Über die dunkelste See
 - Brittainy C. Cherry - PB
Coverdownload (300 DPI)

14,00

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
396 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1468-9
Ersterscheinung: 27.07.2022

Über die dunkelste See

Band 3 der Reihe "Compass"
Übersetzt von Katia Liebig

(93)

Vielleicht brauchte er mich und das Licht in mir, weil er sich sonst vollends in der Dunkelheit verloren hätte

Ich verstehe nicht, warum mich mein Vater in seinem Testament Damian Blackstone versprochen hat. Ich weiß nichts über ihn, nur dass er mit diesem Deal genauso wenig einverstanden ist wie ich. Trotzdem haben wir keine Wahl: Wir müssen heiraten und sechs Monate zusammenleben, oder wir verlieren unser millionenschweres Erbe für immer! Doch wir sind viel zu verschieden, als dass das mit uns gut gehen könnte. Damian ist eiskalt und von einer Dunkelheit umgeben, die jedes Sonnenlicht verschlingt. Aber manchmal sehe ich in seinem Blick, dass er sich nach meiner Leichtigkeit verzehrt. Und dann weiß ich, dass ihn zu heiraten vielleicht der Anfang von etwas Wunderschönem sein könnte …

"Brittainys Geschichten gehen mir jedes Mal tief unter die Haut und direkt ins Herz. Mit ihren Worten schafft sie es, mein Herz zu brechen und es dann behutsam wieder zu heilen. Brittainy erschafft Liebesblitze." READABOOKWITH_ _N

Band 3 der emotionalen COMPASS-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Pressestimmen

„Cherry spricht wichtige Themen an, wie Selbstwertschätzung und Trauer, in denen sich viele Leser wiederfinden werden.“

Rezensionen aus der Lesejury (93)

biblio_manin biblio_manin

Veröffentlicht am 16.09.2023

Wieder ein Meisterwerk

"Über die dunkelste See" von der Autorin Brittainy C. Cherry, veröffentlicht im Lyx Verlag, ist ein ergreifender New Adult Roman, der auf 396 Seiten eine eindrucksvolle emotionale Reise präsentiert. Die ... …mehr

"Über die dunkelste See" von der Autorin Brittainy C. Cherry, veröffentlicht im Lyx Verlag, ist ein ergreifender New Adult Roman, der auf 396 Seiten eine eindrucksvolle emotionale Reise präsentiert. Die Autorin, bekannt als Königin der großen Gefühle, beweist erneut ihre Fähigkeit, die Leser in eine Welt voller Rührung und Emotionen zu entführen.

Dieses Buch ist ein weiteres Meisterwerk in Brittainy C. Cherrys Repertoire. Die Geschichte ist nicht nur tiefgründig, sondern auch süß und witzig, was eine angenehme Balance zwischen den emotionalen Momenten schafft. Die Handlung dringt tief ins Herz und hält die Leser gefesselt, sodass sie nicht aufhören können zu lesen.

Die Protagonisten sind ein weiteres Beispiel für die Fertigkeit der Autorin, Charaktere mit Ecken und Kanten zu kreieren, die gleichzeitig authentisch und liebenswert sind. Diese Tiefe verleiht der Geschichte eine besondere Authentizität, die die Leser dazu bringt, sich mit den Charakteren zu identifizieren und mit ihnen mitzufühlen.

"Über die dunkelste See" ist ein Roman, der tiefe Emotionen weckt und den Leser eine unvergessliche Leseerfahrung bietet. Brittainy C. Cherry beweist erneut ihre außergewöhnliche Begabung, die Herzen ihrer Leser zu berühren und sie auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle mitzunehmen. Dieses Buch ist ein Must-read für alle, die nach einer bewegenden und fesselnden Geschichte suchen.

„Außerdem denke ich, dass auch in Traurigkeit Schönheit liegen kann. Du musst dir nur gestatten, sie eine Weile zu spüren. Du solltest alle Gefühle zulassen, sonst machen sie dich kaputt.“

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Akeyna0501 Akeyna0501

Veröffentlicht am 03.08.2023

Emotional und berührend, eine tolle Liebesgeschichte

Damian und Stella geraten durch ein tragischen Vorfall in eine Situation, die sie nicht kommen sehen haben. Es wird ein große Herausforderung für die beiden, auch da sie sich von Anfang an auf dem falschen ... …mehr

Damian und Stella geraten durch ein tragischen Vorfall in eine Situation, die sie nicht kommen sehen haben. Es wird ein große Herausforderung für die beiden, auch da sie sich von Anfang an auf dem falschen Fuß erwischt haben. Doch Sie müssen für diese Herausforderung nochmal neu anfangen oder zumindest wieder miteinander reden. Während Damian immer einen kalten und distanzierten Eindruck macht ist Stella das genaue Gegenteil. Mit ihrer herzlichen und offenen Art sieht sie immer das gutr in allen Menschen, auch wenn es nicht immer gute Eigenschaften sind, die ihr Umfeld ausmacht. Die Protagonisten begeben sich auf ein aufregendes Abenteuer und eine richtige Achterbahnfahrt der Gefühle. Und wir Leser werden mitgerissen und teilen ihr Leid und ihre Freude. Es geht um Verlust, Neuanfänge und natürlich die wahre Liebe und Akzeptanz so wie man ist.

Von mir gibts eine klare Leseempfehlung und 5⭐. 😊🤩 Gut das der nächste Band schon hier liegt.

Alle Bände sind unabhängig voneinander lesbar aber man sieht die einen oder anderen Charaktere aus den Vorgänger Bänden 😊😆

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Calipa Calipa

Veröffentlicht am 15.07.2023

Mein Fazit zu "Über die dunkelste See"

Stella und Damian oder auch Cinderstella und das Biest, haben es geschafft sich auf meine Liste, meiner Lieblingsbuchcharaktere hoch zu "necken". Ich mochte den unheimlich süßen Wortwechsel der beiden ... …mehr

Stella und Damian oder auch Cinderstella und das Biest, haben es geschafft sich auf meine Liste, meiner Lieblingsbuchcharaktere hoch zu "necken". Ich mochte den unheimlich süßen Wortwechsel der beiden und die langen Diskussionen über eigentlich absolute Kleinigkeiten. Brittainy C. Cherry hat in "Über die dunkelste See" meiner Meinung nach mehr auf Humor gesetzt. Und das ist ein absolut gelungener Humor. Er wirkt nicht zu übertrieben, und gibt dem Buch doch eine gewisse Leichtigkeit. Eine Triggerwarnung ist wieder vorhanden, was von mir immer sehr geschätzt wird. Ich mochte die Thematik Richtung Toxische Beziehung, Zugehörigkeit und Einsamkeit sehr gern und sie wurden auch ernsthaft und authentisch rüber gebracht. Außerdem hat auch Grams, meine neue Lieblings- Buch- Großmutter mein Herz erobern können. Und zusätzlich gab es ein Wiedersehen mit bereits Bekannten Charakteren aus der Reihe, was mich doppelt Happy gemacht hat. Ich kann dieses Buch vor allem LeserInnen empfehlen, die ein Buch von Brittainy C. Cherry gerne mal lesen würden, aber vielleicht "abgeschreckt" durch den Kitsch sind. Er ist vorhanden, das möchte ich nicht abstreiten, aber er wird durch viel Humor ausgeglichen wie ich finde.

Wenn du möchtest, kannst du die vollständige Rezension auf meinem Blog lesen, auf den du über den Link kommst <3

https://calipa.de/2023/07/15/ueber-die-dunkelste-see-bd-3-von-brittainy-c-cherry-buchrezension/

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Weiweien Weiweien

Veröffentlicht am 02.07.2023

Neue Obsession freigeschaltet BCC

Über die dunkelste See von Brittany C. Cherry war mein zweites Buch der Autorin und ich wurde nicht enttäuscht.
Die Bücher brechen zunächst die Herzen um sie anschließend wieder zusammen zu setzen.

Die ... …mehr

Über die dunkelste See von Brittany C. Cherry war mein zweites Buch der Autorin und ich wurde nicht enttäuscht.
Die Bücher brechen zunächst die Herzen um sie anschließend wieder zusammen zu setzen.

Die Geschichte handelt von Stella, die bei Kevin, dem besten Freund ihrer Mutter, aufgewachsen ist. An dessen Testamenteröffnung erfährt sie, was sie tun muss um ihr Erbe zu erhalten. Dazu zählt nichts geringeres als Damien Blackstone zu heiraten, der unbekannte Sohn von Kevin.
Die beiden sind eigentlich grundverschieden und doch sind sie sich ähnlicher als gedacht.

Was mich hieran wirklich begeistert hat, war das ich mich fantastisch in die Protagonisten hineinversetzen konnte. Wir haben sehr viel über sie erfahren. Praktischereweise sind die Kapitel auch aus beiden Perspektiven geschrieben. Der Schreibstil hat mich auch an so manchen Stellen berührt und doch war auch genügend Humor vorhanden.

Ich bin begeistert! 😍

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

juliaas_bookworld juliaas_bookworld

Veröffentlicht am 28.05.2023

Highlight!

Von Brittainy C. Cherry kaufe ich mittlerweile jedes Buch blind, denn bisher konnte mich jedes ihrer Geschichten emotional total berühren.
Und dieses Buch, ist einfach pure Liebe!

Die Grundidee der Geschichte ... …mehr

Von Brittainy C. Cherry kaufe ich mittlerweile jedes Buch blind, denn bisher konnte mich jedes ihrer Geschichten emotional total berühren.
Und dieses Buch, ist einfach pure Liebe!

Die Grundidee der Geschichte fand ich sehr außergewöhnlich und so besonders.
Ich hab es von der ersten Seite an direkt geliebt und es war die reinste Achterbahnfahrt der Gefühle! BCC konnte mich völlig mitreißen und ich hab das Buch innerhalb kürzester Zeit verschlungen.

Die Protagonisten waren hier was ganz besonderes .. ach wie sehr ich Damian und Stella liebe!
Allein schon ihr erstes aufeinander treffen hat mich unglaublich zum Lachen und danach zum weinen gebracht.
Stella ist ein absoluter Schatz und es geht nicht anders, als dass man sie einfach nur lieben kann. Ihre süße und authentische Art hat mich fasziniert und vor allem wie sie mit ihren Mitmenschen umgegangen ist.
Damian war am Anfang sehr gefühlskalt und man sieht, dass er ein ziemlich gebrochener Charakter ist. Seine Traurigkeit und Ängste haben mich tief berührt!
Man merkt aber schnell, was für ein guter Mensch er ist, die richtigen Werte verfolgt und wie respektvoll er ist.

Zu dem Schreibstil von Brittainy brauch ich glaube ich gar nicht viel zu sagen, aber ich bin immer wieder aufs Neue überwältig, wie gut sie mit Worten umgehen und so mit den Gefühlen spielen kann. Nicht jede Autorin schafft es, dass wenn ich grad noch gelacht habe, in der nächsten Sekunde zu weinen beginne..
Sie bringt in meinen Augen mit jeder Geschichte ein Meisterwerk auf Papier!

Alles in allem hat mir das Buch so gut gefallen, dass es nun zu meinen liebsten Büchern gehört. Ich habe es von Seite 1 an geliebt und es ist zu einem Jahreshighlight geworden!
Hiermit eine absolute Empfehlung für die ganze Reihe und ich kann den letzten Band kaum mehr erwarten.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Brittainy C. Cherry

Brittainy C. Cherry - Autor
© Amanda Evans Photography

Brittainy C. Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

Mehr erfahren
Alle Verlage