Dream Again
 - Mona Kasten - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
472 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1187-9
Ersterscheinung: 23.03.2020

Dream Again

(27)

Sie haben den Glauben an ihr Glück verloren – doch gemeinsam lernen sie wieder zu träumen
Jude Livingston ist am Boden zerstört: Ihr großer Traum, als erfolgreiche Schauspielerin in L.A. durchzustarten, ist geplatzt. Ohne Job und ohne Geld bleibt ihr keine andere Wahl, als zu ihrem Bruder nach Woodshill zu ziehen – und damit auch in die WG ihres Ex-Freundes Blake Andrews. Schnell merkt Jude, dass aus dem humorvollen Jungen von damals ein gebrochener Mann geworden ist, der ihr die Trennung nie verziehen hat. Doch die Anziehungskraft zwischen ihnen ist heftiger als je zuvor. Und schon bald müssen sich Jude und Blake fragen, ob sie bereit sind, ihre Herzen erneut zu riskieren …
"Mona Kastens Bücher geben mir das Gefühl, nach Hause zu kommen. In den Geschichten dieser Autorin steckt all das, was mein Leserherz höherschlagen lässt." WOERTERMAEDCHEN
"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über BEGIN AGAIN
Band 5 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Rezensionen aus der Lesejury (27)

FrauKla FrauKla

Veröffentlicht am 01.04.2020

Nachhause kommen und gleichzeitig Fernweh bekommen...

Dieses Buch hat mich nach hause kommen lassen und gleichzeitig den Wunsch in mir wachsen lassen, aufzubrechen und Träume wahr werden zu lassen.
Ich bin absolut begeistert und liebe Woodshill noch ein ... …mehr

Dieses Buch hat mich nach hause kommen lassen und gleichzeitig den Wunsch in mir wachsen lassen, aufzubrechen und Träume wahr werden zu lassen.
Ich bin absolut begeistert und liebe Woodshill noch ein Stückchen mehr. Aber vor allem Jude und Blake haben mein Herz erobert.

Jude kehrt nach Woodshill zu ihrem Bruder, weil sie all ihre Träume und Wünsche verloren hat und nun nicht mehr weiß, wo sie hingehört. Ihr größter Traum wahr es eine erfolgreiche Schauspielerin in L.A. zu werden, doch dorthin kann sie nun nicht mehr zurück. Zu viel ist vorgefallen, was sie nun von ihrem Traum trennt. Mit der Fluch nach Woodshill landet sie in eine WG mit ihrem Ex-Freund Blake, der alles andere als begeistert von Judes Plan ist. Blake ist nicht mehr der, den sie vor Jahren kannte. Er ist unausstehlich und hat sich selbst und seinen Traum ebenfalls aufgegeben. Das gemeinsame Wohnen stellt die beiden vor eine große Herausforderung. Sehr schnell merkt Jude, dass sie mit der Sache mit Blake nicht so abgeschlossen hat, wie sie es sich eingeredet hat.

Egal wie viele Bände von dieser Reihe erscheinen, ich bekomme niemals genug. Es ist jedes Mal wie nach hause kommen, wenn es in Woodshill weitergeht. Nun als unbekannte neue Person nochmal nach Woodshill zu kommen und die Clique neu kennenzulernen, war zauberhaft. Man nimmt Dinge ganz neu wahr und ich habe es geliebt. Vor allem fan dich es super, näher die die Sportclique einzutauchen, die vorher nicht viel Kontakt mit den anderen Charakteren hatte. Ich habe die Jungs schon im letzten Band in mein Herz geschlossen. Und auch Blake habe ich schon im letzten Band so unendlich doll geliebt. Das hat es umso schöner gemacht mehr von seiner Vergangenheit und Freundschaft zu Ezra und Jude zu erfahren.
Allgemein bin ich ein Riesen fan von Mona Kasten und ihrem New Adult Büchern. Sie überzeugt mich jedes Mal mit ihrem unglaublichen Schreibstil und der Liebe zum Detail. In jedem Band erfährt man so viel neues über Woodshill und gleichzeitig fühlt es sich so bekannt an.
Jude und Blake sind ein unglaublich tolles paar. Ich habe in diesem Buch so viel gelitten und gehofft wie selten. Die zerplatzen Träume und die kaputte Liebe der beiden ging mir unglaublich nah. Ich konnte jedes Gefühl, jede Enttäuscht mitfühlen. Immer wenn ich gedacht habe, dass es endlich vorbei ist und ging es noch tiefer bergab.
Die Wut und Enttäuschung von Blake wurde so realistisch und authentisch beschrieben. Aber auch die Ängste und Selbstzweifel von Jude waren so realistisch. Die Geschichte der beiden ist nicht einfach. Es geht um Liebe, Verrat, Enttäuschung, Leidenschaft, Hoffnung und Verzeihen. Es wirkt so als würden zu viele Themen behandelt werden und dennoch spielen sie so perfekt ineinander. Die Geschichte von Jude und Blake war die, die mich am meisten abgeholt hat.

Insgesamt war es einfach eine wundervolle Geschichte. Ich lese gerade überall, dass sie ein perfektes Ende der reihe wäre und das würde ich wirklich so unterschreiben. Dennoch hoffe ich so sehr, dass dieser Band nicht das Ende ist. Mit dieser Geschichte hat Mona Kasten so viel Potential für weitere Geschichten geschaffen.
Es wäre so schön mehr von der Sportclique zu hören. Egal, ob Ezra, Otis oder Cam jeder von diesen Jungs hat mein Herz erobert und ich würde es lieben, von ihnen zu lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

GrimMoon GrimMoon

Veröffentlicht am 31.03.2020

Woodshill - meine zweite Heimat!

>>Dream Again<< ist der finale Band der Again-Reihe von Mona Kasten.

das Cover ist wieder super geworden! Mir gefällt vor allem das pastellblau. Es fügt sich perfekt in die Reihe ein und setzt einen ... …mehr

>>Dream Again<< ist der finale Band der Again-Reihe von Mona Kasten.

das Cover ist wieder super geworden! Mir gefällt vor allem das pastellblau. Es fügt sich perfekt in die Reihe ein und setzt einen würdigen Abschluss.

Der nächste Abschnitt könnte :SPOILER: Spoiler :SPOILER: enthalten.

Jude Livingston ist am Ende. Ihr großer Traum als Schauspielerin in LA ist geplatzt und das hart erarbeitete Ersparte ihrer Eltern ist somit auch futsch. Ihr bleibt nur eine Lösung: Sie muss zu ihrem Bruder nach Woodshill ziehen. Dieser lebt mit drei seiner Freunde in einer WG in der Nähe des Campus. Einer dieser Mitbewohner ist Jude´s Ex. Blake Andrews. Er ist groß, sexy und eiskalt zu Jude. Ihre Geschichte nahm nämlich ein schmerzhaftes Ende. Jude wollte in LA groß durchstarten und Blake fing an der Woodshill University an, zu studieren und an seiner Basketballkariere zu arbeiten. Sie gehen eine Fernbeziehung ein, aber als Jude merkt, wie sehr dies sie und auch Blake belastet, beendet sie die Beziehung. Nun will Blake nichts mehr mit Jude zu tun haben. Aber wie soll das gehen, wenn sie beide in der selben WG wohnen und sein Zimmer genau über ihrem ist?

Die Hauptcharaktere Jude und Blake sind mir mit jeder Seite mehr ans Herz gewachsen. Jude und Blake haben beide etwas ehrgeiziges an sich, dass sie miteinander verbindet und dieser Ehrgeiz wächst mit jeder Seite. Ich habe es geliebt, die Entwicklung der beiden von Seite zu Seite mit zu verfolgen.

Meiner *Meinung* nach ist Dream Again ein wirklich gelungener Abschluss der Again Reihe. Es bricht und fügt einem das Herz wieder zusammen in gleicher Weise!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buechermaedl Buechermaedl

Veröffentlicht am 31.03.2020

Ein krönender Abschluss für die Again-Reihe!

*Allgemein*
Mit "Dream Again" hat Mona Kasten ein tolles Ende für die Again-Reihe geschaffen. Nachdem viele enttäuscht von "Hope Again" waren, glaube ich, dass jetzt wieder Begeisterung folgt. Ich persönlich ... …mehr

*Allgemein*
Mit "Dream Again" hat Mona Kasten ein tolles Ende für die Again-Reihe geschaffen. Nachdem viele enttäuscht von "Hope Again" waren, glaube ich, dass jetzt wieder Begeisterung folgt. Ich persönlich mag Teil 3 und 4 sehr gerne, nun Teilchen sich die letzten 3 Bücher gemeinsam den ersten Platz in meinem persönlichen Ranking.

*Cover*
Schon als ich das Cocer zum ersten Mal gesehen habe, habe ich mich verliebt. Die Covergestaltung selbst unterscheidet sich nicht von den anderen der Reihe, aber es ist schlicht und ergreifend die Farbe, die mich umgehauen hat. Gemeinsam mit dem Cover von "Hope Again" steht es eindeutig auf Platz 1.

*Erzählstil*
Mona Kasten ist einer der Autorinnen, welche mich schon mit ihren ersten Worten, welche sie schreibt, gefangen nimmt. Die Geschichte liest sich flüssig und man verschlingt Seite um Seite, ohne es zu merken. An den passenden Stellen hat sie humorvolle Sprüche eingebaut, zum Schluss dann immer tiefgreifendere Sätze, die sich jeder Leser selbst zu Herzen nehmen sollte.

*Handlung*
Die Handlung ist die einzige Stelle des Buches, die nicht 100%ig meinen Erwartungen entsprochen hat. Warum? Irgendwie hat mir ein richtiges "Nimm Das!"-Ereignis in der Handlung gefehlt.
Besonders gut an der Handlung hat mir Blakes Wandel gefallen, bzw. die Art, wie die Charaktere miteinander umgegangen sind. Dadurch, dass Blake und Jude schon einmal ein Paar waren, hat die Handlung ganz andere Möglichkeiten hergegeben, als es in den anderen Again-Büchern der Fall war.
_Spoilergefahr_ Ein wenig musste ich Grinsen, als Scott Jude das erste Mal von seinem "Date" erzählt hat. Mir war aus irgendeinem Grund sofort klar, dass dieses Date nur Ezra sein kann. Vielleicht liegt es daran, dass Mona Kasten schon in derMaxton-Hall-Reihe ein homosexuelles Pärchen eingebaut hat, bei welchem einer sich schon geoutet hat und der andere sich gegen das eigene Outing sträubt.

*Charaktere*
Für Blake bräuchte ich wirklich einen sabbernden Emoji. Als ich zum ersten Mal die Leseprobe zu "Dream Again" gelesen habe (direkt, als ich "Hope Again" beendet habe), war mir Blake irgendwie unsympatisch. Im ganzen 4. Buch habe ich ihn geliebt, seine durch die Verletzung aufkommende abweisende Art fand ich aber echt schecklich. Im Laufe der Geschichte konnte ich ihn aber immer besser verstehen und trotzdem war ich dann echt froh, als Blake wieder zum fröhlichen Blake, der einen dummen Spruch nach dem anderen raushaut, wurde.
Bei Jude war ich anfangs auch eher skeptisch. Im ersten Kapitel kam sie mir irgendwie ein bisschen abgehoben vor, was sich aber schnell gelegt hat.
Vor allem gefallen hat mir an den Charakteren, dass
_Spoiler_ sie es geschafft haben, ihre Träume schlussendlich doch zu verwirklichen und akzeptieren konnen, dass nicht immer alles prima läuft.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

lacheliebelese lacheliebelese

Veröffentlicht am 31.03.2020

WOW!

Klappentext:
Jude Livingston ist am Boden zerstört: Ihr großer Traum, als erfolgreiche Schauspielerin in L.A. durchzustarten, ist geplatzt. Ohne Job und ohne Geld bleibt ihr keine andere Wahl, als zu ihrem ... …mehr

Klappentext:
Jude Livingston ist am Boden zerstört: Ihr großer Traum, als erfolgreiche Schauspielerin in L.A. durchzustarten, ist geplatzt. Ohne Job und ohne Geld bleibt ihr keine andere Wahl, als zu ihrem Bruder nach Woodshill zu ziehen - und damit auch in die WG ihres Ex-Freundes Blake Andrews. Schnell merkt Jude, dass aus dem humorvollen Jungen von damals ein gebrochener Mann geworden ist, der ihr die Trennung nie verziehen hat. Doch die Anziehungskraft zwischen ihnen ist heftiger als je zuvor. Und schon bald müssen sich Jude und Blake fragen, ob sie bereit sind, ihre Herzen erneut zu riskieren ...
Meine Meinung:
Die Again Reihe ist meine liebste Buchreihe und darum habe ich so lange auf Dream Again hingefiebert!
Und endlich konnte ich dieses wunderschöne Buch in den Händen halten! Es passt so toll zu den anderen Teilen!
Ich liebe Monas Schreibstil. Er ist so flüssig, lebendig, fesselnd, emotional und lässt mich jedes Mal wieder in die Welt von Woodshill eintauchen. Auch das Setting ist wieder phänomenal!
Dream Again ist aus der Sicht von Jude geschrieben und lässt uns an einigen Stellen in die Vergangenheit von Jude und Blake blicken. So konnte ich die die Verbindung der Beiden richtig nachempfinden. Klasse!
Ich habe direkt eine Verbindung zu Jude herstellen können. Ihre Gedankenwelt war einfach greifbar und man konnte nachvollziehen, warum, wieso, weshalb sie so handelt.
Blake war schon mein Highlight in Hope Again und als ich dann erfahren habe, dass er seine eigene Geschichte bekommt, war ich ganz aus dem Häuschen!
Er macht Kaden echte Konkurrenz. Ich liebe das mürrische, schelmische, romantische an ihm. Ach, sagen wir einfach: Ich liebe Blake!
Das gesamte Zusammenspiel der Beiden war grandios! Es sind so viele Funken, beim Lesen, geflogen. Auch die „Neckereien“ haben mich super unterhalten! Je mehr ich von Jude und Blake gelesen habe, desto mehr habe ich gemerkt, dass sie einfach zusammen gehören.
Das gesamte Buch über habe ich mitgefiebert. Beim Lesen ist mein Herz gebrochen, wieder zusammengewachsen und wieder gebrochen. Mona konnte mich von Anfang bis Ende packen. Dream Again war an einem Tag ausgelesen.
Was mich auch unendlich glücklich gemacht hat war, dass man alle anderen Charaktere, dieser Reihe, wiedertreffen durfte. Alle harmonieren so gut zusammen.
Dream Again hat alles, was ein gutes Buch braucht. Humor, Drama, Liebe, Freundschaft, starke Charaktere, ein super Setting und eine gute Story.
Umso schwerer ist es nun für mich, Abschied zu nehmen. Ein lachendes und ein weinendes Auge. Das lachende, weil Mona hier wieder ein Meisterwerk geschaffen hat und ein weinendes, weil die Reihe ein Ende gefunden hat.
Ein besseres Ende hätte ich mir allerdings nicht wünschen können! Das macht den Abschied etwas erträglicher.
Wer diese Reihe noch nicht gelesen hat, dem kann ich sie nur ans Herz legen! Es war meine erste Reihe in diesem Genre und hat mich süchtig werden lassen!
Danke, Mona, für diese fünf Babys!
5/5 Sternen

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Gypsy Gypsy

Veröffentlicht am 30.03.2020

Wundervoller Abschluss der Reihe

*Inhalt*

Jude Livingston wollte als Schauspielerin in LA durchstarten, aber leider wurde aus diesem Traum nichts, darum fiel ihr kein anderer Ausweg als nach Woodshill in die WG ihres Bruders zu ziehen, ... …mehr

*Inhalt*

Jude Livingston wollte als Schauspielerin in LA durchstarten, aber leider wurde aus diesem Traum nichts, darum fiel ihr kein anderer Ausweg als nach Woodshill in die WG ihres Bruders zu ziehen, um sich vor allen zu verstecken, allerdings hatte sie keine Ahnung, dass sie damit ausgerechnet auch noch mit Blake Andrews zusammenwohnen würde. Ihrem Ex…Blake hat die Trennung nie richtig überwunden und bestimmt sich dementsprechend nicht so gut gegenüber Jude. Die beiden geraten immer ständig aneinander. Jude versucht es Blake zwar in allem recht zu machen, schafft es aber nicht. Dabei hat ihre Anziehungskraft selbst über die Trennung hinweg nie abgenommen und es wird heftiger je länger sie aufeinander treffen.

Dream Again ist der 5. Band der Again-Reihe und ebenso der Abschluss der Reihe.

*Meinung*

Der Schreibstil von Mona Kasten ist locker, flüssig und spannend bis zur letzten Seite. Man kommt schnell in die Geschichte und die Figuren von Blake und Jude sind gut ausgearbeitet. Man kann ihre Handlungen und Gefühle gut nachvollziehen und nachempfinden, da es auch sehr lebhaft beschrieben wird.

Beide Protagonisten durchleben in der Geschichte viele Höhen und Tiefen und müssen durch innere und äußere Verletzungen hindurcharbeiten und ihre Hoffnungen und Träume zurückgewinnen.

*Fazit*

Das großartige Ende der Again-Reihe ist ein Muss für alle, die die Hoffnung auf die Erfüllung ihrer Träume und Liebe nicht aufgeben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren
Alle Verlage