Save Me
 - Mona Kasten - PB
Coverdownload (300 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,00

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
416 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0556-4
Ersterscheinung: 23.02.2018

Save Me

Band 1 der Reihe "Maxton Hall Reihe"

(693)

Sie kommen aus unterschiedlichen Welten.
Und doch sind sie füreinander bestimmt.

    
Geld, Glamour, Luxus, Macht – all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß – etwas, was den Ruf von James‘ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James – und ihr Herz – schon bald keine andere Wahl …

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" Anna Todd über Begin Again

Sexy, mitreißend und glamourös – die heiß ersehnte neue Trilogie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!

Rezensionen aus der Lesejury (693)

Giulia Giulia

Veröffentlicht am 28.11.2022

So toll!!

Mona Kasten schafft es die Gefühle der Charaktere so gut rüberzubringen, dass ich am Ende weinen musste. Ich glaube, Mona ist gar nicht in der Lage ein schlechtes Buch zu schreiben. Alles von ihr ist SO ... …mehr

Mona Kasten schafft es die Gefühle der Charaktere so gut rüberzubringen, dass ich am Ende weinen musste. Ich glaube, Mona ist gar nicht in der Lage ein schlechtes Buch zu schreiben. Alles von ihr ist SO GUT🫶

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Anna5739 Anna5739

Veröffentlicht am 13.11.2022

Eine meiner Lieblings Reihen

Die Maxton Hall Reihe ist eine meiner Lieblings Reihen. Alleine der erste Teil hat mich überzeugt. Ich finde die Geschichte unglaublich schön und besonders das unerwartete Ende finde ich gut. Es lohnt ... …mehr

Die Maxton Hall Reihe ist eine meiner Lieblings Reihen. Alleine der erste Teil hat mich überzeugt. Ich finde die Geschichte unglaublich schön und besonders das unerwartete Ende finde ich gut. Es lohnt sich auf jeden Fall das Buch zu lesen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

valentinaleo1 valentinaleo1

Veröffentlicht am 07.11.2022

Tiefgründig und fesselnd!

Eine sehr gut geschriebene Geschichte.Die Charaktere sind sehr gut gewählt und gut inzidiert.Die Liebesgeschichte ist sehr rührend und gleichzeitig Herzzerreißend. Ebens so ist das ende sehr unerwartet ... …mehr

Eine sehr gut geschriebene Geschichte.Die Charaktere sind sehr gut gewählt und gut inzidiert.Die Liebesgeschichte ist sehr rührend und gleichzeitig Herzzerreißend. Ebens so ist das ende sehr unerwartet und schockierend und ein sehr guter Abschluss für eine Buchreihe.Ich bin gespannt auf Band 2.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Delfin Delfin

Veröffentlicht am 16.10.2022

Große Empfehlung

Inhalt: Ruby kommt aus einer Familie, die nicht ganz so reich ist zumindest, wenn man es aus finanzieller Sicht sieht. Jedoch hat sie tolle Eltern und eine coole Schwester namens Ember, die für sie da ... …mehr

Inhalt: Ruby kommt aus einer Familie, die nicht ganz so reich ist zumindest, wenn man es aus finanzieller Sicht sieht. Jedoch hat sie tolle Eltern und eine coole Schwester namens Ember, die für sie da sind. Ruby geht auf die Maxton Hall und ihr größtes Ziel auf der Schule ist es nicht aufzufallen, denn niemand soll erfahren, dass sie im Gegensatz zu all den anderen Schüler keine so reichen Eltern hat, die ihr die Schulgebühren für die Schule bezahlen können. Ruby jedoch hat ein Stipendium aufgrund ihrer guten Leistungen bekommen. Ihr Plan nicht aufzufallen funktioniert perfekt, als sie jedoch ein Geheimnis von den Beafeurts Geschwister unfreiwillig mitbekommt, ändert sich das schlagartig. Denn wegen diesem Vorfall hängt James an Ruby, um sie zu erpressen, das Geheimnis für sich zu behalten.


Meinung: Das Cover des Buches gefällt mir nicht ganz so gut und das ist tatsächlich auch der Grund, warum ich das Buch auch erst jetzt gelesen habe. Ich bin nämlich ein richtiges Coveropfer. Kommen wir nun zu all den Sachen, die mir sehr gut gefallen haben. Den Schreibstil fand ich richtig toll und ich fand es richtig cool, dass das Buch aus zwei Perspektiven und zwar aus James und Rubys Sicht geschrieben wurde. Was mir noch besser gefallen hätte, wenn James öfters zu Wort gekommen wäre, denn ich fand seine Sicht echt spannend. Mir haben die zwei unterschiedlichen Charaktere gut gefallen und mir hat es Spaß gemacht, die Diskussionen und Spannungen zwischen den beiden mitzuerleben. Durch die letzten 2 Kapitel kam es dann nochmal zu einer heftigen Wendung und somit wurde dadurch definitiv Stoff für ein weiteres Buch geschaffen, das ich sehr gerne lesen möchte.



Fazit: Eine große Empfehlung für alle, die gerne Bücher mit einer süßen Liebesgeschichte und Problemen zwischen reich und arm lesen. Das Buch bekommt 5 von 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

FrlWunder FrlWunder

Veröffentlicht am 13.10.2022

Ruby & James - zwei Menschen, zwei Welten & eine Liebe

Maxton Hall College – ein Ort, der von Geld, Macht und Ruhm nur so stinkt.

Und obwohl Rubys Leben von all dem nicht weiter entfernt sein könnte,

ist es ihre Eintrittskarte nach Oxford.

Einfach durchhalten ... …mehr

Maxton Hall College – ein Ort, der von Geld, Macht und Ruhm nur so stinkt.

Und obwohl Rubys Leben von all dem nicht weiter entfernt sein könnte,

ist es ihre Eintrittskarte nach Oxford.

Einfach durchhalten und für ihre Mitschüler unsichtbar bleiben.

Zumindest war das bisher Rubys Devise.

Doch dann macht sie eine Entdeckung,

mit der sie die Aufmerksamkeit des arroganten Beaufort-Sprössling James auf sich zieht.

Ungewollt wird Ruby mit einer Welt bestehend aus Intrigen, Missachtung, Neid, und Größenwahn konfrontiert.

Und mit einem Mal, scheint James, der Einzige zu sein, der ihr ein Gefühl der Sicherheit vermittel kann …



„SAVE ME“ ist der Auftakt der „Maxton Hall“-Reihe von Bestsellerautorin Mona Kasten.

Ein Liebesroman in einer Welt voll Glamour, Arroganz, Hochmut und viel, viel Geld.

Eine Geschichte voller Emotionen, Tiefe und dem Wunsch, die Welt ein wenig besser zu machen!



Mit seinem goldglänzenden Cover ist das Buch ein toller Blickfang.

Der Klappentext setzt mein Adrenalin in Gang und steigerte das Bedürfnis

das Buch zu besitzen, zu inhalieren und nie mehr loszulassen!



Mona Kasten erweckt mit ihrem flüssigen und locker-leichten Schreibstil

Rubys und James' Geschichte zum Leben.

Dabei taucht man sowohl in Rubys als auch in James' Sicht ein.

Ein Perspektivenwechsel, der mir gut gefiel und die Story noch lebendiger machte.

Mona Kasten zog mich hinab in die Mauern von Maxton Hall

und ließ mich mit einem erschütternden Ende zurück …



Ruby und James stammen aus unterschiedlichen Verhältnissen.

Während Ruby in einer mittelständischen Familie aufwuchs,

die mit einem schwerem Schicksalsschlag kämpft,

gehört James der Familiendynastie der Beauforts an.

Einer Familie in der Macht, Ansehen und Besitz eine Rolle spielen.



Der Beginn des Romans ist etwas verhaltener,

trotzdem nicht weniger interessant.

Erpressung und das Gefühl kontrolliert zu werden.

Hass, Wut und Vorurteile.

Der arrogante James,

der mit seinem Aussehen und seiner Beliebtheit prahlt,

trifft auf die ordnungsliebende und engagierte Ruby.

Zwei Menschen, die das Schicksal zusammenführt

und die lernen hinter die Maske, des jeweils anderen zu schauen.

Ich habe mich in die Protagonisten verliebt!



Je näher sich Ruby und James kommen,

Zeit miteinander verbringen und sich kennenlernen,

umso mehr war ich vom Buch gefesselt!

Hoffnung, Verzweiflung, Liebe

- ein toller Mix fesselnder Emotionen.

Eine Liebe gegen jegliche Widerstände.

Zwei Welten, zwei Menschen

- Ruby und James.

Und eine Liebesgeschichte

voll Tiefe, Gefühl

und Herzklopfen <3.



Und mit einem nervenaufreibenden Cliffhanger … Oh mein Gott.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© privat

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrer Familie und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de

Mehr erfahren
Alle Verlage