Begin Again
 - Mona Kasten - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
484 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0247-1
Ersterscheinung: 14.10.2016

Begin Again

(359)

Er stellt die Regeln auf – sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über "Begin Again"

Der Auftaktband der "Again"-Reihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Pressestimmen

„Die Liebesgeschichte wird sehr humorvoll erzählt und der Leser wird durch die zahlreichen lustigen Szenen und Dialoge zum Lachen gebracht."
„[…] es ist manchmal schwer das Buch überhaupt aus der Hand zu legen.“
„Der Auftaktband der erfolgreichen Again-Reihe, welche derzeit Teenagerinnen und junge Frauen zu Leseratten verwandelt.“

Rezensionen aus der Lesejury (359)

annas_buecher_liebe annas_buecher_liebe

Veröffentlicht am 11.01.2020

tolles Buch

Allie ist wunderschön, jung und will ein neues Leben in Woodshil anfangen. Dort fängt die 19 Jährige ihr Studium an und sucht eine Unterkunft, um von ihrer Familie und Vergangenheit fliehen zu können. ... …mehr

Allie ist wunderschön, jung und will ein neues Leben in Woodshil anfangen. Dort fängt die 19 Jährige ihr Studium an und sucht eine Unterkunft, um von ihrer Familie und Vergangenheit fliehen zu können. Doch das sie ausgerechnet bei dem attraktiven, tätowierten Bad Boy Kaden White eine tolle Unterkunft findet, hätte sie wohl nicht gedacht. Allerdings darf sie nur einziehen wenn sie einige Regeln einhält, wie zb dass sie nichts mit einander anfangen dürfen. Leichter gesagt als getan ... Leider habe ich erst jetzt Mona Kasten für mich entdeckt und kann gar nicht mehr aufhören mir mehr Bücher von ihr zu kaufen! Begin again ist ein tolles, fesselndes Buch, welches eine Liebesgeschichte beschreibt die durch ihre Vergangenheit einiges zu bewältigen hat. Kaden White ist einfach ein Charakter den man lieben muss. Ihr ganzer Schreibstil geht runter wie Öl. Mona Kasten meistert humorvolle Szenen, Streitszenen wie auch Sexszenen ausgezeichnet und zieht einen in ihren Bann. Es gibt absolut nichts an dem Buch auszusetzen und freue mich die anderen Teile nun auch zu verschlingen :)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Dorothea84 Dorothea84

Veröffentlicht am 29.12.2019

Gefühlschaos

Allie Harpers hofft hier in Woodshill neu beginnen zu können. Sie landet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy. Kaden stellt gleich mal ein paar Regel auf. Regeln sind da um gebrochen zu werden. ... …mehr

Allie Harpers hofft hier in Woodshill neu beginnen zu können. Sie landet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy. Kaden stellt gleich mal ein paar Regel auf. Regeln sind da um gebrochen zu werden. Zwischen Allie und Kaden gibt es von Anfang an ein Prickeln.
Allie ist ein trauriges Mädchen, dass endlich ihr Leben selbst führen will. Sie will ihre Flügel ausbreiten und loslegen. Kaden ist ein Bad Boy, auf den ersten Blick. Man merkt schnell das er nur sich selbst beschützen will. Die beiden auf engsten Raum, sorgen für interessant und faszinierende Schlagabtausche. Man lernt erst Allie besser kennen und auch warum sie neu beginnen möchte. Da kommen so einige Gefühle hoch, nicht nur bei Allie, auch als Leser fühlt man sich dazu verleidet, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Zum Glück war ich Zuhause, sonst hätte sich vielleicht jemand angesprochen gefühlt. :) Ich bin immer wieder erstaunt, was für Schimpfwörter ich kenne. Die Geschichte der beiden hat mich gefesselt und nicht wieder losgelassen. Eigentlich wollte ich nur ein bisschen lesen und nicht die halbe Nacht durchmachen. Ich freue mich auf die nächsten Bänder und hoffe sie sind genauso gut. Gefühlvoll, romantisch und fesselnd.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

bookxn_belly bookxn_belly

Veröffentlicht am 20.12.2019

Not broken, just bent

Ich beginne mal mit dem Cover und Titel des Buches. Der Titel passt natürlich perfekt, da Allie das Vorhaben hat, endlich ein eigenbestimmtes Leben beginnen zu können. Das Cover ist hübsch, passt zur Geschichte, ... …mehr

Ich beginne mal mit dem Cover und Titel des Buches. Der Titel passt natürlich perfekt, da Allie das Vorhaben hat, endlich ein eigenbestimmtes Leben beginnen zu können. Das Cover ist hübsch, passt zur Geschichte, ist jedoch auch nichts besonderes. Dank Mona Kasten´s wundervollem Schreibstil konnte ich regelrecht über die Seiten fliegen.

Allie und Kaden wirken im ersten Moment sehr unterschiedlich. Im zweiten Augenblick sind sich eigentlich recht ähnlich. Beide haben eine Vergangenheit, welche sie heute noch oft mitnimmt oder zurück wirft, was die Geschichte sehr spannend macht. Allie ist eine sehr starke Persönlichkeit, die sich trotz ihrer Eltern nicht vom Weg abbringen lässt, was ich sehr bewundernswert finde. Kaden ist nicht so der Klischee Bad Boy wie ich dachte, sondern ein wirklich toller und liebevoller Mensch, in den ich mich auch sofort verliebt habe. In meinem Herzen hatte sich Kaden schnell Platz 1 meines liebsten Book- Boyfriend erkämpft. Auch die Personen rund um die Beiden sind alle tolle Charaktere und sehr gut ausgearbeitet worden. Alles Freunde die man sich nur wünschen kann. Was mir besonders gut gefallen hat, dass die beiden sehr gerne und begeistert draußen waren und gewandert sind. Ich selbst wander auch sehr gerne und in dem Alter ist das absolut die Seltenheit und mal etwas völlig anderes.

Das Buch hatte mich voll und ganz in seinen Fängen und ich musste tatsächlich auch die ein oder andere Träne verdrücken, da es mich emotional so mitgenommen hat.Wie ihr euch bei der Rezension denken könnt, habe ich mir direkt den nächsten Teil besorgt und freue mich auch schon sehr darauf.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

crazy_booklove crazy_booklove

Veröffentlicht am 15.12.2019

Positiv überrascht

Das Buch handelt von Allie und Kaden, die beide eine schwere Vergangenheit haben und neu Anfangen wollen. Kaden lässt Allie bei sich wohnen, aber nur wenn sie die Regeln nicht bricht. Doch je näher sich ... …mehr

Das Buch handelt von Allie und Kaden, die beide eine schwere Vergangenheit haben und neu Anfangen wollen. Kaden lässt Allie bei sich wohnen, aber nur wenn sie die Regeln nicht bricht. Doch je näher sich die beiden kennenlernen und je mehr Zeit sie zusammen verbringen, desto unmöglicher wird es für die beiden die Regeln nicht zu brechen…
Ich habe die Maxton-Hall Reihe von Mona Kasten geliebt, aber war mir bei dem Buch sehr unsicher, ob es mir gefällt. Als ich es dann aber auf der FBM gesehen habe, habe ich es mitgenommen und es war die beste Entscheidung. Ich liebe die Geschichte, die Figuren, den Schreibstil, einfach alles! Ich werde im nächsten Jahr auf jeden Fall auch noch die anderen Bände lesen. Der erste Band war wirklich gut, ich habe gelacht, geweint und manchmal einfach nur den Kopf geschüttelt beim lesen und konnte vor allem die Mutter von Allie nicht verstehen und war echt sauer auf sie!
Wenn ihr das Buch noch nicht gelesen habt, dann lest es. Es hat mich echt überzeugt und es war ein großartiges Buch.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Freyala Freyala

Veröffentlicht am 24.11.2019

Bad Boy Love mit Humor

Allie ist eine junge Studentin, die von zu Hause weggeht, um endlich das Leben zu leben, das sie sich gewünscht hat. Sie sucht ein WG-Zimmer und landet somit bei einem unfreundlichen Bad Boy namens Kaden. ... …mehr

Allie ist eine junge Studentin, die von zu Hause weggeht, um endlich das Leben zu leben, das sie sich gewünscht hat. Sie sucht ein WG-Zimmer und landet somit bei einem unfreundlichen Bad Boy namens Kaden. Dieser stellt erst einmal zahllose Regeln auf: 1. Sie soll ihn mit ihrem Weiberkram in Ruhe lasse, 2. Sie soll nichts sagen, wenn er Jemanden aufreißt und mit nach Hause bringt, 3. Sie werden nie zusammen im Bett landen. Allie akzeptiert die Bedingungen und die beiden lernen sich Stück für Stück näher kennen.



Ich habe dieses Buch als Hörbuch gehört und fand die Stimme angenehm. Es ist dieselbe weibliche Stimme wie aus der Save Me/You/Us-Reihe. Auch der Schreibstil von Mona Kasten ist wieder angenehm und leicht. Der Geschichtsaufbau und auch das Setting fand ich wirklich toll. Ich konnte mich sehr gut in die Personen hineinversetzen.



Ich hatte bereits vorher die Save Me/You/Us-Reihe gelesen bzw. gehört und muss wirklich sagen, dass mir dieses Buch hier im Vergleich zur anderen Reihe um Längen besser gefällt. Vor allem weil die Charaktere älter und reifer sind.



Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist verspielt und lässt einen romantischen Roman erahnen. Vor allem mag ich die zwei Personen, die man hier eher im Hintergrund sieht.



Besonders klasse fand ich die humorvollen Dialoge. Das Wortgefecht von Allie und Kaden ist einfach traumhaft. Vor allem ihre gemeinsame Leidenschaft zum Wandern und Kopf frei bekommen, fand ich super. Sie spüren bei ihren Wandertouren Freiheit und können sich einander öffnen.



Allie als Charakter hat es mir angetan. Sie will eigentlich nicht viel im Leben – sie will nur ihre Freiheit. Denn diese wurde ihr in ihrer Kindheit genommen. So ist es auch kaum verwunderlich, dass sie vor ihrem alten Leben flieht und sich wo anders ein neues Leben aufbauen möchte. Sie ist sehr willensstark und mutig. Vor allem ist sie nicht auf den Mund gefallen. Das ist ihre beste Eigenschaft.



Kaden ist ein heißer Bad Boy, der wohl jede Frau haben kann, die er will. Seine Art ist sehr unverschämt, aber auch unterhaltsam, da er oft provozierend ist.

Beide Charaktere tragen ihr eigenes Päckchen im Leben und müssen ihre Schicksale verarbeiten. Doch dass die beiden Schicksale so dich beieinander liegen, hat mir dann doch das ein oder andere Tränchen entlockt.



Das Buch hat mir richtig gut gefallen. Besonders das Setting im Wald und auf dem Berg waren traumhaft und vor allem die Szenen dort. Denn die waren die mit Abstand am ehrlichsten und am wichtigsten für die Handlung. Auch der ständige Schlagabtausch zwischen den Beiden hat mir super gefallen. Außerdem mochte ich die Szenen, bei denen sich die beiden Stück für Stück näher kamen. Ich fand das so gefühlvoll. Die beiden Charaktere sind mir richtig ans Herz gewachsen. Zum Glück folgen noch ein paar Bände – auch wenn die Beiden wohl nur Nebencharaktere sein werden. Aber immerhin werden sie mir noch begegnen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren
Alle Verlage