Madly
 - Ava Reed - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

LYX
New Adult
414 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1254-8
Ersterscheinung: 30.09.2020

Madly

Band 2 der Reihe "In Love"

(195)

Das Vergangene ist vorbei. Wir sollten es loslassen

June hat ein Geheimnis. Eines, das sie mit aller Macht bewahren will. Deshalb hält sie jeden Mann, der an mehr als einem One-Night-Stand interessiert ist, auf Abstand. Beziehungen machen verwundbar, genauso wie die Liebe. Doch June hat nicht mit Mason gerechnet. Er ist witzig, reich und absolut planlos, was seine Zukunft angeht – aber vor allem kann er nicht genug von der temperamentvollen Studentin bekommen. Mason will weitaus mehr als nur eine Nacht mit ihr. Und June fragt sich das erste Mal, was passieren würde, wenn sie ihre Mauern einreißt ...

„Madly fesselt durch willensstarke Charaktere und eine mitreißende Geschichte. Es geht um große Gefühle, tiefe Freundschaft und die Schwierigkeit, sich selbst zu akzeptieren.“ ANNA VON INK_OF_BOOKS

Band 2 der IN-LOVE-Trilogie von Erfolgsautorin und Leser-Liebling Ava Reed

Rezensionen aus der Lesejury (195)

mellyszeilen mellyszeilen

Veröffentlicht am 07.02.2022

Jahreshighlight

Zum einem muss ich sagen, dieses Buch ist ein absulutes ❤️-Buch.

Das Cover sieht mega toll aus, schlicht, doch trotzdem sticht es sehr raus.

Der Schreibstiel von Ava Reed ist Humorvoll und bringt viele ... …mehr

Zum einem muss ich sagen, dieses Buch ist ein absulutes ❤️-Buch.

Das Cover sieht mega toll aus, schlicht, doch trotzdem sticht es sehr raus.

Der Schreibstiel von Ava Reed ist Humorvoll und bringt viele verschiedene Emotionen beim Leser hervor. Ebenfalls wird das Buch aus der Sicht von June und Mason geschrieben. So etwas liebe ich. Man weiß was, wie und warum diese Personen denken😉

Die Geschichte, bleibt bis zum Ende geheim und Junes Geheimnis, bleibt bis zum Ende versteckt.

Die Charakter wurden mega gut beschrieben, dashalb ich auch mega mit den mitfühlen konnte. Manchmal lese ich so paar Textstelle. und danach: „Das hätte ich auch getan oder gesagt😂😂“.

Zum Inhalt der Geschichte:
June hat ein sehr großes Geheimnis, wofür sie sich schämt. Sie hält alle Männer auf Abstand und verweigert jeder Verabredung🤐.

An alle die es gelesen haben. Hättet ihr auch wie June so reagiert? -Ich ja. Ich verstehe sie soooo gut. Deshalb ist sie für mich auch am Ende des Buchs ein sehr großes Vorbild.

Ein sehr emotionales Buch.
🍩🍩🍩🍩🍩/5

An alle nur weil ihr anders seit, seit ihr nicht unperfekt. Jeder ist so wie er ist. Eben perfekt auf seine eigene Art und Weise❤️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

rikiilove rikiilove

Veröffentlicht am 28.01.2022

Absolutes Wohlfühlbuch!

Die schlagfertige und freche June und der wahre Gentleman Mason haben mich wirklich verzaubert. Diese Geschichte war so schön und humorvoll, ich konnte das Buch garnicht weglegen. Schon im ersten Band ... …mehr

Die schlagfertige und freche June und der wahre Gentleman Mason haben mich wirklich verzaubert. Diese Geschichte war so schön und humorvoll, ich konnte das Buch garnicht weglegen. Schon im ersten Band habe ich June und Mason ins Herz geschlossen und das hat sich auch jetzt nicht geändert.
Sprich: Auch der zweite Band der "In-Love" Reihe konnte mich wieder überzeugen!

Das Thema Selbstakzeptanz bzw. Selbstliebe hat mir wirklich gut gefallen (mehr kann ich dazu nicht sagen, sonst Spoiler) und war gut aufgearbeitet, sowie spannend umgesetzt.
Auch der Humor kommt echt nicht zu kurz, nicht nur einmal musste ich laut auflachen. Die Hass-Liebe zwischen June und Mason war einfach zu amüsant!

Tja, das Cover ist wunderschön, wie auch das des Vorgängers, ein echter Eyecatcher.

Wer ein Buch sucht, ohne viel unnötiges Drama, ohne viel Spannung und einfach abschalten und dahinträumen will, ist hier genau richtig. Eine Tasse Tee, eine Kuscheldecke und los geht's!

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung mit 5/5⭐! Muss man einfach gelesen haben.

Ich freue mich schon auf den finalen Band und bin gespannt auf die Geschichte von Dylan und Zoey!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Mariesbuecherparadies Mariesbuecherparadies

Veröffentlicht am 23.01.2022

Rezension - Madly

Autorin: Ava Reed

Verlag: Lyx

Seiten: 416

Aufmachung: Paperback

Preis: 12,99 € (DE)

ISBN: 978-3-7363-1297-5



Inhalt:

Das Vergangene ist vorbei. Wir sollten es loslassen

June hat ein Geheimnis. ... …mehr

Autorin: Ava Reed

Verlag: Lyx

Seiten: 416

Aufmachung: Paperback

Preis: 12,99 € (DE)

ISBN: 978-3-7363-1297-5



Inhalt:

Das Vergangene ist vorbei. Wir sollten es loslassen

June hat ein Geheimnis. Eines, das sie mit aller Macht bewahren will. Deshalb hält sie jeden Mann, der an mehr als einem One-Night-Stand interessiert ist, auf Abstand. Beziehungen machen verwundbar, genauso wie die Liebe. Doch June hat nicht mit Mason gerechnet. Er ist witzig, reich und absolut planlos, was seine Zukunft angeht - aber vor allem kann er nicht genug von der temperamentvollen Studentin bekommen. Mason will weitaus mehr als nur eine Nacht mit ihr. Und June fragt sich das erste Mal, was passieren würde, wenn sie ihre Mauern einreißt ...

(Quelle: https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1056594163)



Meine Meinung:

Was soll ich sagen? Nach dem ersten Teil war ich etwas enttäuscht und habe darüber nachgedacht - und das recht lange - ob ich mir die restlichen Teile nun doch noch kaufen soll oder nicht.

Meine Kaufentscheidung viel bei den Weihnachtskäufen, da das Buch in der Erstauflage mit sämtlichen zu dem Teil gehörenden Karten vor mir im Regal stand. So kaufte ich es und hoffte auf eine packendere Geschichte als in Truly .



Nun mich hat diese Geschichte vom Klappentext her schon deutlich mehr packen können als der erste Teil. So lies ich mich in die Tasche fallen und wurde mehr als nur überrascht.

Es wurde ein so wichtiges und vor allem in dieser heutigen Gesellschaft verharmlostes Thema behandelt. Es kommt nur noch darauf an aus welcher Familie und welchem Lebensstandart man stammt und nicht mehr was man für eine Charakter hat und wie viel man doch selber im Kopf hat. Die Außenwirkung ist alles entweder für diejenigen die es von außen sehen oder die die Aufmerksamkeit auf ihre heile Welt sichern wollen.



So erleiden es auch June und Mason in dieser Geschichte. Junge die aus einer angesehen Juristen Familie stammt und deren Eltern keinen Rissen in dieser nach außen hin heilen Welt wollen und Mason der am liebsten seinen Familie nicht weiter beachten will da für diese immer nur das Geld und der Ruhm im Vordergrund standen.

Beide sind durch diese durch Ihre Familien erzeugten Verhältnisse verletzt worden und haben gelernt sich selber zu schützen. Doch was ist wenn diese Welten mit einander kollidieren und keiner mehr die Kontrolle über seine Gefühle hat? Dann müssen sich beide ihrer Vergangenheit stellen und sich mit einem Thema auseinander setzen welches Ihnen nicht leicht fällt.



Ich muss sagen Ava Reed hat eine Welt rund um diese beiden Charaktere geschaffen die unglaublich gut zusammenpasst mit der Welt in der wir heute Leben. Mich hat diese Buch vollkommen von sich überzeugen können. Gerade weil das Thema doch recht schwierig ist finde ich es sehr sehr wichtig wie es behandelt wird und vorallem auch sehr wichtig das es in diesem Buch behandelt wurde.



Wir haben hier zwei Charaktere mit sehr sehr viel Tiefgang und auch jeweils Geschichten zu den Charakteren die zum Nachdenken anregen.



Also falls Ihr ein Buch sucht zu dem die heutige Welt passen soll oder ihr euch einfach mal mit einem ernsteren Thema befassen wollt mit einer wirklich lustigen und doch sehr angenehmen Liebesgeschichte und Atmosphäre dann kann ich euch dieses Buch nur wärmstens ans Herz legen.



Meine Bewertung:



Das erste Buch, welches ich dieses Jahr gelesen habe und auch mein erstes Jahreshighlight!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lenis_Leseecke Lenis_Leseecke

Veröffentlicht am 15.01.2022

Madly

Awww, mal wieder eine super süße Liebesgeschichte 😍
Bereits im 1. Teil der Buchreihe bandelt sich etwas zwischen June und Mason an, sodass ich schon da auf den 2. Teil gespannt war.

Es ist einfach so ... …mehr

Awww, mal wieder eine super süße Liebesgeschichte 😍
Bereits im 1. Teil der Buchreihe bandelt sich etwas zwischen June und Mason an, sodass ich schon da auf den 2. Teil gespannt war.

Es ist einfach so herzzerreißend, wie Mason sich immer und immer wieder um Junes Aufmerksamkeit bemüht, in dem er sich andauernd neue Überraschungen einfallen lässt und trotz der ganzen Abfuhren nicht aufgibt 🥺. Am liebsten hätte ich June zwischendurch ein paar mal geschüttelt, damit sie endlich mit ihm auf ein Date geht 😄

June und Mason haben beide mit ihren Familien große Probleme, sodass es einfach nur schön ist, dass sie zusammen finden.
Außerdem ist es toll zu sehen, wie die Clique immer weiter zusammenwächst.

Ganz klar verdiente 5 Sterne ⭐️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Yvib00kl0ve Yvib00kl0ve

Veröffentlicht am 25.11.2021

Madly

Wie toll ist bitte dieses Buch?
Die erste Seite hat mich direkt bekommen. Ich habe dieses Buch verschlungen. Jede Zeile gefühlt. Da stecken so viele Emotionen dahinter es ist unglaublich. Es geht um June ... …mehr

Wie toll ist bitte dieses Buch?
Die erste Seite hat mich direkt bekommen. Ich habe dieses Buch verschlungen. Jede Zeile gefühlt. Da stecken so viele Emotionen dahinter es ist unglaublich. Es geht um June die so viel Selbstzweifel hat und ihr äußeres einfach nicht liebt und deswegen niemanden anderen an sich ran lässt. Aber Mason kämpft als ob sein Leben davon abhängt. Er ist einfach eine Wucht, (davon können sich manche Männer mal eine Scheibe abschneiden).
Die Geschichte der zwei ist auf dem Punkt gebracht worden. Sie lernen sich kennen so wie es sein soll was mir ja leider bei #truly ja leider gefehlt hat.
Hier spürt man die Liebe durchweg.
Mein jahrshighlight bis jetzt 😍.
Wer es noch nicht kennt muss es lesen 💓.

Reicht die Botschaft weiter - Jeder ist perfekt auf seine eigene Art und Weise und die Selbstliebe ist das wichtigste was es gibt. 💓

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Ava Reed

Ava Reed - Autor
© Ava Reed

Ava Reed wird schon immer von Büchern begleitet. Das Haus ohne etwas zu lesen verlassen? Unvorstellbar. Schließlich entdeckte sie auch das Schreiben und Bloggen für sich und kann sich nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Ava Reed lebt mit ihrem Verlobten in Frankfurt am Main. Weitere Informationen unter: www.avareed.de und auf Instagram (avareed.books) und Facebook (facebook.com/AvaReed/)

Mehr erfahren
Alle Verlage