Ich mag den lockeren und flüssigen Schreibstil der Autorin. Ich kann mich immer gut in die Charaktere hineinversetzen, da die Geschichte aus der Perspektiver d er beiden Protagonisten erzählt wird.
Skylar ... …mehr

Ich mag den lockeren und flüssigen Schreibstil der Autorin. Ich kann mich immer gut in die Charaktere hineinversetzen, da die Geschichte aus der Perspektiver d er beiden Protagonisten erzählt wird.
Skylar scheint eine vernünftige, zurückhaltende Person zu sein. Ihre Arbeit ist sehr wichtig, damit sie Geld verdient und keine finanzielle Sorgen hat. Sie kämpft mit ihrer Vergangenheit und erzählt fast niemanden davon, was passiert ist. Ihr Vertrauen schenkt sie also nicht jedem.
Landon weiß was er will. Er ist rücksichtsvoll, pragmatisch, weiß was er tut und versucht, niemanden in Gefahr zu bringen. Er weiß, wie man Leute beobachtet, will jeden beschützen und tut was er kann.
Das Knistern zwischen ihnen hat man schnell gespürt und es wwar schön ihre Entwicklung zu sehen,
Die Handlung konnte mich von Anfang an überzeugen. Ich war sofort im Buch drinnen und habe die Spannung richtig genossen. Ich liebe Liebesgeschichten in denen es auch ein bisschen Spannung gibt.
Aber auch die Leidenschaft kommt nicht zu kurz.
Ich konnte der Handlung immer gut folgen und wollte das Buch kaum aus meiner Hand legen. Es ist unterhaltsam, witzig, spannend und wirklich toll. Die Charaktere, auch die
Nebencharaktere harmonieren ganz wundervoll zusammen und ich hoffe man kann auch in späteren Büchern etwas über sie lesen.
Die Spannung kam mir am Ende der Geschichte aber etwas zu kurz. Landons Fall wurde kaum noch besprichen, da es nur noch um ihn und Skylar ging.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nina-26 Nina-26

Veröffentlicht am 19.11.2020

Wie immer unterhaltsam, aber mit viel Luft nach oben!

Louise Bay bzw. ihre Bücher und ich haben eine besondere Verbindung.
Ich habe alle bisher auf deutsch übersetzten Bücher von Louise gelesen, doch nie war ein Buch so wirklich zu 100 % überzeugend für mich, ... …mehr

Louise Bay bzw. ihre Bücher und ich haben eine besondere Verbindung.
Ich habe alle bisher auf deutsch übersetzten Bücher von Louise gelesen, doch nie war ein Buch so wirklich zu 100 % überzeugend für mich, dementsprechend dann auch meine Bewertungen.
Und doch kann ich aus unerklärlichen Gründen nicht aufhören ihre Bücher zu lesen.
Irgendwas haben sie, ich kann´s nur einfach nicht genauer benennen.
Klar also, das ich auch ihr neustes Werk "London Gentleman" gelesen habe.

Die Optik ist halt typisch für ein Louise Bay Buch, nämlich nicer Männerkörper im Anzug *seufz* man
Auch ihrem Schreibstil bleibt sich Louise immer treu.
Perspektivenwechsel, flotte Dialoge, erotische Stimmung und ein bisschen Drama darf natürlich auch nicht fehlen.
Tatsächlich fand ich diese Geschichte wahnsinnig interessant, wann ist mal schonmal auf einer Luxusjacht?
Wann hat man die Möglichkeit bei so atemberaubender Kulisse Namens Meer, Südfrankreich und Co. zu arbeiten ?
Skylar und Landon haben beide interessante Jobs, die einem viel abverlangen und für die man so manches Opfer bringen muss und niemand macht das ohne Beweggründe, die es galt herauszufinden.
Die Charakter fand ich von Anfang an authentisch und sympathisch, schade, das August und Harvey nicht bis zum Ende Thema war...

Überraschenderweise hielt sich die Erotik, die ich sonst immer sehr kritisiert habe, diesmal zurück, aber dafür gibt es etwas anderen an dem ich meine Kritik leider auslassen muss.
Zum einen ist das die Tiefgründigkeit, die mal wieder nicht so richtig durchkommen wollte und zum anderen ist es diese Sache, die Landon tut, die leider nicht richtig intensiviert und spannend und actionreich ausgelebt wird, was sehr schade ist, denn darum sollte es neben der entstehenden Beziehung von Skylar und Landon ja eigentlich gehen.

Nichtsdestotrotz hatte ich wie immer gute Lesestunden und bin bereit, wenn es der London Prince dann auch ist!

Vielen Dank an den LYX Verlag und Netgalley Deutschland für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine Meinung natürlich in keinster Weise.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Vivian Vivian

Veröffentlicht am 19.11.2020

Die Dämonen der Vergangenheit treffen auf Armors Pfeil! 💘

Mit dem zweiten Teil der 'Kings of London' - Reihe begeben wir uns dank Louise Bay auf gewohnte Pfade, doch sie sind keinesfalls weniger spannend oder zu überholt. Zwar bekleidet die Protagonistin hier ... …mehr

Mit dem zweiten Teil der 'Kings of London' - Reihe begeben wir uns dank Louise Bay auf gewohnte Pfade, doch sie sind keinesfalls weniger spannend oder zu überholt. Zwar bekleidet die Protagonistin hier den gleichen Beruf wie die Protagonistin des ersten Teils und doch ufert diese Story völlig anders aus.
Skylar ist eine extrem toughe und ambitionierte junge Frau. Ihren Job als Chefstewardess beherrscht sie perfekt, geht ihren Tätigkeiten mit Ernsthaftigkeit nach und setzt stets ein strahlendes, professionelles Lächeln auf. Privat ist sie allerdings sehr eisern was ihre Kriterien in Bezug auf Männer angeht. Zu unnachgiebig verfolgt sie das Ziel alles ganz anders zu machen als in ihrer Vergangenheit und akzeptiert dabei auch nur selten einen Mann in ihrem Bett. Doch als sie an Landon gerät, ahnt sie nicht welche Folgen es haben wird, dass die ihrer Sehnsucht einmal nach gibt. Denn Landon ist niemand den man so schnell vergessen kann und außerdem ist er extrem entschlossen, wenn er einmal sein Ziel anvisiert hat...
Landon hat bereits eine beeindruckende Karriere hingelegt und wurde als Soldat heftig gedrillt. Nun befindet er sich auf einem neuen Weg und füllt eine Lücke mit dem Auftrag eines Kollegen. Wird dieser einen Keil zwischen ihn und Skylar treiben und sie in Gefahr bringen?
Ich liebe einfach den Schreibstil der Autorin. ❤Er ist locker und angenehm, fordert mich nicht zu sehr und lässt mich doch beschwingt durch die Seiten fliegen. Total angenehm für "zwischendurch" und doch absolut mitreißend. In dieser Geschichte vereint sie perfekt eine Art "Agentengeschichte" mit einer süßen Romanze. Landon ist ein wahrer Hingucker, er steht seinen Mann und kann Skylar doch nicht mühelos um den Finger wickeln. Sie beide schrecken vor einer ernsthaften Bindung zurück und können doch nicht leugnen, wie sehr das Feuer zwischen ihnen brennt. Nach der gemeinsamen Nacht führt das Schicksal sie beinahe beiläufig wieder zusammen und zwingt sie immer mehr ihre Gefühle zu bekennen. Doch dabei muss vor allem Skylar die Schatten ihrer Kindheit besiegen und Landon muss sein wahres Ich offenbaren.
Die Anziehung zwischen den Protagonisten steigt rasant an und schnell springt der Funke zum Leser über. Ich war definitiv auf der Seite von Skylars besten Freundin August und habe dieses ungleiche und doch innige Paar bejubelt. Der Handlungsstrang ist ausgeschmückt, bietet genug Raum für Spekulationen und löst sich zum Ende hin perfekt auf. Ich freue mich schon auf mehr heiße Gentleman die die Autorin uns hoffentlich bald präsentiert.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nisowa Nisowa

Veröffentlicht am 18.11.2020

London Gentleman (Kings of London Reihe 2) / aufregende und spannungsreiche Lovestory

In " London Gentleman (Kings of London Reihe 2) " ist Landon auf der Suche nach Abwechslungs, um herauszufinden wie es für ihn weitergehen soll.
So nimmt er kurzfristig für einen ehemaligen Kameraden ... …mehr

In " London Gentleman (Kings of London Reihe 2) " ist Landon auf der Suche nach Abwechslungs, um herauszufinden wie es für ihn weitergehen soll.
So nimmt er kurzfristig für einen ehemaligen Kameraden einen Job an, um eine gefährliche Verkaufsaktion zu verhindern.
Am Abend bevor er als Deckarbeiter auf eine Privatyacht anheuert, trifft Landon auf die wunderschöne Skylar und verbringt mit ihr eine leidenschaftliche Nacht.
Doch der Morgen kommt und von nun an hat nur noch sein Auftrag Priorität, auch wenn es ihm diesmal schwer fällt, Skylar zu vergessen.
Für Skylar ist nur eins in ihrem Leben wichtig, dass sie immer für sich selbst einsteht und kein Mann die Macht über sie bekommt. Jedoch die Nacht mit Landon kann sie nicht so einfach hinter sich lassen.
Als beide sich dann auf der selben Yacht wieder gegenüber stehen, könnte sich alles auf einmal ändern.
Aber sind beide dafür bereit, ihre Prioritäten neu zu setzten?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Skylar und Landon mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch fast nicht mehr aus der Hand legen, da ich wissen wollte, ob es für Skylar und Landon eine gemeinsame Zukunft gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Louise Bay

Louise Bay ist einen erfolgreiche USA-Today-Bestseller-Autorin. Sie schreibt Romane, wie sie sie selbst gern liest: sexy und romantisch. Die Autorin lebt in London und liebt neben Tagen ohne Make-Up vor allem ihre Freunde, Elefanten und Champagner.

Mehr erfahren
Alle Verlage