Falling Fast
 - Bianca Iosivoni - PB
Coverdownload (300 DPI)

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
480 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0839-8
Ersterscheinung: 27.05.2019

Falling Fast

Band 1 der Reihe "Hailee & Chase"

(339)

Nur bei ihm kann ich mich fallen lassen


Hailee DeLuca hat einen Plan: Die Zeit, in der sie sich zu Hause verkrochen und vor der Welt versteckt hat, ist vorbei. Sie will mutig sein und sich all die Dinge trauen, vor denen sie sich früher immer zu sehr gefürchtet hat. Doch dann lernt sie Chase Whittaker kennen – und weiß augenblicklich, dass sie ein Problem hat. Denn mit seiner charmanten Art weckt Chase Gefühle in ihr, die sie eigentlich niemals zulassen dürfte. Und nicht nur das. Er kommt damit ihrem dunkelsten Geheimnis viel zu nahe ...

"Geheimnisvoll, berührend und aufwühlend. 'Falling Fast' ist ein absolutes Must-Read!" MEIN BUCH, MEINE WELT

Die neue Reihe von Bianca Iosivoni: emotional, romantisch, herzzerreißend!  

"Flying High" (Band 2) erscheint am 29. Juli 2019.

Rezensionen aus der Lesejury (339)

Laurali Laurali

Veröffentlicht am 27.10.2023

Tolles Buch!

Schöne aber auch tragische Geschichte zu wichtigen Themen. …mehr

Schöne aber auch tragische Geschichte zu wichtigen Themen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Theonlyeva Theonlyeva

Veröffentlicht am 09.07.2023

Wow absolute Empfehlung

Dieses Buch war einfach unglaublich. Die Geschichte und auch Hailee und Chase haben mir mega gefallen. Aber auch die Nebencharaktere waren super authentisch.

Dieses Buch gehört definitiv zu meinen Lieblingsbüchern. ... …mehr

Dieses Buch war einfach unglaublich. Die Geschichte und auch Hailee und Chase haben mir mega gefallen. Aber auch die Nebencharaktere waren super authentisch.

Dieses Buch gehört definitiv zu meinen Lieblingsbüchern.

Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen und musste direkt Flying high weiterlesen.

Der Schreibstil ist super leicht und angenehm zu lesen, was das lesen echt spaßig macht.

ABSOLUTE LESEEMPFEHLUNG111

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jasmin_Queen245 Jasmin_Queen245

Veröffentlicht am 20.06.2023

Hailees Geheimnis

Ich habe dieses Buch geliebt es war so schön ich fände es hätte einen schönen Vibes aber der Cliffhänger am Ende hat mir denn letzten Nerv geraubt. Ich gebe euch einen Tip wenn ihr das Buch Lest und auf ... …mehr

Ich habe dieses Buch geliebt es war so schön ich fände es hätte einen schönen Vibes aber der Cliffhänger am Ende hat mir denn letzten Nerv geraubt. Ich gebe euch einen Tip wenn ihr das Buch Lest und auf den letzten Seiten seit Kauft euch direkt das 2te Buch ihr werdet es nicht bereuen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

nayezi nayezi

Veröffentlicht am 05.06.2023

Falling Fast

Cover:

Dieses ist sehr ansprechend gestaltet, und nett anzusehen. Mir gefällt, dass es nicht allzu „aufdringlich“ ist. Damit meine ich, dass es noch relativ dezent gehalten ist. Die verschiedenen Violett ... …mehr

Cover:

Dieses ist sehr ansprechend gestaltet, und nett anzusehen. Mir gefällt, dass es nicht allzu „aufdringlich“ ist. Damit meine ich, dass es noch relativ dezent gehalten ist. Die verschiedenen Violett Töne harmonieren sehr gut, und die goldenen Akzente verleihen dem ganzen etwas edles. Auch die zwei unterschiedlichen Schriften für den Titel sind gut gewählt.

Inhalt:

Hailee DeLuca hatte nie vor, nach Fairwood zu kommen. Ihr Plan für diesen Sommer war endlich all das zu tun, was sie sich bisher nie getraut hat, und jede Menge neuer Erfahrungen zu sammeln. Doch als sie zufällig das Straßenschild sieht, kann sie nicht anders, als ihren Roadtrip zu unterbrechen, und in die kleine Stadt im Nirgendwo zu fahren. Ihr Freund Jesper lebte dort bis zu seinem Tod vor wenigen Monaten - und Hailee die ihn in einem Online-Forum für Autoren - aber nie persönlich kennengelernt hat, möchte sich endlich von ihm verabschieden. Niemals hätte sie damit gerechnet, dass sich mit ihrer Ankunft dort alles ändern wird. Denn nicht nur lässt sie ihr Auto im Stich, und sie muss sich einen Job suchen, um die Reperaturkosten bezahlen zu können. Sie lernt auch Chase Whittaker kennen, der attraktiv und charmant ist, und von der ersten Sekunde an Gefühle in ihr weckt, die sie längst verloren geglaubt hat. Hailee weiß, dass sie ein Problem hat: Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen, und es war nie Teil des Plans länger als unbedingt nötig in Fairwood zubleiben. Doch je mehr Zeit sie mit Chase verbringt, desto stärker wird ihr Wunsch nicht gehen zu müssen. Auch wenn das bedeutet das Chase ihrem dunklen Geheimnis Stück für Stück näher kommt.

Mein Eindruck:

Das Buch ist sehr gut geschrieben, es lässt sich flüssig und einfach lesen. Bianca Iosivioni ist es sehr gut gelungen ihre Charaktere herauszuarbeiten: Diese haben Tiefgang, sind authentisch und herzallerliebst. Der Roman hat mich durch ein Wechselbad der Gefühle gehen lassen. Mal habe ich geweint, mal gelacht, mal war ich zornig, mal war ich glücklich. Alles, was die Protagonisten empfanden ist geradezu auf mich übergesprungen. Hierbei würde ich auch noch anmerken, dass ich es gut fand, dass die Perspektiven beider Hauptcharaktere erläutert wurden, da man so wirklich beide als Individuen fest ins Herz geschlossen hat.

Allgemein gefiel mir die Storyline sehr gut, ich mochte die Idee, wie die beiden Protagonisten näher kennenlernen besonders. Diese hatte etwas sehr herzerwärmendes an sich. Das Buch wurde mit der Zeit nur noch besser, und das Ende hatte eine ziemlich überraschende Wendung, die mich geradezu vom Hocker gehauen hat.

In dem Buch geht es unter anderem um die Themen Tod, Verlust und Trauerbewältigung, mit welchen sehr sensibel umgegangen worden ist. (Es gibt noch andere potenziell „triggernde“ Themen, die auch hinten im Buch angegeben sind. Da ich allerdings nichts spoilern möchte, werde ich diese nun nicht nennen.)

Fazit

Bei „Falling Fast“ handelt es sich um ein bezauberndes Buch, das ich jedem wärmstens empfehlen kann.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jenniferkruchen Jenniferkruchen

Veröffentlicht am 26.05.2023

tolles Buch

》》Falling fast 《《

Hallo ihr lieben 🙋‍♀️
Ich hoffe Ihr habt heute besseres Wetter als wir hier in Berlin.
Leider regnet es den ganzen Tag weswegen ich das linke Schätzchen schneller ausgelesen habe als ... …mehr

》》Falling fast 《《

Hallo ihr lieben 🙋‍♀️
Ich hoffe Ihr habt heute besseres Wetter als wir hier in Berlin.
Leider regnet es den ganzen Tag weswegen ich das linke Schätzchen schneller ausgelesen habe als ich gedacht habe.

Seit ein paar Tagen sind diese Schätzchen bei.mir eingezogen und ich kann nur ehrlich sagen das Buch hat mir richtig gut gefallen.
Am Ende hatte ich wieder Pipi in den Augen und freue mich auf den folge Band und bin einfach nur mehr als aufgeregt wie es weitergeht.

Der Schreibstil von @bianca_iosivoni hat mir sehr zugesagt das Buch war sehr flüssig und spannend.
Ich kann auch nicht sagen das mir irgendein Protagonist unsympathisch.
Ich muss sagen ich bin ein absoluter Chase Fan, da er einfach nur hilfsbereit, mitfühlend und liebevoll rüberkommt so wie er die Bucket Liste von Hailee abarbeitet um sie glücklich zu machen ❤

Aber mal im Ernst wie romantische ist es ihr den Wunsch zu erfüllen einen jungen im Regen zu küssen und so lange auf den ersten Kuss zu warten 😍

Kurz und knapp .... Ich liebe es 😍

Klappentext:

Hailee DeLuca hat einen Plan: Die Zeit, in der sie sich zu Hause verkrochen und vor der Welt versteckt hat, ist vorbei. Sie will mutig sein und sich all die Dinge trauen, vor denen sie sich früher immer zu sehr gefürchtet hat. Doch dann lernt sie Chase Whittaker kennen - und weiß augenblicklich, dass sie ein Problem hat. Denn mit seiner charmanten Art weckt Chase Gefühle in ihr, die sie eigentlich niemals zulassen dürfte. Und nicht nur das. Er kommt damit ihrem dunkelsten Geheimnis viel zu nahe ...

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Video

Zitat aus Falling Fast von Bianca Iosivoni

Abspielen

Autorin

Bianca Iosivoni

Bianca Iosivoni - Autor
© Olivier Favre

Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni, geb. 1986, von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Weitere Infos unter: www.bianca-iosivoni.de

Mehr erfahren
Alle Verlage