Worlds Collide
 - Anabelle Stehl - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

13,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
New Adult
954 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-201-7
Ersterscheinung: 17.03.2022

Worlds Collide

Ungekürzt
Teil 1 der Serie "World-Reihe"
Gelesen von Chantal Busse, Flemming Stein

(125)

Wenn Welten aufeinanderprallen ...

Fiona hat es geschafft: Sie ist eine der erfolgreichsten Beauty-YouTuber:innen Englands, reist von Event zu Event und wird schon bald eine eigene Make-up-Linie herausbringen. Aber ihr Leben war nicht immer glamourös. Aufgewachsen in einer finanziell schwachen Familie nutzt sie ihre Reichweite, um anderen zu helfen. Ihr gutes Image gerät ins Wanken, als YouTuber Demian einen Skandal aufdeckt, in den Fiona unfreiwillig verwickelt ist. Bei einer Convention will sie ihren guten Ruf retten … doch dann sitzt bei einem Panel ausgerechnet Demian neben ihr.

Auftaktband der WORLDS-Reihe rund um junge Influencer:innen in London von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Anabelle Stehl

Rezensionen aus der Lesejury (125)

KeineAHNUNg09 KeineAHNUNg09

Veröffentlicht am 24.01.2023

Ein Buch mit ganz großen Gefühlen!

Der Schreibstil der Autorin hat mich zu 100% überzeugt. Genauso wie die Geschichte mit den Charakteren. Zusammen lassen sie einen die Zeit vergessen und man fliegt nur so durch die Seiten. Für einen Roman ... …mehr

Der Schreibstil der Autorin hat mich zu 100% überzeugt. Genauso wie die Geschichte mit den Charakteren. Zusammen lassen sie einen die Zeit vergessen und man fliegt nur so durch die Seiten. Für einen Roman schien es mir Anfangs noch sehr dick und ich dachte mir, dass es sich sicher an einigen Stelen ziehen würde, doch damit behielt ich zum Glück nicht Recht. Besonders gut konnte ich mich in Fiona hineinversetzten, die oft von Selbstzweifeln geplagt wird und nicht stolz auf sich sein kann. Dies geht mir oftmals auch so, weshalb ich mich komplett in ihr verloren habe und sie mir gezeigt hat, wie Stark man sein kann, wenn man endlich an sich selbst glaubt. Damian kam mir wie der typische Nerd vor, der sich stundenlang vor dem PC verschanzt. Doch wenn es drauf an kam hat er genug Urteilsvermögen gehabt, um zu wissen wann man etwas zu unrecht getan hat.
Diese Kombination aus allem hat es zu einem meiner neuen Lieblingsbücher gemacht!

Ein Buch, dass ich am liebsten jedem in die Hand drücken würde, damit jeder lernt ein Teil von Fiona und Damian in sich zu tragen ;)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

marlene_s_buecherwelt marlene_s_buecherwelt

Veröffentlicht am 16.01.2023

Super schöne Story Enemies to Lovers

Ich habe die Story total geliebt! Die Protas sind dreidimensionale und liebenswerte Charaktere, die durch ein Missverständnis zu Beginn der Geschichte nicht besonders gut aufeinander zu sprechen sind. ... …mehr

Ich habe die Story total geliebt! Die Protas sind dreidimensionale und liebenswerte Charaktere, die durch ein Missverständnis zu Beginn der Geschichte nicht besonders gut aufeinander zu sprechen sind. Ich mochte die Distanz der beiden zu Beginn und wie sie mit der Zeit jedoch lernen, dass sie die andere Person falsch eingeschätzt haben. Generell das Widerlegen von Vorurteilen war ein schönes Thema der Story, gerade Vorurteile gegen Femininität und Beauty. Die Liebesgeschichte ist wunderschön und ich habe die beiden total gestippt, eine große Empfehlung für Lesende, die Slowburn und soft Romantik so gerne mögen wie ich!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Coribookprincess Coribookprincess

Veröffentlicht am 12.01.2023

Jahreshighlight

Jahreshighlight!

Worlds Collide hat mich mehr als nur positiv überrascht.
Das Debüt von der Autorin, "Break Away", hat mich nicht so sehr abholen können.

Doch Worlds Collide hat mich auf allen Ebenen ... …mehr

Jahreshighlight!

Worlds Collide hat mich mehr als nur positiv überrascht.
Das Debüt von der Autorin, "Break Away", hat mich nicht so sehr abholen können.

Doch Worlds Collide hat mich auf allen Ebenen begeistert.

Fiona fand ich auf Anhieb sympathisch.
Ich hab mit ihr richtig mit gefiebert und gelitten.
Besonders Fionas Vergangenheit hat mich tief getroffen und berührt.
Die Charakterentwicklung in der Geschichte war toll und authentisch.

Demian hat sich von dem unsympathischem Ego zu einem super liebevollem und verständnisvollem Menschen entwickelt.
Seine Familie ist so herzlich dargestellt und Fionas Beste Freundin ist auch einfach toll.
Die Charaktere haben so viel Herz, Ecken und Kanten - man kann gar nicht anders als sich in diese zu verlieben.

Fiona und Demian zusammen waren für mich ein Absolutes Traumpaar.
Ich wollte einfach mehr und mehr mit ihnen erleben und lesen.

Sie ergänzen sich unglaublich gut und ich liebe ihre Leidenschaft für ihre Hobbies.
Ich fand es auch die Darstellung von Fionas Hobby/Blog toll.
Man merkt wie wichtig Make Up für Fiona ist, dass es ihre Zuflucht ist und dass es ihr Herz so sehr bewegt.
Es zeigt einfach auf, dass jedes Hobby und jede Leidenschaft wertvoll ist und alle gleich wichtig - egal wie belanglos sie erscheinen mag.
Solange es dich glücklich macht, halte daran fest.

Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und hab die ganze Nacht gelesen.

Für mich war Worlds Collide voller Herz, Liebe und Mut.
Anabelle hat sich mit diesem Buch ganz tief in mein Herz geschrieben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jo-Henni Jo-Henni

Veröffentlicht am 21.11.2022

Unsere Welten

Klappentext
Fiona hat es geschafft: Sie ist eine der erfolgreichsten Beauty-YouTuberinnen Englands, reist von Event zu Event und wird schon bald eine eigene Make-up-Linie herausbringen. Aber ihr Leben ... …mehr

Klappentext
Fiona hat es geschafft: Sie ist eine der erfolgreichsten Beauty-YouTuberinnen Englands, reist von Event zu Event und wird schon bald eine eigene Make-up-Linie herausbringen. Aber ihr Leben war nicht immer glamourös. Aufgewachsen in einer finanziell schwachen Familie nutzt sie ihre Reichweite, um anderen zu helfen. Ihr gutes Image gerät ins Wanken, als YouTuber Demian einen Skandal aufdeckt, in den Fiona unfreiwillig verwickelt ist. Bei einer Convention will sie ihren guten Ruf retten … doch dann sitzt bei einem Panel ausgerechnet Demian neben ihr.

Cover und Schreibstil
Der Schreibstil der Autorin ist so angenehm zu lesen und ich bin gut in die Geschichte rein gekommen. Mir hat die Aufteilung gefallen, dass es aus der Sicht von beiden Protagonisten geschrieben wurde. In die Gedankenwelt einzutauchen war und die Autorin hat auch die Trennung von beiden sehr gut hinbekommen.
Das Cover ist wieder einfach nur wunderschön und die farbliche Gestaltung ist perfekt und passt für mich toll zu dem Thema.

Fazit und Inhalt
Ich fang ja wieder immer gerne mit dem Fazit an und hier mach ich es auch so. Die Autorin Annabelle hat ja am Ende bei der Danksagung, ja gemeint das Buch hat viel mehr Seiten als sie wollte und ja es hat viele Seiten. Aber ganz ehrlich nicht eine hätte meiner Meinung nach fehlen dürfen und es gab auch keine Längen die ich langatmig fand. Nein, ich bin restlos begeistert von den beiden und ihrer Geschichte. Die beiden haben einfach jede Seite gebraucht um zu einander zu finden. Aber ich habe länger gebraucht als sonst weil auch ich nicht so schnell fast 600 Seiten lesen kann. 😂
Ich lese wirklich sehr schnell aber dafür habe ich ca 3 bis 4 Tage gebraucht aber das hat nix mit der Qualität zu tun.
Die Idee rund um Influencer war richtig gut und man merkt wie sehr sich Autorin damit beschäftigt hat. Ich habe mal deutlich mehr Einblick wie viel Arbeit hinter alldem Drehen und Kooperation steckt. Es ist nicht alles so unfassbar leicht wie es immer wirkt und das haben mir Fiona und Demian gezeigt. Wie schlimm auch für Menschen, die ihn abbekommen, ein Shitstorm ist und was das mit einem Menschen machen kann.
Das Setting in London war so schön und ich hatte wirklich das Gefühl in London spazieren zu gehen.
Ich bin übrigens total begeistert von den Nebenfiguren die Autorin hier gestaltet haben. Ich bin sehr verliebt in Austin und Thiago, aber auch in die Eltern von Demian. Die beiden sind von herzensgut und voller Liebe, mal was ganz anderes als die Mutter von Fiona. Das tat beim Lesen echt häufig mal weh.
Aber am meisten verliebt bin ich in Kaycee sie steht so bedingungslos hinter ihr und das ist so toll.
Ich freu mich auf ihre Geschichte.
Ich danke dem Lyx Verlag für das Rezi Exemplar welches meine Meinung nicht beeinflusst hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesensundspielenddurchsleben Lesensundspielenddurchsleben

Veröffentlicht am 13.11.2022

Wunderschöne Geschichte, toller Reihenauftakt

Worlds collide ist der Auftakt der worlds-Reihe, die dem Genre new Adult zuzurechnen ist.

In worlds Apart steht eine YouTube -Bloggerin im Zentrum des Geschehens. Ich muss zugeben, das hat es für mich ... …mehr

Worlds collide ist der Auftakt der worlds-Reihe, die dem Genre new Adult zuzurechnen ist.

In worlds Apart steht eine YouTube -Bloggerin im Zentrum des Geschehens. Ich muss zugeben, das hat es für mich anfangs noch schwerer gemacht, mich anfangs reinzusetzen in sie. Denn weder kann ich mit dem Thema Beauty besonders viel anfangen noch hab ich jemals irgendwelchen Influencer*innen auf YouTube gefolgt. Auch der männliche Protagonist arbeitet als Youtuber, durch seinen nerdigen Zweitaccount war er mir aber gleich zugänglich. Und auch dadurch, das er wirklich journalistisch arbeitet und ethisch sauber. Das hat mir sehr imponiert, auch wenn das Format ganz neu für mich war. Grob gesagt geht es um einen Skandal in der YouTube - Szene rund um ein charity - Event, das von Demian aufgedeckt wird und in das Fiona relativ unschuldig verstrickt ist und nun mit Anschuldigungen konfrontiert wird.

Für mich war das Hörbuch das Eintauchen in eine mir völlig entfernte Blase, was es aber umso spannender machte. Die Autorin schaffte es durch ihre Ausführungen, sich leicht in dieser Szene zurechtzufinden und einzutauchen in die Welt von Glitzer, Farben, Fotos und Glamour.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Anabelle Stehl

Anabelle Stehl - Autor
© Nicole Böhm

Anabelle Stehl wurde 1993 in Bad Kreuznach geboren und liebt Bücher seit frühester Kindheit. Für ihr Germanistikstudium zog sie nach Leipzig und anschließend für den Master in Linguistik nach Irland. Mittlerweile lebt, schreibt und arbeitet Anabelle in ihrer Lieblingsstadt Leipzig. Weitere Informationen auf Instagram unter @anabellestehl

Mehr erfahren

Sprecherin

Chantal Busse

Chantal Busse - Sprecher
© Daniel Gebhardt-Fodor

Chantal Busse entdeckte ihre Liebe zu Worten zwischen den Regalen ihrer Dorfbücherei. Ein paar Jahre, viele Geschichten und ein Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart später hat sie diese Freude als Sprecherin und Schauspielerin zum Beruf gemacht. Mit ihrer jugendlich einfühlsamen Stimme spricht Chantal Busse in unterschiedlichen Bereichen – von Hörbuch bis Werbung – und steht neben ihrer Arbeit am Mikrofon mit Lesungen, …

Mehr erfahren
Alle Verlage