The Brooklyn Years - Was niemand erfährt
 - Sarina Bowen - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
375 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1343-9
Ersterscheinung: 21.12.2020

The Brooklyn Years - Was niemand erfährt

Band 2 der Reihe "Brooklyn-Years-Reihe"
Übersetzt von Wiebke Pilz, Nina Restemeier

(26)

Eishockeyspieler Patrick O‘Doul lebt für die Brooklyn Bruisers. Aber die Zeit auf dem Eis hat Spuren hinterlassen.  So sehr Patrick es auch versucht, seine Sportverletzung lässt sich nicht länger ignorieren. Physiotherapeutin Ari Bettini soll nun den Spieler wieder fit machen. Doch während der Behandlung knistert es plötzlich gewaltig zwischen ihnen! Ari weiß, dass ihre Gefühle füreinander nicht sein dürfen, weil Ablenkung das Letzte ist, was Patrick jetzt gebrauchen kann. Sein oberstes Ziel ist es, zurück an die Spitze der NHL zu kommen. Oder etwa nicht?
"Sarina Bowen schreibt großartige Dialoge und wunderbare Charaktere!" KIRKUS REVIEWS

Rezensionen aus der Lesejury (26)

Liestundlebt Liestundlebt

Veröffentlicht am 16.01.2021

Berührungen die dein Herz treffen...

Patrick hat es geschafft und ist ein berühmter Eishockeyspieler. Allerdings hasst es angefasst zu werden und das egal von wem. Doch er wird gezwungen zur Massage zu gehen, da seine Hüfte ihm beim Spiel ... …mehr

Patrick hat es geschafft und ist ein berühmter Eishockeyspieler. Allerdings hasst es angefasst zu werden und das egal von wem. Doch er wird gezwungen zur Massage zu gehen, da seine Hüfte ihm beim Spiel Probleme macht. Helfen soll ihn Ari. Nur langsam gewinnt er Vertrauen und lässt sie an sich ran. Aber Ari ist in Gefahr. Ari‘s Exfreund lässt sie nach der Trennung nicht in Ruhe und lauert ihr auf. Schließlich geht sie zur Polizei und erfährt, dass dieser gesucht wird. Um ihr Zuhause zu vermeiden, schläft sie gelegentlich woanders und so eines Tages auch bei Patrick. Durch die regelmäßigen Massagen sind sich beide näher gekommen. Während Patrick eine Beziehung mit Ari versuchen will, ist sie skeptisch. Denn Ari hat mit ihrem Exfreund keine guten Erfahrungen gemacht und es scheint auch als würden beide eine andere Zukunft wollen...

Das Cover gefällt mir gut und passt auch gut zu den anderen Büchern der Reihe. Gut gefällt mir auch, dass die Geschichte abwechselnd aus Ari‘s und Patrick‘s Sicht erzählt wird. Dadurch kann man sich besser in die Charaktere hineinversetzen und fühlt sich der Geschichte näher.

Alles in allem ein gutes Buch. Es ist eine schöne Liebesgeschichte die einen das Herz wärmt. Ich hätte nur gern etwas mehr aus Patrick‘s Vergangenheit erfahren. Allerdings macht das die Geschichte nicht schlechter. Kann auch daran liegen, dass ich das Buch noch nicht aus der Hand legen wollte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

ILoveBooks ILoveBooks

Veröffentlicht am 16.01.2021

Über Eishockey und Schatten der Vergangenheit

Ich mochte die Geschichte sehr. Ich fühlte mich gleich wohl und die Seiten flogen nur so dahin. Wenn ich nicht längst ein Fan der Brooklyn Bruisers wäre, wäre ich es spätestens jetzt.

Im Mittelpunkt ... …mehr

Ich mochte die Geschichte sehr. Ich fühlte mich gleich wohl und die Seiten flogen nur so dahin. Wenn ich nicht längst ein Fan der Brooklyn Bruisers wäre, wäre ich es spätestens jetzt.

Im Mittelpunkt stehen hier Ari Bettini und Patrick O’Doul. Beide fand ich sehr sympathisch und verbrachte meine Zeit gerne mit ihnen.

Patrick hatte keine leichte Kindheit. Das wird am Anfang schon deutlich. Ich habe mich gefragt, was dahintersteckt. Mit der Wahrheit hatte ich nicht gerechnet. Man kann gut beobachten, wie sich Patrick unter Aris Einfluss langsam öffnet. Die Entwicklung hat mir gefallen.

Ari hingegen hat vor kurzem ihre Beziehung beendet. Ich will hier nicht zu viel verraten, aber ich mochte ihren Ex-Freund nicht. Die Spannung kam hierwegen jedoch nicht zu kurz, zumal das Bild erst nach und nach klarer wurde.

Die Chemie zwischen Ari und Patrick stimmte. Ich las gerne, wie sich ihre Liebesgeschichte entwickelte. Es war amüsant, wie sich Patricks Ratschläge seiner Teamkollegen geben ließ. Aber auch Becca hatte ihren Anteil.

Patricks Weg, ein bestimmtes Problem zu lösen, war vielleicht nicht der richtige. Ich befürworte das auch nicht. Ich hätte mir gewünscht, er hätte anderes gehandelt. Mir gefiel aber, wie das Team schlussendlich damit umgegangen ist.

„Was niemand erfährt“ ist eine Eishockey-Geschichte, bei der der Sport definitiv nicht zu kurz kommt. Das hat mir sehr gefallen. Nur war mir bist nicht so richtig bewusst, wie viel im Eishockey tatsächlich gekämpft wird. Das war ein Punkt, der mir nicht gefallen hat.
Bei den Spielen fieberte ich mit dem Team mit. Teils wurde der aktuelle Stand in der Metropolitan Division den Kapiteln vorangestellt, so dass immer klar war, wo das Team gerade steht.

Die Geschichte macht aber auch neugierig auf die Fortsetzungen, so dass ich mit den beiden nächsten Büchern am liebsten gleich weiterlesen würde. Jetzt heißt es aber erstmal warten.

„Was niemand erfährt“ bekommt von mir lesenswerte 4,5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nynaeve Nynaeve

Veröffentlicht am 15.01.2021

Ariana & Patrick

Dir gehört mein Herz - und ich will es nicht zurück

Eishockeyspieler Patrick O'Doul lebt für die Brooklyn Bruisers. Aber die Zeit auf dem Eis hat Spuren hinterlassen. So sehr Patrick es auch versucht, ... …mehr

Dir gehört mein Herz - und ich will es nicht zurück

Eishockeyspieler Patrick O'Doul lebt für die Brooklyn Bruisers. Aber die Zeit auf dem Eis hat Spuren hinterlassen. So sehr Patrick es auch versucht, seine Sportverletzung lässt sich nicht länger ignorieren. Physiotherapeutin Ari Bettini soll nun den wichtigsten Spieler des Teams wieder fit machen. Doch während der Behandlung knistert es plötzlich gewaltig zwischen ihnen! Ari weiß, dass ihre Gefühle füreinander nicht sein dürfen, weil Ablenkung das Letzte ist, was Patrick jetzt gebrauchen kann. Sein oberstes Ziel ist es, zurück an die Spitze der NHL zu kommen. Oder etwa nicht?

Dies ist der 2. Teil rund um die Brooklyn Bruisers. Wie immer kann er unabhängig von Band 1 gelesen werden, es ist aber schöner wenn man den ersten kennt.

Auf dem Cover sieht man hauptsächlich dem Titel des Buches und einen umbekleideten Männeroberkörper. Die Hintergrundfarbe ist in Lilatönen gehalten. Man weiß sofort was einen erwartet und wer die Autorin ist. Ein Lob dafür.

Wie immer bei Sarina Bowen findet man sich schnell gut in der Geschichte zurecht. Die Personen waren mir noch alle gut bekannt und es war schön die bekannten Gesichter wieder zu treffen. Ariana ist eine sympathische Protagonistin die entgegen ihres eigenem Empfinden sehr stark ist. Sie hat sich die ganze Zeit nicht unterkriegen lassen obwohl einiges auf sie eingeprasselt ist. Patrick O'Doul war ihr dabei eine große Hilfe und es war wirklich schön zu lesen wie sich die beiden immer näher gekommen sind und schließlich an einander gewachsen sind. Das Buch war zu keiner Zeit langweilig und besonders gut gefällt mir wie es zwischen manchen Personen schon funkt! Da erwarte ich auf jeden Fall noch einiges!

Viel mehr möchte und kann ich zu dem Buch gar nicht sagen. Lest es selbst und überzeugt euch, es lohnt sich. Von mir gibt's sehr gute 4 von 5 Sternen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nisowa Nisowa

Veröffentlicht am 14.01.2021

The Brooklyn Years - Was niemand erfährt (Brooklyn-Years-Reihe 2) / emotionsreiche Lovestory

In " The Brooklyn Years - Was niemand erfährt (Brooklyn-Years-Reihe 2) " ist Patrick mit Leib und Seele Eishockeyspieler und gibt alles für sein Team. Als dann jedoch eine Verletzung ihm zu schaffen macht ... …mehr

In " The Brooklyn Years - Was niemand erfährt (Brooklyn-Years-Reihe 2) " ist Patrick mit Leib und Seele Eishockeyspieler und gibt alles für sein Team. Als dann jedoch eine Verletzung ihm zu schaffen macht und er damit zur Teamphysiotherapeutin Ariana soll, versucht er zunächst sich davor zu drücken. Was natürlich nicht gelingt und Patrick somit auf dem Massagetisch von Ari liegt.
Ariana spürt sofort, das der Captain des Teams ein Problem mit Berührungen hat und versucht auf ihre Art Patrick zu helfen. Was Ari auch mit Fingerspitzengefühl gelingt.
Das dabei zwischen ihnen Gefühle aufkommen, macht es zunächst für beide nicht leichter. Denn Ari hat erst eine unerfreuliche Trennung hinter sich und Patrick sollte sich ganz auf die kommende Playoffs konzentrieren.
Doch die Anziehung lässt sich nicht verdrängen.
Die Story hat mich schnell in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Ari und Patrick mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es für beide ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

jadomat jadomat

Veröffentlicht am 14.01.2021

Wieder einmal eine richtig tolle Geschichte von Sarina Bowen


The Brooklyn Years - Was niemand erfährt
von Sarina Bowen




Zum Inhalt verweise ich gerne auf die Kurzbeschreibung.

Das Cover weckt im Leser den Wunsch, sich dieses Buch zu schnappen und zu Lesen! ... …mehr


The Brooklyn Years - Was niemand erfährt
von Sarina Bowen




Zum Inhalt verweise ich gerne auf die Kurzbeschreibung.

Das Cover weckt im Leser den Wunsch, sich dieses Buch zu schnappen und zu Lesen! Es wurde so passend ausgewählt und ergänzt die Geschichte ist wunderbar.
Der Klappentext schafft es spätestens jetzt bei unsicheren Gedanken, es lesen zu wollen!
In dieser Geschichte findet ihr  wirklich alles was das Herz begehrt. Die Autorin hat einen ganz besonderen Schreibstil, so das man mit den Charakteren total mitfühlen kann. Als ich mit dem Buch angefangen hatte konnte und wollte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Ich kann wirklich jedem nur die Geschichte empfehlen. Ihr werdet es absolut nicht bereuen. Durch den locker leichten Schreibstil hat es die Autorin geschafft, mich an das Buch zu fesseln. Denn ich wollte einfach wissen wie es weitergeht und was noch alles passiert. Die Spannung war somit bis zum Ende vorhanden. 

Fazit:
Obwohl es am Anfang etwas dauerte bis ich mich in die Geschichte fallen lassen konnte bekommt das Buch von mir 5 Sterne. Einfach weil es mich hinterher total geflasht hat. Ein Buch bei dem man gleichermaßen lachen und weinen kann und das einen auch nachhaltig beschäftigt.

Selbstverständlich gibt es von mir auch eine absolute Leseempfehlung.


Vielen Dank an den LYX.digital Verlag und netgallery für das Rezensionsexemplar. Dieses hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Sarina Bowen

Sarina Bowen - Autor
© Michael Lake

Sarina Bowen und Elle Kennedy leben und schreiben in den USA. Beide haben bereits zahlreiche Bestseller veröffentlicht. HIM - Mit ihm allein ist ihr erstes gemeinsames Projekt. Der Roman konnte Tausende englischsprachiger Fans begeistern und stieg aus dem Stand in die USA-Today-Bestsellerliste ein.

Mehr erfahren
Alle Verlage