Idol - Gib mir dein Herz
 - Kristen Callihan - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
441 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0783-4
Ersterscheinung: 30.11.2018

Idol - Gib mir dein Herz

Band 2 der Reihe "VIP-Reihe"
Übersetzt von Anika Klüver

(104)

Gabriel Scott – heiß wie die Sünde, kalt wie Eis … 
Sophie Darling kann ihr Glück kaum fassen, als sie für ihren Flug nach London ein Upgrade in die erste Klasse erhält – bis  sie ihren Sitznachbarn kennenlernt. Gabriel Scott ist zwar der attraktivste Mann, den sie seit Langem gesehen hat, leider aber auch der unverschämteste. Und das ist noch nicht alles: Während des Flugs findet sie heraus, dass er niemand anders ist als der Manager der Rockband Kill John. Und somit womöglich bald ihr neuer Chef …
"Das Setting, die Charaktere, die Romantik – perfekt! Ich wollte, dass dieses Buch niemals endet!" HEROES & HEARTBREAKERS 
Band 2 der VIP-Reihe von NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Autorin Kristen Callihan 

Rezensionen aus der Lesejury (104)

VANESSAKOLWITZ VANESSAKOLWITZ

Veröffentlicht am 17.10.2020

Ich will einen Gabriel

Wo bekomme ich Gabriel her? Wo? …mehr

Wo bekomme ich Gabriel her? Wo?

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Laura_granger Laura_granger

Veröffentlicht am 09.09.2020

Perfekte Charaktere und perfekte Situationen

Idol - Gib mir dein Herz von Kristen Callihan handelt von Sophie und Gabriel. Nachdem Sophie ein Upgrade für die erste Klasse, des Fluges Richtung London erhalten hat, sieht sie ihn. Gabriel Scott, den ... …mehr

Idol - Gib mir dein Herz von Kristen Callihan handelt von Sophie und Gabriel. Nachdem Sophie ein Upgrade für die erste Klasse, des Fluges Richtung London erhalten hat, sieht sie ihn. Gabriel Scott, den sie auf Anhieb attraktiv findet. Während dem Flug lernen sie sich immer besser kennen und Sophie bekommt eine Vorstellung davon, wer bald ihr neuer Chef sein könnte....

Das Cover gibt uns eine klare Vorstellung von Scott, die auch mit der Beschreibung aus dem Buch übereinstimmt. Durch das Bild bekommt man auch deutlich seine Arroganz zu spüren.
Auch die Farben harmonieren super miteinander.
Was mir besonders gut gefällt ist das, dass Cover perfekt zu den anderen Büchern der Reihe passt.

Der Schreibstil ist wie von Kristen Callihan gewohnt, sehr gefühlvoll. Sie schafft es die Gefühle der Charaktere durch die Seiten zu einem durchdringen zu lassen, ohne große und ausführliche Beschreibungen. Dabei bleibt der Stil auch immer leicht verständlich. Ohne große Probleme fliegt man durch die Seiten, um immer mehr über die Personen zu erfahren, ohne zu wollen, dass die Geschichte endet.

Die Charaktere sind wundervoll. Sie passen perfekt zueinander. Viele waren mir auch auf Anhieb sympatisch. Bei anderen wiederum dauerte es etwas und man musste zuerst einen Blick hinter die Fassaden blicken. Dies trug auch sehr zur Spannung bei und dazu wollte man immer mehr erfahren. Trotzdessen passten sie alle perfekt zueinander und waren, gegen Ende, auch sehr sympathisch.

Ein Buch mit perfekten Situationen und Charakteren. Man fühlt mit und möchte am liebsten, dass dieses Buch nie endet.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

reading_is_passion_ reading_is_passion_

Veröffentlicht am 29.07.2020

Sogar noch besser als Band 1!

„Idol - Gib mit dein Herz“ von Kristen Callihan ist der zweite Band einer Rockstar-Reihe. Meistens können mich die zweiten Teile nicht so sehr überzeugen, wie die ersten. Aber hier war es anders, denn ... …mehr

„Idol - Gib mit dein Herz“ von Kristen Callihan ist der zweite Band einer Rockstar-Reihe. Meistens können mich die zweiten Teile nicht so sehr überzeugen, wie die ersten. Aber hier war es anders, denn dieses Buch hat mich voll und ganz vom Hocker gehauen und konnte somit seinen Vorgänger auf jeden Fall übertreffen. Aber wer mich schon länger verfolgt weiß, das es bei mir selten eine Rezension ohne Klappentext gibt:
„Sophie Darling kann ihr Glück kaum fassen, als sie für ihren Flug nach London ein Upgrade in die erste Klasse erhält - bis sie ihren Sitznachbarn kennenlernt. Gabriel Scott ist zwar der attraktivste Mann, den sie seit Langem gesehen hat, leider aber auch der unverschämteste. Und das ist noch nicht alles: Während des Flugs findet sie heraus, dass er niemand anders ist als der Manager der Rockband Kill John. Und somit womöglich bald ihr neuer Chef ...“
Wie viele von euch ganz sicher wissen, sind Menschen auf Covern absolut nicht mein Fall. Auch hier gefällt mir das Cover aufgrund dessen nicht besonders gut. Allerdings zählt bei einem Buch ja vor allem der Inhalt. Und dieser konnte mich vollends begeistern. Das Buch strotzt wiedermal von einem überaus fantastischen Schreibstil, der mich nur so durch die Seiten fliegen ließ. Das Buch wird aus der Sicht von Gabriel alias Scottie und aus der von Sophie erzählt. Hach, ich liebe es beide Perspektiven zu erleben. Die Geschichte ist super humorvoll und trotzdem überaus tiefsinnig. Spannend und aufregend noch dazu. Es spiegelt ein tolles feeling wieder, und es war toll erneut etwas von dieser extrem sympathisch Band zu lesen. Gabriel und Sophie harmonieren richtig toll miteinander, denn konnte das knistern schon förmlich spüren. Es ist fesselnd, so echt und ausnahmslos authentisch.
Ich liebe die Charaktere einfach unglaublich sehr, die Band und ihre Mitarbeiter - sie sind alle so unglaublich sympathisch. Wie ihr seht komme ich kaum aus dem schwärmen wieder raus. Deshalb gibts an dieser Stelle auch 5/5 Sterne ⭐️ von mir.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Pia_Szubertowicz Pia_Szubertowicz

Veröffentlicht am 25.06.2020

Buchempfehlung

Das ist ein sehr gutes Buch! Ich habe nur einen einzigen Kritikpunkt da es im Buch eine S*xphase gibt und mir die ein bisschen zu lang war. Aber sonst ist das Buch eine Empfehlung unf ich würde das Buch ... …mehr

Das ist ein sehr gutes Buch! Ich habe nur einen einzigen Kritikpunkt da es im Buch eine S*xphase gibt und mir die ein bisschen zu lang war. Aber sonst ist das Buch eine Empfehlung unf ich würde das Buch trotzdem jedem ans Herz legen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Yassis_Kopfkino Yassis_Kopfkino

Veröffentlicht am 09.06.2020

Absolut Humorvoll

Gabriel Scott - heiß wie die Sünde, kalt wie Eis ... Sophie Darling kann ihr Glück kaum fassen, als sie für ihren Flug nach London ein Upgrade in die erste Klasse erhält - bis sie ihren Sitznachbarn kennenlernt. ... …mehr

Gabriel Scott - heiß wie die Sünde, kalt wie Eis ... Sophie Darling kann ihr Glück kaum fassen, als sie für ihren Flug nach London ein Upgrade in die erste Klasse erhält - bis sie ihren Sitznachbarn kennenlernt. Gabriel Scott ist zwar der attraktivste Mann, den sie seit Langem gesehen hat, leider aber auch der unverschämteste. Und das ist noch nicht alles: Während des Flugs findet sie heraus, dass er niemand anders ist als der Manager der Rockband Kill John. Und somit womöglich bald ihr neuer Chef ... Der Band hat gleich noch witziger gestartet als der erste. Ich war so gespannt darauf, Gabriels Geschichte zu hören, und ich mochte wirklich, wie Sophie mit ihm umgegangen ist. Das Buch war ehrlich, witzig und frech. Der eiskalte Gabriel und die plappernde Sophie waren eine Nummer für sich. Hier gab es nur eine Sache, die mich ein bisschen gestört hat. Ein, für mich wichtiger Teil der Geschichte, wurde nur kurz und knapp abgehandelt. Davon hätte ich mir mehr gewünscht. Ihr wollt wissen was ich meine? Dann lest es hehe. Sofort. Bitte. Ein echt gelungener zweiter Teil. Und auch hier packte mich Jax wieder völlig, also habe ich sofort danach mit Band drei gestartet.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Kristen Callihan

Kristen Callihan - Autor
© Kristen Callihan

Kristen Callihan hat sich bisher vor allem mit Romantic Fantasy einen Namen gemacht. Game On ist ihr erster Ausflug in das Genre der zeitgenössischen Liebesromane. Der erste Band der Reihe wurde aus dem Stand ein Bestseller. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Nähe von Washington D.C.

Mehr erfahren
Alle Verlage