Hardline - verfallen
 - Meredith Wild - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

LYX
Frauenromane
317 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0129-0
Ersterscheinung: 11.11.2016

Hardline - verfallen

Band 3 der Reihe "HARD"
Übersetzt von Freya Gehrke

(9)

Ein Blick in seine Augen … und ihre Welt bleibt stehen

Endlich ist Erica bereit, Blake ihr Vertrauen zu schenken und sich auf eine gemeinsame Zukunft mit ihm einzulassen. Ihrer tiefen Liebe und ihrem Verlangen nacheinander scheint nichts mehr im Wege zu stehen. Doch je intensiver ihre Beziehung wird, desto mehr erfährt Erica über Blakes dunkle Vergangenheit. Seine Feinde von damals haben es noch immer auf ihn abgesehen und stellen Ericas und Blakes Liebe auf eine harte Probe …

Band 3 der HARD-Reihe. Band 4 (Hardlimit – vereint) erscheint im Februar 2017.

  • eBook (epub)
    9,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (9)

Buch_Versum Buch_Versum

Veröffentlicht am 27.06.2017

Das Buch hat mich gefesselt, erstaunt, betroffen & gut unterhalten.

<3 Fazit: 4/ 5 Sterne <3

...verwirrende Begebenheiten.... fesselnd & unerwartet …

Erica und Blake gehen in Ihrer Beziehung weiter, leider kommen Ihnen immer wieder Stolpersteine entgegen. Ob diese Ihre ... …mehr

<3 Fazit: 4/ 5 Sterne <3

...verwirrende Begebenheiten.... fesselnd & unerwartet …

Erica und Blake gehen in Ihrer Beziehung weiter, leider kommen Ihnen immer wieder Stolpersteine entgegen. Ob diese Ihre Beziehung stärker oder schwächer macht ?

Das Cover ist wunderschön. Die Farbwahl unterscheidet sich im Gegensatz zu den anderen Covern, es passt sich jedoch zu der Reihe an.

Der Klapptext ist vielversprechend und macht sehr neugierig.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus den Erica und Blake.

Erica ist viel weiter, als wir Sie zum 1. Band kennen gelernt haben. Sie hat sich weiter entwickelt, zeigt dass Ihr Rückschläge innerhalb Ihrer Karriere nicht mehr so aus der Bahn bringen.
Sie ist sympathisch und charismatisch, im Bezug auf Blake immer sehr gefühlsbetont und leider ab und zu auch zu nachgiebig, dies macht sie aber auch sehr herzlich und zeigt wie wichtig Ihr die Beziehung ist!

Blake ist sexy und charismatisch. Im 3. Band der Reihe erkennt man auch bei Ihm Entwicklungen seines Charakters, scheinen Sie aber erst recht negativ, eifersüchtig und kaum zu bändigen. Trotz dessen scheint Er Erica von herzen zu lieben und ist sehr verletzlich, was Ihn sehr oft übereilt handeln lässt.

Der Schreibstil von Meredith ist einfach toll. Er ist fesselnd, flüssig und man kann der Handlung sehr gut folgen. D

Die Erzählweise ist emotional, spannend, verwirrend und unterhaltsam.

Die Geschichte geht weiter, Sie fesselt und entzückt.
Der weitere Verlauf der Geschichte involviert den Leser zur Stellungsnahme für Erica oder Blake.

Die Autorin schafft die direkte Sympathie zu den Protagonisten, es macht Spaß am Leben dieser teilzunehmen und freut oder schockiert sich mit Erica.
Außerdem sind viele erotische Momente im Buch enthalten, die das Buch noch prickelnder machen.

Die knisternde erotische Spannung zwischen Erica & Blake ist greifbar und sehr gut beschrieben.

Das Buch zeichnet sich durch die spannenden & emotionalen Geschehnisse von Erica's und Blake's Leben aus.

Es hat mir Freude bereitet das Buch zu lesen!
Ich wurde in die emotionale Welt gezogen und war bestürzt über die Schicksalsschläge von Erica.

Das Buch hat mich gefesselt, erstaunt, betroffen & gut unterhalten.

Zum Fazit;

Der Lesefluss war toll, dieser steigerte sich durch die emotionale und erotischen Situationen, so dass Ich es in einem Rutsch gelesen habe.
Das Buch hat eine gute Mischung aus Spannung, Liebe und Erotik.
Die Charaktere haben sich weiter entwickelt und überraschen, schockieren aber auch, so bekommt das Buch mehr Spannung.
Die erotische Energie des Romans sowie auch die Spannung waren bis zum Schluss sehr mitreißend.
Die Autorin bieten dem Leser so viel Einblick in die Emotionen von Erica.
Ihre Liebe zu Blake war bewundernswert.
Blakes Temperament hat mich jedoch im Gegensatz zu Erica genervt und hat der Geschichte einen negativen Nachdruck verpasst. Dies war recht ungesund für eine Beziehung.
Jedoch hat mich Daniel überrascht, vielleicht wird Er ja noch der Vater für Erica, den Sie braucht.
Toll war es, dass Vermutungen innerhalb der Geschichte zum Ende wahr wurden.

Eine toller 3. Teil mit spannenden Ausgang.

Das 3. Teil endet natürlich mit einem Cliffhanger, dieser reizt die Neugierde.

Spannende & fesselnde Lektüre umhüllt mit Liebe & dem Leben!

Vielen Dank für das Lesevergnügen.
! Empfehlenswert !


Vielen Dank für das Rezi Exemplar an Netgalley.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lissianna Lissianna

Veröffentlicht am 14.12.2016

schöner 3. Band

Auch im 3. Band der Reihe ist der Schreibstil leicht zu lesen. Es wird aus Ericas Sicht erzählt und so bekommen wir mehr Einblicke in ihre Gefühlswelt.
Auch wenn mich das hin und her zwischen Streit und ... …mehr

Auch im 3. Band der Reihe ist der Schreibstil leicht zu lesen. Es wird aus Ericas Sicht erzählt und so bekommen wir mehr Einblicke in ihre Gefühlswelt.
Auch wenn mich das hin und her zwischen Streit und nicht Streit ein wenig gestört hat, da es ab und an einfach zu viel war, ist es toll zu sehen wie die beiden immer wieder zueinander finden. Die Gefühle kommen gut rüber und man kann richtig mitfühlen und mitfiebern. Besonders Blake konnte ich von Zeit zu Zeit nicht leiden, da er wirklich stur ist.
Aber die Story an sich ist nicht wirklich super spannend, da nichts neues passiert. Alles in allem aber ein schönes Buch zum lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

saika84 saika84

Veröffentlicht am 15.11.2016

Hardline

Nach ihrer Trennung sind Erica und Blake endlich wieder vereint. Sie könnten so Glücklich sein, wären da nicht Blakes Feinde. Max tut alles um Blake eins Auszuwischen und scheut vor keiner Skrupellosigkeit ... …mehr

Nach ihrer Trennung sind Erica und Blake endlich wieder vereint. Sie könnten so Glücklich sein, wären da nicht Blakes Feinde. Max tut alles um Blake eins Auszuwischen und scheut vor keiner Skrupellosigkeit zurück. Erica und Blakes Liebe wird mal wieder auf eine harte Probe gestellt. Nun heißt es Kämpfen, für ihre Liebe, ihre gemeinsame Zukunft und ihr Glück. Wird Erica es schaffen über ihren Schatten zu springen und sich Blake völlig hinzugeben?

Dies ist der dritte Band der Hard Reihe von Meredith Wild. Die Geschichte wird auch in diesem Band wieder aus Ericas Sicht erzählt. Der Schreibstil ist locker leicht und die Seiten fliegen nur so dahin. Es macht Spaß die Geschichte um Erica und Blake zu verfolgen, wie sie sich lieben und streiten und doch immer wieder den Weg zueinander finden. Ihre Beziehung entwickelt sich immer weiter und im Laufe der Reihe hat man die Charaktere sehr ins Herz geschlossen. Dies ist eins der Bücher wo man das Gefühl hat selbst in der Geschichte drin zu stecken. Man leidet mit den Charakteren und freut sich genauso mit ihnen. Ich muss allerdings sagen, das ich diesen Band als schwächer wie seine Vorgänger empfunden habe. Es ist nicht so wirklich viel neues passiert. Die ewigen Streitereien der beiden und Blakes Unnachgiebigkeit haben mich Zeitweise sehr genervt. Dennoch konnte auch dieser Band mich wieder in seinen Bann ziehen und bekommt von mir 4 Sterne. Freue mich schon sehr auf den nächsten Band.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

bine174 bine174

Veröffentlicht am 22.08.2019

der bisher schwächste Band der Serie

Ich möchte zur Handlung selbst nicht zu viel ausführen, um nicht zu spoilern und für Neuanfänger nicht die Freude am Lesen zu verderben.

Dieser Band war schwächer als die beiden vorigen Teile. Die Handlung ... …mehr

Ich möchte zur Handlung selbst nicht zu viel ausführen, um nicht zu spoilern und für Neuanfänger nicht die Freude am Lesen zu verderben.

Dieser Band war schwächer als die beiden vorigen Teile. Die Handlung plätscherte eher dahin, und ich konnte Blakes Verhalten und Kontrollsucht nicht wirklich nachvollziehen.

Auch die Erotikszenen waren meiner Ansicht nach viel zu viele und haben die Handlung mehr unterbrochen als unterstrichen.

Die Charaktere entwickeln sich hier nicht wirklich weiter, und das gesamte Buch kam mir ein wenig als Lückenfüller vor.

Der Schreibstil ist jedoch wie immer flüssig und fesselnd, und ich bin nur so durch die Seiten geflogen.

Fazit: "Hardline" ist der dritte Band der Hard-Reihe, der mich nur bedingt überzeugen konnte. Es gibt keine echte Weiterentwicklung bei den Charakteren, die Erotikszenen waren mir zu zahlreich. Trotzdem hat mich das Buch neugierig auf die Fortsetzung gemacht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

skjoon skjoon

Veröffentlicht am 26.07.2017

Hard #3

Titel: Hardline - verfallen
Originaltitel: Hardline
Autor: Meredith Wild
Seitenanzahl: 314
Genre: Liebesroman
Teil: 3/5
Verlag: LYX

Blake und Erica haben nach einer kurzen Trennung wieder zueinander ... …mehr

Titel: Hardline - verfallen
Originaltitel: Hardline
Autor: Meredith Wild
Seitenanzahl: 314
Genre: Liebesroman
Teil: 3/5
Verlag: LYX

Blake und Erica haben nach einer kurzen Trennung wieder zueinander gefunden. Beide sind sich nun näher, als jemals zuvor doch es gibt Menschen in ihrer näheren Umgebung, die ihre Beziehung unbedingt zerstören wollen! Als dann auch noch Dinge aus Blakes Vergangenheit ans Tageslicht kommen wird die Liebe von Erica und Blake erneut auf eine harte Probe gestellt...


"Hardwired" und "Hardpressed" waren die ersten zwei Bände dieser fünfteiligen Reihe, die mir durchaus gut gefallen haben.


Hier hat mich leider vieles gestört! So ist Blake hier der totale Kontrollfreak, der Erica wohl am liebsten 24/7 in seine Wohnung einsperren möchte! Mit so einem Kontrollfreak könnte ich persönlich ja niemals zusammenleben. Das Erica das mit ihm alles so mitmacht, war für mich oft schon sehr überraschend! Klar, sie liebt ihn, aber er muss ihr auch mal Freiraum lassen und sie nicht ständig kontrollieren! Er ist auch oft richtig kalt zu ihr und überhaupt nicht liebevoll! Kein Vergleich mit dem Blake aus "Hardpressed"!
Was mich bei diesem Band auch noch gestört hat, war das viele,unnötige Drama, welches ich ziemlich ätzend fand! Ansonsten gefiel mir die Geschichte ganz gut.

Der Schreibstil ist, wie gewohnt, relativ flüssig geschrieben, sodass man auch hier wieder förmlich nur so durch die Seiten fliegt.




"Hardline - verfallen" ist deutlich schwächer als noch die zwei Bände zuvor und ich hoffe die beiden nächsten Bücher können mich wieder mehr überzeugen!
3 von 5 Sternchen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Meredith Wild

Meredith Wild - Autor
© Edna Kiss Photography 2017

Meredith Wild ist die New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin der HARD-Reihe. Sie lebt mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern in New Hampshire. Sie bezeichnet sich selbst als Techniknarr, Whiskey-Kennerin und eine hoffnungslose Romantikerin. Wenn sie nicht in der Fantasiewelt ihrer Charaktere lebt, trifft man sie meistens auf Facebook an.

Mehr erfahren
Alle Verlage