The Brooklyn Years - Wovon wir träumen
 - Sarina Bowen - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
391 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1476-4
Ersterscheinung: 25.06.2021

The Brooklyn Years - Wovon wir träumen

Band 4 der Reihe "Brooklyn-Years-Reihe"
Übersetzt von Wiebke Pilz, Nina Restemeier

(52)

Attraktiver, millionenschwerer CEO mit erfolgreichem Eishockey-Team sucht …

Nate Kattenberger hat alles, wovon andere nur träumen können: eine Villa in Brooklyn, mehrere Millionen Dollar auf dem Konto und ein eigenes NHL-Team, das einen Rekord nach dem anderen bricht. Doch all das bedeutet dem CEO und Besitzer der Brooklyn Bruisers nichts. Denn es gibt etwas, das er sich mehr wünscht als alles andere. Beziehungsweise jemanden: Rebecca Rowley, die Managerin des Teams - und damit die Frau, die er nicht haben kann!

„Humorvoll, romantisch und absolut prickelnd. Alle brauchen einen Nate in ihrem Leben!“ AVERY FLYNN

Band 4 der Sports-Romance-Reihe THE BROOKLYN YEARS von USA-TODAY-Bestseller-Autorin Sarina Bowen 

Rezensionen aus der Lesejury (52)

Lena1808 Lena1808

Veröffentlicht am 25.03.2022

absolutes Kribbelbuch

Sarina Bowen hat es mal wieder geschafft mein Herz höher schlagen zu lassen. Sie hat mich zu einem Eishockey Fan gemacht und in mir den Wunsch geweckt auch meinen eigenen Eishockeyspieler zu haben. Doch ... …mehr

Sarina Bowen hat es mal wieder geschafft mein Herz höher schlagen zu lassen. Sie hat mich zu einem Eishockey Fan gemacht und in mir den Wunsch geweckt auch meinen eigenen Eishockeyspieler zu haben. Doch in diesem Buch geht es nicht um einen Spieler, sondern um Nate, dem Besitzer der Brooklyn Bruisers.

Durch vorherige Bände kennt man die Protagonistin schon und ich fand es großartig wieder in die Welt zurückzukommen. Im Vergleich zu vorherigen Bänden ist dieses Buch in der ersten Person geschrieben, aber dennoch bekommt man weiterhin beider Sichtweisen, die von Nate und Rebecca. Da die Beiden sich schon 7 Jahre kenne, gibt es auch einige wenige Ausflüge in die Vergangenheit, die sich durch den Wechsel in die dritte Person gut vom Rest abheben. Sie sind wichtig, um die bisherige Beziehung von Nate und Becca zu verstehen und auch ihr Handeln zu unterstreichen.

Zwar lässt sich das Buch auch als Standalone lesen, wer allerdings Band 3 schon kennt, hat schon einen kleinen Ausblick auf das was passieren wird, bekommen. Dennoch ist es noch so viel besser es wirklich mit zu durchleben. Man lernt die Charaktere nochmal auf eine andere Art und Weise kennenzulernen und kann sich mit ihnen zu verlieben. Vor allem Nate hat mich überrascht, denn ihn hatte ich völlig anders eingeschätzt. Im Endeffekt ist es nur eine weitere New Adult Geschichte, aber sie verursacht Bauchkribbeln und ein Gefühl, das ich nicht oft beim Lesen haben, aber gerne öfters hätte. Dadurch un durch die vielen humorvollen Momente macht es die Geschichte einfach zu etwas besonderem.

Fazit:
Wenn es eine einfache New Adult Geschichte gibt, die man vor allen anderen lesen sollte, ist es diese hier. Die vielschichtigen, liebenswerten Charaktere und die Schmetterlinge im Bauch ergeben wundervoll magische Lesestunden.

Lieblingszitat:
„Wenn du mich küsst, tritt all das in den Hintergrund. Nur dann kann ich alle anderen vergessen.“

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Pia79 Pia79

Veröffentlicht am 26.02.2022

Mein bisher liebster Band dieser Reihe

#Cover#
Das Cover von dem vierten Band gefällt mir auch sehr gut. Hier gefällt mir auch noch gut, dass man das Blau des Covers auch noch einmal mehr mit der Kälte und dem Eis verbunden. Die gesamte Reihe ... …mehr

#Cover#
Das Cover von dem vierten Band gefällt mir auch sehr gut. Hier gefällt mir auch noch gut, dass man das Blau des Covers auch noch einmal mehr mit der Kälte und dem Eis verbunden. Die gesamte Reihe sieht im Regal einfach sehr schön aus und ich freue mich schon bald noch die neuen Bücher in meinem Regal willkommen zu heißen.
#Schreibstil#
Auch hier hat mir der Schreibstil der Autorin wieder super gut gefallen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und habe viel Spaß beim Lesen gehabt. Allerdings gab es eine Sache die mich hier doch sehr gestört hat nämlich, dass die ersten drei Bücher aus der Er/Sie Perspektive geschrieben waren und Band vier auf einmal aus der Ich- Perspektive. Das hat mich sehr gestört, auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob es mir so sehr aufgefallen ist, weil ich Band drei und vier direkt hintereinander gelesen habe.
#Inhalt#
Nate Kattenberger hat alles, wovon andere nur träumen können: eine Villa in Brooklyn, mehrere Millionen Dollar auf dem Konto und ein eigenes NHL-Team, das einen Rekord nach dem anderen bricht. Doch all das bedeutet dem CEO und Besitzer der Brooklyn Bruisers nichts. Denn es gibt etwas, das er sich mehr wünscht als alles andere. Beziehungsweise jemanden: Rebecca Rowley, die Managerin des Teams - und damit die Frau, die er nicht haben kann.
#Charaktere#
Rebecca war mir schon in den anderen Büchern super sympathisch und auch hier blieb sie mir sympathisch. Sie hatte in ihrem Leben gerade einige Baustellen, aber die hat sie alle sehr gut gemeistert. Ich fand es schön, dass sie Nates Hilfe niemals als selbstverständlich angenommen hat und auch eigentlich möglichst wenig davon annehmen wollte. In Teilen war sie mir, aber etwas zu stur.
Nate war mir auch sympathisch. Er war in diesem Buch, aber ganz anders als in den anderen Büchern. Hier war er viel nahbarer und ich habe mich sehr gefreut ihn noch besser und noch etwas anders kennen zu lernen. Mich hat es sehr gefreut, dass er sich so sehr um Rebecca gekümmert hat und dabei meiner Meinung nach wirklich immer sehr um sie besorgt war.
Ich bin ein großer Fan von dem gesamten Team und freue mich über jedes Wiedersehen mit den vorherigen Paaren.
#Handlung#
Die Handlung hatte einen sehr schönen Verlauf. Allerdings ist mir aufgefallen, dass Sarina Bowen eine Vorliebe für Rückblenden und schon gemeinsame Vergangenheiten hat, aber das mag ich auch sehr gerne. Die Geschichte hier ist ohne kompliziertes Drama über die Bühne gegangen, was ich gerne mag.
#Fazit#
Ich habe mich am allermeisten auf Rebeccas und Nates Geschichte gefreut und sie hat mich definitiv voll und ganz überzeugen können. Die beiden hatten so eine tolle Liebesgeschichte, die mein Herz wirklich sehr berührt hat. Dieses Buch ist definitiv mein liebstes der Reihe. Eine riesengroße Empfehlung von Herzen. Ich hoffe dieses Buch kann andere genauso begeistern, wir mich.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sarah_2012 Sarah_2012

Veröffentlicht am 07.12.2021

Absolutes Highlight

Bereits von Beginn an wusste ich, dass das Buch richtig gut werden könnte. Becca mochte ich bereits in den vorherigen Bänden. Sie ist witzig, sympathisch und offenherzig. Sie wirkt wie eine tolle Freundin ... …mehr

Bereits von Beginn an wusste ich, dass das Buch richtig gut werden könnte. Becca mochte ich bereits in den vorherigen Bänden. Sie ist witzig, sympathisch und offenherzig. Sie wirkt wie eine tolle Freundin und eine Person, die man einfach nur mögen muss. Nate kennt man ja auch bereits, er ist aber etwas undurchschaubarer und mysteriöser. Man ahnt, dass hinter seiner Fassade ein guter Kern steckt, aber er zeigt es nicht immer so offen. Becca gegenüber ist er jedoch absolut hilfsbereit, warmherzig und charmant. Die Geschichte entwickelt sich nicht zu schnell, aber auch nicht so, dass man sich langweilt. Auch der Schreibstil ist wieder angenehm und das Buch lässt sich gut lesen.

Fazit: Falls ihr die Reihe noch nicht kennt, solltet ihr sie unbedingt lesen. Besonders diesen 4. Band kann ich absolut empfehlen. Für mich definitiv ein Jahreshighlight und absolutes Herzensbuch. Aber auch die Reihe im gesamten kann ich nur empfehlen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

skjoon skjoon

Veröffentlicht am 05.12.2021

Klare Leseempfehlung!

Mein bisheriger Lieblingsband der Brooklyn Years-Reihe!
Ich fieberte dieser Geschichte bereits seit dem zweiten Band entgegen und die Story war so gut, wie ich es mir erwartet und auch erhofft hatte!
Rebecca ... …mehr

Mein bisheriger Lieblingsband der Brooklyn Years-Reihe!
Ich fieberte dieser Geschichte bereits seit dem zweiten Band entgegen und die Story war so gut, wie ich es mir erwartet und auch erhofft hatte!
Rebecca und Nate sind zwei besondere Protagonisten, die jahrelang gute Freunde sind und eng zusammenarbeiten. Beide haben ihre Höhen und Tiefen und beide wehren sich gegen ihre Gefühle füreinander. Als sich die zwei dann aber doch näher kommen und ein Paar sind, sind die zwei einfach nur goldig! Ein absolutes Traumpaar, eine wunderschöne Liebesgeschichte, die sich genug Zeit nimmt, um sich ordentlich zu entwickeln und ein wunderbarer Schreibstil!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

buch_und_tee_ buch_und_tee_

Veröffentlicht am 22.10.2021

Einfach Liebe für Sarina Bowen

The Brooklyn Years-Wovon wir träumen:
Nate, der Besitzer der Brooklyn Bruisers ist seit Jahren in seine Assistentin/Büroleiterin der Bruisers verliebt, Becca war von Anfang an Teil des Erfolges und Nate ... …mehr

The Brooklyn Years-Wovon wir träumen:
Nate, der Besitzer der Brooklyn Bruisers ist seit Jahren in seine Assistentin/Büroleiterin der Bruisers verliebt, Becca war von Anfang an Teil des Erfolges und Nate lässt auch ihr Herz höherschlagen. Als Nate dann endlich seine Gefühle eingesteht, geht es erst einmal drunter und drüber, denn Becca verletzt sich und Nate will sie nicht mehr gehen lassen. Und da gibt es ja auch noch Bingley, wer wissen will, wer das ist, muss das Buch lesen 😉
5+/5💜 ✨Jahreshighlight✨

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Sarina Bowen

Sarina Bowen - Autor
© Kate Seymour

Sarina Bowen ist die USA-TODAY-Bestseller-Autorin der von Leser:innen und Blogger:innen gefeierten THE-IVY-YEARS-Reihe. Sie hat Wirtschaftswissenschaften in Yale studiert und lebt nun mit ihrer Familie in Hanover, New Hampshire.

Mehr erfahren
Alle Verlage