Someone New
 - Laura Kneidl - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
534 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0829-9
Ersterscheinung: 28.01.2019

Someone New

(420)

Ich mache mir ständig Gedanken darum, was andere Menschen von mir denken. Wen sie in mir sehen. Aber nicht bei dir. Bei dir kann ich ganz ich selbst sein.
Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich, vor allem, weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch gleichzeitig fasziniert Micah seine undurchdringliche Art, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält. Denn er hat ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte …
"Ein absolutes Must-Read, das ich am liebsten in jedes Regal der Welt stellen möchte. Someone New ist romantisch, ehrlich, authentisch – und so wichtig!" Leselurch.de
Nach "Berühre mich. Nicht" und "Verliere mich. Nicht." – der neue Roman von Platz-1-Spiegel-Bestseller-Autorin Laura Kneidl

Rezensionen aus der Lesejury (420)

_meetmybooks_ _meetmybooks_

Veröffentlicht am 29.03.2021

Sooo wichtige Thematik

Someone New hat mich positiv überrascht! Ich hatte einige kritische Stimmen gehört, wollte mich aber selbst überzeugen. Das war gut so.
Micah und Julian sind mir so ans Herz gewachsen. Die Atmosphäre der ... …mehr

Someone New hat mich positiv überrascht! Ich hatte einige kritische Stimmen gehört, wollte mich aber selbst überzeugen. Das war gut so.
Micah und Julian sind mir so ans Herz gewachsen. Die Atmosphäre der Geschichte macht es zu einem Wohlfühlbuch. Ich war absolut glücklich beim Lesen. Es war nicht übertrieben emotional, aber vor allem war es realistisch. Und das rechne ich dem Buch so hoch an. Es ist top aktuell und so ehrlich und wahr.
Der Schreibstil war auch ganz nach meinem Geschmack.
Im Nachhinein habe ich noch so viel über das Buch nachgedacht.
Ich liebe es, dass Laura Kneidl so diverse Charaktere gewählt hat. Es ist so wahnsinnig wichtig und real in unserer aktuellen Welt.
Ganz große Liebe für das Buch.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

anna_lotte13 anna_lotte13

Veröffentlicht am 27.03.2021

Ein Buch zum Mitfiebern

Ich habe das Buch zufällig im Buchhandel entdeckt. Es ist mir direkt ins Auge gestochen, da ich das Cover so ansprechend fand.
Den Klappentext fand ich sehr vielversprechend und so wurde es direkt gekauft ... …mehr

Ich habe das Buch zufällig im Buchhandel entdeckt. Es ist mir direkt ins Auge gestochen, da ich das Cover so ansprechend fand.
Den Klappentext fand ich sehr vielversprechend und so wurde es direkt gekauft =)

Und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es war mitreißend und an keiner Stelle langweilig.
Ich finde es toll, dass sich das Buch auch mit anderen "Liebesformen" beschäftigt und dass auch die Thematik Transgender angesprochen wird, ein Thema, das häufig unter den Tisch gekehrt wird.

Aber nun zur Geschichte an sich.
Micah ist auf der Suche nach ihrem Zwillingsbruder, der von zu Hause abgehauen ist. Ihre Eltern können das nicht verstehen und daher beschließt sie, dass es besser ist, auszuziehen. Julian, ihr neuer Nachbar, den sie bereits von einer Feier ihrer Eltern kennt, interessiert sie dabei besonders und auch wenn er eher verschlossen ist, versucht Micah ihn mit ihrer fröhlichen und positiven Art "aufzutauen".

Ein Buch, das ich wirklich sehr gerne weiterempfehle.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesenliebenlachen Lesenliebenlachen

Veröffentlicht am 22.03.2021

Eine schöne Geschichte mit Wendung

Wie immer hat mir der Schreibstil von Laura Kneidl super gefallen. Die Geschichte lässt sich dadurch so einfach lesen, dass man ganz die Zeit vergisst.

Micah und Julien lernen sich auf einer Party kennen. ... …mehr

Wie immer hat mir der Schreibstil von Laura Kneidl super gefallen. Die Geschichte lässt sich dadurch so einfach lesen, dass man ganz die Zeit vergisst.

Micah und Julien lernen sich auf einer Party kennen. Beide Protagonisten waren mir sofort sympathisch, auch wenn es etwas gedauert hat, bis Julien so richtig greifbar wurde.
Das Geheimnis wird erst sehr spät gelüftet. Das kann ich aber gut nachvollziehen. Ich finde es toll, wie damit im weiteren Verlauf (auch wenn dieser nur kurz war) umgegangen wurde.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

jessis__bookworld jessis__bookworld

Veröffentlicht am 20.03.2021

Gut aber kein Highlight

Zum Anfang möchte ich anmerken, dass ich den Schreibstil von Laura Kneidl sehr mag und er sich gut und flüssig lesen lies. Allerdings hatte ich nach dem ersten Kapiteln das Gefühl, dass irgendwie so gut ... …mehr

Zum Anfang möchte ich anmerken, dass ich den Schreibstil von Laura Kneidl sehr mag und er sich gut und flüssig lesen lies. Allerdings hatte ich nach dem ersten Kapiteln das Gefühl, dass irgendwie so gut wie nichts passiert ist. Die Szenen zogen sich und für mich teils zu detailliert. Da die Reihe aber so gehypet wurde, dachte ich mir, dass es so schnell nicht aufgebe. Dann auf einmal passierten so viele Dinge hintereinander und man konnte sich vor Action nicht mehr retten. Mit Micah wurde ich irgendwie nicht warm. Sie war mir am Anfang zu arrogant und irgendwie waren ihre Entscheidungen und Handlungen nicht realistisch. Mit Julian wurde ich ab der Hälfte eher warm. Und ich finde ihn für sein Leben und wie er damit umgeht was er durchgemacht hat extrem stark.

Alles in allem war es ein gutes Buch aber definitiv kein Highlight.

Für mich daher 3/5⭐️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Rapunzels_Turm Rapunzels_Turm

Veröffentlicht am 14.03.2021

Schockverliebt

Gestaltung
Das Cover gefällt mir unglaublich gut. Ich liebe das harmonische Zusammenspiel der Farben und die Leichtigkeit des Musters. Außerdem hat das Buch eine Playlist, die toll ist. Und nicht zu vergessen ... …mehr

Gestaltung
Das Cover gefällt mir unglaublich gut. Ich liebe das harmonische Zusammenspiel der Farben und die Leichtigkeit des Musters. Außerdem hat das Buch eine Playlist, die toll ist. Und nicht zu vergessen sind die wunderschönen Illustrationen zu dem Buch. Insgesamt ist die Gestaltung wirklich sehr gut.

Schreibstil
Dank dem Schreibstil konnte ich sofort in die Geschichte einsteigen. Er hat mich gepackt und von Seite zu Seite mehr mit sich gerissen. Wirklich hervorzuheben ist dabei, dass der Stil so unbeschwert ist. Man merkt gar nicht, wie schnell man das ganze Buch hinter sich bringt! Der Stil ist einfach unglaublich flüssig, humoristisch, lebendig und angenehm.

Handlung
Auch die Handlung ist toll. Klar weiß man, wie die Geschichte ausgehen wird, aber der Weg zum Ende hin ist absolut einmalig und nicht so leicht zu durchschauen. In dem Buch werden sehr sehr viele wichtige Themen angesprochen, was das ganze aber keineswegs schwerfällig macht. Alleine deswegen würde ich das Buch jedem empfehlen.

Figuren
Ich. Liebe. Die. Figuren.
Die Konstellationen sind so schön und gut durchdacht. Jede Figur hat etwas individuelles an sich und kann auf jeden Fall Sympathie wecken. Ich konnte die Figuren gut verstehen, immer mitfühlen und ins Herz schließen. Sie sind wirklich lebendig konzipiert worden.

Fazit
Tolles Buch, dass wirklich wichtige aktuelle Themen anspricht. Das Gesamtpaket ist hier einfach vorhanden. Der Schreibstil, die Handlung und die Figuren harmonieren gut miteinander. Die Seiten fliegen nur so dahin ohne jeglichen Keim von Langeweile oder Fadheit aufkommen zu lassen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Video

Zitat aus Someone New von Laura Kneidl

Abspielen

Autorin

Laura Kneidl

Laura Kneidl - Autor
© Olivier Favre

Laura Kneidl schreibt Romane über alltägliche Herausforderungen, phantastische Welten und die Liebe. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement in Stuttgart. Inspiriert von ihren Lieblingsbüchern begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Roman zu arbeiten. Nach einem längeren Aufenthalt in Schottland lebt die Autorin heute in Leipzig, wo ihre Wohnung einer Bibliothek ähnelt. Sie ist auf Instagram (@laurakneidl) aktiv und tauscht sich dort gerne …

Mehr erfahren
Alle Verlage