Mr. President – Macht ist sexy
 - Katy Evans - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
348 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0574-8
Ersterscheinung: 03.08.2017

Mr. President – Macht ist sexy

Übersetzt von Nina Restemeier

(43)

Er ist der mächtigste Mann der Welt. Doch sie zwingt ihn in die Knie.
Charlotte Wells weiß, dass ihre Liebe zu Matthew Hamilton hoffnungslos ist. Er ist der Präsident der
Vereinigten Staaten von Amerika. Sie hingegen eine gewöhnliche junge Frau, die sich nichts sehnlicher wünscht als ein normales Leben – fernab von Politik, Medien und Rampenlicht. Doch gerade jetzt braucht Matt Charlotte mehr als je zuvor. Und er macht ihr ein Angebot, das sie nicht abschlagen kann – auch wenn dadurch die Zukunft einer ganzen Nation ins Wanken geraten könnte …
"Skandale, Leidenschaft und eine wunderschöne Liebesgeschichte. Dieser Roman lässt einen nicht mehr los!" Audrey Carlan, Spiegel-Bestseller-Autorin
Band 1 der White-House-Reihe von New-York-Times-Bestseller-Autorin Katy Evans
  • eBook (epub)
    8,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (43)

MylittledreamofBooks MylittledreamofBooks

Veröffentlicht am 08.02.2018

Wirklich tolle Romanze!

Titel: Mr. President - Macht ist sexy

Autor/in: Katy Evans

Genre: Roman/ Liebesroman

Altersempfehlung: ab 16 Jahre

Erschienen am: 03.08.2017

Verlag: LYX/

:digital

Seiten: 348

Format: Taschenbuch/

eBook ... …mehr

Titel: Mr. President - Macht ist sexy

Autor/in: Katy Evans

Genre: Roman/ Liebesroman

Altersempfehlung: ab 16 Jahre

Erschienen am: 03.08.2017

Verlag: LYX/

:digital

Seiten: 348

Format: Taschenbuch/

eBook (epub)

Preis: 10,00€/

6,99€

Kaufen? Hier!

ISBN: 978-3-7363-0589-2/

978-3-7363-0574-8


Bewertung insgesamt: *****



Inhalt

Noch nie war Macht so sexy!


Als Tochter eines Senators verbrachte Charlotte Wells ihre
Kindheit am Tisch mit den mächtigsten Männern der USA.
Damals hatte sie sich geschworen, niemals selbst in die
Politik zu gehen. Doch als sie nach ihrem Studium das
Angebot erhält, im Wahlkampfteam von Matthew
Hamilton zu arbeiten, gerät ihr Entschluss ins Wanken.
Charlotte kennt Matthew, seit sie Kinder waren, und sie
weiß, dass er nicht nur fokussiert und skrupellos ist,
sondern als Präsident der Vereinigten Staaten von
Amerika auch tatsächlich etwas bewegen könnte. Sie hat
allerdings nicht damit gerechnet, wie schwer es sein
würde, rund um die Uhr in Matthews Nähe zu sein. Und
obwohl sie weiß, dass es seine Karriere zerstören könnte,
wenn sie der Anziehungskraft zwischen ihnen nachgeben,
fällt es ihr mit jedem Tag schwerer, sich von ihm
fernhalten...


Band 1 der White-House-Reihe von New-York-Times-Bestsellerin-Autorin Katy Evans *-*



Über die Autorin
Seit ihrer Kindheit sind Bücher Katy Evans' große
Leidenschaft. Gleich mit ihrem ersten eigenen Roman
"Real - Nur für dich" landete sie einen internationalen
Bestseller. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.


Erster Satz

1

Dein Name ist Matthews



Charlotte


"Wir sitzen in einer Suite im Jefferson Hotel und Benton

Carlise, der Wahlkampfchef, raucht am offenen Fenster

sein zweites Päckchen Camel."


Meine Meinung


Gleich stellt die Autorin zu Anfang etwas dar, denn:
"Auch wenn ich mich bemüht habe, die amerikanische Politik und den Wahlkampf so wahrheitsgetreu wie möglich zu beschreiben, ist dies in erster Linie eine Liebesgeschichte. Diese Geschichte ist frei erfunden, deswegen habe ich mir bezogen auf die Politik einige Freiheiten erlaubt, um sie euch erzählen zu können. Das hier ist kein politisches Buch, sondern eine Liebesgeschichte in der Welt der Politik. Ich hoffe, ihr seid von Matt und Charlotte genauso hingerissen wie ich. Also kommt herein, zieht die Schuhe aus und macht es euch gemütlich..."

Diese Anmerkung ist schon mal ein Pluspunkt, sodass sich eigentlich auch niemand beschweren dürfte. Zudem ist ihre Hoffnung, dass man vor der Geschichte hingerissen wird, bei mir in Erfüllung gegangen!
Zum Cover, brauche ich, gar nicht weiteres zu sagen, als das ich es wirklich schön und auch passend zum Thema finde :D
In der Story wird eine in dem Effekt schon mitreißende Romanze gezeigt, welche mit einem Mal beendet sein kann.
Zudem sind auch nochmal die Nachteile, wenn man bekannt ist, ans Licht gerückt worden. Man hat keine Freiheit mehr irgendetwas zu machen, direkt sieht es die Presse und interpretiert etwas hinein, was sie in dem Bild sehen und nicht unbedingt die Wahrheit.
Wie man schon beim ersten Satz sieht, steht über den Kapiteln, welche Person jetzt dran ist.
Es wurde die ganze Zeit in der ersten Person geschrieben, was in diesem Buch wirklich perfekt gepasst hat.
Die Charaktere waren auch super beschrieben und waren mir auch direkt sympathisch.
Ich war von dem Buch so gefesselt, dass ich es in zwei Tagen gelesen habe! Das ist für mich ja wirklich der Weltrekord :D


Als Fazit kann ich sagen, dass mir die Story "Mr. President - Macht ist sexy" von Katy Evans mit am besten von meinen bis jetzt gelesenen Romanzen gefallen hat. Soweit ich mitbekommen habe, kommt der zweite Teil am 04.01.2018 als eBook raus. Ich freue mich schon total! :D



Also: Wirklich tolle Romanze!! Ist wirklich weiterempfehlbar!



Ein großer Dank an den Verlag Bastei Lübbe und auch an Katy Evans für das wunderbare Rezensionsexemplar!



Eure Jacky

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

18isi 18isi

Veröffentlicht am 11.12.2017

Sexy President

Wow,
mir hat das Buch ganz gut gefallen.
Ich war ja vom ersten Blick in das Cover verliebt. Es ist echt ein Blickfang. Es wirkt sehr Sexy und machtvoll.
Ich finde es viel besser als das Taschenbuch-Cover.

Die ... …mehr

Wow,
mir hat das Buch ganz gut gefallen.
Ich war ja vom ersten Blick in das Cover verliebt. Es ist echt ein Blickfang. Es wirkt sehr Sexy und machtvoll.
Ich finde es viel besser als das Taschenbuch-Cover.

Die Autorin kannte ich schon von ihren Büchern davor.
Der Schreibstil ist locker und leicht. Und ich hatte echt Schwierigkeiten das Buch bei Seite zu legen. Ich war von Anfang an gleich in der Story. Das Thema Politik ist gut umgesetzt .
Wir erleben das Buch aus der Sicht von Charlotte. Ein paar Kapitel waren auch aus der Sicht von Matt. Es passte sehr gut zusammen.

Matt und Charlotte kennen sich schon aus dem Kindesalter. Und sie war von Anfang an ihn Matt verliebt. Nach Jahren treffen sich die beiden wieder und alte Gefühle werden wieder erweckt. Obwohl sie noch nicht wirklich weg waren.
Eine tolle, romantische und gefährliche Liebesgeschichte entwickelt sich hier.

Klar die Erotik kommt hier nicht zu kurz. Aber sie ist hier kein wichtiger Punkt in der Story. Was mir im ganzen sehr gut gefällt.
Der Spannungsbogen war die ganze Zeit ziemlich weit oben.

Zum Inhalt werde ich nichts weiter verraten, aber ich kann es kaum warten bis der zweite Teil erscheint.

Vielen Dank an Netgalley für das Rezensionsexemplar.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Exlibris_readmorebooks Exlibris_readmorebooks

Veröffentlicht am 27.09.2017

Wirklich tolle Romanze!

Titel: Mr. President - Macht ist sexy

Autor/in: Katy Evans

Genre: Roman/ Liebesroman

Altersempfehlung: ab 16 Jahre

Erschienen am: 03.08.2017

Verlag: LYX/

:digital

Seiten: 348

Format: Taschenbuch/

eBook ... …mehr

Titel: Mr. President - Macht ist sexy

Autor/in: Katy Evans

Genre: Roman/ Liebesroman

Altersempfehlung: ab 16 Jahre

Erschienen am: 03.08.2017

Verlag: LYX/

:digital

Seiten: 348

Format: Taschenbuch/

eBook (epub)

Preis: 10,00€/

6,99€

Kaufen? Hier!

ISBN: 978-3-7363-0589-2/

978-3-7363-0574-8


Bewertung insgesamt: *****



Inhalt

Noch nie war Macht so sexy!


Als Tochter eines Senators verbrachte Charlotte Wells ihre
Kindheit am Tisch mit den mächtigsten Männern der USA.
Damals hatte sie sich geschworen, niemals selbst in die
Politik zu gehen. Doch als sie nach ihrem Studium das
Angebot erhält, im Wahlkampfteam von Matthew
Hamilton zu arbeiten, gerät ihr Entschluss ins Wanken.
Charlotte kennt Matthew, seit sie Kinder waren, und sie
weiß, dass er nicht nur fokussiert und skrupellos ist,
sondern als Präsident der Vereinigten Staaten von
Amerika auch tatsächlich etwas bewegen könnte. Sie hat
allerdings nicht damit gerechnet, wie schwer es sein
würde, rund um die Uhr in Matthews Nähe zu sein. Und
obwohl sie weiß, dass es seine Karriere zerstören könnte,
wenn sie der Anziehungskraft zwischen ihnen nachgeben,
fällt es ihr mit jedem Tag schwerer, sich von ihm
fernhalten...


Band 1 der White-House-Reihe von New-York-Times-Bestsellerin-Autorin Katy Evans *-*



Über die Autorin
Seit ihrer Kindheit sind Bücher Katy Evans' große
Leidenschaft. Gleich mit ihrem ersten eigenen Roman
"Real - Nur für dich" landete sie einen internationalen
Bestseller. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.


Erster Satz

1

Dein Name ist Matthews



Charlotte


"Wir sitzen in einer Suite im Jefferson Hotel und Benton

Carlise, der Wahlkampfchef, raucht am offenen Fenster

sein zweites Päckchen Camel."


Meine Meinung


Gleich stellt die Autorin zu Anfang etwas dar, denn:
"Auch wenn ich mich bemüht habe, die amerikanische Politik und den Wahlkampf so wahrheitsgetreu wie möglich zu beschreiben, ist dies in erster Linie eine Liebesgeschichte. Diese Geschichte ist frei erfunden, deswegen habe ich mir bezogen auf die Politik einige Freiheiten erlaubt, um sie euch erzählen zu können. Das hier ist kein politisches Buch, sondern eine Liebesgeschichte in der Welt der Politik. Ich hoffe, ihr seid von Matt und Charlotte genauso hingerissen wie ich. Also kommt herein, zieht die Schuhe aus und macht es euch gemütlich..."

Diese Anmerkung ist schon mal ein Pluspunkt, sodass sich eigentlich auch niemand beschweren dürfte. Zudem ist ihre Hoffnung, dass man vor der Geschichte hingerissen wird, bei mir in Erfüllung gegangen!
Zum Cover, brauche ich, gar nicht weiteres zu sagen, als das ich es wirklich schön und auch passend zum Thema finde :D
In der Story wird eine in dem Effekt schon mitreißende Romanze gezeigt, welche mit einem Mal beendet sein kann.
Zudem sind auch nochmal die Nachteile, wenn man bekannt ist, ans Licht gerückt worden. Man hat keine Freiheit mehr irgendetwas zu machen, direkt sieht es die Presse und interpretiert etwas hinein, was sie in dem Bild sehen und nicht unbedingt die Wahrheit.
Wie man schon beim ersten Satz sieht, steht über den Kapiteln, welche Person jetzt dran ist.
Es wurde die ganze Zeit in der ersten Person geschrieben, was in diesem Buch wirklich perfekt gepasst hat.
Die Charaktere waren auch super beschrieben und waren mir auch direkt sympathisch.
Ich war von dem Buch so gefesselt, dass ich es in zwei Tagen gelesen habe! Das ist für mich ja wirklich der Weltrekord :D


Als Fazit kann ich sagen, dass mir die Story "Mr. President - Macht ist sexy" von Katy Evans mit am besten von meinen bis jetzt gelesenen Romanzen gefallen hat. Soweit ich mitbekommen habe, kommt der zweite Teil am 04.01.2018 als eBook raus. Ich freue mich schon total! :D



Also: Wirklich tolle Romanze!! Ist wirklich weiterempfehlbar!



Ein großer Dank an den Verlag Bastei Lübbe und auch an Katy Evans für das wunderbare Rezensionsexemplar!



Eure Jacky

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Beates-Lovelybooks04 Beates-Lovelybooks04

Veröffentlicht am 09.08.2017

absolut tolles Zusammenspiel von Macht, Erotik und Liebe

Meine Meinung:
Zuerst möchte ich mich beim Lyx Verlag und NetGalley für das Rezensionsexemplar bedanken.
Charlotte war schon seit ihrem elften Lebensjahr fasziniert von Matt Hamilton. Damals war sein Vater ... …mehr

Meine Meinung:
Zuerst möchte ich mich beim Lyx Verlag und NetGalley für das Rezensionsexemplar bedanken.
Charlotte war schon seit ihrem elften Lebensjahr fasziniert von Matt Hamilton. Damals war sein Vater noch Präsident der Vereinigten Staaten und Matt hatte noch kein Interesse je zum Präsidenten zu kandidieren.
Damals hatte Charlotte ihm einen Brief geschrieben und genau das hat Matt dazu erwogen, Charlotte in sein Team aufzunehmen.
Von Beginn an ist ein Knistern zu spüren, doch Beide dürfen sich in der Öffentlichkeit, privat nicht zeigen und auch keine Gefühle zulassen.
Charlotte ist von Beginn an klar, dass, wenn Matt die Wahl gewinnen sollte, alles zwischen ihnen vorbei ist.
Für sie wird es mit der Zeit immer schwerer diese Tatsache zu akzeptieren, denn viel zu schnell kann aus verliebt sein, Liebe werden.
Ich hatte vorher noch nie ein Buch gelesen, dass auch mit politischem Hintergrund zu tun hatte. Katy Evans ist ein wunderbares Zusammenspiel zwischen Liebe, Erotik und politischer Geschichte gelungen.
Matt hat mich zu Beginn an fasziniert. Er ist ein starker und taffer Charakter. In seiner Rolle als Politiker arbeitet er weder für die Demokraten noch Republikaner. Er tritt für seine Prinzipien ein und genau das, ist es was ihn ausmacht und er die Gunst des Volkes einnimmt. Er kann sich privat nicht von Charlotte fernhalten und er geht damit große Risiken ein.
Charlotte weiß, dass es spätestens, wenn Matt Präsident werden sollte, ihre Beziehung zu ihm beendet sein wird. Doch sie geht darauf ein, auch wenn ihr das Herz am Schluss gebrochen werden sollte.
Katy Evans war auch diesmal brillant, welche Geschichte sie sich ausgedacht hat. Mit ihrem angenehmen und fließendem Schreibstil hat sie mich wieder gepackt.
Ich hoffe sehr, dass die Autorin mich damit glücklich machen wird, dass Matt und Charlotte es schaffen werden und die Liebe siegt.

Mein Fazit:
Die Liebe kann, wenn man daran glaubt, siegen, auch wenn sich dadurch die komplette Zukunft verändern sollte. Ich hoffe, dass sie siegen wird. Vielen Dank an Katy Evans, für diese fesselnde Romanze.

Meine Bewertung: 5/5

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

merlin78 merlin78

Veröffentlicht am 07.08.2017

Ein Leben zwischen Skandal und Romantik.

Seit Charlotte denken kann, ist sie mit der Politik verbandelt. Durch ihren Vater, den Senator, bekam sie schon als kleines Kind Eindrücke von Machtspielen. Deshalb hat sich Charlotte auch einen Beruf ... …mehr

Seit Charlotte denken kann, ist sie mit der Politik verbandelt. Durch ihren Vater, den Senator, bekam sie schon als kleines Kind Eindrücke von Machtspielen. Deshalb hat sich Charlotte auch einen Beruf abseits der Politik gesucht. Doch seit vielen Jahren schlägt ihr Herz für den Sohn des ehemaligen Präsidenten Matt Hamilton, der nun selbst als Präsident kandidiert. Als Matt ihr einen Job anbietet, muss sie einfach zugreifen, denn sie will ihn zum mächtigsten Mann der Staaten machen. Dabei kommt sie ihrem Jugendschwarm immer näher. Doch eine Beziehung könnte seine ganze Kandidatur gefährden. Gibt es eine Chance für Matt & Charlotte?

Katy Evans ist vielen Lesern bereits ein Begriff. Mit ihrer Romanreihe „Real“ hat sie bereits viele verzaubert und berührt. Nun beschreitet sie mit ihrer neuen Reihe „White House“ einen ganz anderen Weg, der sich politisch, aufregend und leidenschaftlich liest.

Ganz im Mittelpunkt dieser bezaubernden Liebesgeschichte steht die 22-jährige Charlotte, die eigentlich einen Weg außerhalb der Politik gewählt hat. Doch zu Matt kann sie einfach nicht nein sagen. Seit sie ihn vor elf Jahren das erste Mal getroffen hat, ist sie hin und weg von dem gutaussehenden Mann. Nun will Matt selbst kandidieren und benötigt ihre Unterstützung. Charlotte kann einfach nicht anders und begibt sich in die Höhle des Löwen.

Die Geschichte liest sich herrlich flott und mitreißend, denn hier stimmt einfach das Gesamtkonzept. Katy Evans bringt die leidenschaftlichen Passagen genauso realistisch wie die politischen Situationen aufs Papier. Es ist interessant, das Dilemma von Matt mitzuerleben und zu sehen, dass sie eigentlich nur zusammengehören, doch niemals zusammen sein können. Matt will niemals einer Frau das Präsidentenamt zumuten, denn durch dieses Amt hat er seinen eigenen Vater verloren. Er will unabhängig und alleinstehend ins Weiße Haus einziehen. Deshalb steht fest, sollte er gewinnen, wird er Charlotte verlieren.

Natürlich ist damit genug romantisches Potenzial entfaltet worden. Da die Schriftstellerin durch ihre Ideen und genau der richtigen Wortwahl jedes Mal ins Schwarze trifft, fällt es ganz leicht, sich auf die Handlung einzulassen. Die Erzählung ist schwungvoll und authentisch gestaltet worden und bietet einfach großartige Unterhaltung an.

Ein Leben zwischen Skandal und Romantik.

Mein persönliches Fazit:
Genauso sollte eine Liebesgeschichte erzählt werden. So herrlich aufregende, fesselnd und dramatisch. Bei jedem geheimen Treffen zwischen Matt und Charlotte wachsen die Sorgen im Hintergrund, denn wenn sie entdeckt würden, könnte es Matts Kandidatur gefährden. Es ist also spannend, das Versteckspiel mitzuerleben und sich auf die Handlung einzulassen.
Mich hat das Buch bewegt, mitgerissen und für ein paar Stunden perfekt vom Alltag abgelenkt. Deshalb kann ich es bedenkenlos empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Alle Verlage