Begin Again
 - Mona Kasten - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00

inkl. MwSt.

Lyx
Paperback
New Adult
484 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0247-1
Ersterscheinung: 14.10.2016

Begin Again

(285)

Er stellt die Regeln auf –
sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

Der Auftaktband der Again-Reihe!

Pressestimmen

„Die Liebesgeschichte wird sehr humorvoll erzählt und der Leser wird durch die zahlreichen lustigen Szenen und Dialoge zum Lachen gebracht."
„[…] es ist manchmal schwer das Buch überhaupt aus der Hand zu legen.“
„Der Auftaktband der erfolgreichen Again-Reihe, welche derzeit Teenagerinnen und junge Frauen zu Leseratten verwandelt.“

Rezensionen aus der Lesejury (285)

Jule_booklover Jule_booklover

Veröffentlicht am 15.03.2019

Rezension zu Begin Again

In Begin Again geht es um Allie die zu Kaden zieht, obwohl sich dieser erst dagegen gewährt hat. Er stellt Regeln für das Zusammenleben auf, die sie befolgen muss. Mit der Zeit entdeckt sie neue Seiten ... …mehr

In Begin Again geht es um Allie die zu Kaden zieht, obwohl sich dieser erst dagegen gewährt hat. Er stellt Regeln für das Zusammenleben auf, die sie befolgen muss. Mit der Zeit entdeckt sie neue Seiten an ihm...
Das Buch ist ein typischer New adult Roman. Er der Badboy mit dem weichen Kern. Sie ein Mädchen das vor ihrer Vergangenheit wegrennt.
Ich mag den Schreibstil von Mona Kasten sehr gerne, da man das Buch flüssig lesen kann und sich gut in die Protagonistin hineinversetzen kann. Auch ist es kein Buch in dem sie ihn sieht und direkt denkt: Oh mein Gott! Der Mann meiner träume ich hab mich jetzt schon verliebt..." sondern eine sehr schöne, süße Liebesgeschichte die sich langsam aufbaut.
Der Titel passt auch sehr gut, da Allie versucht ein neues Leben zu beginnen.
Es gab Szenen die so so reallistisch und traurig beschrieben wurden, dass ich des eine oder andere Mal weinend vor dem Buch gesessen habe
Das Cover finde ich sehr schön.
Das Buh ist sehr empfehlenswert für alle Fans von süßen, romantischen Liebesgeschichten.
Ich habe über das Buch auch nichts negatives zu sagen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Zariiiiie Zariiiiie

Veröffentlicht am 06.03.2019

Ich bin hin und weg!

In Mona Kasten "Begin Again" geht es um Allie, die nach Woodshill zieht weil sie dort das College beginnen will, aber vorallem will sie ganz weite weg von ihren Eltern. Auf der Suche nach einem WG Zimmer ... …mehr

In Mona Kasten "Begin Again" geht es um Allie, die nach Woodshill zieht weil sie dort das College beginnen will, aber vorallem will sie ganz weite weg von ihren Eltern. Auf der Suche nach einem WG Zimmer begegnet sie dem unverschämten Kaden, welcher sie gleich in den Bann zieht. Schnell wird klar mit ihm zusammen zu wohnenwird ein Abenteuer was sie nicht einfach so vergessen kann.

Ich habe dieses Buch von Anfang bis Ende verschlungen und geliebt. Mona Kasten schafft es mit ihrem leichten Schreibstil und den liebevollen Charakteren eine wunderschöne Geschichte zu kreieren, die weniger kitschig als einfach verzaubernd ist.
Besonders gefiel mir Allie, da sie eben mal keine jungfräulich, naive und schüchterne Protagonistin ist, die von einem attraktiven Bad Boy überrollt wird. Nein, sie ist schlagfertig, taff und lässt sich nichts gefallen und dazu Kaden der stur und griesgrämmig ist, passt einfach perfekt. Mir gefiel auch, dass sie die Beziehung zwischen den beiden langsam und nicht zu überstürzt entwickelt hat und sie damit mehr als plausibel wirkte und nicht so unrealistisch wie es in manch anderen New Adult Büchern der Fall ist.
Mit diesem Buch habe ich wieder gemerkt, dass Mona Kasten eindeutig meine Lieblingsautorin im Bereich New Adult ist.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Cozybibliophilie Cozybibliophilie

Veröffentlicht am 25.02.2019

Begin Again

In ‚Begin Again‘ geht es um so viel. Aber im Mittelpunkt steht Allie Harper. Allie ist 19 Jahre alt und möchte vor ihren Eltern und ihrer Vergangenheit fliehen und zieht deshalb für ihr Studium nach Oregon. ... …mehr

In ‚Begin Again‘ geht es um so viel. Aber im Mittelpunkt steht Allie Harper. Allie ist 19 Jahre alt und möchte vor ihren Eltern und ihrer Vergangenheit fliehen und zieht deshalb für ihr Studium nach Oregon. Dort ist sie verzweifelt auf der Suche nach einer WG und wird bei Kade White endlich fündig. Doch der akzeptiert sie nur als Mitbewohnerin, wenn sie ein paar Regeln beachtet. Eine davon lautet, dass die beiden sich nicht näherkommen dürfen. Die beiden könnten unterschiedlicher gar nicht sein und so beginnt ein außergewöhnliches Zusammenleben…
Ich mochte Allie sofort. Sie trägt ihr Herz auf der Zunge und kann sich selten zurückhalten ihre Meinung zu sagen. Durch ihre Familiengeschichte ist sie ein wenig gebrochen und möchte in Oregon ein neues Leben anfangen. Sie lernt dort auch Dawn kenne, die nun ihre beste Freundin ist und ich muss sagen: Ich hätte auch gerne eine Dawn. Sie ist so unglaublich ehrlich und selbstlos. Immer wieder setzt sie sich für Allie ein und ist an ihrer Seite, wenn sie das braucht. Zum Glück gibt es für sie einen eigenen Teil der ‚Begin‘ Reihe!
Kaden ist ein ganz spezieller Charakter. Er ist launisch, herrisch und hat teilweise wirklich wenig Anstand. All das sage ich aber mit einem Schmunzeln, denn auch wenn mir Kade die ersten paar Kapitel wenig sympathisch erschien, ändert sich das ganz dramatisch! Auch er hat ein Geheimnis, dass seinen Charakter stark prägt.
Zu seinem engen Freundeskreis gehört vor allem Spencer. Der ist von Anfang ein durch und durch sympathischer Charakter, der manchmal komische Arten hat seinen Freunden seine Meinung deutlich zu machen.
Als letztes gibt es noch Monica & Ethan. Die beiden muss man in einem Satz nennen, denn sie treten fast ausnahmslos zusammen auf und lieben sich innig. Sie geben dem Buch eine wirklich schöne beständige Seite der Geschichte dazu und ich hätte sie nicht missen wollen.
Ein Buch, was ich an einem Tag durchgelesen habe, weil ich es gar nicht mehr aus der Hand legen wollte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

bluetenzeilen bluetenzeilen

Veröffentlicht am 24.02.2019

Eine herzzerreißende Liebesgeschichte!

Allie Harper hat genau ein Ziel vor Augen. Von vorne beginnen, ohne das sie jemanden kennt, oder sich jemand eine Meinung über sie bilden kann.

Um sich ihren Wunsch zu erfüllen zieht sie für ihr Studium ... …mehr

Allie Harper hat genau ein Ziel vor Augen. Von vorne beginnen, ohne das sie jemanden kennt, oder sich jemand eine Meinung über sie bilden kann.

Um sich ihren Wunsch zu erfüllen zieht sie für ihr Studium nach Woodshill, einem kleinen Städtchen, welches sie sofort begeistert.

Wäre da nicht ausgerechnet ihr schwieriger Mitbewohner, der das Klischee eines Bad Boys mit seinem vielen Tattoos nur so verkörpert. Doch die Regeln stehen fest. Fange nie etwas mit deinem Mitbewohner an. Auch wenn er noch so gut aussieht und Kaden White heißt.

Doch schnell wird klar, dass sich viel mehr hinter der Fassade von Kaden befindet. Und je besser sie ihn kennen lernt, umso stärker werden ihre Gefühle für den geheimnisvollen Mann, der sie nicht mehr los zulassen scheint.

Das Cover ist einfach wunderschön! Es scheint schlicht durch den weißen Untergrund und ist doch sehr ansprechend und interessant gestaltet worden, sodass es einen direkt anspricht.

Der Schreibstil von Mona Kasten ist wirklich extrem toll. Locker, luftig und einfach geschrieben, sodass sich das Buch sehr schnell lesen lässt, ohne viel nachzudenken. Man hat das Gefühl in eine ganz andere Welt abzutauchen, und direkt nach Woodshill zu verschwinden.

Allie gefällt mir mit ihrer Art richtig richtig gut. Sie ist taff und doch geheimnisvoll und wirklich stark. Sie lässt sich nicht direkt alles sagen und ist ein wirklich toller Charakter.

Kaden hat mir von Anfang an gut gefallen. Die Szenen wurden alle wunderbar beschrieben, sodass man ein gutes Bild von der Situation hatte und nicht ins "kalte Wasser" geschmissen wurde.

Auch der Ort hat etwas magisches an sich, was mich sehr fasziniert und mitgenommen hat.

Alles in allem ein wirklich klasse Buch, was wir nur empfehlen können.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kindra Kindra

Veröffentlicht am 21.02.2019

Ein wunderschönes Buch mit viel Gefühl

Das Buch „Begin again“ von Mona Kasten ist der erste NewAdult-Liebesroman aus der dreiteiligen „Again-Reihe“, wobei jeder Roman in sich abgeschlossen ist und auch alleine gelesen werden kann. Es ist am ... …mehr

Das Buch „Begin again“ von Mona Kasten ist der erste NewAdult-Liebesroman aus der dreiteiligen „Again-Reihe“, wobei jeder Roman in sich abgeschlossen ist und auch alleine gelesen werden kann. Es ist am 14.10.2016 erschienen.

Allie ist für ihr Studium nach Woodshill gezogen und will einen Neuanfang. Nach einer nervenaufreibenden Wohnungssuche zieht sie bei Kaden ein, der allerdings von Anfang an klar macht, dass er die Regeln aufstellt und eigentlich gar keine Frau in seiner WG haben will.

Die wichtigste Regel ist, dass die beiden nichts miteinander anfangen werden. Doch schnell wird Allie klar, dass sie sich nicht an diese Regeln halten kann. Das Prickeln zwischen den beiden ist einfach zu groß.

Das Buch ist aus Allies Sicht geschrieben, doch auch Kaden und seine Gefühle kommen gut rüber. Die Spannungen zwischen den beiden sind regelrecht greifbar und die Dialoge sind spritzig. Der Schreibstil sorgt für puren Lesegenuss, man taucht sofort in die Geschichte ein und will das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

Sowohl Allie als auch der Bad Boy Kaden sind mir auf Anhieb sympathisch – jeder auf seine eigene Art – Allie eher ruhig, aber taff und (meist) stark, Kaden der mürrische Rebell, der trotzdem sein Herz am rechten Fleck hat und für die, die er liebt, alles gibt.

Fazit:
Ein wunderschönes Buch mit viel Gefühl. „Begin Again“ gehörte 2016 zu einem meiner Lesehighlights.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 in Hamburg geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Niedersachsen, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren
Alle Verlage