The Kraken's Sacrifice
 - Katee Robert - eBook
Coverdownload (300 DPI)

6,99

inkl. MwSt.

LYX
Romantische Fantasy
266 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-2035-2
Ersterscheinung: 01.09.2023

The Kraken's Sacrifice

Band 2 der Reihe "Deal with a Demon"
Übersetzt von Ulrike Gerstner

(13)

Ein Deal führt sie in die Arme eines Kraken

Catalina hat kein Zuhause und niemanden, der auf sie wartet. Deshalb hat sie einen Deal mit einem Dämon abgeschlossen und freut sich darauf, ihre Welt zu verlassen, in der sie nur mit Problemen zu kämpfen hat. Was könnte denn schlimmstenfalls passieren? Womit sie nicht gerechnet hat, ist versteigert zu werden. An den König der Kraken. Thane verhält sich kalt und distanziert – aber nicht unfreundlich. Catalina beginnt, seine Gesellschaft mehr und mehr zu genießen, und als sie beschließt, ihren Teil der Abmachung einzuhalten, beginnen die Funken zwischen ihnen zu sprühen. Aber sie hat dem Dämon nur sieben Jahre ihres Lebens versprochen, und als die Zeit abgelaufen ist, muss sie Thane verlassen, obwohl er längst ihr Herz erobert hat … 

"Thane und Cat haben mich in ihren Bann gezogen und bis zur letzten Seite gefesselt." Bookhype

Band 2 der spicy A DEAL WITH A DEMON-Reihe von Bestseller-Autorin Katee Robert

  • eBook (epub)
    6,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (13)

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 07.09.2023

Besonders

The Kraken's Sacrifice

Band 2 von Katee Robert

Eine Beziehung, die ich so noch nicht gelesen habe. Kranke und Mensch. Mehr werde ich inhaltlich nicht preisgeben, nur soviel: es lohnt sich diese zu lesen ... …mehr

The Kraken's Sacrifice

Band 2 von Katee Robert

Eine Beziehung, die ich so noch nicht gelesen habe. Kranke und Mensch. Mehr werde ich inhaltlich nicht preisgeben, nur soviel: es lohnt sich diese zu lesen 😉
Ich war gleich vom ersten Moment an wieder vollkommen gefesselt und wurde mit jedem gelesenen Kapitel tiefer in den Bann gezogen. Absolut packend und kolossal mitreißend, dabei sooooooo unendlich romantisch und mit Spannung und Humor versehen. Eine fantastische Geschichte der besonderen Art.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

buechertraumzeiten buechertraumzeiten

Veröffentlicht am 20.01.2024

Hot hot hot

In "The Kraken's Sacrifice" entführt uns Katee Robert in eine faszinierende Welt voller Dämonen, Abenteuer und leidenschaftlicher Emotionen. Die Protagonistin Catalina, ohne Zuhause und von Problemen geplagt, ... …mehr

In "The Kraken's Sacrifice" entführt uns Katee Robert in eine faszinierende Welt voller Dämonen, Abenteuer und leidenschaftlicher Emotionen. Die Protagonistin Catalina, ohne Zuhause und von Problemen geplagt, schließt einen Deal mit einem Dämon ab, um ihrer Welt zu entkommen. Doch was als Ausweg beginnt, entwickelt sich zu einer unerwarteten Wendung, als sie an den König der Kraken versteigert wird - Thane.

Die eisige Distanz, die Thane an den Tag legt, gibt der Geschichte eine geheimnisvolle Note. Catalina findet sich nicht nur inmitten einer faszinierenden Unterwasserwelt, sondern auch in den Armen eines Königs, der sowohl kalt als auch faszinierend ist. Die Beziehung zwischen den beiden Charakteren entwickelt sich von anfänglicher Zurückhaltung zu einer leidenschaftlichen Verbindung, die von Funken und Emotionen durchzogen ist.

Die Herausforderungen, die Catalina und Thane meistern müssen, verleihen der Geschichte eine fesselnde Dynamik. Catalinas Entscheidung, ihren Teil des Deals zu erfüllen, stürzt die beiden in einen Strudel aus Emotionen, der die Leser mitfiebern lässt. Die Uhr tickt, da sie dem Dämon sieben Jahre ihres Lebens versprochen hat, und die Frage nach der Zukunft hängt wie ein Damoklesschwert über ihrer Liebe.

Katee Robert webt geschickt Fantasy-Elemente, düstere Romantik und leidenschaftliche Beziehungen zu einem fesselnden Gewebe. Die Unterwasserwelt und die mystische Atmosphäre bieten eine einzigartige Kulisse für die Liebesgeschichte zwischen Catalina und Thane. "The Kraken's Sacrifice" ist nicht nur ein Abenteuer in den Tiefen der Fantasie, sondern auch eine herzzerreißende Reise durch die Opfer, die wir für diejenigen bringen, die wir lieben.

Katee Robert präsentiert mit "The Kraken's Sacrifice" eine packende Geschichte, die nicht nur Fans von Fantasy und Romantik begeistern wird, sondern auch eine breite Leserschaft in ihren Bann zieht. Eine Liebesgeschichte, die die Grenzen zwischen den Welten überwindet und die Leser auf eine emotionale Achterbahnfahrt mitnimmt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Dorothea84 Dorothea84

Veröffentlicht am 18.09.2023

schöne Geschichte

Catalina hat kein Zuhause und niemanden, der auf sie wartet. Also warum nicht 7 Jahre seines Lebens an einen Dämon verkaufen. Als der König der Kraken, Thane sie ersteigt, beginnt ein sehr interessantes ... …mehr

Catalina hat kein Zuhause und niemanden, der auf sie wartet. Also warum nicht 7 Jahre seines Lebens an einen Dämon verkaufen. Als der König der Kraken, Thane sie ersteigt, beginnt ein sehr interessantes Leben. Ok, wie man schon fast am Klappentext erahnen kann, sollte man diese Geschichte mit viel Humor nehmen. Der Spice ist viel und teilweise sehr fantasievoll. Eher haben mich einige Szenen an gewissen Animes erinnert. Beim Lesen ernst zu bleiben war das etwas schwierig. Thane und Catalina haben beide einige im Leben durchgemacht und versuchen damit klarzukommen. Man merkt die Chemie zwischen ihnen und wie einander ergänzen. Auch das Leben schön und großartig sein kann. Sobald man die Spiceszenen herauslässt, ist die Geschichte nicht mal so schlecht. Man sollte diesen Teil, halt wirklich mit viel Humor nehmen. Das Buch unterhält einen und auch wenn ich Band eins nicht gelesen habe, hatte ich keine Probleme. Die Unterwasserwelt wurde interessant beschrieben und auch die Kreaturen, die in ihr leben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesemietze Lesemietze

Veröffentlicht am 05.09.2023

Monster Love

Uiui.
Der war mal so ganz anders gewesen.
Monster Love muss man schon lieben, ansonsten Finger weg hier.
Denn ja hier hat man eine recht flotte Liebesgeschichte mit einen Kraken und nein er kann sich nicht ... …mehr

Uiui.
Der war mal so ganz anders gewesen.
Monster Love muss man schon lieben, ansonsten Finger weg hier.
Denn ja hier hat man eine recht flotte Liebesgeschichte mit einen Kraken und nein er kann sich nicht in einen ganzen Menschen verwandeln. Die untere Hälfte ist ein Kraken mit Tentakeln und Saugnäpfen und ja die kommen auch mehr als einmal zum Einsatz.
Das Setting ist sehr interessant, da war ich eh schon gespannt drauf. Catalina ist liebenswert und Thane etwas grumpy, aber irgendwie auf eine niedliche Art und Weise.
Klar eine tiefsinnige Handlung ist hier jetzt nicht, aber die Geschichte hat mich unterhakten und war ganz schön spicy und das mit Tentakeln ;)
Ich bin schon auf die anderen Wesen gespannt. Sie sind halt alle auch in ihren Wesen und Beweggründen unterschiedlich, so das die Neugier angetrieben ist.
Der Schreibstil ist recht schlicht und könnte manchmal etwas besser sein, aber es liest sich trotzdem sehr gut.
Also wer auf Monster Smut steht ist hier gut aufgehoben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

jublo jublo

Veröffentlicht am 03.09.2023

Wenn der Kraken seine Saugnäpfe einzusetzen weiß.. freut sich die Protagonistin

Katee Robert – The Kraken’s Sacrifice
(Deal with a Demon 2)


Wenn der Kraken seine Saugnäpfe einzusetzen weiß.. freut sich die Protagonistin


Meine Meinung / Bewertung:
Es handelt sich hierbei um den ... …mehr

Katee Robert – The Kraken’s Sacrifice
(Deal with a Demon 2)


Wenn der Kraken seine Saugnäpfe einzusetzen weiß.. freut sich die Protagonistin


Meine Meinung / Bewertung:
Es handelt sich hierbei um den zweiten Band der Reihe. Bislang würde ich sagen, dass man die Bände unabhängig voneinander lesen kann. Es beginnt mit einem Event, auf dem verschiedene Herrscher (in Band eins ein Drache, in diesem Buch ein Krake) eine Menschenfrau auswählen und mit in ihr Reich nehmen. Beide Parteien sind damit einverstanden. Gemakelt wird das durch Verträge mit einem Dämon – daher der Reihenname. In jedem Band geht es um eine andere Paarung.
Die Menschenfrau dieser Paarung ist Catalina, die ich als eine dramatische und selbstbewusste, dabei zudem amüsante Protagonistin empfunden habe. Bei dem Herrscher handelt es sich um den König der Kraken Thane, der sehr verschlossen ist und in meinen Augen arge Kommunikationsprobleme hat. Es ist eine sehr hitzige Paarung, die einige gute Gesprächsszenen hervorbringt.
Ich betone extra „Gesprächsszenen“, da die Autorin für ihr ausgiebiges Liebesspiel bekannt ist. Dieses war mir in Band eins ein wenig zu viel. Hier empfand ich es als weniger; immer noch nicht wenig, aber doch besser. Das sollte man vorher wissen. Auch war es für mich kurz befremdlich, dabei über ein Fantasywesen wie einen Kraken, der teilweise menschlich ist bzw. menschliche Züge hat und anderseits durch seine Eigenarten wie z.B. Saugnäpfe an den Tentakeln gewisse Varianten in dieses Spiel mit einbringt, zu lesen. Aber entweder man lässt sich darauf ein oder nicht. Und wenn nicht, dann kann man das meiner Meinung nach nicht dem Buch anlasten.
Bis zum letzten Drittel fand ich das Buch sehr stark, doch dann gab es einen gewissen Twist, der es für mich ein bisschen geschwächt hat – und damit meine ich insbesondere die Charaktere und ihren Umgang miteinander. Oder anders ausgedrückt: das hätte ich so nicht gebraucht und hat mich mit den Augen rollen lassen, was selten ein gutes Zeichen ist.

Mein Fazit:
Mir gefällt der Weltenaufbau, über den ich mehr erfahren möchte, der Schreibstil, wenn ich gewisse Szenen ein wenig „ausblende“, und die Charaktergestaltung.
Ich bin neugierig auf die weiteren Paarungen.


Sterne: 4 von 5!


Viel Spaß beim Lesen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Katee Robert

Katee Robert - Autor
© Bethany Chamberlin

Katee Robert ist eine New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin. Wenn sie nicht New-Adult-Fantasy schreibt, ist sie in der Contemporary Romance und Romantic Suspense zu Hause. Ihre Bücher haben sich über eine Million Mal verkauft, und sie lebt mit ihrer Familie im Nordwesten der USA. Weitere Informationen unter: kateerobert.com

Mehr erfahren
Alle Verlage