Corporate Love - Reid
 - Melanie Moreland - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
349 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1269-2
Ersterscheinung: 01.02.2020

Corporate Love - Reid

Band 4 der Reihe "Vested Interest"
Übersetzt von Hans Link

(18)

Nach den CEOs jetzt der Rebell!

Reid Matthews wurde als Kind misshandelt und im Stich gelassen. Auf sich gestellt, genial und unschlagbar an der Computertastatur geriet er als Teenager auf die schiefe Bahn, bis er schließlich im Gefängnis landete. Doch die Macher von BAM gaben ihm eine zweite Chance. Nun hat er Freunde und einen Job, den er über alles liebt, aber noch immer ist er einsam. Bis Becca in der Firma anfängt und die beiden zusammen arbeiten müssen. Schnell entwickelt Reid Gefühle für seine neue Kollegin, doch die Liebe ist der komplizierteste Code, den er jemals entschlüsseln musste ...

"Man muss lachen, seufzen und gerät ins Schwärmen. Diese Geschichte ist alles, was ich in der Romance liebe: lustig, sexy und angefüllt mit wahrer Liebe!" B. CRANFORD, Bestseller-Autorin

Band 4 der CORPORATE-LOVE-Serie von Bestseller-Autorin Melanie Moreland

  • eBook (epub)
    6,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (18)

SamyM89 SamyM89

Veröffentlicht am 07.04.2020

Das Beste Band der Reihe und leider das Finale

Dies ist das Finale der Reihe. Schade eigentlich denn die Reihe hat mir wirklich viel Spaß gemacht und das letzte Buch war auch das beste Buch der Reihe muss ich sagen. Alle anderen Bücher der Reihe waren ... …mehr

Dies ist das Finale der Reihe. Schade eigentlich denn die Reihe hat mir wirklich viel Spaß gemacht und das letzte Buch war auch das beste Buch der Reihe muss ich sagen. Alle anderen Bücher der Reihe waren immer so 3 und 4 Füchse doch das hier wird 5 Füchse bekommen, das kann ich schon sagen. Die Geschichte ist richtig schön rund und die Charaktere sind alle wieder da. Alle die wir kennen sind wieder da, wir erfahren immer wieder etwas. So macht das lesen wirklich Spaß. Es war wundervoll wie die Geschichte hier ist. Emotionen, Gefühle und Spannung sind in diesem Buch einfach vorhanden. Man möchte die Geschichte nicht mehr weglegen.

Die Autorin hat auch beim schreibstil bewiesen das sie schreiben kann, hier passt einfach alles besser zusammen. Es ist flüssig und leicht geschrieben. Hier hat die Autorin einfach gezeigt was sie kann. Egal wie und wo sie hat wirklich jede Emotion reinbringen können, jede Spannung war zum greifen nah. Lag es vielleicht daran das dieses Buch das Finale ist? Egal ab jetzt werde ich die Autorin im Auge behalten denn mit diesme Buch konnte sie mich einfach überzeugen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sarah_Booksanddreams Sarah_Booksanddreams

Veröffentlicht am 13.03.2020

eine bezaubernde Liebesgeschichte mit einer wertvollen Botschaft

Nach den Geschichten von Bentley, Aiden und Maddox geht mit „Corporate Love – Reid“ die Vested-Interest-Reihe von Melanie Moreland in die letzte Runde.

Ich war natürlich neugierig, welchen Weg die Autorin ... …mehr

Nach den Geschichten von Bentley, Aiden und Maddox geht mit „Corporate Love – Reid“ die Vested-Interest-Reihe von Melanie Moreland in die letzte Runde.

Ich war natürlich neugierig, welchen Weg die Autorin für das IT-Genie von BAM vorgesehen hatte!
Bereits in den vorhergehenden Bänden erregte Reid durch seine coole und lässige Art meine Aufmerksamkeit.

Das Cover fügt sich optisch gut in die Reihe.
Es gibt sogar noch ein paar kleine Details, die perfekt zur Geschichte passen.
Und ein netter Anblick ist es allemal.
Auch der Klappentext sprach mich wieder an,
sodass meine Interesse auch weiterhin geweckt war.

Im Mittelpunkt der Handlung stehen nun Reid und die neue Kollegin Becca,
die beide vor allem im dritten Band schon eine etwas größere Rolle spielten.

In seiner Vergangenheit beging Reid einen folgenschweren Fehler,
der sein Leben noch heute beeinflusst.
Inzwischen jedoch hat er sich zumindest bei BAM als Computerspezialist einen Namen gemacht.
Als er die, für eine Kampagne, neu eingestellte Kollegin Rebecca kennenlernt, ist es sofort um ihn gestehen.
Obwohl er sonst in schwierigen Situationen immer einen kühlen Kopf bewahrt,
bekommt er in ihrer Nähe kein Wort mehr heraus.
Kurzerhand fasst Reid einen Plan, um das Herz der schönen Frau zu erobern.
Dafür allerdings muss er Becca gegenüber mit offenen Karten spielen.

Die Geschichte wird abwechselnd aus den Sichtweisen von Reid und Becca erzählt.
Man lernt beide dadurch sehr gut kennen, und zu verstehen.

Bisher hatte ich Reid immer als coolen Typen wahrgenommen,
dass so viel mehr hinter dieser Fassade steckt hat mich doch überrascht.
Er ist ein liebenswerter Mann,
der noch immer Buße tut, für seine Taten.
Dabei ist er sehr großherzig und selbstlos.
Allerdings hat mich noch viel mehr überrascht, wie unerfahren Reid in manchen Dingen ist. Gleichzeitig war das aber sehr erfrischend.

Becca ist eine sehr taffe und verantwortungsbewusste Frau.
Sie hat aber auch so eine sehr sympathische und liebenswürdige Art,
das man sie schnell ins Herz schließt.
Obwohl Becca unter der strengen Hand ihres Vaters groß wurde,
ist sie eine sehr warmherzig, aufgeschlossen und vor allem unvoreingenommen.

Obwohl ich Reid das Glück mit Becca von ganzem Herzen gegönnt habe,
ging es mir anfangs zwischen ihnen doch etwas zu schnell.
Alles war super süß und perfekt.
Fast schon ein bisschen zu kitschig.

Aber natürlich kann Reid seine Vergangenheit nicht so einfach hinter sich lassen.
Und genau damit, beginnt die Autorin eine wundervolle Botschaft zu verbreiten.
Egal, wie falsch manche Entscheidungen in der Vergangenheit auch sind,
sie definieren nicht die Zukunft – zumindest nicht, wenn man es nicht zulässt!

Die darauf aufbauende Handlung, noch verknüpft mit einigen Ups and Downs,
fand ich sehr aufschlussreich und gut durchdacht!
Ich habe wirklich um das ersehnte Happy End gebangt und dafür gebetet.

Am Ende hat einfach alles gestimmt!
Es war die perfekte Mischung aus Hoffnung, Liebe, Zweifel, Bammel und Hochgefühl!
Eine wirklich wundervolle Geschichte, die zudem eine wertvolle Botschaft vermittelt.

5 von 5 Sterne.

Ich danke dem LYX Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

neugierig1111 neugierig1111

Veröffentlicht am 02.03.2020

Neuanfang des Computernerds

Dieses mal geht es um Reid, den Computernerd in der Firma. Seine Geschichte ist wieder ganz anders als die der drei Firmengründer. Dadurch, dass er im Gefängnis war, hat er noch nicht viel Erfahrungen ... …mehr

Dieses mal geht es um Reid, den Computernerd in der Firma. Seine Geschichte ist wieder ganz anders als die der drei Firmengründer. Dadurch, dass er im Gefängnis war, hat er noch nicht viel Erfahrungen mit Frauen gesammelt, deshalb fällt es ihm schwer mit Becca umzugehen. Aber mit Hilfe seiner Chefs und Freunden wird es besser. Manche Teile sind lustig oder hei8, aber gerade seine Vorgeschichte ist auch ernst. Das Buch ist abwechslungsreich und gut zu lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nisowa Nisowa

Veröffentlicht am 01.03.2020

Corporate Love - Reid (Vested Interest 4) / emotionsreiche Story mit tiefem Hintergrund

In " Corporate Love - Reid (Vested Interest 4) " hielt das Leben für Reid von klein auf nichts gutes bereit, so das er im Teenageralter eine falsche Entscheidung traf und dafür ins Gefängnis musste.
Erst ... …mehr

In " Corporate Love - Reid (Vested Interest 4) " hielt das Leben für Reid von klein auf nichts gutes bereit, so das er im Teenageralter eine falsche Entscheidung traf und dafür ins Gefängnis musste.
Erst danach bekam er die Chance zu zeigen, was wirklich in ihm steckt und das von den drei Gründern von BAM.
Das einzige was ihm zum glücklich sein fehlt, ist eine Partnerin an seiner Seite. Als er auf Becca trifft, ist es um Reid geschehen.
Doch kann eine Frau wie Becca mit seiner Vergangenheit umgehen und ihm vertrauen, das so etwas nie wieder vorkommt?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Becca und Reid mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen, da ich erfahren wollte ob es für Reid und Becca eine gemeinsame Zukunft gibt.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

tkmla tkmla

Veröffentlicht am 01.03.2020

Wunderschöne Lovestory

Im vierten Band der Corporate Love Reihe von Melanie Moreland geht es um den zurückhaltenden Computerfreak und Hacker Reid.
Reid Matthews hatte eine schwere Kindheit ohne Eltern und in diversen Pflegefamilien. ... …mehr

Im vierten Band der Corporate Love Reihe von Melanie Moreland geht es um den zurückhaltenden Computerfreak und Hacker Reid.
Reid Matthews hatte eine schwere Kindheit ohne Eltern und in diversen Pflegefamilien. Als Teenager entdeckte er die Welt der Computer und der Hacker für sich und wurde schnell zum Experten. Leider traf er damals einige falsche Entscheidungen, so dass er vier Jahre im Gefängnis landete. Die drei Partner von BAM gaben ihm eine Chance und mittlerweile hat er nicht nur einen tollen Job, sondern auch gute Freunde in ihnen gefunden. Als seine neue Kollegin Becca in der Firma anfängt, ist er hin und weg. Aber um sie zu gewinnen, muss er sich hinter seinem Computer hervortrauen.

Die Geschichte ist in sich geschlossen und kann auch gut ohne die Vorgängerbände gelesen werden.
Ich habe förmlich an den Seiten geklebt, weil mich die wunderschöne Lovestory so mitgerissen hat. Melanie Moreland findet exakt die richtige Balance zwischen ernst und zum Schreien komisch. Ich hatte beim Lesen Tränen vor Rührung und Tränen vom Lachen in den Augen. Meine Lieblingsszene für die nächste Zeit wird wohl die Tanzstunde für Reid bleiben, aber das muss man einfach selbst lesen.
Reid ist unglaublich sympathisch und total süß. Er kämpft immer noch mit den Vorurteilen aufgrund seiner Vergangenheit, obwohl er die längst hinter sich gelassen hat. Becca hat keine Vorbehalte und glaubt an ihn. Genau wie seine Freunde, die mittlerweile wie eine Ersatzfamilie für ihn sind. Aber die größten Hürden sind wohl in seinem Kopf und die muss er selbst überwinden.
Die Annäherung von Becca und Reid ist total romantisch und ich wiederhole mich – so süß! Die beiden geben ein wundervolles Paar ab und Reid hat sich endlich etwas Glück verdient. Natürlich gibt es ein paar Hindernisse auf dem Weg zum Happy End, so dass man bis zum Schluss mitfiebert. Die Autorin lässt es an keiner Stelle langweilig werden. Die Geschichte ist einfach wunderschön, humorvoll, emotional und hochromantisch. Von mir kann es nur eine ganz klare Leseempfehlung geben und natürlich volle Punktzahl!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Alle Verlage