Begin Again
 - Mona Kasten - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

LYX
New Adult
484 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0248-8
Ersterscheinung: 14.10.2016

Begin Again

Band 1 der Reihe "Again-Reihe"

(477)

Er stellt die Regeln auf – sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über "Begin Again"

Der Auftaktband der "Again"-Reihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Rezensionen aus der Lesejury (477)

_christinaaa_ _christinaaa_

Veröffentlicht am 15.10.2020

Man sollte für seine Träume kämpfen!

Inhalt:
Allie Harper ist auf der Suche nach einer WG und dort trifft sie auf Kaden White. Kaden stellt von Anfang an drei wichtige Regeln auf,dass das zusammen Leben vereinfachern sollte. Doch Allie merkt ... …mehr

Inhalt:
Allie Harper ist auf der Suche nach einer WG und dort trifft sie auf Kaden White. Kaden stellt von Anfang an drei wichtige Regeln auf,dass das zusammen Leben vereinfachern sollte. Doch Allie merkt schnell, dass sie sich an keine einzelne davon halten kann.

Meine Meinung:
Wie alle LYX-Covers, finde ich, dieses auch sehr schön.
Mona Kasten hat einen bezaubernden Schreibstyl. Ich konnte mir die Charakteren und Umgebung sehr gut vorstellen. Ich möchte wie sie die Gedanken von Allie zu mir gebracht hat und ich mich so sehr gut in sie reinversetzen konnte.
Allie war ein sehr starker und eindrucksvoller Charakter, auch mochte ich ihre Vorgeschichte, die sehr faszinierend war. Kaden war ein einmaliger Charakter, ich mochte seine humorvolle sowie seine ernste und fürsorgliche Seite. Allerdings konnte ich manche Taten von ihm nicht nachvollziehen. Ansonsten konnte ich mich gut mit den Charakteren identifizieren und sie waren sehr sympathisch. Auch ist mir Allies und Kadens Freundschaftgruppe sehr ans Herzgewachsen und ich freue mich mehr über sie lesen zu können.
Ich habe in diesem Buch gelernt, dass man für seine Träume und Freiheit kämpfen muss!
*Spoiler: Am Schluss, hat meiner Meinung nach, Allie Kaden etwas zu schnell verzogen und die Geschenke die Kaden ihr gemacht hat, waren mir etwas zu kitschig*

Weiterempfehlung:
Jeder der New-Adult Bücher mag sollte einmal ein Mona Kasten Buch gelesen haben und dafür eignet sich Begin Again bestens.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Maries_Lesezimmer Maries_Lesezimmer

Veröffentlicht am 13.10.2020

Begin Again

°Inhalt°
Allie begibt sich nach Woodshill um zu studieren, aber die Wohnungssuche verläuft schwieriger als gedacht. Sie landet bei Kaden, aber der stellt einige Regeln auf und benimmt sich scheußlich gegenüber ... …mehr

°Inhalt°
Allie begibt sich nach Woodshill um zu studieren, aber die Wohnungssuche verläuft schwieriger als gedacht. Sie landet bei Kaden, aber der stellt einige Regeln auf und benimmt sich scheußlich gegenüber Allie. Wie Allie hat auch er eine nicht so einfache Vorgeschichte…

°Meinung°
Begin again ist der erste Band von der again-Reihe und wird auch definitiv nicht der letzte sein, den ich aus dieser Reihe gelesen habe. Allie und auch ihre Freunde fand ich total sympathisch und ich kann ihre Handlungen echt nachvollziehen. Mit der Zeit lernt man auch Kaden zu lieben. Ich finde die Idee des Buches großartig und auch, wie es umgesetzt wurde. Mona Kastens Schreibstil ist flüssig und vor allem leicht zu lesen. Ich konnte das Buch gar nicht mehr weglegen und habe es in 2 Tagen ausgelesen. Auch das Cover ist wunderschön gestaltet und das Buch enthält sogar eine Playlist mit Allies Lieblingssongs.

°Fazit°
Ich fand das Buch total toll und es bekommt von mir 5 von 5 Sternen. Es war mein erstes richtiges New-Adult-Buch und ich würde es euch ab circa 14 Jahren empfehlen. Ich sollte aber erwähnen, dass es einige erotische Szenen enthält. Also lest das Buch nur, wenn ihr bereit dafür seid.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Medea Medea

Veröffentlicht am 12.10.2020

Rezension

Wenn man das Cover anschaut und den Titel dazu liest erwartet man eine Liebsgeschichte mit viel Gefühl. Und genau das findet man auch in diesem Buch. Es geht um Familie, Freundschaft und natürlich Liebe. ... …mehr

Wenn man das Cover anschaut und den Titel dazu liest erwartet man eine Liebsgeschichte mit viel Gefühl. Und genau das findet man auch in diesem Buch. Es geht um Familie, Freundschaft und natürlich Liebe. Aber es ist auf gar keinen Fall eine 0815 Liebesschnulze.
Bevor es mit der Geschichte losgeht findet man noch eine Playlist, welche echt schöne und passende Lieder beeinhaldet. Gefällt mir!

Der Einstieg viel mir keinesweges schwierig. Das Buch startet locker und ungezungen, was bestimmt auch an dem tollen Schreibstil liegt. Dadurch, dass das Buch in der Ich-Form geschrieben ist kann man sich auch super auf die Geschichte einlassen und hat nie Probleme etwas nicht zu verstehen oder verwirrt zu sein. Somit fliegen die Seiten auch nur so dahin und man kommt schnell durch das Buch, obwohl es fast 500 Seiten hat.

Auch die Charaktere hat die Autorin wunderbar beschrieben. Allie ist eine Hauptprotagonistin die man nur mögen kann. Genauso wie Dawn. Die beiden haben mich manchmal auch an meine beste Freundin und mich erinnert. Kaden ist ein Buch für sich. Zu beginn denkt man: ein ganz gewöhnlicher arroganter Bad Boy, aber im Laufe der Geschichte erfährt man immer mehr über ihn und seine Geschichte, wobei er in ein völlig anderes Licht rückt. Mehr verrate ich an dieser Stelle nicht. Ich muss aber unbedingt noch ein paar Worte über Spencer sagen! Spencer habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Mit seiner Art wird er einem sehr schnell symphatisch. Aber auch die anderen Freunde von Allie und Kaden sind mir sehr symphatisch. Über Allies Eltern - besonders über ihre Mutter - konnte ich einfach nur den Kopf schütteln. Warum Allie nach Woodshill gezogen ist, konnte ich gut nachvollziehen.

Das Buch konnte mich schnell fesseln, aber es war nur selten das ich unbegingt wissen musste wie es mit der Geschichte weiter geht. Dennoch hat Begin Again immer eine gewisse Spannung parat. Zum Ende hin wird die Spannung auch nochmal etwas erhöht, aber auch nur für eine kurze Zeit.Was ich aber auch noch schön fande, waren die vielen Zitate welche man in dem Buch fand.

Der Schluss bzw. der Epilog hätte ich mir anderst vorgestellt. Irgendwie... spannender. Ihr dürft mich nicht falsch verstehen, das Buch war spannend aber ich hatte einfach eine viel zu hohe Erwartung. Der Schlussteil war zwar nichts Weltbewegendes, aber gefallen hat er mir dennoch. Nicht besser als der Rest des Buches, aber auch auf gar keinen Fall schlechter.

Jedenfalls freue ich mich schon riesig auf den zweiten Teil, da ich unbedingt wissen will wie es in Woodshill weitergeht!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

misery3103 misery3103

Veröffentlicht am 08.10.2020

Der Neuanfang

Allie Harper kommt nach Woodshill, um neu anzufangen – ihre Familie und alle schlimmen Ereignisse hinters ich zu lassen. In der Wohnung von Kaden kann sie ein Zimmer mieten. Doch der stellt einige Regeln ... …mehr

Allie Harper kommt nach Woodshill, um neu anzufangen – ihre Familie und alle schlimmen Ereignisse hinters ich zu lassen. In der Wohnung von Kaden kann sie ein Zimmer mieten. Doch der stellt einige Regeln auf, die einzuhalten sind, wenn Allie bei ihm einzieht. Doch schon bald wird klar, dass die Einhaltung der Regeln gar nicht so einfach ist.

Ich gebe zu, dass ich das Lesen dieses Buches etwas vor mir hergeschoben habe, weil ich nicht sicher war, ob mir die Geschichte wirklich gefallen wird. Zu viele New Adult-Romane der letzten Monate und Jahre haben mich zu sehr enttäuscht, vielleicht auch, weil ich nicht mehr zur Zielgruppe gehöre. Aber ich kann auch zugeben, dass mir die Geschichte um Allie und Kaden recht gut gefallen hat.

Ich mochte beide sehr gerne, auch wenn Kaden etwas zwiegespalten ist. In dem einen Moment ist er ein netter und zugänglicher Typ, der sich um Allie kümmert, um schon im nächsten Moment zum totalen Ekel zu mutieren. Das fand ich ein bisschen abschreckend, ahnte jedoch, dass er seine Gründe für sein Verhalten haben wird.

Am Ende waren natürlich wieder beide Geheimnisse bzw. Erlebnisse nicht so schlimm, wie es am Anfang klang – ja, es sind schlimme Geschichten, aber man hätte nicht so ein Geheimnis daraus machen müssen. Trotzdem habe ich die Geschichte gerne gelesen und bin nach der Leseprobe auch schon sehr gespannt auf Teil 2.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

bookreviewsat bookreviewsat

Veröffentlicht am 04.10.2020

Super schöner Auftakt einer Buchreihe

Fast 500 Seiten pure Lesefreude – so lässt sich das Buch für mich gleich mal in einem Satz zusammenfassen. Aber beginnen wir mit dem Cover – mal ehrlich, es ist einfach wunderschön, stilvoll und so richtig ... …mehr

Fast 500 Seiten pure Lesefreude – so lässt sich das Buch für mich gleich mal in einem Satz zusammenfassen. Aber beginnen wir mit dem Cover – mal ehrlich, es ist einfach wunderschön, stilvoll und so richtig einladend. Man bekommt sofort Lust die Geschichte zu lesen, vorallem nach dem Plot. Klingt einfach nach genau allem, was man bei einem New Adult Liebesroman dabei haben möchte – viel Liebe, Freundschaft, aber auch einiges an Drama und natürlich einen Bad Boy 🙂 Allie wächst einem als Leser einfach sofort ans Herz und auch bei Kaden blickt man rasch hinter die Kulissen und erkennt seine wahre Natur. Neben der anbahnenden Liebesgeschichte der beiden, gibt es aber auch noch einige weitere Handlungsstränge, die sehr spannend sind, allen voran Allies Familie, Vergangenheit, ihrer neuen Freundin Dawn, Kadens Freunden, der Uni, Kadens Vergangenheit etc. Ihr seht hier kommt wirklich eine ganze Menge zusammen. Mona Kasten hat hier ein wirklich tolles Buch geschrieben, bei dem man sich auf jede einzelne Seite freut und einlässt. Hier ist eine richtige Welt entstanden und man hat nach Lesen des Buches das Gefühl Woodshill gibt es genauso wirklich.

Am Liebsten würde ich jetzt gleich im Anschluss die weiteren Bücher über Woodshill lesen und bin extrem neugierig, welche anderen Personen hier die Hauptcharaktere spielen werden. Mal schauen, bis jetzt hab ich die Bücher noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren
Alle Verlage