Petronella Apfelmus - Die Hörspielreihe
 - Sabine Städing - Hörbuch

ab
26.04.2024
erhältlich

Coverdownload (75 DPI)

6,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörspiel (Download)
Erzählendes Kinderbuch
79 Minuten
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-7540-1321-2
Ersterscheinung: 26.04.2024

Petronella Apfelmus - Die Hörspielreihe

Teil 5 - Hexenbuch und Schnüffelnase
Hörspiel
Teil 5 der Serie "Petronella Apfelmus"
Gelesen von Nana Spier, Simon Roden, Michael-Che Koch, Diverse

(46)

Herbstzeit ist Bastelzeit. Und auch in Petronellas Garten geht es hoch her. Zusammen mit den Zwillingen, Hirschkäfer Lucius und den Apfelmännchen wird gebastelt, was das Zeug hält. Doch am nächsten Tag sind die Apfelmännchen plötzlich verschwunden. Was ist bloß mit ihnen passiert? Dank Luis und seinem Detektivset kommen Petronella und ihre Freunde schnell dahinter, dass die Apfelmännchen entführt wurden. Und Ferienhund Bello hilft ihnen mit seiner Schnüffelnase zum Glück auf die richtige Fährte. Tief in den Wald hinter Petronellas Garten ...

Rezensionen aus der Lesejury (46)

Buchfresserchen Buchfresserchen

Veröffentlicht am 05.11.2023

Wo stecken nur die Apfelmännchen ?

Es ist Herbst. Bastelzeit bei Petronella und den Kids.
Doch plötzlich sind die Apfelmännchen verschwunden. Wurden sie etwa entführt?
Petronella und die Kinder machen sich auf die Suche. Wie gut das der ... …mehr

Es ist Herbst. Bastelzeit bei Petronella und den Kids.
Doch plötzlich sind die Apfelmännchen verschwunden. Wurden sie etwa entführt?
Petronella und die Kinder machen sich auf die Suche. Wie gut das der Hund von Leas Freundin in den Herbstferien zu Besuch ist und sie mit seiner Schnüffelnase unterstützen kann.


Ich habe nun schon einige Folgen von Petronella gehört und bin immer wieder ganz begeistert, wie schön Nana Spier diese Geschichten vertont hat. Sie gibt jedem Charakter eine eigene Stimme, was die Geschichten gleich noch lebendiger erscheinen lässt.

Auch dieses Mal wird es wieder spannend, denn in Kuchenbrands Haus haben sich unliebsame Gäste einquartiert. Ob die wohl was mit dem Verschwinden der Apfelmännchen zu tun haben?
Zu allem Überfluss sucht Petronella auch noch ihr Hexenbuch. Ob sie es bei ihren Schwestern liegen lassen hat?

Ein weiteres spannendes Abenteuer mit allen liebgewonnenen Charakteren.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

ninis_bookjournal ninis_bookjournal

Veröffentlicht am 07.11.2022

Ein toller Band, rund um Petronella Apfelmus

Ich habe schon sehr viel positives von der Reihe rund um die Apfelhexe Petronella Apfelmus gehört, da die Kinder in der Schulbibliothek, in der ich arbeite, die Bücher sehr lieben. Mich hat das Kinderbuch ... …mehr

Ich habe schon sehr viel positives von der Reihe rund um die Apfelhexe Petronella Apfelmus gehört, da die Kinder in der Schulbibliothek, in der ich arbeite, die Bücher sehr lieben. Mich hat das Kinderbuch schon durch das Cover und den wirklich süßen und lustigen Namen der Hexe angesprochen. Die Figur der Hexe hat damit einen tollen Wiedererkennungswert und stellt eine sehr sympathische Protagonistin da, deren Abenteuer die Kinder auch in diesem Buch wieder verfolgen können.
Die Geschichte eignet sich sehr gut zum Vorlesen in der Herbstzeit. Sie ist aber auch gut geeignet für das selbstständige Lesen von Kindern ab 8 Jahren, da die Schrift entsprechend groß ist. Der Schreibstil ist geprägt durch häufige wörtliche Rede, die den Charakteren ihre Lebendigkeit verleiht und durch häufige Lautmalerei, die die Beschreibungen und Ereignisse ebenso anschaulich wie lebendig wirken lässt.
Zusätzlich wird die Geschichte mit Bildern unterstützt, die zwar leider nur in Schwarz-Weiß gehalten sind, aber den Charakteren trotzdem Leben einhaucht.

Fazit: Wieder ein toller Band der Reihe rund um Petronella Apfelmus, passend zur Herbstzeit, mit einer tollen Protagonistin und einer lebhaften Geschichte!✨🍂

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

VierHummeln VierHummeln

Veröffentlicht am 31.10.2022

Ganz toll herbstlich!

In dieser Geschichte geht es detektivisch zu: Die Apfelmännchen sind plötzlich verschwunden! Zum Glück haben Lea und Luis Besuch von Bello. Ihr “Ferienhund” unterstützt tatkräftig bei der Recherche und ... …mehr

In dieser Geschichte geht es detektivisch zu: Die Apfelmännchen sind plötzlich verschwunden! Zum Glück haben Lea und Luis Besuch von Bello. Ihr “Ferienhund” unterstützt tatkräftig bei der Recherche und es beginnt ein Abenteuer mit einigen Wendungen. Zudem lernen die Leser noch weitere Waldbewohner kennen…Begleitet wird der Text von zahlreichen schwarz-weiß Illustrationen. Diese sind gewohnt gelungen. Besonders die warme und angenehme Herbststimmung gefällt uns: Lea und Luis basteln Kastanienmännchen, es wird Apfelkuchen gebacken und es werden Igel versorgt. In dieser Ausgabe zusätzlich enthalten sind so einige Extras am Ende der Erzählung: Ein Kreuzworträtsel passend zur Geschichte, das Rezept fürs Hexenbrot oder eine eine Bastelanleitung für einen Türkranz. Super ist auch der Stickerbogen mitsamt allen Buchhelden.
Eine tolle herbstliche Geschichte rund um Petronella und ihre Freunde.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

SasaZoom SasaZoom

Veröffentlicht am 08.10.2022

Zauberhaft. Humorvoll. Begeisternd.

Leseerlebnis :
Dieses Buch hat meine 8 jährige Tochter gelesen. Sie ist bereits seit einer Weile ein großer Fan von Petronella Apfelmus und hat sich daher sehr auf das neue Abenteuer gefreut. Natürlich ... …mehr

Leseerlebnis :
Dieses Buch hat meine 8 jährige Tochter gelesen. Sie ist bereits seit einer Weile ein großer Fan von Petronella Apfelmus und hat sich daher sehr auf das neue Abenteuer gefreut. Natürlich war die Freude über die Sticker und die Aufsteller direkt riesig.
Obwohl meine Tochter nur jeden Abend ein paar Seiten gelesen hat, war sie recht schnell fertig und hat mir immer eifrig berichtet. Die Handlung konnte sie also fesseln. Es wurde immer wieder spannend und gleichzeitig gab es auch viele Lacher. Der Schreibstil ist wunderbar flüssig, leicht lesbar und verständlich - perfekt für kleine Leser:innen.
Gerade die liebevoll gezeichneten Illustrationen sind ein absolutes Highlight.
Hier auch noch die erste Rezension meiner Tochter zu "Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase", die ich nicht vorenthalten möchte:
"Ich fande es toll. Sehr, sehr, sehr toll. So toll, dass man sich das nicht mal vorstellen kann."

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

zeilenmaedchen_ zeilenmaedchen_

Veröffentlicht am 01.10.2022

Ein herbstliches Abenteuer mit Petronella Apfelmus!

Wer mir schon länger folgt weiß, dass ich mich vor zwei Jahren in die Apfelhexe Petronella Apfelmus verliebt habe. Der Schreibstil, die Charaktere und die Illustationen sind einfach dafür gemacht Petronella ... …mehr

Wer mir schon länger folgt weiß, dass ich mich vor zwei Jahren in die Apfelhexe Petronella Apfelmus verliebt habe. Der Schreibstil, die Charaktere und die Illustationen sind einfach dafür gemacht Petronella zu lieben. Ich freue mich über jedes neue Abenteuer mit ihr. Denn jedes mal lernt man die Apfelhexe noch ein Stück besser kennen. Und jedes Abenteuer ist genauso spannend wie das davor.

Mit "Hexenbuch und Schnüffelnase" habe ich, nach leider sehr langer Zeit, wiedermal ein Buch von Petronella Apfelmus gelesen und ich war wieder ganz verzaubert. Das dortige Abenteuer konnte mich richtig begeistern. Nicht nur weil es im Herbst spielt sondern auch weil wieder so viel drum herum passiert. Bei Petronella wird es halt nie langweilig, da hinter jeder Ecke ein Abenteuer wartet.

Es gab wieder viele spannende aber auch witzige Stellen, sodass ich richtig mitgefiebert habe mir aber auch ab und zu einen Lacher nicht verkneifen konnte.

Darüber hinaus ist das Buch eine Sonderausgabe in der es zusätzlich kleine Pappaufsteller, Sticker, Rezepte, Rätsel und Klub-Ausweise gibt um die Abenteuer die Lea und Luis mit Petronella und den Apfelmännchen erleben nachzubasteln/-spielen.

Wenn ich jetzt so im nachhinein über das Buch nachdenke und es mit den anderen Büchern, die ich bisher von der Apfelhexe gelesen habe, vergleiche, muss ich sagen, dass sich "Hexenbuch und Schnüffelnase" zu meinem bisher liebsten Petronella Apfelmus Buch entpupt hat.

Petronella Apfelmus ist, meiner Meinung nach, ein Buch für die ganze Familie und definitiv ein MUSS in jedem Bücherregal. Wie man unschwer erkennen kann lese ich sie selbst, mit meinen 22 Jahren, unfassbar gerne und werde die Bücher auch später meinen Kindern vorlesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Sabine Städing

Sabine Städing - Autor
© Inga Sommer

Sabine Städing wurde 1965 in Hamburg geboren. Schon als Kind hat sie sich gerne Geschichten ausgedacht und war fasziniert von Hexen und anderen magischen Wesen. Inzwischen veröffentlicht sie erfolgreich Kinder- und Jugendbücher. Am bekanntesten ist ihre Buchreihe rund um die Apfelhexe Petronella Apfelmus. Die Autorin lebt hoch im Norden Deutschlands, ganz in der Nähe von Hamburg.

Mehr erfahren

Sprecherin

Nana Spier

Nana Spier - Sprecher
© Andreas Biesenbach

Nana Spier wurde in Berlin geboren, wo sie auch heute noch lebt. Sie ließ sich an der Schauspielschule Maria Körber ausbilden und verkörperte seitdem verschiedene TV-Rollen, so z.B. Schwester Elke in Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen. Außerdem ist Nana Spier die deutsche Synchronstimme von Drew Barrymore, Sandra Bullock u.v.a. Aber auch Hörbuchtexte unterschiedlichster Genres interpretiert sie mit viel Gefühl und dramatischem Gespür.

Mehr erfahren

Sprecher

Simon Roden

Simon Roden - Sprecher
© Simon Roden

Simon Roden, Jahrgang 1972, ist Sprecher und Rechtsanwalt. Er spricht seit 1986 für unterschiedliche Formate in Rundfunk und Fernsehen (WDR, Deutschlandfunk, SWR, Deutsche Welle, ARD, ZDF) und in ist verschiedenen Kinofilmen als Synchronsprecher zu hören (SEVERANCE, DER TOD EINER BESTIE). Seine besondere Leidenschaft gilt den öffentlichen Lesungen.

Mehr erfahren

Sprecher

Michael-Che Koch

Michael-Che Koch - Sprecher
© Mike Flinzner

Michael-Che Koch, Jahrgang 1973, hat an verschiedenen deutschen Bühnen gespielt (u.a. Schauspiel Düsseldorf, Schauspiel Bonn) und bei diversen Filmen und Serien mitgewirkt. Vor allem aber arbeitet er als Sprecher für verschiedene TV-Stationen, synchronisiert Filme, Serien und Computerspiele, ist die Station-Voice mehrerer Sender und in zahlreichen Hörspielen und Hörbüchern zu hören.  

Mehr erfahren
Alle Verlage