Sinful Empire
 - Meghan March - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00

inkl. MwSt.

Lyx
Taschenbuch
Liebesromane
287 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0824-4
Ersterscheinung: 28.02.2019

Sinful Empire

Übersetzt von Anika Klüver

(32)

Ich war der König, die stärkste Figur auf dem Schachbrett. Doch ohne die Königin an meiner Seite bin ich machtlos

Lachlan Mount besitzt Keira Kilgore – und doch ist sie nicht mehr länger seine Gefangene. Er hat sie in seine Welt geholt, ohne zu ahnen, dass sie ein Teil davon werden könnte. Und jetzt ist sie alles für ihn. Seine Geliebte, seine Frau, die Partnerin, von der Mount nie wusste, dass er sie dringend braucht. Und als er Keira erneut zu verlieren droht, begreift er, dass damit auch der wichtigste Teil von ihm selbst – all seine Stärke – untergehen würde. Keiras Leben liegt in seinen Händen, und er muss es mit aller Macht beschützen, denn sein schwarzes Herz kann nie mehr ohne sie sein!
"Meghan Marchs beste Reihe!" Whitehotreads
Abschlussband der sinnlich-verbotenen Sinful-Empire-Trilogie von USA-Today-Bestseller-Autorin Meghan March

Rezensionen aus der Lesejury (32)

denise_kthn denise_kthn

Veröffentlicht am 19.04.2019

Fulminanter Abschluss

Inhalt:
Ich war der König, die stärkste Figur auf dem Schachbrett. Doch ohne die Königin an meiner Seite bin ich machtlos Lachlan Mount besitzt Keira Kilgore - und doch ist sie nicht mehr länger seine ... …mehr

Inhalt:
Ich war der König, die stärkste Figur auf dem Schachbrett. Doch ohne die Königin an meiner Seite bin ich machtlos Lachlan Mount besitzt Keira Kilgore - und doch ist sie nicht mehr länger seine Gefangene. Er hat sie in seine Welt geholt, ohne zu ahnen, dass sie ein Teil davon werden könnte. Und jetzt ist sie alles für ihn. Seine Geliebte, seine Frau, die Partnerin, von der Mount nie wusste, dass er sie dringend braucht. Und als er Keira erneut zu verlieren droht, begreift er, dass damit auch der wichtigste Teil von ihm selbst - all seine Stärke - untergehen würde. Keiras Leben liegt in seinen Händen, und er muss es mit aller Macht beschützen, denn sein schwarzes Herz kann nie mehr ohne sie sein! "Meghan Marchs beste Reihe!" Whitehotreads Abschlussband der sinnlich-verbotenen Sinful-Empire-Trilogie von USA-Today-Bestseller-Autorin Meghan March

Meinung:
Bei Sinful Empire handelt es sich um den dritten und damit letzten Band der Trilogie. Das Lesen der ersten beiden Bände ist Pflicht, da sie aufeinander aufbauen.
Das Cover schließt sich den beiden vorherigen Büchern an. Es ist schlicht und stellt ein Schach-Spiel dar. Es gibt vom Inhalt und von den Protagonisten nichts vor. Der Fantasie werden also keine Grenzen gesetzt.
Der locker leichte Schreibstil setzt sich weiter durch. Es ist also unglaublich einfach sich in dem Buch zu verlieren.
In den den Büchern haben wir Lachlans und auch Keiras Veränderung miterleben dürfen. Der dritte Band ist ein toller Abschluss einer wirklich guten Trilogie. Eine absolute Leseempfehlung mit viel Spannung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

tessahlf tessahlf

Veröffentlicht am 14.04.2019

Grandioses Finale zu einer wunderbaren Reihe!

Zum Inhalt:

Er ist der König, doch wird Sie seine Königin sein? Lachlan Mount besitzt Keira Kilgore- und doch konnte sie sich aus seinen Fängen befreien. Zunächst betrachtete er ihre Verbindung als Spiel, ... …mehr

Zum Inhalt:

Er ist der König, doch wird Sie seine Königin sein? Lachlan Mount besitzt Keira Kilgore- und doch konnte sie sich aus seinen Fängen befreien. Zunächst betrachtete er ihre Verbindung als Spiel, doch nachdem er sie in seine Welt voller Ruhm, Ehre und Macht geholt hat, wusste er nicht, dass sie jemals Teil werden würde.
Doch nun ist Kiera alles für ihn und diese taffe Frau möchte er nicht mehr von seiner Seite missen. Es scheint. Als wäre sie der Schlüssel zu seinem Schloss, obwohl er die Tür nicht einmal öffnen wollte.
Doch es scheint, als würde er Kiera ein weiteres Mal verlieren, mit dem Unterschied, das sie ihm jetzt alles bedeutet.
Ihr Leben liegt in seinen Händen und er muss beschützen, was schon immer zu ihm gehört hat.

Fazit:

Das Cover ist wie die anderen Teile davor wirklich sehr schön gestaltet worden, sodass es mich sofort angesprochen hat. Nachdem ich den ersten Band ein paar Tage zuvor beendet habe, musste ich die ganze Reihe in einem “Rutsch” durchlesen, weil man absolut süchtig davon werden kann.

Kiera gefällt mir mit ihrer Art ganz gut. Sie ist taff und zeigt keine Schwäche, nur ab und an, wenn es ihr nicht anderes vergönnt sei. Trotzdem denke ich immer während ich das Buch lese, dass sie eine andere Wahl gehabt hätte und einfach gehen konnte…
Auch wenn es in Anbetracht der Situation natürlich nicht ging.
Mount war einfach nur angsteinflößend. Aber erwartet man das nicht von so einem Charakter wie ihm? Der präsent und stark ist?

Der Schreibstil der Autorin ist wie immer ganz wunderbar und gefällt mir sehr gut. Man kann es sehr schnell lesen und es wurden die Szenen sehr gut beschrieben.

Alles in allem eine wirklich richtig gute Reihe mit erhöhtem Suchtpotential.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

time_to_read time_to_read

Veröffentlicht am 12.04.2019

Perfekter Abschluss

Das Cover

Das Cover wie gewohnt von dieser Reihe sehr sinnlich gehalten und wirkt einfach nur wunderschön. Es passt perfekt zu dem Buch und gibt ein schönes Gesamtbild mit den anderen Bücher ab.

Der ... …mehr

Das Cover

Das Cover wie gewohnt von dieser Reihe sehr sinnlich gehalten und wirkt einfach nur wunderschön. Es passt perfekt zu dem Buch und gibt ein schönes Gesamtbild mit den anderen Bücher ab.

Der Schreibstil

Auch in diesem Buch überzeugt die Autorin mit einem einfach und flüssigen Schreibstil. Es war so leicht der Geschichte zu folgen und sich darin zu verlieren, wie in den Bänden davor auch schon. Dadurch kommt man auch sehr schnell voran und könnte das Buch in einem Rutsch durchlesen, wenn man will.

Die Handlung

Es hat mich zwar nicht so sehr gefesselt wie in Band 2, aber trotzdem ist es ein schöner Abschluss der Reihe, der es perfekt abrundet. In diesem Band stehen definitiv die Handlung und die Gefühle im Vordergrund, was mir sehr gut gefallen hat. Aber mir hat trotzdem irgendwie etwas gefällt, das mehr Spannung gebracht hätte. Es ist nicht soo viel passiert, aber es war schön mehr Hintergrundgeschichten von Mount zu erfahren und so das vorherige Geschehen einordnen zu können.

Die Charaktere

Die Charaktere haben in diesen drei Bänden eine große Veränderung durchgemacht, die der Leser genau mitverfolgen kann. Ich habe an ihnen nichts auszusetzen. Interessante Charaktere, die nicht jedem Geschmack entsprechen werde, aber einen gewissen Reiz haben.

Fazit

Das Buch ist ein schöner perfekter Abschluss der Reihe, der mir zwar nicht so gut gefallen hat wie der Vorgänger Band, aber definitiv lesenswert ist.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Myri_liest Myri_liest

Veröffentlicht am 07.04.2019

Spannung und Leidenschaft pur!

Achtung: Da "Sinful Empire" der dritte und letzte Teil einer Reihe ist, kann meine Rezension Spoiler zu den beiden vorherigen Bänden enthalten!

Von den ersten beiden Teilen der Sinful Empire-Reihe - "Sinful ... …mehr

Achtung: Da "Sinful Empire" der dritte und letzte Teil einer Reihe ist, kann meine Rezension Spoiler zu den beiden vorherigen Bänden enthalten!

Von den ersten beiden Teilen der Sinful Empire-Reihe - "Sinful King" und "Sinful Queen" - von Meghan March war ich schwer begeistert! Daher war ich natürlich super neugierig auf das große Finale der Trilogie!
Großartige Neuigkeiten für alle Fans der Reihe: Ab August 2019 erscheint eine Spin Off-Trilogie rund um Keiras Beraterin! Meine Vorfreude ist riesig!

Das Cover ist wiedereinmal klasse! Es besticht durch seine Einfachheit, besitzt aber dennoch eine klare Aussage, die hervorragend zum Titel passt!

Um was geht es? Lachlan hat sich Keira endlich geöffnet. Allerdings findet ihr gemeinsames Glück ein jähes Ende: Keira landet nach einem brutalen Attentat schwer verletzt im Krankenhaus. Lachlan möchte nicht nur die Attentäter finden und Vergeltung üben, sondern auch Keira ganz für sich haben. Werden die beiden ihr Happy End bekommen?

Was für ein Power-Couple! Lachlan Mount und Keira Kilgore sind beide nicht nur extrem selbstbewusst, sondern auch extrem erfolgreiche und vor allem knallharte Geschäftsleute! Die beiden passen absolut toll zusammen, weshalb meiner Meinung nach auch der Epilog mindestens doppelt so lang hätte sein dürfen!
Die tiefe Bindung, der Zusammenhalt, der sich zwischen Keira und Lachlan von Buch zu Buch entwickelt hat, ist ganz toll umgesetzt! Die beiden haben sich definitiv in mein Herz geschlichen!

Meghan Marchs Schreibstil ist wieder grandios! Flüssig und luftig leicht fliegt man geradezu durch die Geschichte!
Von Seite zu Seite baut sich eine immense Spannung auf,sodass man das Buch mühelos in einem Rutsch durchsuchten kann! ich war wirklich erstaunt, wie die Autorin völlig überraschend, aber dennoch schlüssig alle Fäden in diesem letzten Teil zusammenführt!

Spannung und Leidenschaft pur: "Sinful Empire" von Meghan March bildet das fulminante Finale einer durch und durch großartigen Reihe! Ich freue mich, in Zukunft hoffentlich mehr von der Autorin lesen zu können!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Missi Missi

Veröffentlicht am 07.04.2019

Bis das der Tod uns scheidet

Keira hätte nie gedacht das ihr leben so verläuft, jetzt wo sie Lachlan hat ist ihr leben vollständig. Nur ist es nicht mehr so langweilig wie vorher, ruhig war gestern jetzt besteht es aus mehr Aktion.
Lachlan ... …mehr

Keira hätte nie gedacht das ihr leben so verläuft, jetzt wo sie Lachlan hat ist ihr leben vollständig. Nur ist es nicht mehr so langweilig wie vorher, ruhig war gestern jetzt besteht es aus mehr Aktion.
Lachlan hat die Frau fürs Leben gefunden, nur lebt jetzt auch die Gefahr mit ihm das er sie jeder Zeit verlieren könnte. Er will immer noch alles kontrollieren was sie macht, nur ist sie nicht wie andere Frauen.

Beide Protagonisten haben mir von Anfang an gefallen. Im ersten Teil dachte ich noch gut Gegensätze ziehen sich an. Je mehr man die beiden kennen lernt merkt schnell das Lachlan und Keira gar nicht so verschieden sind.
Alle drei Teile sind klasse und auf jedenfalls Wert gelesen zu werden.
Schreibstil ist weiterhin klasse und Cover sagt alles aus.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Meghan March

Meghan March - Autor
© Weston Carls

Meghan March ist eine USA-Today-Bestseller-Autorin von über 15 Liebesromanen. Sie ist spontan, leicht zu beeindrucken und schämt sich kein bisschen dafür, dass sie schmutzige Liebesromane liebt und schreibt. In der Vergangenheit arbeitete sie als Verkäuferin, designte Schmuck und unterrichtete Gesellschaftsrecht. Aber Bücher über mächtige Alphahelden und starke Frauen, die sie in die Knie zwingen, ist vermutlich der beste Job, den sie jemals hatte. …

Mehr erfahren
Alle Verlage