Most Wanted Boss
 - Annika Martin - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
463 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1608-9
Ersterscheinung: 01.07.2021

Most Wanted Boss

Band 5 der Reihe "Most-Wanted-Reihe"
Übersetzt von Michaela Link

(15)

Verwechslung mit gewissen Vorzügen ...
Als Briefträgerin Noelle allen Mut zusammen nimmt, um sich bei Malcolm Blackberg zu beschweren, weil ihr Wohngebäude durch das neueste Projekt des einflussreichen CEOs in Gefahr ist, konnte sie nicht ahnen, dass dieser Besuch ihr Leben verändern wird. Statt von seiner Assistentin abgewimmelt zu werden, wird die schüchterne junge Frau für Malcolms Coach zur Aggressionsbewältigung gehalten und direkt in sein Büro durchgelassen. Noelle sieht ihr Chance gekommen, Malcolm auf sanfte Weise doch noch von der Idee abzubringen, ihr Wohnhaus abzureißen, und lässt sich auf ein Spiel ein, das auch noch ihr Herz in Gefahr bringt ...
Band 5 der MOST-WANTED-Reihe von New-York-Times-Bestseller-Autorin Annika Martin
"Ich habe mich völlig in diesem Buch verloren!" PP'S BOOKSHELF
  • eBook (epub)
    6,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (15)

jadomat jadomat

Veröffentlicht am 20.07.2021

Hammermäßig gut

Most Wanted Boss
von Annika Martin

Ich werde nicht Spoilern
Eine tolle Geschichte, fantasievoll geschrieben mit vielen Pointen, die mich zum Lachen brachten und einem Happy End der Extraklasse, allerdings ... …mehr

Most Wanted Boss
von Annika Martin

Ich werde nicht Spoilern
Eine tolle Geschichte, fantasievoll geschrieben mit vielen Pointen, die mich zum Lachen brachten und einem Happy End der Extraklasse, allerdings erst nach einem kleinen Drama. Was will ich bei einem Buch mehr? Durch das super Cover bin ich auf dass Buch aufmerksam geworden und habe es keine Sekunde bereut. Bombastischer flüssiger Schreibstil mit witzigen Dialogen und auch die erotischen Momente kommen nicht zu kurz. Die Charaktere sind absolut toll beschrieben. Ich war von Anfang an gefangen und begeistert von der Geschichte, hatte aber Angst, dass sich dieses Gefühl nicht bis zum Ende würde halten können. Ich konnte allerdings gar nicht mehr aufhören zu lesen und bin praktisch bis zum Ende nur so durch gejagt. Nun bin so was von entzückt von den kleinen speziellen Einzelheiten und spritzigen Dialogen, die sich durch die ganze Geschichte ziehen, dass ich versucht bin, das ganze Buch noch einmal und ganz in Ruhe von vorn zu lesen. Der Spaß steht bei dieser Geschichte absolut im Vordergrund - abgesehen vom Sex - und beides ist so was von unterhaltsam. Mir hat sowohl der Aufbau, als auch der Schreibstil sehr gut gefallen. Die Protagonisten sind authentisch und mit viel Liebe zum Detail gestaltet, die Dialoge ungekünstelt und lebensecht. Ich hatte sehr viel Freude beim Lesen und habe es bedauert, dass das Buch nicht länger ist.

Fazit:
Eine fesselnde Story. Von der ersten Seite an war ich gefesselt. Ich wollte unbedingt wissen wie es weiter geht.
Ein ganz tolles Buch, welches mich von Anfang an total begeistert hat! Erzählt aus beiden Seiten, mit vielen Szenen zum Lachen..
Klare Kaufempfehlung von mir!
Ich kann nur sagen, es lohnt sich dieses Buch zu lesen und vergebe sehr gern 5 Sterne.



Vielen Dank an den LYX.digital Verlag und netgallery für das Rezensionsexemplar. Dieses hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Katharina2405 Katharina2405

Veröffentlicht am 17.07.2021

Ernsthafter als seine Vorgänger

Der Roman „Most Wanted Boss“ von Annika Martin ist der fünfte Band der „Most Wanted“-Reihe und kann unabhängig von den anderen Teilen gelesen werden.

Der Unternehmer Malcom Blackberg hat ein Wohngebäude ... …mehr

Der Roman „Most Wanted Boss“ von Annika Martin ist der fünfte Band der „Most Wanted“-Reihe und kann unabhängig von den anderen Teilen gelesen werden.

Der Unternehmer Malcom Blackberg hat ein Wohngebäude gekauft, um es abreißen zu lassen. Alle Versuche der Bewohner ihn zu bitten es nicht zu tun, sind gescheitert, selbst Kaufangebote hat er abgelehnt. Noelle, die in diesem Haus wohnt, startet einen letzten Versuch und begibt sich in das Bürogebäude von Blackberg. Dort wird sie aus Versehen für Malcoms Trainerin gehalten, die ihm helfen soll seine Aggressionen in den Griff zu bekommen und an seiner Mitarbeiterführung zu arbeiten. Diese Chance nutzt Noelle, um Malcom die Bewohner näherzubringen und so an sein Mitgefühl zu appellieren, das Haus nicht abzureißen.

Meinung:

Ich bin ein großer Fan dieser Reihe, die immer durch eine tolle Liebesgeschichte gepaart mit extrem witzigen Dialogen besticht. Dieser Teil ist etwas bodenständiger als seine Vorgänger. Er glänzt eher durch Situationskomik anstatt witziger Dialoge, was mir allerdings nicht minder gefallen hat. Für mich ist dieser Teil der ernsthafteste, aber auch der tiefgründigste Band der Reihe.

Malcom ist für mich ein wahnsinnig spannender Charakter und es hat mir große Freude gemacht mitzuerleben wir er langsam auftaut und aus seinem Schneckenhaus kommt. Auf den ersten Blick ist Malcolm extrem furchteinflößend. Es ist toll beschrieben, wie Noelle es schafft hinter seine Fassade zu schauen, hinter der er eine sehr aufmerksame und fürsorgliche Seite versteckt. Dadurch, dass die Geschichte sowohl aus der Sicht von Noelle als auch von Malcom erzählt wird, erfährt der Leser auch, was dazu geführt hat, dass Malcom so geworden ist und jeden auf Distanz hält.

Noelle war mir ein bisschen zu sehr Mauerblümchen. Aber die beiden haben sich super ergänzt und auch Malcom hat die selbstbewusstere Noelle hervorgelockt. Die Chemie zwischen den beiden war einfach großartig. Man spürt die gegenseitige Anziehungskraft und es sprühen die Funken. Explizite Szenen sind zwar vorhanden, aber nicht besonders häufig oder besonders ausgeprägt. Es passt perfekt zur Lovestory und lässt sich schön lesen. Die Beziehung der beiden entwickelt sich langsam und es macht sie dadurch authentisch. Nicht alle Autoren schaffen es die Gefühle lebendig und echt wirken zu lassen, aber Annika Martin hat dafür ein großartiges Talent.

Fazit: Eine tolle Liebesgeschichte, die mich gut unterhalten konnte. Ernsthafter und tiefgründiger als die Vorgänger. Der Humor kommt trotzdem nicht zu kurz und auch die Gefühle zwischen den Protagonisten sind wieder großartig eingefangen und wurden lebendig. Daher gibt es von mir 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nisowa Nisowa

Veröffentlicht am 14.07.2021

Most Wanted Boss (Most-Wanted-Reihe 5) / spannungsgeladene und aufregende Story

In " Most Wanted Boss (Most-Wanted-Reihe 5) " ist Briefträgerin Noelle auf dem Weg zu Malcolm Blackberg um diesen vom Abriss ihres geliebten Zuhauses abzubringen. Denn nicht nur das Noelle ihr Zuhause ... …mehr

In " Most Wanted Boss (Most-Wanted-Reihe 5) " ist Briefträgerin Noelle auf dem Weg zu Malcolm Blackberg um diesen vom Abriss ihres geliebten Zuhauses abzubringen. Denn nicht nur das Noelle ihr Zuhause verlieren würde, würde sie auch die Hausgemeinschaft, die ihre Familie wurde verlieren. Und das kann und will Noelle nicht zulassen.
Durch eine Verwechslung wird Noelle als der beauftragte Coach für Malcolm gehalten und Noelle nutzt diese unkonventionelle Möglichkeit, um Malcolm Schritt für Schritt dazu zu bringen, das Haus Nummer 341 in der 45.Straße West zu verschonen.
Doch was Noelle nicht eingeplant hatte, war das sie Gefühle für den Milliardär entwickelt und sich plötzlich fragen muss, was ihr wichtiger ist. Das sich Malcolm ebenso zu ihr hingezogen fühlt, macht das ganze nicht einfacher für Noelle.
Kann Noelle ihr Vorhaben umsetzten und dabei ihr Herz vor schaden bewahren, oder wird Malcolm ganz seiner Art, beides in den Boden stampfen?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Noelle und Malcolm mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es Noelle gelungen war Malcolm dazu bewegen, das Haus zu erhalten und ob es ein Happy End für beide gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 11.07.2021

Top

Most Wanted Boss

von Annika Martin



Band 5 der MOST-WANTED-Reihe ist ein Angriff auf Herz und Lachmuskeln. Die Geschichte von Noelle und Malcolm ist in sich abgeschlossen und läßt beide zu Wort kommen. ... …mehr

Most Wanted Boss

von Annika Martin



Band 5 der MOST-WANTED-Reihe ist ein Angriff auf Herz und Lachmuskeln. Die Geschichte von Noelle und Malcolm ist in sich abgeschlossen und läßt beide zu Wort kommen. Durch den lebhaften Schreibstil hat man das Gefühl mitten drin zu sitzen und der Schlagabtausch ist großartig unterhaltsam. Überhaupt hat die Autorin einen mitreißenden und modernen Stil der mir sehr gut gefällt. Die Handlung ist schwungvoll, stimmig, ausgereift und auffallend bildlich. Fast so als würde man einen Film sehen der vor dem inneren Auge abläuft. Die Protagonisten werden lebendig, eindrucksvoll und passend in ihrer Rolle dargestellt. Besonders gefallen hat mir das es bis zum Schluss mega spannend geblieben ist und ich mitgefiebert habe. Eine turbulent-amüsante Liebesgeschichte die verzaubert und grandios unterhält.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

tkmla tkmla

Veröffentlicht am 03.07.2021

Persönliche Zustellung

„Most Wanted Boss“ von Annika Martin ist bereits der fünfte Band ihrer großartigen Most Wanted Reihe.
Noelle ist mit Herz und Seele Briefträgerin. Als ihr und den anderen Bewohnern die Räumung ihres geliebten ... …mehr

„Most Wanted Boss“ von Annika Martin ist bereits der fünfte Band ihrer großartigen Most Wanted Reihe.
Noelle ist mit Herz und Seele Briefträgerin. Als ihr und den anderen Bewohnern die Räumung ihres geliebten Wohnhauses droht, macht sich die schüchterne junge Frau auf, um den berüchtigten Geschäftsmann Malcolm Blackberg mit einem emotionalen Video zu überzeugen, seine Pläne fallen zu lassen. Durch einen Zufall wird sie von seinen Assistenten für den neuen Coach zur Aggressionsbewältigung gehalten und erhält tatsächlich Zutritt zu seinem Büro. Spontan erkennt Noelle ihre Chance, dem eiskalten Milliardär den Abriss doch noch auszureden. Aber sie rechnet nicht damit, dass sie sich in ihn verlieben könnte.

Ich bin eindeutig ein Fan dieser Reihe und vom humorvollen und lockeren Schreibstil von Annika Martin. Daher ist mir auch Noelle schon bekannt und ebenfalls Malcolm, an dem im letzten Band schon viel härtere Kaliber gescheitert sind. Ausgerechnet die zurückhaltende und freundliche Noelle trifft bei ihm einen Nerv und weckt seine Neugier, so dass er immer mehr Zeit mit ihr verbringen möchte. Was als widerwillige Gerichtsanordnung begann, wird bald zu seiner liebsten Beschäftigung.
Im Laufe der Handlung erfährt man einige Hintergründe, die erklären, warum Malcolm mit Hass und Furcht besser umgehen kann als mit Liebe. Umso berührender ist es, wie er sein Herz langsam für Noelle öffnet. Leider schweben über allem die Lüge und die falsche Identität, die immer mehr zu einer riesigen Last für die liebenswürdige und bis zur Selbstaufgabe pflichtbewussten Noelle wird.
Die beiden sind ein absolut süßes Paar und es macht Spaß zuzuschauen, wie Ebenezer Scrooge alias Malcolm Gefühle zulässt. Gleichzeitig lockt er die scheue Noelle aus ihrem Schneckenhaus und lässt in ihr ungeahnte Stärken wachsen. Ihre Schlagabtausche sind sehr amüsant und ich habe bis zum Ende mitgefiebert, ob diese auf den ersten Blick total gegensätzlichen Lovebirds in ihr Glück schweben dürfen.

Mein Fazit:
Für mich ist diese Reihe eine der unterhaltsamsten überhaupt und ich gebe eine ganz klare Leseempfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Annika Martin

Annika Martin - Autor
© Annika Martin

Annika Martin ist eine New-York-Times-Bestseller-Autorin, die mit ihrem wundervollen Ehemann und ihren zwei Katzen in einem Haus voller Pflanzen, Sonnenschein und Büchern lebt. Sie ist ganz versessen darauf, Liebesgeschichten über Kriminelle zu schreiben - manche schmutzig und lustig, andere dunkel und intensiv. Sie schreibt außerdem unter dem Namen der RITA-Award-Gewinnerin Carolyn Crane.  

Mehr erfahren
Alle Verlage