Begin Again
 - Mona Kasten - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00

inkl. MwSt.

Lyx
Paperback
New Adult
484 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0247-1
Ersterscheinung: 14.10.2016

Begin Again

(293)

Er stellt die Regeln auf – sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über "Begin Again"

Der Auftaktband der "Again"-Reihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Pressestimmen

„Die Liebesgeschichte wird sehr humorvoll erzählt und der Leser wird durch die zahlreichen lustigen Szenen und Dialoge zum Lachen gebracht."
„[…] es ist manchmal schwer das Buch überhaupt aus der Hand zu legen.“
„Der Auftaktband der erfolgreichen Again-Reihe, welche derzeit Teenagerinnen und junge Frauen zu Leseratten verwandelt.“

Rezensionen aus der Lesejury (293)

woertermaedchen woertermaedchen

Veröffentlicht am 21.05.2019

Dieses Buch berührt mein Leseherz!♥

Er stellt die Regeln auf –
sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet ... …mehr

Er stellt die Regeln auf –
sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

Das Cover
"Begin again" war eines der ersten Bücher aus dem LYX-Verlag, die ich gelesen habe. Für mich ist dieser Verlag mittlerweile bekannt für seine wunderschönen Buchcover. Das Cover dieses Buches gefällt mir wirklich sehr gut, obwohl ich sonst kein Fan von Büchern bin, auf deren Covern Menschen abgebildet sind. Dennoch finde ich es sehr passend für die Geschichte, wenn Allie auch anders beschrieben wird, als die Frau auf dem Cover. Die Farben gefallen mir sehr gut, ebenso die gezeichneten "Pinselstriche" und das Design im Ganzen!

Die Figuren
In diesem Buch erzählt uns Allie ihre Geschichte. Sie hat ihre alte Heimat hinter sich gelassen, um in Woodshill mit ihrem Studium zu beginnen. Dabei möchte sie ihre Vergangenheit hinter sich lassen und sich in der Kleinstadt ein neues Leben aufbauen. Allie kommt aus einem reichen Elternhaus und hat eine schwere Jugend hinter sich, weshalb sie froh ist, nun einen Neuanfang machen zu können. Sie besichtigt zu Beginn des Buches mehrere Wohnungen, die sich alle als Pleite herausstellen. Die letzte Wohnung gehört Kaden, der allerdings mit einem Jungen als Bewerber rechnete und nicht mit einer hübschen jungen Frau...

Kaden hat ebenfalls eine schwierige Vergangenheit hinter sich. Seine erste große Liebe hat ihn verlassen und er gibt sich die Schuld dafür. Auch er leidet unter den Schatten, die sich seitdem über sein Leben gelegt haben. Schon seit einer Weile glaubt er nicht mehr an die Liebe, doch dann steht Allie in seiner Wohnung... Sofort stellt Kaden Regeln für das Zusammenleben auf, die wichtigste: Zwischen den beiden wird nichts laufen. Doch ist diese Regel nicht von Anfang an zum Scheitern verurteilt?

Die Geschichte
Allie stolpert also nicht nur in Kadens Wohnung, sondern auch in sein Leben. Schon bald merken die beiden, dass sie zwar unterschiedliche Eigenschaften haben (weshalb sie oft auf unheimlich witzige Weise aneinander geraten) und dennoch auch viele Gemeinsamkeiten. Beide Teilen eine Leidenschaft für Musik und Bands wie 30SecondstoMars. Außerdem sind beide absolute Kaffee-Junkies, weshalb die Kaffee-Maschine bald zu ihrem Treffpunkt wird. Ich finde es toll, wie sich die Liebesgeschichte der beiden langsam aufbaut und dennoch bereits bei der ersten Begegnung ein unglaubliches Prickeln und eine sehr starke Chemie zwischen ihnen herrscht.

Im Buch finden sich viele witzigige Szenen zwischen Allie und Kaden wieder, die mich teilweise Tränen haben lachen lassen. Die beiden sind so wundervoll zusammen, ihre Dialoge habe ich mit Freude gelesen und immer wieder hatte ich ein unglaubliches Prickeln im Bauch! Die romantischen Szenen haben mich tief berührt, ebenso die emotionalen Stellen. Allie und Kaden haben mein Herz berührt und die Figuren sind mir gleich zu Beginn ans Herz gewachsen. Allies beste Freundin Dawn und Kadens Freund Spencer, ebenso deren gemeinsamen Freunde. Es war so toll zu lesen, wie Allie ein neues Zuhause findet und dass sie endlich Freunde gefunden hat, die sie so nehmen, wie sie ist.

Der Schreibstil
Mona Kasten schreibt mit einem starken Einfühlungsvermögen und bringt eine Menge Persönlichkeit in ihre Geschichten ein. In "Begin again" findet sich ihr eigener Musikgeschmack wieder und ihren Figuren hat sie so viel Leben und Eigenständigkeit eingehaucht. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, obwohl ich es nun schon zum 3.Mal gelesen habe und das mag etwas heißen!

Die schönsten Zitate
Manchmal hatte ich mich wie ein Vogel gefühlt, der nur für wenige Minuten am Tag aus seinem Käfig herausgelassen wurde, um ein paar Kunststücke vorzuführen. S.10, Allie

Meine Wangen wurden warm, als er mich so ansah. Verrückt, wie viele Emotionen innerhalb eines so kurzen Zeitraums durch einen Körper strömen konnten. S. 120, Allie

Kaden besaß die beunruhigende Fähigkeit, all meine Mauern durchbrechen zu können, egal wie fest und hoch sie waren. S.300, Allie

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

lauri2807 lauri2807

Veröffentlicht am 02.05.2019

Jeder, kann über seinen eigenen Schatten springen.

>》Meine Meinung《<

Die Geschichte von Allie Harper und Kaden White, war eine unglaubliche Achterbahnfahrt der Gefühle.

Trotz der vielen Konflikte und Uneinigkeiten, fanden Allie und Kaden immer wieder ... …mehr

>》Meine Meinung《<

Die Geschichte von Allie Harper und Kaden White, war eine unglaubliche Achterbahnfahrt der Gefühle.

Trotz der vielen Konflikte und Uneinigkeiten, fanden Allie und Kaden immer wieder zueinander zurück.

Was mir persönlich auch sehr gut gefiel, war die Liebe zur Natur und dem Wandern, denn oft sind eher andere sportliche Aktivitäten in solchen Geschichten vorzufinden.

Die detaillierte Beschreibung der Charaktäre fand ich echt toll, da ich dadurch ein klares Bild vor Augen hatte. Ich fand die Gegensätze der beiden echt schön und auch wenn man dachte, sie hätten nichts gemeinsam, änderte sich das im weiteren Verlauf der Handlung aufjedenfall.

>》Mein Fazit《<

Die Autorin, hat es geschafft zwei Menschen mit verschiedenen Vergangenheiten und einer komplizierten Gegenwart perfekt zu vereinen, auch wenn nicht alles immer nach Plan für Allie und Kaden lief. Man konnte sich aufgrund des flüssigen Schreibstils, perfekt in die einzelnen Charaktere hineinversetzen und somit alle emotionalen Handlungsstränge nachvollziehen. Für mich, ist dieses Buch zu 100% gelungen und ich freue mich auf die nächsten drei Teile.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Hannab_2019 Hannab_2019

Veröffentlicht am 02.05.2019

Liebe, Liebe, Liebe....

Dieses Buch hat einen sehr berührt. Zu Beginn war ich ein bisschen skeptisch, da sie beide sich wirklich angezickt haben und man sich unsicher war in welche Richtung das noch geht.Jedoch am Ende fand ich ... …mehr

Dieses Buch hat einen sehr berührt. Zu Beginn war ich ein bisschen skeptisch, da sie beide sich wirklich angezickt haben und man sich unsicher war in welche Richtung das noch geht.Jedoch am Ende fand ich die Nebencharaktere interessant genauso wie der Hintergrund der beiden Hauptfiguren.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

sandra8811 sandra8811

Veröffentlicht am 01.05.2019

Super schön, super romantisch und auch immer wieder witzig zwischendurch!

Warum habe ich mich für dieses Hörbuch entschieden?
Mir wurde das Buch empfohlen, als ich so begeistert von der Save-Reihe war und diese endete.

Cover:
Das Cover finde ich total schön, da es total romantisch ... …mehr

Warum habe ich mich für dieses Hörbuch entschieden?
Mir wurde das Buch empfohlen, als ich so begeistert von der Save-Reihe war und diese endete.

Cover:
Das Cover finde ich total schön, da es total romantisch aussieht. Ich finde es gut, dass die beiden Küssenden nicht vollständig sichtbar sind.

Inhalt:
Allie möchte noch einmal von vorne beginnen. Sie will unbedingt ein Studium beginnen und sucht sich daher eine WG wo sie wohnen kann. Dabei landet sie ausgerechnet bei Kaden, der eigentlich keine Mitbewohnerin haben will, sondern lieber einen Mitbewohner. Als die anderen Interessenten abspringen, darf Allie einziehen, allerdings stellt er einige Regeln auf. Die wichtigste Regel ist, dass sie nichts miteinander anfangen, aber das stellt sich als schwieriger heraus als gedacht.

Handlung und Thematik:
Durch den witzigen Schreibstil der Autorin war es sehr amüsant und spannend zu lesen, was den beiden so passieren wird und wie es sich entwickelt. Wie bereits bei der Save-Reihe war auch hier wieder das Szenario Uni und der Bad-Boy trifft auf ein scheinbar zerbrechliches Mädchen. Trotzdem hatte auch dieses Hörbuch seinen Reiz und es wurde nicht langweilig. Die Autorin arbeitete hier super gut heraus, dass man nicht einfach zusammen sein kann, ohne die Vergangenheit und die Herkunft seiner/ihrer Eigenarten zu kennen. Super schön, super romantisch und auch immer wieder witzig zwischendurch!

Charaktere:
Allie stammt aus einem wohlhabenden Haus, was aber nicht heißt, dass sie es leicht hatte. Ich finde ihren Charakter super und ich konnte sie sehr schnell sehr gut leiden.
Kaden ist mehr der Bad-Boy mit Tattoos und einer Mauer um sich rum. Er ist dennoch sehr hilfsbereit und interessiert sich für Allie. Ich fand es schön, dass er ein wenig geheimnisvoll ist, was mich neugierig gemacht hat.

Sprecherin:
Milena Karas fand ich eine gute Besetzung für dieses Hörbuch. Sie konnte die Story aus Allies Sicht gut rüberbringen und der Einsatz ihrer Stimme passte sehr gut. Es war angenehm ihr zuzuhören, es gibt eigentlich nichts an ihr zu meckern ;-) Ich hoffe sehr, dass sie die Folgehörbücher auch liest.

Persönliche Gesamtbewertung:
Super schön, super romantisch und auch immer wieder witzig zwischendurch! Klare Lese-/Hörempfehlung für Liebesroman-Fans und Fans der Save-Reihe.



Serien-Reihenfolge:

- Begin Again

- Trust Again

- Feel Again

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

EvasBookworld EvasBookworld

Veröffentlicht am 25.04.2019

I LOVE IT!

Das Buch „Begin Again“ wurde von Mona Kasten verfasst. Im Oktober 2016 ist das Buch vom LYX Verlag veröffentlicht worden. Insgesamt gibt es noch zwei Folgebände, wobei man sie auch Einzeln lesen kann.
Allie ... …mehr

Das Buch „Begin Again“ wurde von Mona Kasten verfasst. Im Oktober 2016 ist das Buch vom LYX Verlag veröffentlicht worden. Insgesamt gibt es noch zwei Folgebände, wobei man sie auch Einzeln lesen kann.
Allie Harper trägt eine schwere Vergangenheit mit sich, doch sie möchte in einer neuen Stadt ein neues Leben beginnen. Und das tut sie in Woodshill, wo sie ihr Studium beginnt und noch schnell am Anfang nach einer Wohnungssuche ist. Als sie die perfekte findet, ist leider nicht alles perfekt, denn ihr neuer Mitbewohner hat leichte Stimmungsschwankungen und möchte auf gar keinen Fall ein Mädchen in seiner Wohnung. Aber da Kaden das Geld braucht, bekommt Allie ein Zimmer, muss sich aber an einige Regeln halten. Während des Semesters lernen sich die beiden besser kennen und ob die Regeln noch ein fester Bestandteil sind, ist fraglich.
„Begin Again“ habe ich gelesen, da ich so viele Menschen kenne, die das Buch schon gelesen haben und davon mehr als begeistert waren. Deshalb ging ich schon mit sehr hohen Erwartungen an das Buch heran und wurde tatsächlich nicht enttäuscht. Mich hat das Buch unglaublich angesprochen, so dass ich nicht im Stande war, das Buch aus der Hand zu legen. Ich habe für die knapp 500 Seiten nur 2 Tage gebracht und wollte am liebsten, dass das Buch überhaupt kein Ende mehr hat, denn mich hat die Liebesgeschichte von Kaden und Allie total mitgerissen und berührt. Der Umgang der zwei Protagonisten war schon am Anfang total süß und als sich die beiden dann auch noch näher kamen, konnte man als Leser einfach nur dahinschmelzen. Oftmals ist es ja bei Romanen so, dass alles voraussehbar ist, aber bei diesem Roman hier konnte man überhaupt nichts voraussehen, was ich sehr gut fand. Ebenfalls begeistert hat mich, dass ich mich sofort mit Allie identifizieren konnte und sie bereits nach den ersten paar Seiten in mein Herz schließen konnte. Auch waren mir Allies Freundin und auch Kadens bester Freund sehr sympathisch und ich freue mich schon riesig, deren Liebesgeschichte zu lesen. Zu Kaden kann man eigentlich nicht viel sagen, da er einfach perfekt ist. Die Autorin hat es geschafft, eine solche wunderbare Person zu erschaffen und das finde ich sehr bemerkenswert.
Außerdem fand ich Allies und auch Kadens Vergangenheit wirklich sehr rührend. Ich finde auch, dass es die beiden aus diesen Gründen auch mehr zusammengeschweißt hat.
Der Schreibstil von Mona Kasten war sehr hervorragend, weshalb man sehr gefesselt wurde.
Alles in Allem hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich freue mich darauf, noch mehr von Mona Kasten zu lesen. Das Buch hat mich so berührt, dass ich lachen, weinen und viel schmunzeln musste und ich kann wirklich sagen, dass es mein Highlight im Jahr 2017 werden wird. Lest das Buch und glaubt mir, ihr werdet nicht enttäuscht!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren
Alle Verlage